• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – KG Eule sagt „Närrisch im Duett 2023“ ab – Miljöh-Sitzung mit KG Eule und Huddelschnuddler findet statt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftlich nicht möglich „Wir müssen heute leider mitteilen, dass wir die Veranstaltung „Närrisch im Duett“ in der laufenden Kampagne absagen,“ bedauert der Vorsitzende der KG Eule Andreas Landwehr in einer Mitteilung des Vereins die Entwicklungen der letzten Wochen. Geplant war nach zweijähriger Pause am Sonntag, den 29. Januar 2023 im Pfalzbau … Mehr lesen

Altrip – WhatsApp-Betrug

Altrip/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Opfer eines Betruges wurde eine 63-jährige Frau aus Altrip am vergangenen Mittwoch. Diese wurde von ihrer vermeintlichen Tochter über den Messenger-Dienst angeschrieben und nach 1643,44 Euro gefragt, um einen Laptop zu bezahlen. Dies könne sie selbst nicht überweisen, da sie sich derzeit im Ausland befinde. Nachdem die Geschädigte den Betrag auf ein litauisches … Mehr lesen

Ludwigshafen – Planspiel Börse: Teams aus Speyer und Ludwigshafen derzeit an der Spitze

Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Zur Spielmitte des diesjährigen Planspiel Börse stehen viele Depots der 100 Spielgruppen der Sparkasse Vorderpfalz im Plus. Nach sechs Wochen Spielzeit hat dort die Spielgruppe „APL“ vom Nikolaus-von-Weis-Gymnasium Speyer die Nase vorne. Plus 17,07 Prozent bedeuten einen vorläufigen Depotgesamtwert von stattlichen 58.537 Euro. Gefolgt von der Spielgruppe „Trtbthertbhhnhn“ … Mehr lesen

Neckargemünd – Vollendeter WhatsApp-Betrug

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 63-Jährige erhielt am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr eine Nachricht einer ihr unbekannten Nummer. Der Verfasser gab sich als ihr Sohn aus. Über WhatsApp brachte der angebliche Sohn die 63-Jährige dazu, eine Überweisung in Höhe von ca. 2.100 Euro in Auftrag zu geben. Nachdem sie ihren tatsächlichen Sohn kontaktierte, machte dieser ihn auf … Mehr lesen

Heidelberg – Erneut ein vollendeter WhatsApp-Betrug

Heidelberg / Heidelberg-Neuenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Erneut kam es in Heidelberg zu einem Betrugsdelikt über WhatsApp. In Heidelberg erhielt eine 74-Jährige Frau am Montag gegen 12:30 Uhr eine Nachricht mit der angeblich neuen Handynummer ihrer Tochter. Die vermeintliche Tochter bat dringend um die Überweisung von 4.300 Euro, woraufhin die 74-Jährige ihre Hausbank aufsuchte und … Mehr lesen

Mannheim – Erneut zahlreiche Betrugsdelikte mit bekannter Betrugsmasche

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim kam es in den vergangenen Tagen erneut zu zahlreichen Betrugsdelikten in Form von Schockanrufen durch falsche Polizeibeamte oder auch WhatsApp Nachrichten von vermeintlichen Angehörigen. Hierbei waren die Betrüger in zwei Fällen in Mannheim erfolgreich. So bekam ein 58-Jähriger gegen 17.45 Uhr eine Nachricht von einer ihm unbekannten Nummer. … Mehr lesen

Ludwigshafen – WhatsApp-Betrug – 56-jährige überweist 4000,- Euro

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstagnachmittag (15.11.2022) erhielt eine 56-jährige Ludwigshafenerin eine WhatsApp-Nachricht von ihrer vermeintlichen Tochter. Unter dem Vorwand, dass das Handy der Tochter kaputt gegangen sei und sie dringend Geld benötige, wurde die 56-Jährige dazu gebracht rund 4000,- Euro an Unbekannte zu überweisen. Nachdem die Ludwigshafenerin mit ihrer richtigen Tochter telefonierte, flog … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Hauptstelle Ludwigshafen und Geschäftsstelle Ludwigshafen-Oggersheim unter neuer Leitung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Axel Bevier (53) ist neuer Leiter der Hauptstelle Ludwigshafen. Seine Nachfolge als Leiter der Geschäftsstelle Ludwigshafen-Oggersheim übernimmt Sven Diener (44). Axel Bevier betont: „Ich danke den Kundinnen und Kunden der Geschäftsstelle Ludwigshafen-Oggersheim für die langjährige gute Zusammenarbeit und das vertrauensvolle Miteinander. Mit meinem Nachfolger Sven Diener und seinem Team weiß ich … Mehr lesen

Neustadt – Betrug via Messenger Dienst in Wachenheim

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar Eine 66-jährige Frau aus dem Kreis Bad Dürkheim wurde am Montag Opfer eines Betruges. Sie wurde von einer bislang unbekannten Person über Whatsapp kontaktiert, welche sich als Tochter ausgab und um eine Überweisung von etwa 2000 EUR bat. Die Frau führte die Überweisung durch in dem Glauben ihrer Tochter zu helfen. … Mehr lesen

Worms – Betrugsmasche per SMS/WhatsApp

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Erneut führte eine betrügerische Textnachricht zum Erfolg. Am vergangenen Freitag erhielt eine 67-jährige Wormserin zunächst eine SMS ihrer angeblichen Tochter. Weil ihr Handy kaputtgegangen sei, wurde um Kontaktaufnahme über WhatsApp gebeten. Dort bat die vermeintliche Tochter unmittelbar um die Durchführung von zwei Überweisungen. Daraufhin überwies die 67-Jährige einen mittleren vierstelligen Geldbetrag. Erst nachdem … Mehr lesen

Frankenthal – WhatsApp Betrug – knapp 2.000 Euro Schaden

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 77-jährige Frankenthalerin wurde am 03.11.2022 über WhatsApp Opfer eines Betrugs und verlor hierdurch 1923 Euro. Wie die Geschädigte mitteilte, kontaktierte eine unbekannte Rufnummer sie über WhatsApp. Unter dem Vorwand einer neuen Rufnummer gab der Kontakt sich als die Tochter der Geschädigten aus. Im weiteren Verlauf bat die vermeintliche Tochter die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz – Verbraucher-Tipp: Mit Förderungen ist mehr drin

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Alles wird teurer: Essen, Tanken und durch steigende Heiz-, Strom- und Baukosten auch das Wohnen. Gleichzeitig träumen nach wie vor viele Menschen von der eigenen Immobilie. „Da ist jede Unterstützung Gold wert. Bausparer können Zuschüsse vom Staat nutzen, um für ein Eigenheim zu sparen oder bei der Finanzierung schneller schuldenfrei zu … Mehr lesen

Landau – Festkonzert Kreisjugendsinfonieorchester in Annweiler – Jochen Schnepf an der Solotrompete

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem ganz besonderen Konzertabend im Hohenstaufensaal Annweiler lädt die Kreismusikschule Südliche Weinstraße ein: am Samstag, 19. November 2022, 19 Uhr. Das Kreisjugendsinfonieorchester spielt Werke von Richard Rudolf Klein, unter anderem Palatina, Pittoreske Suite für Orchester und Concerto sereno für Trompete und Kammerorchester. Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne am Ausgang entgegengenommen. … Mehr lesen

Germersheim – Betrugsversuche über WhatsApp

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 85-jährige und eine 42-jährige zeigten sich von mutmaßlichen WhatsApp-Nachrichten ihrer Kinder, dass diese eine neue Handynummer hätten völlig unbeeindruckt und ignorierten die Nachrichten. Eine erneute Kontaktaufnahme fand nicht statt. Aufgrund der dreisten Betrugsversuche wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Seien Sie bei Nachrichten von unbekannten Rufnummern stets misstrauisch. Die Täter lassen ihre Nachrichten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Großer Ausfall bei Messengerdienst Whatsapp #Whatsappdown

Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit ca. 9.00 Uhr funktioniert der Kommunikationsdienst WhatsApp nicht mehr. Der Grund hierfür ist noch nicht bekannt. Auf der Webseite Allestörungen , gingen bereits tausende Störungsmeldungen seit 9 Uhr ein. Quelle Allestörungen

Walldorf – Betrüger machen sich erneut Messenger-Dienst “WhatsApp” zunutze

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagmorgen erhielt ein über 50-jähriger Mann eine “WhatsApp”-Nachricht von bislang unbekannten Trickbetrügern. Angeblich habe sein Sohn eine “neue” Handynummer und benötige nun dringend Hilfe bei der Begleichung von Rechnungen. Fest im Glauben, dass er seinem Sohn tatsächlich helfen würde, tätigte der über 50-Jährige eine Überweisung in Höhe von rund 3000 Euro auf … Mehr lesen

Neckargemünd – WhatsApp-Betrug vereitelt – Verhaltenstipp der Kriminalpolizei

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 65-Jähriger erhielt Mittwochnacht gegen 1 Uhr eine Nachricht einer ihm unbekannten Nummer. Der Verfasser gab sich als seine Tochter aus. Die Kommunikation beider erfolgte über einen Nachrichtenaustausch bei WhatsApp, wobei die angebliche Tochter den Mitte 60-Jährigen dazu brachte, am Mittwochnachmittag mehrere Überweisungen zu tätigen, die die geforderte Summe im fast fünfstelligen Bereich … Mehr lesen

