• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen startet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Im Wintersemester 2021/2022 wartet wieder ein vielfältiges „Studium Generale“-Programm auf Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. Das Themenspektrum der Online-Vortragsreihe reicht dabei von der „neuen Seidenstraße über die „Black lives matter“-Bewegung und den Zusammenhang von Essgewohnheiten und Klima bis hin zur Lernbarkeit von Glück oder den … Mehr lesen

      Mannheim/Freiburg – „So war’s beim Erzbischof“ Junge Mannheimer Katholik:innen sprechen mit Freiburger Erzbischof Stephan Burger

      Mannheim/Freiburg/Metropolregion Rhein-Neckar. Es geht um mehr als den Segen für gleichgeschlechtliche Partnerschaften. „Das Segnungsverbot aus Rom hat etwas ausgelöst, das weit darüber hinaus geht,“ sagt Leon Igel. Der junge Katholik hatte im Mai dieses Jahres zusammen mit Florian Meyer und weiteren Engagierten aus der kirchlichen Jugendarbeit in der Quadratestadt einen offenen Brief an den Freiburger … Mehr lesen

      Heidelberg – Häusliche Gewalt gegen Frauen – Digitales Symposium zum Abschluss des EU-geförderten Modellprojekts GUIDE4YOU

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen – in Zeiten der Corona-Pandemie hat sich die Situation in vielen Haushalten zusätzlich verschärft. Häusliche Gewalt gegen Frauen ist auch Gegenstand des Projekts „GUIDE4YOU“. Mit einem offenen digitalen Symposium am 30. September von 9.30 bis … Mehr lesen

      Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Öffentliche Veranstaltung am 23. September

      Heidelberg / Metropolreggion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus Im Neuenheimer Feld weiterentwickeln? Wie bekommen die vielen Institutionen und ihre Nutzerinnen und Nutzer eine gute Perspektive für die Zukunft? Wie kann das Gebiet besser mit dem gesamten Stadtgebiet vernetzt werden? Zu diesen Fragen gibt es seit mehreren Jahren das sogenannte Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld. … Mehr lesen

      Heidelberg – „Zeigen Sie Profil!“: Kostenloser Kurs zum Online-Selbstmarketing für Frauen! Anmeldefrist läuft bis 28. September

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelbergerinnen, die sich beruflich neu positionieren oder durch gelungene Selbstpräsentation im Internet Kundinnen und Kunden gewinnen möchten, bietet das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau einen kostenlosen „Xing“-Workshop an: „Selbstmarketing … Mehr lesen

      Germersheim – Ehrung der Preisträger von „Jugend musiziert“ -Regionalwettbewerb SÜDPFALZ der Altersgruppen I und II (7 bis 12 Jahre)

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Regionalwettbewerbe von „Jugend musiziert“ mussten im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Nur ab Altersgruppe III wurde der Regionalwettbewerb mit dem Landeswettbewerb zusammengelegt, so dass damals eine kombinierte digitale Preisverleihung stattfand. Bereits damals entschied der Regionalausschuss, dass es für die Altersgruppe I und II einen Ersatz geben werde. Dafür reichten … Mehr lesen

      Heidelberg – „Glücklich sein kann man lernen“ per Livestream

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Menschen haben Schwierigkeiten, wirkliches Glück zu erleben. Doch es ist möglich, Glück und Zufriedenheit im Leben zu erhöhen. Wie das funktioniert, erfahren die Teilnehmer*innen im Online-Kurs mit 3 Terminen ab Donnerstag, 19.8., 18.15-20.45 Uhr. Aus der Positiven Psychologie werden wissenschaftlich erprobte Glücksstrategien vorgestellt und geübt. Relevante Hintergrundinformationen und ausreichend Gelegenheit zur Diskussion … Mehr lesen

