• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – SPD-Stadtratsfraktion: CDU unkonstruktiv und ideenlos beim Thema Müll

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit völligem Unverständnis reagiert die SPD Fraktion auf die Bewertung der CDU hinsichtlich der Vorgehensweise zur Überwachung von Müll Hotspots. “Mal wieder verliert sich die CDU in der Fundamentalopposition anstatt konstruktiv an Lösungen mitzuwirken”, stellt Julia May, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion zur Berichterstattung der Rheinpfalz fest. “unserer Oberbürgermeisterin vorzuwerfen, dass … Mehr lesen

Mannheim – Kind am Hauptbahnhof geschlagen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Donnerstagabend (7. Juli) hat ein 37-jähriger ukrainischer Staatsbürger am Mannheimer Hauptbahnhof seine kleine Tochter mehrfach geschlagen. Zeugen informierten die Polizei. Gegen 17:15 Uhr alarmierte ein Reisender über den Notruf die Polizei, weil der 37-Jährige am Bahnsteig 2/3 wiederholt seine Tochter schlagen würde. Als eine Streife der Bundespolizei an besagter Örtlichkeit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kind unsittlich berührt – Tatverdächtiger ermittelt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem ein 8-jähriges Mädchen am 05.07.2022 von einem unbekannten Mann in einem Bus (Linie 72) von Oggersheim in Richtung Ruchheim unsittlich berührt wurde, hat die Kriminalpolizei unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen. Der Täter wurde durch die Videoüberwachung des Busses aufgezeichnet. Polizeikräfte konnten den 41-jährigen Tatverdächtigen bereits am Mittwochnachmittag (06.07.2022) in einem Bus wiedererkennen und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Pilotprojekt gegen Müllsünder: Stadt überwacht Hotspots illegaler Müllentsorgung ab Herbst mit Videokameras – Steinruck: “Wir wollen es schwieriger machen, in Ludwigshafen illegal Müll abzulagern.”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Im Kampf gegen die steigende Anzahl illegaler Müllablagerungen, setzt die Stadt Ludwigshafen, ab dem kommenden Herbst, auf den Einsatz von Videokameras zur Überwachung bekannter Müll-Hotspots. Über die Einzelheiten des Pilotprojekts sowie den Umfang der Videoüberwachung der Hotspots im Stadtgebiet, informierten Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE: Videoüberwachung ist falsch!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Linksfraktion Ludwigshafen spricht sich gegen die von der Stadtverwaltung geplante Videoüberwachung zur Vermeidung von illegalem Müll aus, weil es hierfür einfachhin das falsche Instrument darstellt. Videoüberwachung ist aus mindestens zwei Gründen das falsche Instrument. Erstens, weil wohl niemand in einer repressiven Gesellschaft – gekennzeichnet durch Denunziation und Verdacht – leben … Mehr lesen

Ludwigshafen – Einbrüche in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen – Einbruch in Fitnessstudio In der Nacht von Sonntag auf Montag (05.-06.06.2022) wurde in ein Fitnessstudio in der Rosenwörthstraße eingebrochen. Unbekannte gelangten durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude, brachen einen Tresor auf und stahlen rund 300EUR Bargeld. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail … Mehr lesen

Dudenhofen – Einsatz von Videotechnik beim Spiel der Meisterrunde gegen Eintracht Trier

Dudenhofen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am morgigen Mittwoch, den 11.05.2022, trifft in der Meisterrunde der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der FV Dudenhofen auf die Gäste aus Trier. Zu der Fußballpartie werden etwa 400 Fans erwartet. Anstoß an der Iggelheimer Straße ist um 18:30 Uhr. Die Partie wurde seitens der Polizei als risikobehaftetes Spiel eingestuft. Sie … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Polizei setzt auf Videotechnik beim Oberligaspiel FV Dudenhofen – Eintracht Trier

Rhein-Pfalz-Kreis – Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am kommenden Samstag den 30.04.2022 trifft in der Meisterrunde der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der FV Dudenhofen auf die Gäste aus Trier. Zu der Fußballpartie werden etwa 350 Fans erwartet. Anstoß an der Iggelheimer Straße ist um 14:30 Uhr. Die Partie wurde seitens der Polizei als risikobehaftetes Spiel eingestuft. Sie … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sitzung des Ortsbeirates Mundenheim – Tagesordnung am 24. März

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Mitglieder des Ortsbeirates Mundenheim treten am Donnerstag, 24. März 2022, 18 Uhr, Franz-Siegel-Seniorenwohnheim, Großer Saal, Wegelnburgstr. 59 zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Gemäß 31.CoBeLVO RLP gilt aktuell die 3-G Regelung, d.h. Zutritt zu der Sitzung erhalten nur geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen. Die entsprechenden Nachweise werden vor Zutritt … Mehr lesen

Mannheim – Polizeiliche Kriminal- und Unfallstatistik 2021 – Straftaten zum fünften Mal in Folge rückläufig

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Polizeipräsidium Mannheim hat am Dienstag seine jährliche Kriminal- und Unfallstatistik veröffentlicht. Die Bilanz für das Jahr 2021: die Straftaten im Präsidiumsbereich (Stadtkreis Mannheim, Stadtkreis Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis) sind zum fünften Mal in Folge rückläufig. Die wichtigsten Erkenntnisse: • Polizeipräsidium Mannheim setzt erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fort • Zahl der … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Bürger für Ludwigshafen”: Mobiler Sicherheitscontainer am Berliner Platz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtratsfraktion “Bürger für Ludwigshafen” nimmt Stellung zur Vergewaltigung einer 44-jährigen Frau am Donnerstagabend an den Stufen der Rheinschanzenpromenade in Höhe des Berliner Platzes in Ludwigshafen. Der Fraktionsgeschäftsführer Timo Weber (44, parteilos) äußert sich wie folgt: Beim Lesen des Artikels über diese widerliche Tat waren wir sehr geschockt. Vor allem die … Mehr lesen

Mannheim – Versuchtes Tötungsdelikt am Paradeplatz – Polizei sucht nach schwarzen Audi A5 Coupe oder Sportback mit Glas-Schiebedach

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Sonntagnacht gegen 1:40 Uhr trat ein unbekannter Täter mit dem Fuß einem Wohnsitzlosen ins Gesicht und verletzte diesen schwer. Das Opfer zog sich hierbei Gesichtsfrakturen zu und er muss nun um sein Augenlicht bangen. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Wohnsitzlosen am Paradeplatz. Der oben genannte 40-jährige Mann … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE: Müll umgehend beseitigen!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. DIE LINKE: Müll umgehend beseitigen! Die Linksfraktion Ludwigshafen spricht sich gegen eine Videoüberwachung zur Vermeidung von Vermüllungen aus, weil es hierfür einfachhin das falsche Instrument darstellt. Durch die Videoüberwachung gaukeln die Verantwortlichen in unserer Stadt lediglich Aktionismus vor, denn Müll lässt sich durch Videokameras nicht beseitigen. Wo in Deutschland kam es … Mehr lesen

Ludwigshafen – Die Grünen: Flächendeckende Videoüberwachung für Grüne inakzeptabel

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat zeigen sich verwundert über die Begeisterung für Videoüberwachung im Ortsbeirat Süd. Dazu Hans-Uwe Daumann: “Die Idee, die Vermüllung in Ludwigshafen mit Videoüberwachung wirksam zu bekämpfen, ist unrealistisch. Die Einschnitte in Grundrechte, die damit verbunden sind, akzeptieren wir Grüne nicht. Gerade aktuell sollten wir alle sensibel sein, wenn … Mehr lesen

Mannheim – Videoüberwachung in Mannheim zeigt Erfolge

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Als das Pilotprojekt „Videoüberwachung Mannheim 2017“ ins Leben gerufen wurde, sollten die Fallzahlen in den drei Bereichen mit der höchsten Kriminalitätsbelastung gesenkt und somit die subjektive und objektive Sicherheit der Mannheimerinnen und Mannheimer nachhaltig verbessert werden. Nun ziehen Stadt und Polizei ein positives Zwischenfazit: Die Anzahl der Straftaten in den von … Mehr lesen

Mutterstadt – Videoüberwachung an der Walderholungsstätte

Aufgrund der brisanten Entwicklung hinsichtlich Vandalismusschäden, sieht die Gemeindeverwaltung Videoüberwachungsanlagen an einigen Liegenschaften in der Gemeinde Mutterstadt als hilfreiche Eigenmaßnahme an. Dies wurde in der Bauausschusssitzung im Oktober 2021 diskutiert und genehmigt. Dahingehend sah man eine Videoaufzeichnung als eine Maßnahme an, die an einigen Standorten der Gemeinde sehr sinnvoll und effektiv erscheint. Es werden allerdings … Mehr lesen

Ludwigshafen – Müll wegwerfen und illegal entsorgen wird mit höheren Bußgeldern geahndet

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer seine Stadt nicht sauber hält und beispielsweise Zigarettenkippen, Kaugummis, Pappbecher, Taschentücher, Lebensmittelreste und Dosen achtlos auf Straßen, Gehwege und in Grünanlagen hinterlässt, riskiert ein wesentlich höheres Bußgeld als es in der Vergangenheit der Fall war. Das Gleiche gilt für illegal entsorgten Rest-, Sperrabfall und für Altreifen. So kann eine weggeworfene Zigarettenkippe anstatt … Mehr lesen

Worms – Einbruch in Tankstelle

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Nacht wurde in Osthofen in die ARAL-Tankstelle eingebrochen. Der Täter hatte hierzu kurz nach 1 Uhr mit einem Stein die Fensterscheibe zum Verkaufsraum eingeschlagen und gelangte so ins Innere. Mit seiner Beute, einem Sixpack Bier, flüchtete der Täter schließlich aus dem Gebäude, verlor dies allerdings noch auf dem Tankstellengelände und entfernte sich … Mehr lesen

Heidelberg – “Sicher in Heidelberg!“ Drei Jahre Sicherheitspartnerschaft der Stadt Heidelberg und des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration – Innenminister Thomas Strobl: „Sinkende Kriminalitätszahlen und steigende Aufklärungsquoten sind der Beleg: Sicher in Heidelberg ist ein Erfolgsmodell!”

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg) – „Die Menschen in Heidelberg leben sicher und können sich sicher fühlen. Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen und kennt keinen Lockdown. Straftaten im öffentlichen Raum beeinträchtigen das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung erheblich. Und auch die Corona-Pandemie zeigt uns, dass Täter sich an verändernde Bedingungen anpassen … Mehr lesen

Mannheim – Jackendiebstahl im Zug – Vorsicht vor Taschendieben

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (8. Februar) meldete sich ein Mann als Geschädigter bei der Bundespolizei in Mannheim, nachdem ihm im Zug unbemerkt die Jacke entwendet wurde. Dem 34-Jährigen entstand ein höherer Schaden, da sich auch sein Smartphone in der Jacke befand. Die erste Auswertung der Videoüberwachung ergab, dass ein bislang unbekannter Mann in den Zug auf … Mehr lesen

Heidelberg – Sicherheit im öffentlichen Raum: Videoüberwachung am Hauptbahnhof gestartet! Das Ziel: Straftaten schnell erkennen, Beweise sichern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Videoüberwachung am Heidelberger Hauptbahnhof ist heute, 3. Februar 2021, gestartet: Insgesamt 21 Kameras zeichnen nun an sieben Standorten am Bahnhofsvorplatz, dem Willy-Brandt-Platz, das Geschehen auf. 15 Hinweisschilder und -tafeln informieren Reisende, Bürgerinnen und Bürger über den Einsatz der Videoüberwachung. Die Auswertung der Aufnahmen erfolgt zunächst konventionell: Eine Beamtin oder … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE: Gegen Videoüberwachung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Absicht der Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck künftig Plätze in Ludwigshafen mit hohem illegalem Müllaufkommen per Videokamera zu überwachen, zeigt DIE LINKE die rote Karte. „Die OB Steinruck ist gerade im Begriff, ein sehr hohes Gut über Bord zu werfen. So nachvollziehbar ihr Ansinnen auch sein mag, mit unserer Privatsphäre darf nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU: Videoüberwachung schon lange überfällig

Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar. Initiative der Oberbürgermeisterin kommt spät „Die Initiative der Oberbürgermeisterin zur Videoüberwachung an Stellen mit illegalen Müllablagerungen begrüßen wir ausdrücklich. Allerdings fragen wir uns schon, warum sie erst jetzt kommt. Bereits seit Jahren haben die Ortsbeiräte in den Stadtteilen diese Forderung aufgestellt. Die Verwaltung hat dies stets mit dem Hinweis auf den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Grüne lehnen Müllüberwachung ab

Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Grünen im Rat der Stadt Ludwigshafen halten die Diskussion über Videoüberwachung als Mittel gegen Müllablagerungen für Zeitverschwendung: “Mit Hilfe von Videokameras Müllsünder überführen zu wollen, ist unserer Meinung nach eine Schnapsidee,” so Hans-Uwe Daumann für die grüne Stadtratsfraktion. “Videokameras im öffentlichen Raum schränken nicht nur die Freiheitsrechte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Illegale Müllablagerungen: OB Steinruck setzt sich für Videoüberwachung ein

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt Ludwigshafen bittet Landesdatenschutzbeauftragten um Unterstützung Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck will künftig Plätze in Ludwigshafen, die regelmäßig durch illegale Müllablagerungen verdreckt werden, per Videokamera überwachen lassen. Ziel ist es, schneller und effizienter als bisher die Personen verfolgen zu können, die ihren Müll illegal auf Kosten der Allgemeinheit entsorgen. Voraussetzung dafür ist, dass … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN