• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neckargemünd – Handwerker-App für Restbestände ist beste Gründeridee – New Crafts Project von drei Gymnasiasten der SRH Stephen-Hawking-Schule siegte beim Landesfinale „Start-up BW Young Talents – innovation & pitch“ in Baden-Württemberg

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wohin mit den guten Resten vom Bau oder der letzten Malerarbeit? Das ist viel zu schade zum Wegschmeißen“, denkt sich der Handwerker. „Ich muss mir für meinen kleinen Flur extra einen Eimer Farbe kaufen und für den Boden eine ganze Palette Parkett! Das ist mir zu teuer!“, bedauert indes jemand, der seine Wohnung … Mehr lesen

      Sandhausen – Auftakt gegen Fortuna Düsseldorf: „Können den Sonntag kaum abwarten“

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen startet am Sonntag, den 25. Juli 2021, mit einem Heimspiel in die Saison 2021/22 der 2. Liga. Gegner des von Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits trainierten SVS im BWT-Stadion am Hardtwald ist am ersten Spieltag Fortuna Düsseldorf. Angepfiffen wird die Partie um 13:30 Uhr. Dabei werden erstmals seit dem 2. … Mehr lesen

      Mannheim – Online-Veranstaltung der Musikbibliothek Mannheim: Jazz und Gender

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Praktikant*innen der Harvard-University haben sich gemeinsam mit der Musikbibliothek Mannheim im Rahmen eines Projekts dem Thema „Jazz und Gender“ gewidmet. Beim Medienmittwoch am 28. Juli, 17 Uhr, stellen sie ihre Ergebnisse vor. Neben einer Podiumsdiskussion zu diesem Thema mit Gastwissenschaftler*innen und Künstler*innen, wie Ann Malcolm, Juliana Blumenschein und Anke Helfrich, enthält das Programm … Mehr lesen

      Heidelberg – Verleihung des Clemens-Brentano-Preises der Stadt Heidelberg findet hybrid statt Übertragung am 21. Juli per Livestream

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verleihung des Clemens-Brentano-Preises 2021 der Stadt Heidelberg findet am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 19.30 Uhr statt. Der in Wien lebende Schriftsteller Simon Sailer erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis für seine Erzählung „Die Schrift“ (Edition Atelier, 2020). Die Preisverleihung wird dieses Jahr als hybride Veranstaltung vor Ort – … Mehr lesen

      Heppenheim – Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Themen waren die wirtschaftliche Entwicklung der Region sowie die Projekte und Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße – Beim Projekt Bildungscoach wurde Halbzeitbilanz gezogen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße sind in unterschiedlichem Maße von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Während Branchen wie besonders Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen und andere noch immer stark betroffen sind, sind die Auswirkungen etwa für das produzie-rende Gewerbe, die Baubranche und die unternehmensnahen Dienstleistungen geringer. Insgesamt zeigt sich regionale Wirtschaft robust und … Mehr lesen

      Mannheim – Feierlicher Abschluss des 8. „Feuergriffels“ – Stadtschreiberin Julia Willmann verabschiedet sich aus Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei Monate lang hat sich die diesjährige „Feuergriffel“-Preisträgerin Julia Willmann in Mannheim aufgehalten. Nun wurde die Autorin in einer Abschlussveranstaltung am gestrigen Mittwochabend feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung wurde auch als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek übertragen und kann dort noch eingesehen werden: https://youtu.be/KfaDLCi16Uc. Zum Abschluss des Stipendiums überreichte Bildungsbürgermeister … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Mannheim – Beratung für Kurzentschlossene – online-Sprechstunde zur Bewerbung an der Hochschule Mannheim am 15.07.2021

      Mannheim. (pd/and). Von der Studienwahl bis zur Bewerbung können viele Fragen auftreten. Welcher Studiengang passt zu mir? Wie bewerbe ich mich an der Hochschule Mannheim? Was macht das Studium an der Hochschule aus? Fragen über Fragen, die wir Studienbewerbern am 15.07.2021 ab 15:00 Uhr im Live-Stream beantwortet werden – von der Studienwahl bis zum Auswahlverfahren!

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal – Digitaler Quizabend geht in die nächste Runde

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbücherei Frankenthal lädt am Dienstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr zum nächsten digita-len Quizabend ein. Jürgen Hellmann, Leiter des Theater Alte Werkstatt, führt durch den Abend. Geboten wird ein multimediales Quiz mit interessanten Fragen, verblüffenden Fotos und witzigen Soundschnipseln. In drei Runden erwarten die Teilnehmer jeweils fünf bis sieben lustige, faszinierende, schwere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO – Hochschulabsolventen der HWG, Barbara Kolbinger, Annika Kohler und Elena Sismani werden mit dem Förderpreis der Familie Wagner ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum siebten Mal wurde am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, der „Förderpreis der Familie Wagner“ an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen, unter Einhaltung der Corona Regeln verliehen. Coronabedingt konnte Hochschulpräsident Prof. Peter Mudra zwar weniger Gäste präsenz begrüßen, aber dafür verfolgten zahlreiche Interessenten die Würdigung über einen … Mehr lesen

      Frankenthal – „Und wenn sich das Gewissen meldet…“ Online-Lesung und Gespräch mit Zeitzeugen des Nationalsozialismus

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Sophie von Bechtolsheim, Enkelin von Claus Schenk von Stauffenberg, liest am 2. Juli, ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Stauffenberg. Folgen: Zwölf Begegnungen mit der Geschichte“. Die Lesung und das anschließende Zeitzeugengespräch mit Manfred Klose, einem der Protago-nisten, wird per Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung „Stadt Frankenthal“ übertragen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung … Mehr lesen

      Mannheim – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen zu Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reihe „24/7 always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten“ wird am 30. Juni 2021 mit der Online-Veranstaltung „Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen“ fortgeführt. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist ein genereller Anstieg der Onlinenutzung zu beobachten. Kontakteinschränkungen und Lockdown haben zu einer Änderung des Online-Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen beigetragen. … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Hockenheim – Titelverteidiger Nicolai Kraft fährt beim Training im Twin-Cup in Most die Bestzeit

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende findet in Most/Tschechien die zweite Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) statt. Im Rahmenprogramm startet der Hockenheimer Nicolai Kraft beim Twin-Cup, den er im Vorjahr beim Finale in Hockenheim gewinnen konnte. Bei der ersten Veranstaltung in der Motorsportarena Oschersleben in der Nähe von Magdeburg fuhr der 23-jährige Suzuki-Pilot in beiden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Öffentliche Sitzung des Beirates für Menschen mit Behinderung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Beirat für Menschen mit Behinderung am Donnerstag, 17. Juni 2021, 15 Uhr, Rathaus, Stadtratssaal (1. OG), zusammen. Die Sitzung wird als Videokonferenz durchgeführt. Für Interessierte besteht die Möglichkeit die öffentliche Sitzung als Livestream im Stadtratssaal zu verfolgen. Tagesordnung: 1. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 18.02.2021 2. … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage: 100 Sitzplätze vor Ort und Übertragung per Livestream

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Heidelberger Literaturtage“ starten am morgigen Mittwoch, 9. Juni 2021, erstmals im Hybrid-Format: Es gibt jeweils 100 Sitzplätze im Theatersaal der Augustinum Seniorenresidenz im Stadtteil Emmertsgrund – von hier aus werden die Veranstaltungen per Live-Stream übertragen. Tickets sind ausschließlich online unter www.heidelberger-literaturtage.de verfügbar. Über 30 verschiedene Programmpunkte hält das Festival … Mehr lesen

      Mannheim – In Mannheim darf wieder im Theater gespielt werden – 21. Internationale Schillertage, die vom 17. – 27. Juni 2021

      Mannheim. (pd/and). Ab Sonntag, dem 6. Juni darf in Mannheim wieder im Theater gespielt werden und was wäre eine bessere Antwort auf unsere derzeitige Realität, als ein an Absurdität überbordender Abend? Nichts! Daher eröffnen Rocco Brück und Robin Krakowski den Spielbetrieb des Schauspiels mit ihrer Performance »Dada Total – Ein Abend für Katzen«. Mit einem Mix aus dadaistischen Texten und Improvisation, gepaart mit Hingabe, Können und Vergnügen, wagen Rocco Brück und Robin Krakowski einen wilden Ritt auf der Klaviatur des absurden Theaters.

