• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Wald-Michelbach – Polizei kontrolliert Fahrverbot auf ehemaliger Bergrennstrecke

Wald-Michelbach/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Fahrverbot für motorisierte Zweiräder an Feiertagen, wurde auf der ehemaligen Bergrennstrecke, Landesstraße 3409, an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 09.05.) von der Polizei überwacht. Beamte der Polizeistation Wald-Michelbach richteten ihre Kontrollstelle zwischen 10.45 Uhr und 12.45 Uhr ein. Innerhalb von zwei Stunden wurden 10 Motorräder kontrolliert. Die Verstöße wurden jeweils mit 50 Euro … Mehr lesen

Meckesheim/Bammental – Kinder nicht angeschnallt – Bußgeld!

Meckesheim/Bammental/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagabend gegen 19:30 Uhr kontrollierten Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Neckargemünd den Verkehr auf der Kreisstraße zwischen Bammental und Gauangelloch. Als ein Ford an den Polizistinnen und Polizisten vorbeifuhr, stellten diese fest, dass auf dem Schoß der Beifahrerin ein Baby saß. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle gab die Mutter gegenüber der Polizei an, … Mehr lesen

Ludwigshafen – David Guthier MdL im Austausch mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ludwigshafener Landtagsabgeordneten David Guthier (SPD) hat sich diese Woche zum Gespräch mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP) getroffen. An dem Austausch nahmen der Bezirksgruppenvorsitzende der GdP, Dirk Wecke, und sein Kollege Uwe Löwenhaupt teil. „Ich danke der GdP-Bezirksgruppe für den konstruktiven und offenen Austausch. Als örtlicher Abgeordneter ist es mir … Mehr lesen

Mannheim – Kinder legen Steine auf Gleise – ICE kollidiert mit diesen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Montagabend (6. Mai) haben zwei Kinder und ein Jugendlicher bei Mannheim mehrere Schottersteine auf die Gleise gelegt. Ein Zug überfuhr diese. Es kam zu keinem Unglücksfall. Gegen 20:35 Uhr vernahm der Triebfahrzeugführer des ICE 771 auf der Schnellfahrstrecke von Mannheim nach Stuttgart auf Höhe SAP-Arena einen Schlag. Der Mitarbeiter … Mehr lesen

Stuttgart – Europaweit größter Schlag gegen Callcenter-Betrüger – In ca. 6.000 Fällen einen Schaden von insgesamt 10 Mio. Euro verhindert – 12 Callcenter zerschlagen

Stuttgart / Karlsruhe / Mannheim – Gemeinsam mit internationalen Behörden und Organisationen aus Polizei und Justiz ist Baden-Württemberg ein beeindruckender Schlag gegen ein höchst professionell agierendes Betrügernetzwerk gelungen. Die Ermittler haben so in rund 6.000 Fällen einen Schaden von insgesamt rund zehn Millionen Euro verhindert. „Ermittlungsbehörden aus Baden-Württemberg haben erfolgreich den wohl europaweit größten Callcenterbetrug … Mehr lesen

Schifferstadt – Erfolgreiche Verkehrskontrollen

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch führten Beamte der Polizei Schifferstadt gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Hierbei führte ein 28-jähriger eine PKW-Anhängerkombination ohne die hierfür erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen. Es wurde ein Strafverfahren gegen den 28-jährigen eingeleitet. Zudem führten zwei Jugendliche E-Scooter mit ungültigen Versicherungskennzeichen und machten sich strafbar. In diesem Zusammenhang gilt anzumerken, … Mehr lesen

Sinsheim – Neue Ermittlungen im Mordfall um Manuela Kreis

Sinsheim/Rhein-Neckar-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen in einem seit dem 13. September 1995 ungelösten Mordfall um die damals 16-jährige Manuela Kreis wiederaufgenommen. Die Ermittlerinnen und Ermittler haben die Beweisergebnisse noch einmal akribisch überprüft und dabei neue Erkenntnisse gewonnen. Manuela Kreis verließ am Abend des 13. September 1995 ihre … Mehr lesen

Schwetzingen – 39-jähriger Mann sitzt auf Güterzug und macht Pause

Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Sonntagabend (14. April) hat sich ein 39-Jähriger auf einen abgestellten Güterwaggon gesetzt. Die Bundespolizei warnt vor den Gefahren auf Bahnanlagen. Gegen 19:25 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei während ihrer Streifenfahrt entlang der Rheintalstrecke auf Höhe Schwetzingen-Hirschacker auf den Mann aufmerksam. Dieser saß auf einem abgestellten Güterzugwaggon. Gegenüber den Beamten … Mehr lesen

Mannheim/Bammental – Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach 14-jähriger Zoey S. – Nachtrag

Mannheim/Bammental/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die seit Mittwoch, 10.04.2024, vermisste Zoey S. konnte am Donnerstagnachmittag gegen 17.00 Uhr durch Beamte des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen im Bereich einer Mannheimer Bahnhaltestelle wohlbehalten aufgegriffen werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird daher zurückgenommen.

Lampertheim – Widerstand nach Alkoholfahrt/Beamte verletzt

Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Dienstagabend (09.04.) wurde durch einen Zeugen ein Transporter gemeldet, dessen Fahrer gegen 19.30 Uhr bei Bürstadt in Schlangenlinien unterwegs war. Das Fahrzeug konnte anschließend in Lampertheim in der Hofheimer Straße gestoppt werden. Hierbei fiel den Beamten auf, dass plötzlich eine andere Person auf dem Fahrersitz saß als zuvor … Mehr lesen

St. Leon-Rot Rhein-Neckar-Kreis: Kraftrad vs. Pkw – eine Person leicht verletzt

St.Leon-Rot/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstagmorgen gegen 11.45 Uhr kam es in der Reilinger Straße in St. Leon-Rot (OT St. Leon) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kraftrad und einem Pkw, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde. Die 29-jährige Fahrzeugführerin einer Yamaha, FZ8 RN25, befuhr zum besagten Zeitpunkt die Reilinger Straße in Fahrtrichtung Reiligen. Vermutlich in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Illegales Glücksspiel – Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern – Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen – führt gegen vier Gaststättenbetreiber bzw. Automatenaufsteller aus dem Raum Ludwigshafen am Rhein ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen unerlaubten Veranstaltung eines Glücksspiels, der Markengesetzverletzung, der Abgabenhinterziehung sowie der Steuerhinterziehung. Zwecks Auffindung weiterer Beweismittel haben Beamte der … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 31.03.2024 gegen 23:30 Uhr, wurden der Polizeiinspektion Schifferstadt mehrere Personen gemeldet, welche sich an Baustellenschildern in der Carl-Bosch-Straße zu schaffen machten. Es habe sich um vier Erwachsene gehandelt, welche mit dunklen Oberteilen und grauen Jogginghosen bekleidet gewesen seien. Bei der umgehenden Überprüfung durch Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt, … Mehr lesen

Neustadt – NACHTRAG – Raub auf Spielhalle – Auslobung von 3.000 Euro

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und der Polizeidirektion Neustadt a.d. Weinstraße Nachdem in der Nacht auf den 02.09.2022, um 1:54 Uhr, zwei Unbekannte eine Spielhalle in der Pfarrgasse in Neustadt ausraubten, bitten Staatsanwaltschaft Frankenthal und Kriminalpolizei Neustadt um Hinweise aus der Bevölkerung. Als der Betreiber die Spielhalle zur Tatzeit verlassen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Senioren-Union in Ludwigshafen: Auch Beamte, Abgeordnete und Selbständige sollen in Rentenkasse einzahlen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Umlagefinanzierung des Rentensystems funktioniert schon lange nicht mehr. Obwohl Deutschland mit 48 Prozent des letzten Gehalts ein im europäischen Vergleich sehr niedriges Rentenniveau hat, wird der Bund die Renten aus seinem Haushalt 2024 mit 127 Milliarden Euro bezuschussen. Diese Summer könnte bis 2050 auf 228 Milliarden Euro steigen. „Um die … Mehr lesen

Wiesloch – Hubschrauber bei Vermisstensuche im Einsatz

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Suche nach vermisster Person mit Polizeihubschrauber, Aktuell befinden sich im Bereich Wiesloch mehrere Beamte und ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Grund hierfür ist die Suche nach einem 59-jährigen Mann. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Der Vermisste kann wie folgt beschrieben werden: ca. 180-185 cm groß, normale … Mehr lesen

Mannheim/ Heidelberg – Schwerpunktkontrollen des Polizeipräsidiums Mannheim zu Gurt- und Mobiltelefonnutzung

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg arbeitet mit themenorientierten Überwachungsaktionen weiter auf das allgemeine Ziel der “Vision-Zero” hin. Im Zuge dessen soll die Zahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Personen in Baden-Württemberg bis 2030 um mindestens 60 Prozent, die Anzahl der Schwerverletzten um 30 Prozent gesenkt werden, ausgehend von den Zahlen des Jahres 2010. Um diese Vision … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Gefährliche Körperverletzung mit Schlagstock

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 17.03.2024 gegen 10:35 Uhr gingen mehrere Meldungen über Notruf bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim ein, dass es auf dem Wurstmarktplatz in Bad Dürkheim zu einer Schlägerei zwischen zwei Personen kommen würde. Eine der beteiligten Personen würde zudem einen Schlagstock einsetzen. Die Örtlichkeit wurde unverzüglich durch Beamte der umliegenden … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Gefährliche Körperverletzung mit Schlagstock

Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 17.03.2024 gegen 10:35 Uhr gingen mehrere Meldungen über Notruf bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim ein, dass es auf dem Wurstmarktplatz in Bad Dürkheim zu einer Schlägerei zwischen zwei Personen kommen würde. Eine der beteiligten Personen würde zudem einen Schlagstock einsetzen. Die Örtlichkeit wurde unverzüglich durch Beamte der umliegenden Dienststellen aufgesucht. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stellenausschreibung – Keine Uniform, aber auch Polizei – Wir suchen Unterstützung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Vorderpfalz sorgen wir, die Beschäftigten der Polizeidirektion Ludwigshafen, rund um die Uhr für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Dafür brauchen wir aber nicht nur gut ausgebildete Polizeibeamtinnen und -beamte. Damit der “Laden” läuft, benötigen wir auch tatkräftige Unterstützung von Fachkräften, zum Beispiel in den Bereichen Verwaltung, IT oder Haustechnik. Haben … Mehr lesen

Mannheim – Tod nach Polizeieinsatz – Urteile im Marktplatz-Prozess gefallen – disziplinarrechtliche Verfahren liegen beim Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Prozess um den Tod eines Mannes nach einem Polizeieinsatz am Marktplatz hat das Landgericht den Hauptangeklagten Polizeibeamten zu einer Geldstrafe verurteilt. Der zweite Polizeibeamte wurde freigesprochen. Weiteres Vorgehen im disziplinarrechtlichen Verfahren beim Polizeipräsidium Mannheim. Am heutigen Freitag wurden durch das Landgericht Mannheim die Urteile im Verfahren gegen zwei Polizeibeamte nach … Mehr lesen

Meckesheim – Vater betrunken mit Sohn im Auto unterwegs

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 18:30 Uhr stoppten Beamte des Polizeireviers Neckargemünd in der Zuzenhäuser Straße einen betrunkenen Opel-Fahrer, welcher mit seinem 10-jährigen Sohn auf der Rückbank unterwegs war. Der 41-Jährige fuhr in eine stationär eingerichtete Kontrollstelle, wo den Polizisten während der Kontrolle der Alkoholgeruch, ausgehend von dem Mann auffiel. Ein Atemalkoholtest bestätigte schließlich den … Mehr lesen

Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 21-Jähriger und 19-jähriger Mann wurden Sonntagfrüh durch Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt vorläufig festgenommen, nachdem diese zuvor gegen 02:30 Uhr in den O-Quadraten, die der Waffenverbotszone unterliegen, mit Schreckschusswaffen hantiert haben. Nachdem die Polizei dahingegen alarmiert wurde, dass zwei Männer mit Schreckschusswaffen Schüsse abgaben und vorerst Richtung Paradeplatz … Mehr lesen

Waldsee/Schifferstadt – 2x Trunkenheit im Verkehr in Waldsee und Schifferstadt

Waldsee/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitagnachmittag (23.02.2024) kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Schifferstadt einen auffällig langsam fahrenden Pkw Dacia in der Neuhofener Straße in Waldsee. Der Grund war schnell gefunden: Die Beamten stellten bei dem 67-jährigen Fahrzeugführer deutlichen Atemalkoholgeruch fest, ein Schnelltest ergab einen Wert von 1,01 Promille. Im Weiteren wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und … Mehr lesen

Lampertheim – Geschwindigkeitskontrollen auf der Landesstraße 3111

Lampertheim/kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (21.02.), in der Zeit von 16.15 bis 17.30 Uhr, wurde durch Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim auf der Landesstraße 3111 die Geschwindigkeit des Straßenverkehrs aus Hüttenfeld in Richtung Viernheim gemessen. Dort beträgt die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit 70 km/h. Acht Fahrzeugführer überschritten die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Autofahrer mit einer gemessenen … Mehr lesen


///MRN-News.de