• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Vortrag von Heike Specht: „Jenseits des Damenprogramms. Wie die First Ladies bundesrepublikanische Geschichte schrieben“ – Im Rahmen der Vortragsreihe „Ihre Geschichten- First Ladies damals und heute“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 22. Februar spricht die Autorin Heike Specht um 19 Uhr im Friedrich-Ebert-Haus darüber, wie die First Ladies in der Bundesrepublik „jenseits des Damenprogramms“ Geschichte geschrieben haben. Die Frau des Bundespräsidenten, so Richard von Weizsäcker in seiner Abschiedsrede 1994, sei in der Verfassung gar nicht vorgesehen. Dennoch empfinde sie die … Mehr lesen

Speyer – Ver.di: Landesweite Streiks im #ÖPNV am Donnerstag und Freitag werden fortgesetzt

Speyer / Germersheim / Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz. Landesweite Streiks im ÖPNV am Donnerstag und Freitag werden fortgesetzt.ver.di stellt Ultimatum bis 29.01.2024 für Trifeinigung. Danach werde die Urabstimmung eingeleitet. Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. ruft ver.di am Donnerstag, den 18.01.2024 die Tarifbeschäftigten der privaten … Mehr lesen

Worms – Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz – ver.di ruft zum Streik am Montag, 15.01.2024 auf

Worms / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Landesweite Streiks im ÖPNV am Montag. Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e.V. ruft ver.di am Montag, den 15.01.2024, die Tarifbeschäftigten der privaten Omnibusbetriebe ab 03:00 Uhr zum ganztägigen Streik auf. Er endet mit Ende der Schicht am selben Tag. Betroffen … Mehr lesen

Ludwigshafen – AFA Vorderpfalz fordert Erhöhung des Mindestlohns

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.AFA Vorderpfalz fordert Erhöhung des Mindestlohns – 12,41 Euro reichen nicht aus – Mindestlohn muss auf mehr als 14 Euro steigen AFA Vorsitzender Holger Scharff: „Wer in Vollzeit arbeiten geht, darf weder jetzt noch im Alter von Armut bedroht sein“ Der gesetzliche Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2024 von 12 Euro auf … Mehr lesen

Frankenthal – Gut gewappnet für Eis und Schnee

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. EWF bereit für den Winterdienst – Für die nächsten Tage sind für die Region Schneefall und Eisglätte angekündigt. Die Räum- und Streufahrzeuge des EWF sind bereits seit dem 1. November startklar: die Einsatzfahrzeuge sind umgerüstet und überprüft, das Streusalz-Speichersilo auf dem Betriebsgelände des EWF in der Ackerstraße mit 120 Tonnen Salz … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht bei verlockenden Angeboten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Suche nach einem neuen Job stieß eine 23-Jährige bereits Anfang November auf eine vermeintliche Bewertungsplattform. Diese versprach einen Verdienst von wöchentlich 1.000 Euro. Um das Geld zu erhalten, müsse man täglich eine bestimmte Anzahl von Produkten online bewerten. Die 23-Jährige ließ sich auf das Angebot ein und begann mit ihrer Aufgabe. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mit höherem Mindestlohn in eine gerechtere Gesellschaft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Mindestlohn war ein stark umstrittenes Thema als er im Jahr 2015 eingeführt wurde. Groß war die Forderung nach ihm auf der einen Seite und ebenso groß war auf der anderen Seite die Angst, dass er für kleine Unternehmen nicht tragbar sein würde. Die Befürchtungen haben sich bis heute nicht … Mehr lesen

Möckmühl/Heidelberg – Praxis-Erfahrung sichert Start ins Berufsleben – Berufsbildungswerk und Logistik-Spezialist DSV kooperieren – Gemeinsam gegen Fachkräftemangel

Möckmühl/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Philip Hammerle braucht Leute, die anpacken. Der Operations Manager ist verantwortlich dafür, dass am neu gegründeten DSV-Standort in Möckmühl alles reibungslos läuft. 120 Mitarbeitende sind dort bei dem Logistikdienstleister beschäftigt, weitere werden gesucht. Seit August hat die Niederlassung Möckmühl Unterstützung von zwei jungen Männern, die beide im Sommer ihre Ausbildung am Berufsbildungswerk (BBW) … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtverwaltung Frankenthal sucht Nachwuchs – Neue Azubi-Stellen veröffentlicht – Flyer und überarbeitete Homepage

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Frankenthal hat ihre Ausbildungsstellen für das Jahr 2024 ausgeschrieben. Um das Angebot besser bekannt zu machen und möglichst viele junge Menschen für eine Ausbildung bei der Verwaltung zu begeistern, haben die Verantwortlichen einen neuen und zielgruppengerechten Flyer erstellt, der im Frankenthaler Einzelhandel und an den Schulen ausliegt und im Rathaus und … Mehr lesen

Landau – Erfolgreiches Symposium gegen Fachkräfte-Mangel – Südpfälzische Wirtschaftsförderung zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis neue Wege

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße), Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) sowie Landaus Oberbürgermeister Dominik Geißler durften in diesen Tagen etwa 60 Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung in der Landauer Festhalle begrüßen. Eingeladen hatte die Arbeitsgemeinschaft „Wirtschaftsförderung Südpfalz“ zusammen mit der Initiative „We move it“ vom Wirtschaftsministerium des Landes Rheinland-Pfalz. Auf der Agenda stand … Mehr lesen

„Start der Weiterbildungskampagne des Wirtschaftsministeriums” – BWIHK-Präsident: Wir unterstützen und begleiten die Initiative

„Start der Weiterbildungskampagne des Wirtschaftsministeriums” – BWIHK-Präsident: Wir unterstützen und begleiten die Initiative – aber ich wünsche mir darüber hinaus die Beseitigung einer Ungerechtigkeit in der Weiterbildung. Stuttgart / Mannheim – „Ich begrüße den heutigen Start der neuen Info- und Werbekampagne für die berufliche Weiterbildung sehr. Als Partner unterstützt und fördert die IHK-Organisation das Ziel, … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU Ludwigshafen gratuliert der Kita Regenbogen zum Vize Titel deutscher Kita Preis

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kita Regenbogen im Verbund der protestantischen Kitas gratuliert die CDU Stadtratsfraktion zum großen Erfolg. Das Team um Verbunds-Leiter Frank Wolf und Kita-Leiterin Manuela Pascarella hat gezeigt, wie man pädagogische Arbeit auf höchstem Niveau auch in Zeiten knapper Kassen und Fachkräftemangel gestalten kann. Alle Kitas in Ludwigshafen und nicht nur diese … Mehr lesen

Internationaler Tag der Pflegenden

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar Pflegende fordern höheres Gehalt, bessere Personalausstattung und flexiblere Arbeitszeiten Pflegende in Rheinland-Pfalz wünschen sich vor allem ein höheres Gehalt, eine bessere Personalausstattung und flexiblere Arbeitszeiten. Außerdem können Arbeitgeber mit Möglichkeiten der Verpflegung, der Gesundheitsförderung sowie der Fort- und Weiterbildung punkten. Das hat eine Online-Befragung der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz zur Zukunft der Pflege … Mehr lesen

Vitamine aus der Wildnis – Bei der nächsten Weinheimer Kräuterwanderung am 4. Mai führt Dorisa Winkenbach zu essbaren Wildkräutern

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Fast jeder kennt Brennnesseln, hat sich wahrscheinlich schon mal heftig daran „verbrannt“. Aber nicht viele Menschen wissen, wie unglaublich hoch der Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen in diesem wilden Kraut ist. Oder der Löwenzahn, die Sonnenblume des Frühlings. Seinen deutschen Namen hat er bekommen, wegen seiner gezackten Blätter und seiner … Mehr lesen

Bundesweiter großer Verkehrs-/Infrastrukturstreik am Montag, 27.03.2023

Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Im ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland beteiligen sich Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs und die Dienststellen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltungen Die Tarifverhandlungen für die rund 2,5 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes bei Bund und Kommunen gehen am 27. März 2023 in die dritte Runde. Da das Angebot der Arbeitgeber aus … Mehr lesen

Heidelberg – Christian Bommarius: „Im Rausch des Aufruhrs“ – Deutschland 1923

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V.) – Christian Bommarius: „Im Rausch des Aufruhrs“ – Deutschland 1923 im Vortragssaal Museum Haus Cajeth, Haspelgasse 12 Was ist ein Historiker? Einer, der zu schlecht schreibt, um an einem Tagesblatt mitarbeiten zu können“ (Karl Kraus) Das Buch „Im Rausch des Aufruhrs – Deutschland 1923“ stammt zu seinem großen … Mehr lesen

Heidelberg – Aufhebung der Umweltzone in Heidelberg: Regierungspräsidium Karlsruhe ändert Luftreinhalteplan- Bürgerinnen und Bürger werden bei Entwurf beteiligt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verkehrsbeschränkungen in der Heidelberger Umweltzone haben erfolgreich ihren Zweck erfüllt. Seit vier Jahren liegt der Stickstoffdioxid-Gehalt unter den Grenzwerten. Messungen, die das Land Baden-Württemberg durchgeführt hat, zeigen, dass die Umweltzone in Heidelberg nicht mehr erforderlich ist. Die Stadtverwaltung teilt die Bewertung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg und des Regierungspräsidiums … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz – Verbraucher-Tipp: Mit Förderungen ist mehr drin

