• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – AfA in der SPD Rheinland-Pfalz für eine starke betriebliche Mitbestimmung und Wirtschaftsdemokratie in Deutschland

Ludwigshafen / Frankenthal / Mainz Gemeinsam mit den Gewerkschaften wollen wir eine stärkere betriebliche Mitbestimmung und Gesetze, die Betriebsräte besser schützen und dem Arbeitsalltag im 21. Jahrhundert gerecht werden. Michael Jung, Vorsitzender der Landes-AfA und stellvertretender AfA-Bundesvorsitzender: „Wir wollen die betriebliche Mitbestimmung gesetzlich und zivilgesellschaftlich stärken! Dazu muss die Grundlage der Mitbestimmungs-rechte am Arbeitsplatz überarbeitet … Mehr lesen

Ludwigshafen – KliLU Medical BrazZ am Sonntag, dem 6.11. November um 17 Uhr in der Jakobuskirche Lu-Oggersheim Karl-Kreuter-Straße 7

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Aus der Klinik auf die Bühne Seit 12 Jahren wird am Klinikum Ludwigshafen fleißig geprobt für Auftritte im und um das Krankenhaus. KliLU Medical BrazZ, ein typisches „Blech“-Ensemble mit Trompeten, mittlerweile zwei Hörnern, Posaune, Tuba und rhythmischer Unterstützung durch Schlagzeug. Das Besondere ist der interdisziplinäre, medizinische Hintergrund der Musizierenden mit den … Mehr lesen

Heidelberg – CoWorkingWoman: Gemeinsam besser arbeiten (VIDEO)

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Der tägliche Gang zum Büro wird für viele Arbeitnehmer immer mehr zur Ausnahme, und das nicht nur seit den Home-Office-Modellen im Zuge des Corona-Lockdowns. Neben Home-Office-Modellen nützen Arbeitnehmer auch sogenannte Co-Working-Spaces, also Büros, die stundenweise oder tageweise mit anderen genützt werden können. In Heidelberg gibt es einige Co-Working-Spaces. Zum Beispiel … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Alternativen zu den bisherigen Planungen für die Helmut-Kohl-Allee

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. FWG frägt im Bauausschuss am 05.09.2022 nach! Die Kosten für die Helmut-Kohl-Allee sind explodiert und werden wahrscheinlich nicht gestemmt werden können. Hinzu kommt, dass durch die Corona Pandemie sich die Arbeitswelt massiv verändert hat, viele Arbeitsplätze wurden ganz oder teilweise in Home-Office-Plätze umgestaltet. Durch die weltpolitischen Veränderungen wird sich auch künftig … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Alternativen zu den bisherigen Planungen für die Helmut-Kohl-Allee FWG frägt im Bauausschuss am 05.09.2022 nach!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kosten für die Helmut-Kohl-Allee sind explodiert und werden wahrscheinlich nicht gestemmt werden können. Hinzu kommt, dass durch die Corona Pandemie sich die Arbeitswelt massiv verändert hat, viele Arbeitsplätze wurden ganz oder teilweise in Home-Office-Plätze umgestaltet. Durch die weltpolitischen Veränderungen wird sich auch künftig der Individualverkehr verringern. Mannheim hat bereits seine … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Alternativen zu den bisherigen Planungen für die Helmut-Kohl-Allee müssen geprüft werden!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 28.10.2019 hatte die FWG-Stadtratsfraktion im Bau- und Grundstücksausschuss beantragt, zu prüfen, ob die neue Stadtstraße nicht überdimensioniert ist. Inzwischen sind die Kosten explodiert, so wie geplant wird dieses Projekt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht gestemmt werden können. Hinzu kommt, dass durch die Corona Pandemie sich die Arbeitswelt massiv verändert hat, … Mehr lesen

Heppenheim – Jubiläumstreffen des HR-Netzwerks in Heppenheim

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 40 Personalentscheiderinnen und -entscheider aus der Wirtschaftsregion Bergstraße besuchten die Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Bergstraße / JF Group GmbH fungierte als Gastgeber / Digitalisierung und Fachkräfte im Fokus Kürzlich feierte die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) ein Jubiläumn Heppenheim: In den Räumen der JF Group GmbH fand … Mehr lesen

Mannheim – Q 6 Q 7-Chef blickt nach zwei Jahren Pandemie optimistisch in Zukunft

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorläufige Corona-Bilanz von Hendrik Hoffmann fällt jedoch ernüchternd aus Einzelne Shopping-Sparten in Q 6 Q 7 Mannheim waren in der Lage, Angebote anzupassen Freude auf die Bundesgartenschau 2023: Q 6 Q 7 ist Netzwerkpartner Zwei Jahre Corona-Pandemie: Die vorläufige Bilanz von Q 6 Q 7-Chef Hendrik Hoffmann fällt ernüchternd aus. Dennoch … Mehr lesen

Heppenheim – Frühlingsgespräch der Wirtschaftsregion – Bergstraße Traditioneller Frühlingsempfang wurde erneut als moderiertes Gespräch veranstaltet – Diskussions-runde über die Themen Digitalisierung, Demografie und Dekarbonisierung – Übertragung per Live-Stream

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.„ Nach zwei Jahren Coronavirus-Pandemie und dem Krieg in der Ukraine bleibt die Situation in der Wirtschaftsregion Bergstraße unübersichtlich und ernst. Auch wenn es schwerfällt, gilt es den Blick für andere Themen nicht zu verschließen. Je früher die Unternehmen die großen Themen der Gegenwart und Zukunft – Digitalisierung, Demografie und Dekarbonisierung– aufgreifen und … Mehr lesen

Viernheim – Freiwilligentag am 17. September – Das „Wir-Gefühl“ wieder erleben – Meldung von Projekten und Freiwilligen auf www.wir-schaffen-was.de

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen anpacken, Spaß haben, Gutes tun und das Ehrenamt stärken – darum geht es beim Freiwilligentag, der in diesem Jahr in Viernheim bereits in seine 17. Runde und in der Metropolregion Rhein-Neckar zum 8. Mal stattfindet. Am 17. September ist es soweit: An diesem Datum sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Anzahl geahndeter Parkverstöße gestiegen – Pandemie wirkt sich mutmaßlich auf registrierte Geschwindigkeitsverstöße aus – Personelle Herausforderung für die Verkehrsüberwachung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrsüberwachung des Bereichs Straßenverkehr hat im Jahr 2021 eine Zunahme der geahndeten Parkverstöße verzeichnet. Insgesamt registrierten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr mehr als 98.500 entsprechende Ordnungswidrigkeiten. Im Vergleich zum Jahr 2020 mit rund 86.000 Verstößen bedeutete dies eine Steigerung um 14,5 Prozent. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie und der sich daraus ergebenden, herausfordernden … Mehr lesen

Heidelberg – Klimaschutz: Kleine und mittlere Unternehmen machen sich stark für nachhaltige Mobilität

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie setzen auf einen klimafreundlichen Fuhrpark, bieten mehr Home-Office an oder die Belegschaft ist auf Fahrrad und Straßenbahn umgestiegen: 16 kleine und mittlere Unternehmen sowie zwei Schulen aus Heidelberg engagieren sich mit Unterstützung der Stadt Heidelberg für nachhaltige Mobilität. In Kooperation mit dem Förderprogramm „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ (BMM) des Amts für … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ampel-Parteien beschließen im Bundestag wirksame Corona-Schutzmaßnahmen – Inzidenzen steigen auch in der Vorderpfalz

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum im Bundestag beschlossenen Gesetzentwurf der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes, erklärt Prof. Dr. Armin Grau: „Wir befinden uns in einer dramatischen Lage. Die weiterhin stark steigenden Infektionszahlen und die mit Überlastung kämpfenden Intensivstationen bereiten uns tiefe Sorgen. In Ludwigshafen, Frankenthal und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Blitzumfrage der rheinland-pfälzischen IHKs: Wirtschaft klar für verbindlichen Infektionsschutz

Ludwigshafen, Mainz, Trier,Koblenz, 18. November 2021. Für die Einführung der 3G- Regel am Arbeitsplatz sprechen sich in einer Blitzumfrage der rheinland-pfälzischen IHKs 80 Prozent der Umfrage­teilnehmer aus. Befragt wurde hierzu ein repräsentativer Querschnitt aller IHK-zugehörigen Wirtschaftszweige. Das Stimmungsbild kommentiert Susanne Szczesny-Oßing, Präsidentin der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz: „Die Wirtschaft fordert bereits lange Klarheit und Verbindlichkeit in der … Mehr lesen

Mannheim – Corona-Lage: Universitätsklinikum Mannheim passt Sicherheitskonzepte an

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim agiert proaktiv auf die aktuelle Corona-Lage und passt Sicherheitskonzepte wegen steigender Inzidenzen seit letzter Woche an. „Mittlerweile haben wir fast zwei Jahre Erfahrung mit dem Corona-Virus,“ so Professor Dr. med. Hans-Jürgen Hennes, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Universitätsklinikums Mannheim, „daher müssen wir nicht auf die sicherlich erforderlichen Beschlüsse … Mehr lesen

Heppenheim – Die Herausforderungen der Digitalisierung meistern – Wirtschaftsförderung Bergstraße hat ihren Digitalisierungscheck für Unternehmen auf den neuesten Stand gebracht – Instrument leistet Unterstützung bei der digitalen Transformation – Kooperationspartner ist das Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) sensibilisiert besonders die kleinen und mittleren Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße für das Thema Digitalisierung und begleitet sie auf dem Weg der digitalen Transformation. „Für jeden Betrieb ist es entscheidend, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Digitalisierung macht Firmen zukunfts- und wettbewerbsfähig“, weiß Dr. … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG Lu: unternehmensWert:Mensch (uWM): Verlängerung der bestehenden Programmzweige uMW und uWM Plu

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. unternehmensWert:Mensch (uWM): Verlängerung der bestehenden Programmzweige uMW und uWM Plus sowie neue Programmlinien „Gestärkt durch die Krise“ und „Women in Tech“ unternehmensWert:Mensch (uMW) ist ein bundesweites Förderprogramm im Rahmen der Fachkräfteoffensive der Bundesregierung, das kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der strategischen Entwicklung ihrer Personalpolitik unterstützt und berät. Eine der uMW-Erstberatungsstellen … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Abfallmengen sorgen für Verzögerungen bei der Abfuhr

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft (EBA) stark ansteigende Mengen an Restabfall aus Privathaushalten. Aufgrund von Home-Office, Quarantäne usw. fallen auch weiterhin enorme Abfallmengen an. Durch die damit ebenfalls zunehmenden Behälterleerungen, kommt es immer wieder zu Verzögerungen seitens des Abfuhrunternehmens. Der EBA möchte noch einmal darauf hinweisen, dass durch … Mehr lesen

Heppenheim – Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Themen waren die wirtschaftliche Entwicklung der Region sowie die Projekte und Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Beim Projekt Bildungscoach wurde Halbzeitbilanz gezogen

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße sind in unterschiedlichem Maße von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Während Branchen wie besonders Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und andere noch immer stark betroffen sind, sind die Auswirkungen etwa für das produzie-rende Gewerbe, die Baubranche und die unternehmensnahen Dienstleistungen geringer. Insgesamt zeigt sich regionale Wirtschaft robust und … Mehr lesen

Heidelberg – Betriebliches Mobilitätsmanagement: Einladung für Unternehmen mit bis zu 70 Beschäftigten! Projektvorstellung am 23. Juni – Veranstaltung am 17. Juli

Den Berufsverkehr effizient gestalten und die Mobilität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren: Um diese Themen geht es bei einer Veranstaltung des Heidelberger „Betrieblichen Mobilitätsmanagements“ (BMM) am Donnerstag, 15. Juli 2021. Die Stadt Heidelberg lädt hierzu alle Heidelberger Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber mit einer Betriebsgröße von bis zu 70 Mitarbeitenden herzlich ein, sich an dem Projekt zu … Mehr lesen

Ludwigshafen – Pfalzwerke präsentieren Jahresabschluss 2020

Ludwigshafen. (pd/and). Die Pfalzwerke haben am 11. Mai 2021 die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 präsentiert. Aufgrund der aktuellen Verordnungen durch die Corona-Pandemie wurde die diesjährige Hauptversammlung erneut virtuell abgehalten und konnte nicht wie üblich im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen stattfinden.

Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Bilanz mobile Corona-Impfteams auf der Hochstätt – Schulen können wieder Wechselunterricht anbieten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Aktuelle Meldung zu Corona 10.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Bekanntgabe gemäß Infektionsschutzgesetz zur Unterschreitung des Inzidenzwertes von 165 im Stadtkreis Mannheim – Regelungen für den Bereich Bildung und Betreuung 3. Schulen können wieder Wechselunterricht anbieten und Kitas in den „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ wechseln 4. Bilanz mobile Corona-Impfteams auf der Hochstätt 5. Öffnungsperspektiven für … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Fast 25 Prozent aller Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen und mehr als die Hälfte der über 60Jährigen mit erster Impfung geschützt

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Fast 25 Prozent aller Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen und mehr als die Hälfte der über 60Jährigen mit erster Impfung geschützt – Impfpriorisierung spätestens im Juni aufheben – Bundeseinheitlicher Umgang mit Geimpften, Getesteten und Genesenen wichtig „Der Weg raus der Pandemie ist nur mit mehr Impftempo möglich. Noch … Mehr lesen

Mannheim – Corona-Fälle erhöhen sich auf 14.520 / Ein weiterer Todesfall / Inzidenz 219,2

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 418. Aktuelle Meldung zu Corona 25.04.2021 – Corona-Fälle erhöhen sich auf 14.520 / Ein weiterer Todesfall / Inzidenz 219,2 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Betreuungsangebote für Kinder: Ab Montag Notbetreuung unter bekannten Kriterien 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 14.520 / Ein weiterer Todesfall Dem Gesundheitsamt … Mehr lesen

Mannheim – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021 417. Aktuelle Meldung zu Corona 24.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Änderung der Vorona.Verordnung des Landes 3. Betreuungsangebote für Kinder: Ab Montag Notbetreuung unter bekannten Kriterien 4. Neufassung Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN