• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Haßloch – Großes Lob für Jugendarbeit der Sportvereine – Pfalzpreise „Jugend und Sport“ im Holiday Park Haßloch verliehen

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Begeisterte Jugendliche fanden sich bei strahlend blauen Himmel auf dem gut gefüllten Platz vor der Bühne im Holiday Park Haßloch ein, um bei der Verleihung des Pfalzpreises „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz dabei zu sein. Der Preis würdigt nicht die sportliche Leistung, sondern das soziale Engagement … Mehr lesen

      Frankenthal – Fritzi Haußmann erhält Pfalzpreis für Bildende Kunst (Plastik) – Nachwuchspreis geht an Theresa Lawrenz

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gewinnerinnen des Pfalzpreises und Nachwuchspreises für Bildende Kunst in der Sparte Plastik stehen fest: Den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis erhält Fritzi Haußmann aus Frankenthal; darüber hinaus wurden Michael Dekker, Madeleine Dietz, Fabian Knöbl und Michael Volkmer nominiert, die jeweils 500 Euro bekamen. Der Nachwuchspreis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, geht … Mehr lesen

      Haßloch – Jugendarbeit der Sportvereine ist wertvoll – Pfalzpreis „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Verleihung der Pfalzpreise „Jugend und Sport“ im Holiday Park Haßloch Der Pfalzpreis „Jugend und Sport“ des Bezirksverbands Pfalz und der Sportjugend Pfalz würdigt nicht die sportliche Leistung, sondern soziales Engagement und aktive Jugendarbeit von pfälzischen Sportvereinen. Seine Verleihung findet am Samstag, 11. September, um 11 Uhr im … Mehr lesen

      Kaiserlautern – Kunst sehen und spüren – mpk bietet ab September wieder Präsenzveranstaltungen an

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Besucherinnen und Besucher des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) können sich freuen: Ab September gibt es – nach derzeitiger Planung – wieder Veranstaltungen vor Ort, so dass man vor dem Original stehend Erläuterungen erhält. So kann man Kunstwerke nicht nur sehen und verstehen, sondern auch deren eigene Atmosphäre wahrnehmen. Das Gute … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Teilnahme am Musikaward Pfalz weiterhin möglich – Bezirksverband Pfalz prämiert erstmals Musikclips

      Kaiserslutern/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals hat der Bezirksverband Pfalz einen Musikaward ausgeschrieben, der die pfälzische Musikszene in dieser schwierigen Zeit unterstützen will. Wer teilnehmen will, kann sein Musikvideo noch bis Ende Juli unter www.musikaward.bv-pfalz.de hochladen. Die Musikclips sollen sich mit dem Thema „Vielfalt“ beschäftigen – witzig, nachdenklich, originell, gefühlvoll, farbenfroh oder ideenreich umgesetzt. Unter anderem kann es … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis für das Kunsthandwerk verlängert! Kooperation von Bezirksverband Pfalz und Handwerkskammer der Pfalz

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – Der Bezirksverband Pfalz hat die Bewerbungsfrist für den Pfalzpreis für das Kunsthandwerk, den er in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz ausgelobt hat, bis zum 30. Juni verlängert. Der Preis ist als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler ausgeschrieben und mit 10.000, … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis Bildende Kunst läuft

      Kaiserslautern. (pd/and). Der Bezirksverband Pfalz hat in diesem Jahr den Pfalzpreis für Bildende Kunst – diesmal in der Sparte Plastik – ausgeschrieben, zu dem die Bewerbungsfrist noch bis 14. Mai läuft. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X