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Alles wird teurer: Essen, Tanken und durch steigende Heiz-, Strom- und Baukosten auch das Wohnen. Gleichzeitig träumen nach wie vor viele Menschen von der eigenen Immobilie. „Da ist jede Unterstützung Gold wert. Bausparer können Zuschüsse vom Staat nutzen, um für ein Eigenheim zu sparen oder bei der Finanzierung schneller schuldenfrei zu … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Die Energiepauschale ist ein guter Anfang, greift aber zu kurz

Ludwigshafen / Mainz Durch Versteuerung des Zuschusses kommt beim Bürger zu wenig an Die Energiekostenpauschale ist der richtige Ansatz, aus Sicht der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion muss jedoch nachgebessert werden. Denn bei dem einmaligen Zuschuss zum Gehalt in Höhe von 300 Euro für alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen fallen zwar keine Sozialabgaben an, dafür aber Steuern. Der Zuschlag, der … Mehr lesen

Karlsruhe – Erfolglose Verfassungsbeschwerden gegen die Pflicht zum Nachweis einer Impfung gegen Masern – Bundesverfassungsgericht billigt Impfpflicht für Masern

Karlsruhe Impfnachweis (Masern) Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts mehrere Verfassungsbeschwerden zurückgewiesen, die sich gegen Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) über die Pflicht zum Auf- und Nachweis einer Masernimpfung sowie über die bei Ausbleiben des Nachweises eintretende Folgen richten, wie etwa das Verbot, Kinder in bestimmten Einrichtungen zu betreuen. Die Zurückweisung erfolgt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ambulante Pflege in Not

Ludwigshafen /Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Der Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Armin Grau hat sich zu einem ausführlichen Gespräch über aktuelle Probleme in der ambulanten Pflege mit den Leiter*innen der sieben ökumenischen Sozialstationen in Ludwigshafen, Frankenthal, Neustadt, Schifferstadt, Böhl-Iggelheim, Lambsheim und Limburgerhof getroffen. Die sieben Sozialstationen haben rund 900 Mitarbeitende, die rund 3000 Pflegebedürftige betreuen und medizinische … Mehr lesen

Walldorf – FDP Rhein-Neckar fordert Wohnungszulage für Polizeianwärter

Walldorf / Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Kreisparteitag plädiert für E-Fuels und für befristeten Weiterbetrieb von Kernkraftwerken In Baden-Württemberg gibt es im Gegensatz zu anderen Bundesländern für Polizeianwärterinnen und -anwärter keine Wohnungszulage für die hohen Mieten in Ballungsräumen. Zudem hat die Landespolizei einen hohen Einstellungsbedarf wegen der rollenden Pensionierungswelle. Der FDP-Kreisverband Rhein-Neckar setzt sich dafür ein, … Mehr lesen

Hemsbach – Am Donnerstag, 19. Mai, in der Ehemaligen Synagoge Duo Liaisong – „Choräle vielsaitig“

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 19. Mai, macht das Kulturprogramm der Stadt Hemsbach wieder Station in der Ehemaligen Synagoge. Dunja und Jörg Naßler-Averdung präsentieren als Duo Liaisong mit Stimme und Gitarre alte „Choräle vielsaitig“ in textlicher Neufassung von Gerhard Schöne, Instrumentals, Lieder von Herman van Veen, Berrogüetto und aus eigener Feder, die sich christlichen und … Mehr lesen

Mannheim – Jahresbericht 2021 der Wirtschaftsförderung erschienen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Frühjahr präsentiert die Mannheimer Wirtschaftsförderung wieder ihren Jahresbericht mit den aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, den wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie einer Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung im Jahr 2021. Nach dem Corona-Krisenjahr 2020 mit deutlichen Auswirkungen auf die … Mehr lesen

Südliche Weinstrasse – Gastronomie in der Region – ein Erfahrungsaustausch an der BBS Edenkoben

Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Südliche Weinstraße ist eine beliebte Urlaubsregion für Gäste aus Nah und Fern und profitiert aktuell von dem Trend zu Urlaub in Deutschland. Hotels und Gastronomiebetriebe an der SÜW bilden dabei das Rückgrat des Tourismus. Doch auch in der Hotellerie und Gastronomie, die von der Corona-Pandemie hart getroffen wurde, ist … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de