      Schifferstadt – Online-Sprachkurs: Spanische (Wissens-)häppchen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 17. August findet von 17:30 bis 21 Uhr der Online-Sprachkurs „Tapas sabrosas – spanische (Wissens-)häppchen“ statt. Sie lieben Spanien, die Kultur und Sprache und natürlich auch die spanische Küche? Während dieses Kurses haben Sie die Möglichkeit, beides zu kombinieren. An diesem Abend dreht sich alles um köstliche Tapas, die in spanischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) – jetzt informieren – Virtuelle Infoveranstaltung der HWG Ludwigshafen für Weiterbildungsinteressierte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen/Koblenz. Qualifizierung, Weiterbildung und lebensbegleitendes Lernen sind in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt ein bewährtes Mittel zur Karrieresicherung. Wer jetzt eine Weiterbildung im Logistikbereich plant, kann sich am 4. August ab 18.00 Uhr über den berufsbegleitenden MBA-Studiengang informieren. Die Veranstaltung wird virtuell über Zoom durchgeführt, weitere Infos und die Zugangsdaten erhalten … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Spanische Lebensart mit Tapas zu Hause erleben!

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis bietet einen besonderen Leckerbissen als spanischsprachigen online Kochkurs in den Ferien an: Tapas sabrosas – spanische (Wissens-)häppchen – eine Kombination aus Koch- und Sprachkurs, in dem die kleinen Köstlichkeiten der Bodegas und Bars mit ihren regionalen Besonderheiten im Fokus stehen und unter Anleitung selbst leckere Häppchen hergestellt werden. Die Rezepte … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Kreative Hochsteckfrisuren Zweiter Platz für Meisterschule für Handwerker

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Natalia Thal aus der Meisterklasse der Friseure an der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) konnte den zweiten Platz beim Online-Wettbewerb der Firma Bergmann, ein bekannter Lieferant der Haarbranche, belegen. In nur 60 Minuten sollten kreative Hochsteckfrisuren an sogenannten Competition-Long-Übungsköpfen entstehen. MHK-Fachlehrerin Susanne Schöneberger ermutigte drei ihrer angehenden Meisterinnen, sich zu beteiligen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse informiert: LBS-Immobilienpreisspiegel für mehr als 1.000 Städte jetzt online

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Freie Recherche in umfangreicher Datenbank zum Wohnungsmarkt möglich – Mit Coronavirus-Fokus Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2021, der ein umfassendes Bild über die Wohnungsmarktsituation in Deutschland gibt, ist ab sofort online abrufbar. Das teilt die Sparkasse Vorderpfalz mit. Unter der Adresse www.lbs-markt-fuer-wohnimmobilien.de können typische Preise für Eigenheime, Eigentumswohnungen und Bauland in mehr als 1.000 … Mehr lesen

      Edenkoben – Thorsten Gerhard Braun zum Verbands-Schiedsrichter-Obmann gewählt

      Eenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 23.06.2021, fand der erste virtuelle Verbands-Schiedsrichter-Tag des Südwestdeutschen Fußballverbandes statt; gewählt wurde der Verbands-Schiedsrichter-Obmann. Wahlberechtigt zur Wahl des Verbands-Schiedsrichter-Obmannes waren die 10 Kreis-Schiedsrichterobmänner der Kreisschiedsrichtervereinigungen des Südwestdeutschen Fußballverbandes, die der Einladung zum Login in die beiden Programme Zoom (Videokonferenzsystem) und teambits (Online-Abstimmungstool) gefolgt sind. Als Verbands-Schiedsrichter-Obmann … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer pflegt eigentlich unsere Angehörigen? Zur Situation von Pflegenden in Deutschland aus Ost- und Südosteuropa

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verhältnisse in der Pflege sind über die Corona-Pandemie zusehends in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Vor allem in den Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen wurden die Defizite des aktuellen Systems deutlich, aber auch in der n Betreuung älterer und pflegebedürftiger Personen gibt es die Notwendigkeit zur Nachbesserung. Es geht um … Mehr lesen

      Heppenheim – Einen „stummen“ Chor zum Klingen bringen – „New Voices“ erhalten sich in Zoom-Proben den Spaß am Singen– dank ihrer Chorleiterin Lisa Hofstetter

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Bobbele, Bobbele, Bobbele“, in kleinen Tonschritten geht es nach unten, Lisa Hofstetter forciert das Tempo … „Das ist noch zu einfach“, ruft die Chorleiterin in die Kamera. Und knapp 20 SängerInnen eifern ihr nach, bald heißt es viel komplizierter: „Bensheimer Biobaumwollbobbele, Bensheimer Biobaumwollbobbele …“ Die Zungen verknoten sich, die Stimmung steigt – … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Reboot: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) plant viel Präsenzlehre im kommenden Wintersemester

      Ludwigshafen. (pd/and) Der Senat der Hochschule hat in seiner letzten Sitzung am 2. Juni 2021 ein Konzept beschlossen, das möglichst viele Veranstaltungen und Vorlesungen in persönlicher Präsenz vor Ort ermöglicht. In Abhängigkeit von Fachbereich und Studiengang sind nach derzeitigem Planungsstand für jeden Studierenden bis zu vier Präsenztage pro Woche vorgesehen. „Wir alle, Studierende wie Lehrende, haben uns bewusst für eine Präsenzhochschule entschieden. Gute Lehre lebt auch vom persönlichen Austausch untereinander. Unser Öffnungskonzept ist eine frühzeitige Botschaft der HWG LU an ihre Studierenden und alle sonstigen Hochschulmitglieder, die gleichzeitig Planungssicherheit mit Offenheit für Kreativität verbindet und ein Signal der Hoffnung und des Willkommenseins aussendet“, so Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Mudra. „Präsenzlehre ist nicht nur eine Frage der Didaktik. Sie ist für Studierende die Grundlage des Studierendenlebens, denn sie bringt die jungen Leute zusammen. Nur so wird es möglich, neue Menschen kennenzulernen und das Studium tatsächlich als positiven Lebensabschnitt zu erfahren“ ergänzt Dekan Prof. Dr. Klaus Blettner, unter dessen Leitung das Konzept entwickelt wurde.

      Ludwigshafen – Digitale Zukunftskonferenz für das Dichterquartier

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Stadtverwaltung Ludwigshafen möchte mit den Bewohner*innen des Dichterquartiers, also des Viertels zwischen Saarlandstraße, AbbVie und Stifterstraße ins Gespräch kommen. Es geht darum, gemeinsam konkrete Projekte zur Verbesserung des Quartiers, das ins Städtebauförderprogramm “Sozialer Zusammenhalt” aufgenommen wurde, zu entwickeln. Dazu findet am Dienstag, 15. Juni 2021, von 16 bis 19 Uhr eine digitale Zukunftskonferenz per Zoom statt. Sie wird organisiert von Mitarbeitenden des Sozialdezernats und vom Stadtplanungsbüro STADTRAUMKONZEPT GmbH. Es besteht auch die Möglichkeit, per Telefon teilzunehmen. Eingeladen sind alle Bewohner*innen der Siedlung. Eröffnet wird die Zukunftskonferenz von Beate Steeg, Dezernentin für Soziales und Integration, und Ortsvorsteher Christoph Heller.

