• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Gemeinsam statt einsam durch Landau: „Ladies walking & talking“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Du würdest dich freuen neue Menschen kennenzulernen? Du fühlst dich manchmal einsam? Du möchtest abends nicht alleine spazieren gehen? Oder du willst einfach mal raus aus deinen vier Wänden? Dann ist der Spaziergang „Ladies walking & talking“ genau das Richtige für dich! Das Motto: Gemeinsam statt einsam durch Landau. Zusammen spazieren die Frauen* … Mehr lesen

Heidelberg – Pop-up-Store „FrauenWelten“ bis 28. Juni geöffnet – Veranstaltungen zu Sichtbarkeit in der Wissenschaft, Suchtprävention, Literatur und vielem mehr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Reihe „Science in the City“ lädt die Stadt Heidelberg ein, Wissenschaft zum Mitmachen zu erleben: Bis Freitag, 28. Juni 2024, ist der Pop-up-Store „FrauenWelten“ jeweils von 12 bis 18 Uhr in der Hauptstraße 151 geöffnet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Heidelberg beschäftigen sich mit „Frauengesundheit“ – aus … Mehr lesen

Heidelberg – Von der Karriereberatung bis hin zum autogenen Training – Vielseitiges Programm im Pop-up-Store „FrauenWelten“ – Alle Veranstaltungen kostenlos

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Reihe „Science in the City“ lädt die Stadt Heidelberg ein, Wissenschaft zum Mitmachen zu erleben: Bis Freitag, 28. Juni 2024, ist der Pop-up-Store „FrauenWelten“ jeweils von 12 bis 18 Uhr in der Hauptstraße 151 geöffnet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Heidelberg beschäftigen sich mit „Frauengesundheit“ – aus … Mehr lesen

Viernheim: Einladung zum Infotag im Treff im Bahnhof

Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Donnerstag, den 20. Juni, findet in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ein Infotag des Sozialen Netzwerkes Viernheim im Treff im Bahnhof (T.i.B.), Friedrich-Ebert-Str. 8, statt. Zum Infotag sind die Teilnehmenden des Baby- und Müttercafés, Teilnehmende von Sprachkursen sowie alle weiteren Interessierten eingeladen. „Als langjähriges Mitglied des Sozialen Netzwerkes freuen … Mehr lesen

Mannheim – Ausschreibung Helene Hecht-Preise 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum siebten Mal schreiben das Kulturamt und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim den mit 5.000 Euro dotierten Helene Hecht-Preis und den mit 2.000 Euro dotierten Helene Hecht-Nachwuchspreis aus. Mit den Preisen fördert die Stadt Mannheim herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2010 … Mehr lesen

SÜW – Gleichstellungsbeauftragte Isabelle Stähle ruft Frauen im Landkreis SÜW dazu auf, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren

SÜW/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Listen der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunal- und Europawahl 2024 am 9. Juni stehen fest, die ersten Wählerinnen und -wähler im Landkreis Südliche Weinstraße haben sich bereits um ihre Briefwahlunterlagen gekümmert oder schon gewählt. „Selbst wenn die Listen für die kommende Wahl bereits gesetzt sind: Für die Frauen an der … Mehr lesen

Landau – Personalwechsel in der Gleichstellungsstelle – Laura Hess ist neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Landau

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie fördern die Gleichstellung der Geschlechter, leisten wichtige Netzwerkarbeit und treten bei kommunalen Entscheidungen besonders für die Interessen der Frauen ein: Gleichstellungsbeauftragte sind bedeutende Pfeiler auf dem langen Weg zur Gleichberechtigung in den Kommunen. In Landau hat in den vergangenen elf Jahren Evi Julier diese wichtige Aufgabe übernommen und dabei viel bewegt. In … Mehr lesen

Mutterstadt – Beate Linder in den Ruhestand verabschiedet

Nach fast 28 Dienstjahren bei der Gemeinde Mutterstadt, davon 12 Jahre als Standesbeamtin, wurde Beate Linder Ende Februar 2024 in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Thorsten Leva sprach der Beamtin Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Schulzeit und erste Berufsjahre verbrachte Frau Linder in … Mehr lesen

Heidelberg – Blick auf die Gleichstellung von Frauen: Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Seit 1911 feiern Frauen diesen Tag, an dem weltweit auf Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. In Heidelberg lädt das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg mit verschiedenen Kooperierenden zu zwei spannenden Veranstaltungen ein: Eine Podiumsdiskussion im Karlstorbahnhof am Donnerstag, 7. März, … Mehr lesen

Frankenthal – Frauen unter sich – Internationales Frauenfrühstück am 3. März

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 3. März, lädt die städtische Gleichstellungsstelle gemeinsam mit dem Beirat für Migration und Integration, dem Verein Frauen für Frauen und der Frauengruppe Lajna Imaillah der Ahmadiyya Muslimgemeinde von 10 bis 13 Uhr zum Internationalen Frauenfrühstück ins Dathenushaus ein. Nach cornabedingter Pause erwartet die Besucherinnen in diesem Jahr ein pakistanisch-deutsches Frühstücksbuffet sowie … Mehr lesen

Mannheim – Gründung des Mannheimer Frauenbündnisses

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Erfolgreiche Auftaktveranstaltung setzt wichtige Impulse Gemeinsam die Zukunft der Gleichstellung und der feministischen Ziele in Mannheim gestalten: Das ist das Anliegen des Mannheimer Frauenbündnisses, das am 8. Februar 2024 zu seiner Auftaktveranstaltung zusammenkam. Der Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim waren über 80 Teilnehmerinnen aus knapp 60 Vereinen, Institutionen, Organisationen und Gruppen … Mehr lesen

Landau – Zeit für Chancengleichheit ist jetzt – Städtische Gleichstellungsbeauftrage stellt Programm der Veranstaltungsreihe „Landauer FrauenZimmer“ zum Internationalen Frauentag vor

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Ungleichheiten aufmerksam machen und Begegnungsräume schaffen: Das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Landauer FrauenZimmer“ der städtischen Gleichstellungsstelle, die jedes Jahr rund um den Internationalen Frauentag am 8. März stattfindet. Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnerinnen und -Partnern hat Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier auch in diesem Jahr im Zeitraum von 1. bis 23. März insgesamt 12 … Mehr lesen

Mannheim – Stadt stärkt Sicherheit von Frauen und Mädchen in dunklen Stunden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mannheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 6. Februar 2024 ein „Eckpfeilerkonzept zur Sicherheit von Frauen und Mädchen in dunklen und nächtlichen Stunden“ beschlossen, das ab April 2024 in Kraft treten wird. Das bisher bestehende FrauenNachtTaxi-Konzept wird integraler Bestandteil dieses Sicherheitskonzepts sein. Das erweiterte Konzept schafft zusätzliche Maßnahmen, um Frauen … Mehr lesen

Landau – Zum 17. Mal Frauenwochen „Brot und Rosen” – Auch 2024 wieder mit vielseitigem Programm

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Stadt Landau) – Es ist zur Tradition geworden, dass die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Südliche Weinstraße, Isabelle Stähle, anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März zu den Frauenwochen „Brot und Rosen” einlädt. Damit will sie auf die Ungleichheiten, mit denen Frauen noch immer zu kämpfen haben, aufmerksam machen und zugleich Orte schaffen, … Mehr lesen

Landau – Frauen.Winter.Kunst.Tour 2024 – Gleichstellungsbeauftragte aus der Südpfalz laden ein zu Ausstellungsbesuch im Wilhelm-Hack-Museum

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die südpfälzischen Gleichstellungsbeauftragten Isabelle Stähle (Kreis Südliche Weinstraße), Lisa Trog (Kreis Germersheim) und Evi Julier (Stadt Landau) laden ein zur Frauen.Winter.Kunst.Tour 2024 am Dienstag, 30. Januar. Dieses Jahr geht es ins Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen am Rhein, wo die Ausstellung „Kabinettstücke: Intime Blicke“ gezeigt wird. Zur Ausstellung schreibt das Wilhelm-Hack-Museum: Immer wieder gewährten Künstlerinnen … Mehr lesen

Heppenheim – Einladung zum Ladys Talk

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heppenheim und die allgemeine Lebensberatung des Caritas-Verbands bieten einmal pro Monat ein Treffen unter dem Namen Ladies Talk an. Am späten Nachmittag sollen Frauen wieder die Möglichkeit haben sich auszutauschen und miteinander in Kontakt zu kommen. Mit vielen verschiedenen spannenden Themen und Inputs rund um das … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Weihnachten nicht immer friedlich: Hilfetelefon für von Gewalt betroffene Frauen auch über die Feiertage geschaltet

