• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Fischbach bei Dahn – Krebse im Biosphärenreservat Pfälzerwald Exkursionen zu Bachbewohnern im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“

Fischbach bei Dahn / Landkreis Südwestpfalz / Metropolregion Rhein-Neckar An typischen Gewässern des Biosphärenreservats unterwegs mit Holger Schindler (links)  (Foto: Biosphärenreservat) Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bietet als Teil seines deutsch-französischen Projekts „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ im Oktober zwei Exkursionen zu Krebsen an, davon eine speziell für Kinder und Jugendliche. Am Samstag, 15. Oktober, von … Mehr lesen

Grünstadt – Umweltschonend hergestellte Qualitätsprodukte aus der Region

Grünstadt / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Grünstadt – Nachhaltigkeit, Genuss und Musik Am Sonntag, 25. September, steht nachhaltiger Genuss im Mittelpunkt beim deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt in Grünstadt. Auf dem Luitpoldplatz bieten etwa 50 Marktbeschickerinnen und -beschicker – darunter Winzerinnen, Landwirte, Imker, Kunsthandwerkerinnen, Regionalladen-Besitzerinnen, Bierbrauer und Biosphären-Partnerinnen – aus dem französischen und … Mehr lesen

Kallstadt – Global Nachhaltige Kommunen im Blick der Ministerpräsidentin – Malu Dreyer informiert sich in Kallstadt über Projekte des Biosphärenreservats Pfälzerwald

Kallstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – „Ein solches Projekt wird hier ehrenamtlich geführt und ist damit ein Kraftakt für die Kommune“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anerkennend beim Besuch der Ortsgemeinde Kallstadt; das Weinstraßendorf zählt nur 1.224 Einwohnerinnen und Einwohner. Da die diesjährige Sommerreise dem Thema „Nachhaltigkeit“ gewidmet ist, wollte die Ministerpräsidentin die Projekte des Biosphärenreservats … Mehr lesen

Fischbach/Dahn – Schäferfest am Biosphärenhaus in Fischbach/Dahn

Fischbach bei Dahn / Landkreis Südwestpfalz / Metropolregion Rhein-Neckar Endlich wieder das beliebte Schäferfest beim Biosphärenhaus Fröhliches Fest für die ganze Familie – natürlich mit echten Schafen Dürfen beim Schäferfest natürlich nicht fehlen: Schafe aus dem Biosphärenreservat (Foto: Biosphärenreservat/frei) Rund ums Schaf sowie die Arbeit der Schäferinnen und Schäfer im Biosphärenreservat Pfälzerwald dreht sich das … Mehr lesen

Speyer -Speyer für das Projekt „Global Nachhaltige Kommune Pfalz“ ausgewählt

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Die Stadt Speyer wurde als Teilnehmerin für das Projekt „Global Nachhaltige Kommune Pfalz“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global ausgewählt. Deren Ziel ist es, die teilnehmenden Kommunen im Rahmen des Projekts bis Ende 2023 beim Transformationsprozess zu mehr globaler Nachhaltigkeit zu unterstützen … Mehr lesen

Lambrecht – Kulinarische Glanrindertage in Partnerrestaurants

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Von 2. bis 18. September gibt es während der kulinarischen Glanrindertage bei elf Partnerrestaurants des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen köstliche Gerichte vom pfälzischen Glanrind. Das Fleisch dieser relativ seltenen Rinderrasse ist besonders schmackhaft, da die Tiere bei Sommerweidehaltung im Freien aufgezogen werden und mit hofeigenem Futter oder Futter aus der Region versorgt werden. … Mehr lesen

Lambrecht – In die Zukunft gestalten

Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Freuten sich über die Auszeichnung ihrer Schulen (v. l. n. r.): Ursula Kaulartz von der Grundschule Ramberg-Eußerthal, Michael Dickes von der Pirminiusschule Pirmasens sowie Stephanie Dojani, Schulleiterin der IGS Enkenbach-Alsenborn, mit der Verbandsgemeinde-Beigeordneten Emilie Dietz. Die Auszeichnungen übergab der Bezirkstagsvorsitzende Theo Wieder (Foto: Biosphärenreservat/frei) Biosphärenreservat Pfälzerwald zeichnet … Mehr lesen

Lambrecht – Schlendern und Schlemmen – regional und nachhaltig – Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Rumbach

Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum deutsch-französischen Bauernmarkt in der „Gemeinde unter den Sternen“ Rumbach lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen am Sonntag, 10. Juli, von 11 bis 18 Uhr ein. Über 40 Bauernmarkt-Beschicker und -Beschickerinnen aus der Region verkaufen ihre umweltschonend erzeugten Qualitätsprodukte aus dem Pfälzerwald, von der Weinstraße und aus den Nordvogesen – zum Mitnehmen … Mehr lesen

Lambrecht – Lambrecht – Ein Haus für die Fledermaus

Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Fledermauskasten-Bauworkshop im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ Gemeinsam Werkeln für Fledermäuse: Beim praktischen Workshop entstehen Kästen, die alle teilnehmenden mit nach hause nehmen dürfen (Foto: Biosphärenreservat/frei) „Wir bauen der Fledermaus ein Haus“ – so ist der Titel des Workshops, den das Biosphärenreservat Pfälzerwald im Rahmen … Mehr lesen

Lambrecht – Gerichte vom Weiderindfleisch – regional und köstlich

Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar. Kulinarische Weiderindtage im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen Im Rahmen der kulinarischen Tage zum Weiderind vom 17. Juni bis 03. Juli servieren elf gastronomische Partnerbetriebe des Biosphärenreservats Pfälzerwald besondere Fleischgerichte von Weiderindern, die naturnah auf extensiven Weiden des Pfälzerwalds und seiner angrenzenden Regionen gehalten werden. Das Fleisch dieser ans Freiland angepassten robusten Weiderinderrassen ist … Mehr lesen

Lambrecht – Bummeln und regionale Produkte aus dem Biosphärenreservat genießen – Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Eisenberg

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum deutsch-französischen Bauernmarkt im Zentrum von Eisenberg lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen am Sonntag, 12. Juni, von 11 bis 18 Uhr ein. Über 40 Bauernmarkt-Beschicker und -Beschickerinnen aus der Region treffen sich in der größten Stadt des Donnersbergkreises und verkaufen ihre umweltschonend erzeugten Qualitätsprodukte aus dem Pfälzerwald, von der Weinstraße und aus … Mehr lesen

Lambrecht – Lebensräume über Grenzen vernetzen – Abschluss des deutsch-französischen EU-Projekts „LIFE Biocorridors“ mit einer grenzüberschreitenden Exkursion

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben den Wald früher so bewirtschaftet, wie er uns am meisten nutzte, also in Monokulturen. Im Projekt ,LIFE Biocorridors‘ konnten wir Maßnahmen umsetzen, die es Arten ermöglichen, sich wieder zu verbreiten.“ Das sagte Michaël Weber, der Vorsitzende des SYCOPARC, der Trägerorganisation des Regionalen Naturparks Nordvogesen bei der Abschlussexkursion zu dem … Mehr lesen

Neustadt – Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt am Sonntag, 15. Mai

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Bummeln und regionale Produkte aus dem Biosphärenreservat genießen Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt in Neustadt an der Weinstraße Zum deutsch-französischen Bauernmarkt auf dem Marktplatz und Juliusplatz in Neustadt an der Weinstraße lädt das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen am Sonntag, 15. Mai, von 11 bis 18 Uhr ein. Über 40 Bauernmarkt-Beschicker und -Beschickerinnen aus der Region verkaufen … Mehr lesen

Lambrecht – Naturschutz durch Beweidung! Abschluss der ersten Phase im chance.natur-Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“

Lambrecht / Metropolregin Rhein-Neckar(red/ak) – „Mit diesem vorerst letzten Treffen in dieser Form schließen wir die Planungsphase dieses ambitionierten Projekts ab“, sagte der Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz, Theo Wieder, bei der digitalen Zusammenkunft der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG) des bundesgeförderten chance.natur-Projekts „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“. Seit 2019 lief mit Projekt I der erste Abschnitt des großen … Mehr lesen

Lambrecht – Leckere und nachhaltige Vielfalt aus dem Biosphärenreservat Deutsch-französische Biosphären-Bauernmärkte mit Produkten aus Pfälzerwald und Nordvogesen

Lambrecht/Landkreis Bd Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum genüsslichen Schlemmen und gemütlichen Schlendern laden die fünf Bauernmärkte ein, die das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen im Jahr 2022 organisiert. Bei den Märkten präsentieren 40 bis 50 Erzeuger und Erzeugerinnen aus der Pfalz, aus Lothringen und aus dem Nordelsass ihre umweltschonend produzierten Waren wie Schinken, Wurst, Fleisch, Kuhkäse, Ziegenkäse, Saft, Biowein und … Mehr lesen

Lambrecht – Handlungsprogramm und Wanderwege im Biosphärenreservat Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald tagt online

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die nächste Sitzung des Ausschusses für das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen findet am 04. März 2022, um 10 Uhr als Videokonferenz statt. Im öffentlichen Teil der Sitzung gibt zunächst der Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz, Theo Wieder, einen Bericht ab.Danach berät der Ausschuss über die Fortschreibung des Handlungsprogramms für das Biosphärenreservat. Das Handlungsprogramm, das … Mehr lesen

Landau – Schutz von Felsenbrütern – Felsen im Kreis während der Brutzeit teilweise gesperrt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Beginn der Wander- und Klettersaison im Frühjahr beginnt auch die Brutsaison der heimischen Felsbrüter Wanderfalke, Uhu und Kolkrabe. Die Vogelarten brüten in breiten Nischen und felsigen Überhängen der Buntsandsteinfelsen im Pfälzerwald. Als europäische Vogelarten sind sie besonders und teilweise sogar streng geschützt. Unter anderem ist es gesetzlich verboten, die störungssensiblen Vogelarten während … Mehr lesen

Lambrecht – Junge Entdecker und Entdeckerinnen im Pfälzerwald – Junior Ranger-Camps und weitere Angebote im Jahr 2022

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und Landesforsten Rheinland-Pfalz haben gemeinsam mit ihren Partnerinnen und Partnern die neue Junior Ranger-Saison geplant. Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis zwölf Jahren erleben und erforschen bei fünftägigen Camps in der Natur das Biosphärenreservat. Weitere Angebote richten sich an alle Teilnehmenden am Junior Ranger-Programm sowie speziell … Mehr lesen

Lambrecht – Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald – Bezirksverband Pfalz erhält fast 205.000 Euro

Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirksverband Pfalz erhält fast 205.000 Euro vom Land Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei, eine mit Finanzmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz geförderte Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald auf den Weg zu bringen. Für das … Mehr lesen

Lambrecht – Aufgaben von besonderer Bedeutung! FWG-Fraktion des Landtags informiert sich über das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald

Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen) – Dr. Joachim Streit und Helge Schwab, die für die Freie Wählergruppe (FWG) im Landtag Rheinland-Pfalz vertreten sind, sowie Mitglieder der FWG-Fraktion im Bezirkstag Pfalz, besuchten die Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald in Lambrecht. Der Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz, Theo Wieder, begrüßte die FWG-Vertreterinnen und Vertreter und erläuterte die vielfältigen Aufgaben … Mehr lesen

Kaiserslautern – Bewerbung für Umweltpraktikum im Biosphärenreservat eröffnet – Frist läuft bis 15. Januar

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bewerbungsphase für das Commerzbank-Umweltpraktikum 2022 hat begonnen. Ab sofort können sich Studierende mit einer Begeisterung für Themen rund um Natur, Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und regionales Wirtschaften um einen Praktikumsplatz auch beim Biosphärenreservat Pfälzerwald bewerben. Die Frist läuft bis zum 15. Januar 2022. Bewerbungen sind ausschließlich online unter www.umweltpraktikum.com möglich. Für … Mehr lesen

Lambrecht – Grünflächen, Hirtenwege und UN-Nachhaltigkeitsziele – Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald tagt in Lambrecht zur Arbeit des Biosphärenreservats Pfälzerwald

Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 24. November, findet um 13 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht, Franz-Hartmann-Straße 9, eine Sitzung des Ausschusses für das Biosphärenreservat statt. Nach dem Bericht des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder geht der Ausschuss zu den Beratungen über den Haushalt des Biosphärenreservats Pfälzerwald für das Jahr 2022 über. Danach geht es … Mehr lesen

Neustadt – Abgestimmtes Hauptwanderwegenetz im Pfälzerwald – Bezirksausschuss beschließt Neukonzeption

Neustadt / Bad Dürkheim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar / Kaiserslautern Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder hat einstimmig beschlossen, eine Neukonzeption des Hauptwanderwegenetzes im Pfälzerwald auf den Weg zu bringen. Als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald will der Bezirksverband Pfalz die Abstimmung und Entwicklung des Konzepts in Angriff nehmen, … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN