• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Pop-up-Store „FrauenWelten“ im Juni geöffnet – Frauengesundheit steht diesmal im Fokus der Reihe „Science in the City“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum fünften Mal lädt die Stadt Heidelberg im Rahmen ihrer Reihe „Science in the City“ Bürgerinnen und Bürger ein, Wissenschaft zum Mitmachen zu erleben: Von Montag, 3. Juni, bis Freitag, 28. Juni 2024, jeweils von 12 bis 18 Uhr ist der Pop-up-Store „FrauenWelten“ in der Hauptstraße 151 geöffnet. Wissenschaftlerinnen und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vortrag zu Pflegebedürftigkeit an der VHS

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. An der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen findet am Dienstag, 16. April 2024, um 17.30 Uhr ein Informationsvortrag zum Thema “Pflegebedürftig – wer hilft?” statt. Mitarbeitende der Pflegestützpunkte in Ludwigshafen erläutern, wo man sich im Falle von Pflegebedürftigkeit als betroffener Mensch oder als Zugehörige*r hinwenden kann. Inhalte sind die Leistungen der Kranken- und … Mehr lesen

Jockgrim – Es sind noch Plätze frei in der Tagespflege Jockgrim

Jockgrim / Metropolregion Rhein-Neckar. Diese Nachricht dürfte viele pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen in Jockgrim freuen: Die Tagespflege in Jockgrim hat noch Plätze für Tagesgäste frei. Denn die meisten älteren Menschen wünschen sich auch im hohen Alter zu Hause im gewohnten Umfeld zu bleiben. Die AWO Tagespflege in der Maximilianstraße 44 in Jockgrim bietet eine … Mehr lesen

Landau – Einrichtung für Tagespflege in Maikammer mit 20 Plätzen für Seniorinnen und Senioren geplant – Landkreis, Verbandsgemeinde und Ortsgemeinde unterstützen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Unsere Gesellschaft wird immer älter, womit auch der Bedarf an Pflegeplätzen immer weiter steigt. Oftmals kümmern sich Angehörige um Menschen mit Pflegebedarf. In Maikammer entsteht nun eine Tagespflegeeinrichtung mit insgesamt 20 Plätzen, die es ermöglicht, Abwechslung in den Alltag zu Hause wohnender Pflegebedürftiger zu bringen und deren Angehörigen zu entlasten. Das Gemeinnützige Siedlungswerk … Mehr lesen

Landau – Pflegestützpunkte zukunftsfest gestalten: Sozialminister Schweitzer im Gespräch mit Oberbürgermeister Geißler, Landrat Seefeldt und Bürgermeister Blank

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – In einer älter werdenden Gesellschaft werden wohnortnahe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Pflegebedarf sowie ihre Angehörigen immer wichtiger. Tritt der Pflegefall ein, sind Pflegestützpunkte oft die erste Anlaufstelle für Betroffene und ihre Angehörigen. Jeder dritte Pflegestützpunkt in Deutschland liegt dabei bereits heute in Rheinland-Pfalz – und dennoch steigen auch hierzulande die … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Diagnose Demenz – Vortrag und Kursangebot für Angehörige und ehrenamtliche Begleitpersonen

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenfreier Infovortrag am 31. Januar Angehörige von Menschen mit Demenz nehmen häufig erst spät Unterstützung und individuelle Beratung in Anspruch. Mit einem Vortrag der Volkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis am Mittwoch, 31.Januar, von 16.30 bis 18.30 Uhr im vhs-Bildungszentrum Schifferstadt sollen sowohl Angehörige als auch deren soziales Umfeld darauf aufmerksam gemacht werden, was sie … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neues Programm der vhs Rhein-Pfalz-Kreis startet im Januar

Das Semester 1-2024 der vhs im Rhein-Pfalz-Kreis wartet mit über 1.000 neuen und bewährten Veranstaltungen auf. Ab dem 15. Januar 2024 starten die meisten Kurse, einige schon in der Woche davor. Anmeldungen sind für die meisten Angebote noch möglich. Das Leitthema für 2024 „Perspektive Europa: miteinander voneinander lernen“ hat der Deutsche Volkshochschulverband angesichts aktueller Herausforderungen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schreider und VdK vereinbaren enge Kooperation -Bundestagsabgeordneter zu Besuch beim VdK

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sozialverband VdK Kreisverband Vorderpfalz – Schreider und VdK vereinbaren enge Kooperation -Bundestagsabgeordneter zu Besuch beim VdK Rechte von Rentnern, Barrierefreiheit, bessere Bedingungen für Pflegende – nur drei von vielen elementaren sozialen Themen, bei denen der VdK Vorderpfalz und der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider künftig stärker zusammenarbeiten werden. Auf Einladung des VdK-Kreisverbandes besuchte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gut versorgt im hohen Alter! Tipps zum Essen und Trinken – Zweiteiliges Web-Seminar der Verbraucherzentrale für pflegende Angehörige

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/aj/Verbraucherzentrale Beratungsstelle Ludwigshafen) -) – Eine ausgewogene Ernährung hilft dabei, auch im Alter fit zu bleiben. Eine Ernährungsexpertin zeigt auf, wie körperliche Veränderungen im hohen Alter das Ess- und Trinkverhalten beeinflussen. Für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit einer Mangelernährung, mit Kau- bzw. Schluckbeschwerden oder einer Demenz hat sie Praxistipps parat. Genussvolles … Mehr lesen

Sinsheim – Tagespflege „Pfarrgarten“ in Waldangelloch – Spatenstich für die dritte Tagespflege der Kirchlichen Sozialstation Sinsheim

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mut und Vertrauen“ lautete das Motto, unter das die Geschäftsführerin der Kirchlichen Sozialstation Sinsheim e.V. Michaela Becker ihre Rede zur Begrüßung beim Spatenstich für die Tagespflege „Pfarrgarten“ in Waldangelloch stellte. Zahlreiche Gäste hatten sich beim alten Pfarrhaus in der Brückenstraße eingefunden, an welches der neue Bau anschließen wird. Im alten Gebäude, welches 1848 … Mehr lesen

Gesund genießen im hohen Alter – Verbraucherzentrale bietet telefonische Ernährungsberatung für pflegende Angehörige

Rheinland-Pfalz / Metropolregion Rhein-Neckar Eine ausgewogene Ernährung hilft, im Alter körperlich und geistig fit zu bleiben. Angehörige stehen bei der Verpflegung von älteren und pflegebedürftigen Menschen oft vor großen Herausforderungen. Ab Oktober berät eine Ernährungsberaterin der Verbraucherzentrale pflegende Angehörige sowie ältere Menschen telefonisch zu allen Ernährungsfragen. Für viele Angehörige ist es eine große Herausforderung, den … Mehr lesen

Vorderpfote – VdK Vorsitzender Scharff erwartet von der Politik mehr Anerkennung für Pflegende Angehörige

Der bundesweite Tag der Pflegenden Angehörigen findet jährlich im September statt. Dies hat den Vorsitzenden des Sozialverbandes VdK Kreisverband Vorderpfalz veranlasst den Blick auf die Situation der Pflegende Angehörige zu legen. Pflegende Angehörige leisten einen großen Beitrag in der Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf: Mehr als 80 Prozent aller Pflegebedürftigen in Deutschland werden im häuslichen … Mehr lesen

Forum Demenz Landau-Südliche Weinstraße: Aktivierungstasche ab April wieder bestellbar

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Kreis Südliche Weinstraße) -Das Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau hat zum dritten Mal eine Aktivierungstasche für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zusammengestellt. Auch von Demenz betroffene Personen hätten ein Bedürfnis nach Beschäftigung, jedoch falle es ihnen häufig schwer, sich selbst Aufgaben zu … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – Gut versorgt im hohen Alter – Tipps zum Essen und Trinken

Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.) – Zweiteiliges Web-Seminar der Verbraucherzentrale für pflegende Angehörige zum Thema: · Eine ausgewogene Ernährung hilft dabei, auch im Alter fit zu bleiben. · Eine Ernährungsexpertin zeigt auf, wie körperliche Veränderungen im hohen Alter das Ess- und Trinkverhalten beeinflussen. · Für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit einer Mangelernährung, mit Kau- bzw. … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Vesperkirche bricht „traurigen Rekord“ zur Halbzeit – Über 8.700 warme Essen nach 15 Tagen ausgegeben

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Halbzeit bilanziert das Team der Mannheimer Vesperkirche im Durchschnitt täglich mehr als 600 Essen. Vom Start am 8. Januar bis zum Sonntag, 22. Januar, besuchten damit mehr als 8.700 Gäste die Vesperkirche. Dabei wird deutlich, dass die Anzahl der Essen im Kirchenraum stark überwiegt. „To-Go“ Essen werden nur noch zu 1/3 bis … Mehr lesen

Germersheim – Die Corona-Ambulanz Rülzheim zieht um nach Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Ambulanz (Testzentrum) der Kreisverwaltung zieht von Rülzheim nach Germersheim in das Gebäude in der Münchener Straße 2, in dem sich aktuell noch das Impfzentrum befindet. Am Montag, 2. Januar, wird die Corona-Ambulanz am neuen Standort wieder in Betrieb gehen. Die Öffnungszeiten bleiben bestehen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8 bis 17 … Mehr lesen

Haßloch – Neue Öffnungszeiten im “Dein Haßloch Testzentrum” auf dem Pfalzplatz & schnellere Ergebnisse bei PCR-Tests

Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Öffnungszeiten Aufgrund der neuen Testverordnung haben wir die Öffnungszeiten unter der Woche ab Donnerstag, den 15.12.2022 leicht angepasst: Mo. – Fr.: von 8:30 – 17:30 Uhr Samstag & Sonntag: 9:00 – 18:00 Uhr Wir werden auch weiterhin im neuen Jahr noch bis mindestens Ende Februar 2023 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Info-Abend „Leben im Alter“ – Diakonische Einrichtungen stellen sich vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Angebote machen diakonische Einrichtungen in Ludwigshafen älteren Menschen und ihren Angehörigen? Darüber informieren sie am Donnerstag, 15. September, ab 17 Uhr im Protestantischen Gemeindehaus Edigheim. Der Betreuungsverein Ludwigshafen stellt unter anderem seine Beratung zu rechtlicher Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung vor. Die Ökumenische Sozialstation bietet nicht nur Tagespflege und Verhinderungspflege. … Mehr lesen

Mannheim – SPD Mannheim wählt neuen Kreisvorstand

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Sozialdemokraten haben bei ihrer Jahreshauptversammlung am 25 Juni einen neuen Kreisvorstand gewählt – und setzten dabei auf Bewährtes. Es hatte etwas von einem großen Familientreffen, als die SPD Mannheim nach zwei langen Jahren, in welchen kaum Präsenztermine stattfinden konnten, am Samstag zu ihrer Jahreshauptversammlung mit Wahlen zusammenkam. „Hätte mir … Mehr lesen

Mannheim – Krankheit, Pflege – Überleitung? Am 6. April kommen pflegende Angehörige zu Wort

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Veranstaltung der Kommunalen Gesundheitskonferenz Mannheim zum Thema Pflegeüberleitung gemeinsam mit dem Gesundheitstreffpunkt Mannheim am Mittwoch, 6. April 2022, 15 bis 17 Uhr. Pflegende Angehörige kennen die Situation aus ihrem Alltag: Eine Krankheit, ein Unfall, Behinderung oder der Gesundheitszustand im Alter führen dazu, dass die Pflegeperson zur medizinischen Versorgung unterschiedliche … Mehr lesen

Landau – Neuauflage der Aktivierungstasche des Forums Demenz ab sofort erhältlich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau hat zum zweiten Mal eine Aktivierungstasche für Menschen mit Demenz zusammengestellt. Auch diesmal befinden sich darin viele Anregungen und Tipps, um den Alltag mit Menschen mit Demenz zu gestalten. Die Tasche beinhaltet viele neue Angebote, unter anderem Anregungen zum gemeinsamen Malen und Singen. Der … Mehr lesen

Brühl – Pflege-Beratung jetzt auch vor Ort im Rathaus

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Dass wir jetzt regelmäßig einen Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Rhein-Neckar hier vor Ort im Rathaus haben, macht es für viele einfacher, sich zu informieren“, begrüßte Bürgermeister Dr.Ralf Göck den Berater Walter Klink an seiner neuen Wirkungsstätte. Einmal in der Woche – jeweils dienstags von 9 bis 12 und 14 bis 16 … Mehr lesen

Speyer – Elan Café öffnet seine Türen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, den 31. August öffnet das neue Elan Café seine Türen in den Räumen der Mehrgenerationenhauses (Weißdornweg 3) in Speyer. Von 10 bis 16 Uhr bieten die Malteser gemeinsam mit der ökumenischen Sozialstation fortan wöchentlich ihre Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz und zur Entlastung pflegender Angehöriger an. Das Elan Café ist kein … Mehr lesen

Ludwigshafen – Entlastung von Pflegenden

Ludwigshafen (pd/and). Am 12. Mai ist internationaler Tag der Pflege. Für pflegende Angehörige ist jeder Tag ein Pflege-Tag. Nach über einem Jahr belastet die Corona-Krise Familien von Pflegebedürftigen weiterhin schwer. Auch wenn sich durch das Impfen von älteren Menschen und von Patienten mit Risikofaktoren die Lage Schritt für Schritt verbessert, benötigen pflegende Angehörige weiterhin flexible Unterstützungsangebote.


///MRN-News.de