      Speyer – Fronleichnamsfest in Speyer: Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 3. Juni um 10 Uhr

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bistum Speyer) – Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 3. Juni, zum Fronleichnamsfest in den Speyerer Dom ein. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Das Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens beginnt um 10 Uhr im Dom. Anstelle der traditionellen Prozession … Mehr lesen

      Mannheim –  Fronleichnam macht Glaube sichtbar

      Mannheim. (pd/schu/and). Noch wird an Fronleichnam, 3. Juni, auf große Prozessionen verzichtet und bei Versammlungen, auch im Freien, heißt es weiter: „AHA+L-Regeln beachten!“ Dennoch setzen katholische Christen an diesem Tag auf unterschiedliche Weise und an verschiedenen Orten im Dekanatsgebiet Zeichen für ihren Glauben.

      Ludwigshafen – Virtual Reality statt Präsenz: Wie sieht das Online Casino bei Betinia & Co in der Zukunft aus?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Virtual Reality dürfte manchen immer noch wie Zukunftsmusik vorkommen, denn viele Möglichkeiten für den Einsatz der neuen Technologie gibt es bisher nicht allzu viele. Von Technikfreaks wird VR begeistert gefeiert, aber zu mehr als nur Spielereien führte die Technologie bisher nicht. Es gibt zwar einige Spiele, die mit einer VR-Brille … Mehr lesen

      Speyer – Erstmals seit 30 Jahren: Päpstlicher Ritterorden nimmt Mitglieder im Dom zu Speyer auf! Ritterorden vom Heiligen Grab feiert corona-gemäß Investitur in Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bistum Speyer) – Im Rahmen der Investitur (Aufnahme in den Ritterorden durch Einkleidung) nehmen Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof von München und Freising und Großprior des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem, und der Statthalter des Ritterordens in Deutschland, Dr. Michael Schnieders, am Samstag, den 29. Mai 2021 22 Kandidatinnen und Kandidaten in … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Limburg Sommer 2021 – Genussvolles Ambiente im Refektorium der Klosterruine

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kultur endlich wieder live erleben – Konzerte, Theater, Kino und vieles mehr: Der Limburg Sommer ist zurück und startet am 11. Juni gleich mit einer Weltpremiere. Unter freiem Himmel und im Refektorium der Klosterruine erleben Besucher bis in den August hinein ein vielfältiges Bühnenprogramm. „Mit einem neuen Konzept, einem wunderschönen … Mehr lesen

      Mosbach/Neckarbischofsheim – Fachtagung wird ins Web verlegt – Fachschule für Sozialwesen lädt Gäste zur Online-Teilnahme ein

      Mosbach/Neckarbischofsheim/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fachschule für Sozialwesen geht mit der jährlichen Fachtagung neue Wege. Die Fachschule gehört zur Bildungs-Akademie der Johannes-Diakonie Mosbach. Ihre traditionsreiche Fachtagung wird in diesem Jahr für Gäste ausschließlich via Internet als Livestream angeboten. Wegen der Corona-Pandemie kann die Konferenz zu Themen rund um Assistenz und Begleitung von Menschen mit Behinderung nicht wie … Mehr lesen

      Neustadt – Hambacher Fest: Der Jahrestag 2021 am Donnerstag den 27. Mai 2021 um 19 Uhr

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stiftung Hambacher Schloss feiert den 189. Jahrestag des Hambacher Festes mit einer Abendveranstaltung, die Geschichte, Gegenwart und Zukunft verbindet. Im historischen Programmpunkt geht es um bedeutende politische Reden, die seit 1832 auf dem Hambacher Schloss gehalten wurden und die nun vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz … Mehr lesen

      Mannheim – Dem Himmel ganz nah – Katholische Kirche in Mannheim: „Christi Himmelfahrt“ verbindet – analog und digital

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. An „Christi Himmelfahrt”, 13. Mai, feiern Christen die Aufnahme Jesu in den Himmel. Ein Fest des Übergangs und der Nähe zu Gott, wie der katholische Stadtdekan Karl Jung erklärt: „Christus entfernt sich durch seine Himmelfahrt nicht von den Menschen, sondern rückt sie näher an ihren Schöpfer heran.“ Diese Verbindung wird in den Gottesdiensten … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X