• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Möbelhalle im Recyclinghof Kirchheim wieder geöffnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Möbelhalle im Recyclinghof Kirchheim, Oftersheimer Weg, ist ab Montag, 3. Mai 2021, wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet (Montag bis Freitag von 9 bis 15.45 Uhr, Samstag von 9 bis 14.45 Uhr). Um das Infektionsrisiko zu minimieren, dürfen maximal zehn Personen die Halle betreten. Die Besucherinnen und Besucher müssen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz – Neue Regelungen für Bewohnerinnen und Bewohner in Einrichtungen der Pflege ab dem 03.Mai

      Ludwigshafen / Mainz / Seit Beginn der Corona-Pandemie stand der Schutz besonders vulnerablerGruppen für die Landesregierungan oberster Stelle. Deshalb wurde seit dem Impfstart besondersder Impfschutz derBewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen schnell aufgebaut. Mit dem baldigen Abschluss der Zweitimpfungen für sie sowie die Beschäftigten können Schutzmaßnahmen gelockert werden. Die Regelungenorientieren sich dabei ander Immunisierungsquoteder Bewohnerschaft in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Ab Freitag, 23. April, wird die Gruppe für Menschen der Priorisierung 3 für die Registrierung geöffnet – Mit Impfen, Notbremse und Testen stellt sich Rheinland-Pfalz gegen Pandemie

      Ludwigshafen / Mainz Foto: Ministerpräsidentin Malu Dreyer ; © Staatskanzlei RLP / Pulkowski „Wir befinden uns aktuell mitten in der dritten Welle und somit in einer sehr schwierigen Phase der Corona-Pandemie”, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einer Pressekonferenz. Das Land werde jetzt Menschen der “Prio-Gruppe 3” ein Impfangebot machen. U.a. Vorerkrankte, Lehrkräfte an weiterführenden Schulen … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Meldung zu Corona 19.04.2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Allgemeinverfügung 3. Corona-Arbeitsschutzverordnung 4. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1945 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 13.905/Drei weitere Todesfälle Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 19.04.2021, 16 Uhr 69 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle … Mehr lesen

      Weinheim – Große Impfaktion bei der AWO Rhein-Neckar in Weinheim

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Wohlfahrtsverband mit vielfältigen sozialen Aufgaben haben wir im Alltag einen – auch räumlich – sehr engen Umgang mit unserem Klientel. Unter Corona tragen wir ein ganz besonders hohes Maß an Verantwortung gegenüber dem uns anvertrauten Klientel, eine mögliche Ansteckung zu vermeiden. Auch in Zeiten der Pandemie sind zum Teil enge Kontakte unvermeidbar, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Auswirkungen bei Steigung der Inzidenz auf Betrieb der Kindertagesstätten im Rhein-Pfalz-Kreis

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In den vergangenen Tagen wird ein Anstieg der Infektionszahlen in den Kindertagesstätten des Rhein-Pfalz-Kreises beobachtet. Gerade auch durch die Virusmutationen könnte das Infektionsgeschehen noch weiter ansteigen. Daher sind die Erzieherinnen und Erzieher seit Anfang April 2021 grundsätzlich verpflichtet eine Maske zu tragen. Um einer Zunahme der Neuinfektionen in den Kindertagesstätten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz: Bereitstellungspflicht ist unnötige Belastung für Unternehmen

      Ludwigshafen. (pd/and). Ab kommender Woche gilt für Arbeitgeber die Pflicht zur Bereitstellung von Corona-Tests. Dies hat das Bundeskabinett mit der Änderung der Arbeitsschutzverordnung beschlossen. Betriebe müssen nun jedem Mitarbeiter in Präsenz mindestens einmal pro Woche einen Test anbieten. Mitarbeitern mit erhöhtem Infektionsrisiko – etwa verstärktem Kundenkontakt – müssen mindestens zwei Tests pro Woche angeboten werden. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz sieht hier eine unnötige Belastung für die Unternehmen in der Pandemie.

      Ludwigshafen – Neue Corona-Maßnahmen in rheinland-pfälzischen KiTas – Kita-Fachkräfte vermissen eine klare Linie

      Mainz / Ludwigshafen Neue Corona-Maßnahmen für rheinland-pfälzische KiTas Ministerin Hubigs Pressekonferenz vom 7.4. und die Bekanntgabe neuer Corona-Maßnahmen hat unter den KiTa-Fachkräften zu intensiven und kontroversen Diskussionen geführt. Als Stimme aus der Praxis wollen wir hier die aktuelle Diskussion unter den Fachkräften zusammenfassen. Die Einrichtungen sind beunruhigt, weil die Fallzahlen steigen, es aber kaum sinnvolle … Mehr lesen

      Mannheim – Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis – Schwerpunktkontrollen zur Überwachung der CoronaVO auch am Karfreitag fortgesetzt

        Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots). Das Polizeipräsidium Mannheim führte wie angekündigt auch am Karfreitag seine intensiven Kontrollen zur Überwachung der Einhaltung der CoronaVO fort. Dabei waren rund 70 zusätzliche Beamte in Heidelberg, Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis im Einsatz. Besondere Aufmerksamkeit lag dabei auf den Ausflugsörtlichkeiten und bekannten Treffpunkten. Darüber hinaus wurden auch gezielte Kontrollen im Bereich Mannheim … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X