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht in allen Familien im Landkreis Südliche Weinstraße geht es an Weihnachten besinnlich zu. Hohe Erwartungen und Ansprüche treffen auf mitunter großen Zeitdruck. All das birgt Konfliktpotenzial. Gerade in Familien oder Partnerschaften, in denen bereits Gewalt vorgekommen ist oder regelmäßig vorkommt, ist die Gefahr einer Eskalation rund um … Mehr lesen

Landau – Gewalt gegen Frauen geht gar nicht – Landrat, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister hissen Fahnen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder kommt auch der 25. November, der internationale Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“. Tatsächlich bergen gerade die vermeintlich besinnliche Adventszeit und die Feiertage in vielen Familien besonderes Konfliktpotenzial. Zu häuslicher Gewalt kommt es dabei in allzu vielen Fällen: Jede vierte Frau wurde statistisch gesehen … Mehr lesen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen 2023: Aktionen der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim

Partnerschaftsgewalt, Stalking, Zwangsverheiratung, Vergewaltigung, Menschenhandel – Gewalt an Frauen umfasst viele Formen. Darauf macht der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November aufmerksam. Der Bericht des Bundeskriminalamtes untermauert die ernste Lage: Statistisch gesehen werden jede Stunde mehr als 14 Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt. Fast täglich versucht ein Partner oder Ex-Partner, eine … Mehr lesen

Heppenheim – Aktiv gegen Gewalt an Frauen

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November ist auch in diesem Jahr Anlass sich solidarisch mit betroffenen Frauen zu zeigen und aktiv zu werden. Weltweit ist Gewalt eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen. In Deutschland versucht jeden Tag ein Expartner oder Partner eine Frau zu töten, fast … Mehr lesen

Heidelberg – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November – Sichtbares Zeichen: Neue Flaggen weisen auf den Aktionstag hin – Veranstaltungen und Hilfsangebote

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Anlässlich dieses weltweiten Gedenk- und Aktionstages finden auch 2023 in Heidelberg Aktionen und Veranstaltungen statt, um auf das Thema und auf Hilfsangebote aufmerksam zu machen. Außerdem wehen im Stadtgebiet unter anderem auf der Theodor-Heuss-Brücke und am Hauptbahnhof erstmals neue … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Filmabend im Capitol Lichtspieltheater

Rhein-Pfalz-Kreis / Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen laden die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Pfalz-Kreises Kornelia Tildmann, und die Gleichstellungsstelle Limburgerhof zum Filmabend ein. Ein Teil der Einnahmen geht an Wildwasser e.V. und Notruf e.V. Samstag, 25.11.2023 im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof.

Mutterstadt – Andrea Wolf feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Seit 40 Jahren ist Frau Andrea Wolf bei der Gemeinde beschäftigt. Aus diesem Anlass sprach Bürgermeister Thorsten Leva ihr Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie ein Präsent der Gemeinde. Nach der Schulzeit in Mutterstadt absolvierte die Jubilarin eine Ausbildung zur … Mehr lesen

Heppenheim – Ladies Talk

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim nächsten Ladies Talk im November wird’s schon etwas weihnachtlich. Im Rahmen einer kleinen Feier, wollen wir Naturpflegeprodukte, wie Allzweckbalsam und ein Peeling herstellen, die man sich selbst oder anderen schenken kann. Beim gemütlichen Beisammensein, laden wir alle Teilnehmerinnen herzlich ein, Ihre Wünsch für den Ladies Talk im nächsten Jahr mit uns … Mehr lesen

„Männer in der Vaterrolle – Familienfocus meets Karrierek(n)ick“ – Gleichstellungsbeauftragte des Kreises weist auf Online-Veranstaltung hin

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Arbeitsagentur Landau) -Die Rollen von Männern und Vätern haben sich im Vergleich zu vorherigen Generationen enorm verändert. Daraus können u.a. Vereinbarkeitsprobleme in Familie und Beruf resultieren. Um einen reflektierten Einblick in die moderne Vaterrolle und um Hürden, denen Väter bei der Vereinbarkeit von Familie und Karriere begegnen, gibt es in der Online-Veranstaltung … Mehr lesen


///MRN-News.de