      Heidelberg – Schauspiel und Konzert für die Kleinen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach langen Monaten mit rein digitalem Theaterprogramm ist das Theater und Orchester Heidelberg wieder für das Publikum geöffnet und bietet am Sonntag, 13. Juni 2021 speziell für junge und ganz junge Zuschauer*innen ein abwechslungsreiches Programm: Um 11.00 Uhr sowie um 16.00 Uhr bringt das Kinderkonzert »Es fährt ein kleines Segelboot« … Mehr lesen

      Mannheim – Digitale Kompetenz auf dem Vormarsch

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neben allen Einschränkungen, die uns Corona beschert, hat die digitale Entwicklung der Deutschen sichtbar an Volumen und Know-how gewonnen. Das zeigt sich zum einen im Arbeitsmarkt, zum anderen im Freizeitverhalten. Da wir seit Monaten auf gewohnte Hobbys verzichten müssen oder nur eingeschränkt teilnehmen können, verlagern wir unsere Mußestunden auf die … Mehr lesen

      Schifferstadt – Online Englisch lernen (A1)

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Mittwoch, 2. Juni 2021 beginnt der Online-Kurs „Englisch für Wiedereinsteiger*innen A1“. Bei insgesamt fünf Terminen – jeweils mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr – können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern. Sie haben in der Vergangenheit Englisch gelernt, aber schon jahrelang nicht mehr angewendet? Eigentlich würden Sie gerne noch einmal ganz von vorne anfangen, … Mehr lesen

      Hockenheim – Spargel trifft Wein – virtueller Spaß & echter Genuss

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. HMV: Spargel trifft Wein – virtueller Spaß & echter Genuss Samstag 22. Mai 2021 18-20 Uhr Vergangenen Samstag fand die virtuelle Weinprobe mit Spargelgerichten statt. Der AK Lebensqualität & Identifikation (LQID) des Hockenheimer Marketing Vereins (HMV) organisierte dieses Online-Event als „alternative“ zum weißen Samstag, der aufgrund von Corona am 8. Mai … Mehr lesen

      Edenkoben – Virtueller Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes – Der virtuelle Verbandstag des SWFV findet am Samstag, 03. Juli 2021, um 10.00 Uhr statt.

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verbandstag des SWFV kann aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Das ist nicht nur den derzeit geltenden staatlichen Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen geschuldet, sondern auch dem Anliegen, die Gesundheit Aller zu schützen. Der virtuelle Verbandstag wird über die Internetplattform https://swfv.teambits.events in Verbindung mit … Mehr lesen

      Speyer – Stadtbibliothek Speyer – Sabine Bohlmann liest aus „Der kleine Siebenschläfer“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Pandemiebedingt verschiebt die Stadtbibliothek Speyer den für Sonntag, 6. Juni 2021 geplanten bunten Nachmittag mit Autorin Sabine Bohlmann auf einen noch mitzuteilenden Nachholtermin im Jahr 2022. Einen kleinen Trost gibt es dennoch: Nach Rücksprache mit der Agentur und der Autorin wird Sabine Bohlmann nun am Sonntag, 6. Juni 2021 von 15:00 bis ca. … Mehr lesen

      Limburgerhof – Mitmachaktion beim Online-Familienduell “Klein gegen Groß” am Mittwoch 19. Mai

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Kinder fiebern dem Online-Familienduell „Klein gegen Groß“ am Mittwoch, 19. Mai von 18.30 bis 19.30 Uhr mit. Die Online-Teilnahme der virtuellen Fitness-Veranstaltung ist kostenlos und mitmachen kann jede Familie mit Kind bzw. Kindern oder Erwachsener mit Kind (ern). Die Organisatoren mit Sportpädagogin Annette Egartner vom Tennisclub Limburgerhof, Anna Pec-Schmitt (VTV Mundenheim) und … Mehr lesen

      Mannheim – 21. Internationale Schillertage »zusammen« vom 17.-27. Juni 2021 im Nationaltheater Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 0111001101100011011010000110100101101100011011000110010101110010 – lautet der Binärcode für »Schiller«. Eine Übersetzung, die für die 21. Ausgabe der Internationalen Schillertage von Bedeutung ist, da das Festival in diesem Jahr pandemiebedingt vor allem im digitalen Raum stattfindet. Gleichzeitig werden unter freiem Himmel im »NTM-Park«, einer exklusiv errichteten Rauminstallation vor dem Theatergebäude, sowie im Stadtraum … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X