• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Rhein-Pfalz-Kreis – Geschenkübergabe nach Wunschzettel-Aktion fürs Frauenhaus Ludwigshafen

Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Ludwigshafen „Zuhause, da ist mein Schutzraum, da fühle ich mich sicher, da fühle ich mich wohl“ – dieser Aussage von Eva-Maria Uebel, Vorsitzende des Frauenhauses Ludwigshafen, können die Meisten zustimmen. Was ist mit denen, auf die das nicht zutrifft? Vor allem Frauen und Kinder sind Opfer häuslicher Gewalt, jede vierte Frau … Mehr lesen

Landau – Landrat, Bürgermeisterinnen und Bürgermeister hissen Fahnen als Zeichen gegen Gewalt an Frauen – Mahnwache in Bad Bergzabern

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, dem 25. November, wehen am Kreishaus Südliche Weinstraße und in allen sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Fahnen als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Die Fahnen zeigen, dass Gewalt gegen Frauen an der Südlichen Weinstraße geächtet wird. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises Südliche Weinstraße, Isabelle … Mehr lesen

Landau – Orange your City – Stadt Landau und Frauen-Service-Clubs setzen am Donnerstag, 25. November, ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nein zu Gewalt: Am 25. November wird der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen begangen. Der Aktionstag erinnert an den 25. November 1960, als die Schwestern Mirabal vom militärischen Geheimdienst der Dominikanischen Republik nach monatelanger Folter getötet wurden. Die Stadt Landau setzt in diesem Jahr gemeinsam mit den Frauen-Service-Clubs ZONTA Club … Mehr lesen

Germerheim – 11. Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: Landkreis Germersheim zeigt Flagge am 25. November

Germersheim/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – Auch dieses Jahr wird auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen im Landkreis Germersheim aufmerksam gemacht: durch eine Tütenaktion gegen Femizide, durch das Hissen der Fahne von Terre des femmes am Kreishaus und durch einen Banner mit der Hilfe-Telefonnnummer, der ebenso am Kreishaus zu sehen sein wird. … Mehr lesen

Mannheim – Helene Hecht-Preise 2021 verliehen – Stadt Mannheim setzt Zeichen für Gleichstellung im Kulturbereich

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim hat durch den FrauenKulturRat am 24. Oktober 2021 im Nationaltheater Mannheim den Helene Hecht-Preis und den Helene Hecht-Nachwuchspreis vergeben. Die beiden Preise zeichnen herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar aus. Die Preisvergabe zielt auf die Förderung und vermehrte Sichtbarkeit von Frauen im Kulturbetrieb. … Mehr lesen

Heidelberg – Informationen für ungewollt Schwangere

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Frauen, die ungewollt schwanger sind, geraten dadurch häufig in eine Konflikt- oder Notsituation. Um die Lotsung dieser Frauen an die örtlichen, staatlich anerkannten Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen zu unterstützen, hat das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg ihr digitales Informationsangebot unter www.heidelberg.de/schwangerschaft ausgebaut. Dort gibt es neben den Kontaktdaten der Beratungsstellen auch weiterführende … Mehr lesen

Ludwigshafen – Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur: erfolgreiche Antrittsvorlesung zum Thema „Empowerment“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Bereits zum dritten Mal darf sich die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) über die Ausrichtung der internationalen und interdisziplinäre Klara Marie Fassbinder-Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung Rheinland-Pfalz freuen: Mit Diplom-Psychologin Dr. Monika Henn ist es dem Fachbereich Management, Controlling, HealthCare gelungen, eine … Mehr lesen

Germersheim – 25 Jahre Deutscher Frauenring in Germersheim – Landrat Brechtel und Gleichstellungsbeauftragte des Kreises gratulieren

Germersheim/Kreis Germersheim/Metrpolregion Rhein-Neckar. „Der Deutsche Frauenring hat – auch hier in Germersheim – durch zahlreiche Vorträge, Veranstaltungen und Versammlungen, Frauen zur aktiven Mitarbeit in der Gesellschaft ermutigt und tut es auch noch heute. Der Deutsche Frauenring feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum, wozu ich herzlich gratuliere“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, der zu diesem … Mehr lesen

Germersheim – „Deshalb ist zuhören und aufmerksam sein so wichtig!“ – Erster Tätigkeitsbericht der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Themen sind der Gleichstellungsbeauftragten für den Landkreis Germersheim, Lisa-Marie Trog, besonders wichtig: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Beseitigung von Gewalt jeglicher Art an Frauen und ihren Kindern und der Bewusstseinswandel in der Gesellschaft zum Thema Feminismus. In ihrem Bericht in der öffentlichen Kreistagssitzung Anfang Oktober stellte sie Details ihrer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ludwigshafen beteiligt sich am 12. Europäischen Filmfestival der Generationen – Auftakt am 8. Oktober in der VHS

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Sozialdezernat der Stadt Ludwigshafen am Europäischen Filmfestival der Generationen und zeigt im Oktober und November vielfältige Spielfilme und Dokumentationen rund um die Themen Älterwerden, Selbstverwirklichung im Alter, Dialog der Generationen, Migration und Klimawandel. Organisiert werden die kostenfreien Kinoerlebnisse von der Volkshochschule (VHS), der Abteilung Seniorenförderung in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG): Ausgezeichnet: Ehrung der besten Absolventinnen und Absolventen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Juli 2021 wurde der erfolgreiche Abschluss des Studienjahres 2020/2021 pandemiebedingt erneut nur virtuell gefeiert. Die Ehrung der besten Absolventinnen und Absolventen und ausgezeichneter Abschlussarbeiten – sonst traditioneller Bestandteil jeder Jahrgangsfeier der Hochschule im Ludwigshafener Pfalzbau – wurde gestern nun im Rahmen eines Festakts an der Hochschule nachgeholt: Vom Verein der … Mehr lesen

Landau – „Die Nächste, bitte!“ – Südpfälzische Gleichstellungsbeauftragte präsentieren gemeinsames Programm für Frauengesundheitswochen Südpfalz 2021

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Titel „Die Nächste, bitte! – Frauengesundheitswochen Südpfalz 2021“ haben die Gleichstellungsbeauftragen der Südpfalz ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm für den Herbst zusammengestellt. Von Anfang September bis Anfang November bieten die Organisatorinnen 20 Angebote, die dabei unterstützen, gesund zu sein und gesund zu bleiben. Ein ab sofort verfügbarer Online-Flyer informiert umfassend über die einzelnen … Mehr lesen

Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

Mannheim – Bewerbungs-Check – Wie gut ist Ihre Bewerbung? – Expertinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf unterstützen Bewerbungsaktivitäten von Frauen mit Beratungstag am 22. Juli 2021

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bewerbung ist die erste Etappe des Auswahlverfahrens für eine neue Stelle. Anhand von Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, treffen die Personalverantwortlichen eine wegweisende Entscheidung: Kommt die Bewerberin grundsätzlich für die Stelle in Frage und wird sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Bewerberinnen sollten deshalb Zeit und Mühe in die Erstellung ihrer Unterlagen investieren, denn … Mehr lesen

Kaiserslautern – Frauenpower im Pfälzer Parlament Vor 35 Jahren Frauenbüro im Bezirkstag Pfalz angeregt

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Von den 29 Mitgliedern im Bezirkstag Pfalz sind seit 2014 elf weiblich, das sind knapp 38 Prozent – so viele wie nie zuvor, wie ein Blick in die Geschichte des pfälzischen Parlaments verrät. Beim rheinland-pfälzischen Landtag liegt der Frauenanteil mit 29 von 101 Abgeordneten bei knapp 29 Prozent, beim Bundestag mit 223 von … Mehr lesen

Lambrecht – Stimme und Körpersprache – Lambrecht – Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Stimme und Körpersprache in der Kommunikation“ heißt ein Seminar, das die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Donnerstag, 17. Juni, von 10 bis 17 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin Andrea Stasche vermittelt, wie es sich besser kommunizieren und souveräner sprechen lässt und man … Mehr lesen

Lambrecht – Mit positiver Energie durch den Alltag – Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Macht der guten Gefühle. Positive Energie im (Berufs-)Alltag“ heißt ein Seminar, das die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Dienstag, 11. Mai, von 9 bis 17 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Die Trainerin Beate Stricker vermittelt, wie wir mit einer positiven Grundhaltung durch unseren Tag gehen. Herausfordernde … Mehr lesen

Mutterstadt – Beate Linder feiert Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren ist Beate Linder im Öffentlichen Dienst. Aus diesem Anlass sprach Bürgermeister Hans-Dieter Schneider ihr Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde samt Präsent. Schulzeit und erste Berufsjahre verbrachte Frau Linder in Ludwigshafen. Nach der Familienphase absolvierte sie im Rahmen eines Volkshochschulkurses für Berufswiedereinsteiger … Mehr lesen

Heppenheim: Ladies Walk – Frauen wagen einen digitalen Spaziergang

Zu einem gemeinsamen digitalen Spaziergang laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heppenheim und die Regionalstelle Süd des „Beratungsnetzwerks Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Extremismus“ am 21. April .2021 von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr ein.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN