• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Digitale Informationsveranstaltung am 22. September – Stadt und Ärzte informieren Eltern und Jugendliche – Impfaktionstage geplant

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Corona-Impfungen für alle 12- bis 17-Jährigen. Für noch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler der Heidelberger Schulen wird es deshalb in nächster Zeit die Möglichkeit geben, sich freiwillig impfen zu lassen. Zur Information über die Impfung und als Plattform für mögliche Fragen bietet die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Mannheim – Strengere #Corona-Regeln im Land Baden-Württemberg ab Donnerstag – Dreistufiges Warnsystem ab 16. September 2021 –

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landesregierung hat am 15. September 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab dem 16. September 2021 Mit der Impfung haben wir ein wirksames Mittel gegen die Corona-Pandemie. Die Lage in den Krankenhäusern zeigt, dass geimpfte Menschen zuverlässig vor … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 26.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Einschichtbetrieb im Impfzentrum: Neue Öffnungszeiten ab 01. August 3. Impfzentrum: Johnson & Johnson Sonderaktion ohne Termin 4. Mobile Corona-Impfteams: Erstimpfungen im Herzogenried 5. Pop-up-Impfzentrum in der Alten Feuerwache: Zweittermine finden mit Moderna statt 6. Mobile Corona-Impfteams auf der Rheinau: nur Zweitimpfungen möglich … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Informationen rund ums Thema Impfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Reiseassoziierte Fälle 5. Impfstatus 6. Informationen rund ums Thema Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.431 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.07.2021, 16 Uhr, acht weitere Fälle … Mehr lesen

      Germersheim – Landrat Dr. Fritz Brechtel fordert Impfung für Jugendliche: „Zeit der Sommerferien nutzen“

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Landkreis Germersheim, plädiert für eine Ausweitung der Impfmöglichkeiten, so dass sich auch Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren mit dem Einverständnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten impfen lassen können: „Die Entbehrungen für Kinder und insbesondere junge Erwachsene waren in den zurückliegenden Monaten immens. Und jetzt … Mehr lesen

      Impfzentrum: Zweitimpfung ohne Termin möglich, Kreuzimpfung AstraZeneca/Moderna

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO) ermöglicht das Mannheimer Impfzentrum bereits ab sofort verkürzte Impfabstände für Personen, deren Zweitimpfung noch aussteht. Zudem erhalten Personen, die mit AstraZeneca erstgeimpft wurden das Angebot, die Zweitimpfung mit dem mRNA-Impfstoff Moderna durchführen zu lassen. Zuvor hat das Land Baden-Württemberg als verantwortlicher Betreiber … Mehr lesen

      Landau – Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: In aktueller Woche nur Erstimpfungen mit BioNTech geplant – Verschiebungen von Zweitimpfungsterminen nur mit triftigem Grund möglich

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der aktuellen Kalenderwoche sind von Montag, 10. Mai, bis Freitag, 14. Mai, im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße nur Erstimpfungen mit dem mRNA-Impfstoff BioNTech geplant. Darüber informieren jetzt Stadt und Kreis. Das bedeutet, dass an diesen Tagen in beiden Impfstraßen, also sowohl in der grünen als auch in der … Mehr lesen

      Speyer – AstraZeneca-Nachrückerliste im Speyerer Impfzentrum: Impfwillige Bürger:innen über 60 Jahren können sich melden

      Speyer.(pd/and). Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass sich Bürger:innen über 60 Jahren, die in Speyer wohnen und bisher noch keinen oder einen späten Impftermin erhalten haben, auf eine im Impfzentrum geführte Nachrückerliste für den Impfstoff des Herstellers AstraZeneca setzen lassen können. Diese kommt zum Einsatz, wenn am Ende eines Tages Impfdosen übrig sind, die aufgrund kurzfristig abgesagter oder nicht wahrgenommener Termine nicht verimpft werden konnten. Die Personen auf der Nachrückerliste werden dann abtelefoniert und können noch am selben Tag geimpft werden.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X