• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Worms – Erfolgreiches Weiterbildungsprogramm der Hochschule Worms geht ins zweite Jahr


Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Zertifikatskurs Sustainable Business Development startet im März

Nach dem erfolgreichen Start des Zertifikatskurses Sustainable Business Development im vergangenen Jahr, bietet die Hochschule Worms auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an diesem Weiterbildungsprogramm teilzunehmen.

In Zeiten des schnellen Wandels ist Weiterbildung eine ideale Möglichkeit, neben dem Beruf die eigenen Kompetenzen kontinuierlich zu erweitern. Die letzten Jahre waren von vielfältigen Krisen und großen Umbrüchen geprägt, die alte Geschäftsmodelle überholt haben und neue Geschäftsfelder entstehen ließen.

Hinzu haben sich neue Trends und Marktentwicklungen ergeben, denen sich niemand entziehen kann. Grade, der Weiterbildungsbereich der Hochschule Worms, setzt genau hier an und bietet verschiedene kostenpflichtige Zertifikatskurse für Berufstätige an. Diese Weiterbildungsangebote vermitteln praxisrelevantes Wissen und gefragte Handlungskompetenzen zu aktuellen Themen. Das Zertifikatsangebot richtet sich an Berufstätige und Unternehmen, die auch individuelle Angebote in Anspruch nehmen können.

Kurs startet im März – auch einzelne Module buchbar
Der Zertifikatskurs Sustainable Business Development startet am 15. März 2024. Die Teilnehmenden erarbeiten anhand eigener Fallbeispiele Kompetenzen für die nachhaltige Transformation ihres Unternehmensbereichs. An drei Wochenenden im März und April werden jeweils freitags und samstags aktuelle Weiterbildungsinhalte zu nachhaltiger Geschäftsmodellentwicklung, nachhaltigem Finanzmanagement und Controlling, agilem Projektmanagement sowie nachhaltigem Personal- und Changemanagement vermittelt. Die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden.

Neue Kompetenzen frühzeitig entwickeln
Die Weiterbildung ermöglicht es, sich für neue Herausforderungen zu positionieren, einen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft zu leisten und Nachhaltigkeitskompetenzen in verschiedenen Unternehmensbereichen zu erwerben.

Die wissenschaftliche Leitung des Zertifikatskurses liegt bei Prof. Dr. Mario Stoffels. Ein weiterer Zertifikatskurs startet am 19. April. Unter der Leitung von Prof. Dr. Henning Kehr wird der Kurs “Sichere Abwicklung von Auslandsgeschäften” angeboten.

Für Interessenten an einem Zertifikatskurs stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Eine Förderung ist auch über den QualiScheck möglich, mit dem das Land Rheinland-Pfalz Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit 60 Prozent der direkten Weiterbildungskosten unterstützt. Auch Unternehmen können durch das Förderprogramm Betriebliche Weiterbildung des Landes Rheinland-Pfalz bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt werden.

Der Anmeldeschluss für den Zertifikatslehrgang Sustainable Business Development ist der 28. Februar.
Weitere Informationen, Anmeldungen und Kontaktmöglichkeiten finden sich unter: www.hs-worms.de/weiterbildung

Bildunterschrift:
Der Zertifikatskurs Sustainable Business Development unter der wisschenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Mario Stoffels geht im März in die zweite Runde. Foto / Johanna Ewen

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de