Worms – Betrügerische WhatsApp-Nachricht mit Erfolg

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. “Hallo Mama, mein Handy ist kaputt. Das ist meine neue Handynummer, die kannst du dir einspeichern.” Erneut ist eine 68-jährige Wormserin Opfer einer solchen WhatsApp-Nachricht geworden. Unmittelbar danach wurde um Überweisung eines niedrigen vierstelligen Betrages gebeten. Erst nach der Überweisung fiel der Betrug schließlich auf. Bei diesen WhatsApp-Nachrichten handelt es sich um eine … Mehr lesen

Landau – Erneut WhatsApp-Betrug – #Trickbetrüger ergaunern 1.500 Euro

Landau / südliche Weinstraße 7 Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Angeblich ein neues Handy sowie einen neuen Laptop gekauft hatte sich ein vermeintlicher Sohn und deshalb seine Eltern zur Überweisung von 1500EUR aufgefordert. Dies sei dringend notwendig, um die Portierung der Rufnummer zu ermöglichen. Die Eltern überwiesen das Geld auf ein Konto. Den echten Sohn kontaktierten sie leider … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nächste WhatsApp-Bürgersprechstunde mit OB Steinruck

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lädt am Mittwoch, 19. Oktober 2022, von 14 bis 15 Uhr, zur nächsten Bürgersprechstunde per WhatsApp ein. Bürger*innen können sich durch den Messenger-Dienst wieder mit ihren persönlichen Anliegen an die OB wenden. In ihrer WhatsApp-Sprechstunde antwortet die OB auf Bild-, Text- und Sprachnachrichten. Die Mobilfunknummer dafür lautet: 0162 … Mehr lesen

Wiesloch/Hockenheim – WhatsApp Betrüger schlagen erneut erfolgreich zu

Wiesloch/Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Erneut kam es im Rhein-Neckar-Kreis zu mehreren Betrugsdelikten über WhatsApp. In Hockenheim fiel auf die Betrugsmasche eine 71-jährige Seniorin herein. Diese befand sich im Urlaub und erhielt dort via WhatsApp eine Nachricht von ihrem angeblichen Sohn. In der Folge überwies sie einen hohen vierstelligen Geldbetrag, um dessen Rechnungen zu begleichen. Nach einem Gespräch … Mehr lesen

Mannheim/St-Leon-Rot – Erneut erfolgreiche WhatsApp Betrugsmasche – Unbekannte ergaunern mehrfach hohe Geldbeträge

Mannheim/St-Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Mannheim-Neckarau meldete sich bislang unbekannte Täterschaft per WhatsApp bei einer 63-Jährigen und gab sich als deren Sohn aus. In einem Chatverlauf gab der angebliche Sohn an, dass er Rechnungen zu begleichen hätte und hierfür Geld benötige. Die Überweisungen sollte die 63-Jährige für den angeblichen Sohn auf verschiedene Konten durchführen. Diese überwies seit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Vorstandsverträge mit Thomas Traue und Ulli Sauer verlängert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Vorderpfalz hat die Verträge von Vorstandsvorsitzenden Thomas Traue (60) und Vorstandsmitglied Ulli Sauer (48) frühzeitig um weitere fünf Jahre verlängert. Den Gesamtvorstand komplettiert Oliver Kolb (46), dessen Vertrag als Vorstandsmitglied bereits Ende letzten Jahres ebenso um fünf Jahre verlängert wurde. Bildunterschrift: Das Vorstandsteam der Sparkasse Vorderpfalz: Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrug über WhatsApp

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 73-Jähriger wurde am Mittwoch (05.10.2022) über WhatsApp von einer unbekannten Person kontaktiert, die sich als Tochter ausgab. Aufgrund einer finanziellen Notlage forderte die Person einen Geldbetrag in Höhe von über 2200 Euro. Der Senior ging auf die Forderung ein und überwies den Betrag. Erst als eine weitere Geldforderung einging, wurde er misstrauisch … Mehr lesen

Schifferstadt – Betrugsmasche über WhatsApp und Telefon

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 71-Jährige erhielt über den Messenger Dienst WhatsApp eine Nachricht ihres angeblichen Sohnes. Unter einem Vorwand, eine Rechnung bezahlen zu müssen, überwies die Dame ihrem vermeintlichen Sohn einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag. Hiernach brach der Kontakt ab und die 71-Jährige bemerkte den Betrug. Eine 68-Jährige erhielt am gestrigen Abend einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten. … Mehr lesen

Seite 1 von 11
1 2 3 11
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN