• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Buchpublikation „Protestantische Räume“: Evangelische Stiftung Pflege Schönau öffnet die Türen zu 12 Kirchen in Baden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm EVANGELISCHE STIFTUNG PFLEGE SCHÖNAU) – Erstmals in der Geschichte der Stiftung gibt die Evangelische Stiftung Pflege Schönau (ESPS) in Buchform einen Einblick in ihre Arbeit. Die in Deutschland zu den 15 größten Stiftungen öffentlichen Rechts zählende Organisation mit Sitz in Heidelberg ist Herausgeberin des Bandes. „Protestantische Räume“, so der Titel, laden … Mehr lesen

      Hockenheim – Mehr blühende Vielfalt für Hockenheim – Naturnahe Flächen benötigen sachgerechte Pflege Kommunale Angestellte besuchen „Natur nah dran“-Workshop in Stutensee

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf Angestellte der Stadt Hockenheim besuchten am Dienstag, dem 10. Oktober, in Stutensee einen Workshop im Rahmen des Projektes „Natur nah dran“ für mehr biologische Vielfalt im Siedlungsraum. Gemeinsam mit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus weiteren „Natur nah dran“-Kommunen erhielten sie praktische Tipps durch NABU-Fachleute und einen Naturgärtner zur Pflege von … Mehr lesen

      Heidelberg – „Pflege der Städtepartnerschaft mit Cambridge wichtiger denn je“- Delegation aus Heidelberg um Oberbürgermeister Prof. Würzner zu Gast in britischer Partnerstadt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Delegation um Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Mathias Schiemer, Geschäftsführer der Heidelberg Marketing GmbH, Nicole Huber, Leiterin des Referats des Oberbürgermeisters, sowie mehreren Stadträten hat der britischen Partnerstadt Cambridge vom 5. bis 7. September 2017 einen Besuch abgestattet. Auf dem Programm standen unter anderem Gespräche mit Cambridges Bürgermeister George Pippas und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Pflege- und Unterhaltungsarbeiten am Speyer-, Woog- und Rehbach

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gewässerzweckverband Rehbach-Speyerbach führt derzeit Pflege- und Unterhaltungsarbeiten an Gewässern II. Ordnung in seinem Verbandsgebiet durch. Dies betrifft hauptsächlich die Bereiche des Speyer-, Woog- und Rehbachs. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 10. September andauern. Die Unterhaltungsarbeiten werden nach den Voraussetzungen der §§ 39, 41 des Wasserhaushaltsgesetzes und der §§ 34, 40 Landeswassergesetz … Mehr lesen

      Bensheim – Ein starker Partner für die Pflege – Andreas Kübler ist neue Pflegedienstleitung am Heilig-Geist Hospital Bensheim

      Bensheim/Kreis Begstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nur wo die Pflege motiviert und mit Herzblut ausgeübt werden kann, wird sich der Patient letzten Endes auch wirklich gut aufgehoben fühlen. Diesem zentralen Grundsatz der Krankenversorgung zollt man im HGH Bensheim mit wichtiger Verstärkung Tribut: Seit Anfang Juni ist hier mit Andreas Kübler eine neue Leitung des Pflege- und Funktionsdienstes an … Mehr lesen

      Heidelberg – Land fördert Fortbildung zu betriebliche Pflegelosten bei Heidelberger Diensten – MdL Theresia Bauer: „Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst) – Ein Schwerpunkt der Förderung im Rahmen des Innovationsprogramms Pflege liegt in diesem Jahr auf der Entlastung von pflegenden Angehörigen. Davon profitieren auch die Heidelberger Dienste gGmbH, die für die Ausbildung von betrieblichen Pflegelotsen Fördermittel in Höhe von 65.000 Euro erhalten. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Der Pfleger wird zum Trainer: Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm SRH Berufliche Rehabilitation GmbH) – Eben noch mit dem Auto auf der Straße, dann ein großer Knall. Das ist alles, woran sich Alexander Büchner (Name geändert) erinnert. Dann weiß er nichts mehr. Der Unfall hat sein Leben grundlegend verändert. Fast zwei Jahre lag er im Wachkoma. „Wenn ich Fotos von … Mehr lesen

      Mannheim – Spatenstich für neues Heim auf der Schönau – Caritas baut am Gryphiusweg – Stationäre Pflege u. barrierefreie Wohnungen unter einem Dach

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pflege und betreutes Wohnen unter einem Dach entstehen in einem neuen Bauprojekt des Caritasverbands Mannheim im Stadtteil Schönau. Im „Caritas-Zentrum am Gryphiusweg“ – so der vorläufige Name – wird es 45 Pflegeplätze und 20 barrierefreie Wohnungen geben. Mit dem offiziellen Spatenstich ging es heute los, nächste Woche beginnt der Aushub. Anfang 2019 soll … Mehr lesen

      Heidelberg – Mädchen an der Werkbank, Jungen in der Pflege – „Girls’ und Boys’ Day“: Jugendliche probten in Heidelberg den Rollenwechsel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Beim „Girls’ und Boys’ Day“ am Donnerstag, 27. April 2017, waren 170 Jugendliche bei der Stadt Heidelberg und ihren Kooperationspartnerinnen und -partnern zum Berufeschnuppern eingeladen. Mädchen konnten traditionell männerdominierte Arbeitsbereiche kennenlernen, während für Jungen Berufe in den Bereichen Pflege, Erziehung und Gesundheit im Vordergrund standen. Insgesamt bot sich für … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Pflege erfolgt meist durch Angehörige

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Die meisten Pflegebedürftigen im Rhein-Pfalz-Kreis werden durch ihre Angehörigen versorgt. Das zeigt der Pflegereport der BARMER, den die Universität Bremen erstellt hat. Demnach lassen sich 37,0 Prozent der Pflegebedürftigen durch ihre Angehörigen versorgen und 33,7 Prozent durch ambulante Pflegedienste. Nur 28,2 Prozent entfallen auf die stationäre Pflege. Thorsten Tapenko, Regionalgeschäftsführer … Mehr lesen

      Mannheim – Boys’ Day – Männer für OP, Labor und Pflege

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Etwa vier von fünf Beschäftigten im Krankenhaus sind weiblich – insbesondere in der Pflege und im medizinisch-technischen Dienst. In diesen Berufsfeldern sind Männer gefragt wie nie zuvor. Daher können sich beim bundesweiten Boys’ Day am Donnerstag, 27. April, in der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) Jungen der Klassenstufen 8 bis 10 über medizinische Ausbildungsgänge informieren. … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Zahl der Pflegebedürftigen steigt in der Kurpfalz um 11 Prozent – Familien für die Pflege unersetzlich

      Metropolregion Rhein-Neckar – Neues Gesetz führt seit Jahresbeginn zu stark steigender Zahl von Pflegeanträgen Die Zahl der Pflegebedürftigen in der Kurpfalz ist zwischen 2013 und 2016 von 35.365 auf 39.271 angestiegen. Das entspricht einer Zunahme um 11 Prozent und liegt über dem Landesschnitt von 9,9 Prozent. Gleichzeitig stellen durch das Pflegestärkungsgesetz II, das seit Januar … Mehr lesen

      Mannheim – Starke Frauen schultern die Pflege Internationaler Frauentag: Johanniter betonen Verdienste pflegender Frauen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 8. März ist Internationaler Frauentag – ein Aktionstag, der auf eine lange Tradition zurückblickt: Erstmals im Jahr 1911 mit großen Kundgebungen begangen, ist er historisch insbesondere mit der Forderung nach der Gleichstellung von Mann und Frau verknüpft. Anlässlich des Weltfrauentags rücken die Johanniter in diesem Jahr die besonderen Verdienste … Mehr lesen

      Heidelberg – Zurück in den Job: Tipps für Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Gegen Ende der Familienphase stellen sich Eltern und Pflegende viele Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf. Bei vielen Frauen und Männern dominieren oftmals Fragen und Unsicherheiten den Übergang „zurück in den Beruf“. Die Agenturen für Arbeit in Baden-Württemberg informieren am diesjährigen Telefonaktionstag zu allen Fragestellungen rund um die Rückkehr … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtmobil blickt auf erfolgreiches CarSharing-Jahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – stadtmobil blickt auf erfolgreiches CarSharing-Jahr • Bundesverband CarSharing: Ein CarSharing-Auto ersetzt bis zu 20 private PKW • Seit 25 Jahren gibt es CarSharing in der Rhein-Neckar-Region • Zahlreiche stadtmobil-Aktionen für Neukunden im Jubiläumsjahr 2017 Der Bundesverband CarSharing blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. stadtmobil Rhein-Neckar, der regionale Anbieter in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Änderung der Wohnsituation in den städtischen Einweisungsgebieten muss von einem Sozialkonzept begleitet sein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Aus meiner Arbeit im Sozialausschuss und verschiedenen sozialen Einrichtungen sind mir die Verhältnisse in den Einweisungsgebieten Mundenheim-West und der Bayreuther Straße bestens bekannt. Viele Gespräche, runde Tische und Aktionen haben in den vergangenen Jahren, trotz engagierter Mitarbeiter der Verwaltung und den vor Ort tätigen Wohlfahrtsverbänden, keine befriedigende Lösung bezüglich einer humanitären … Mehr lesen

      Schwetzingen – GRN-Verbund bietet ab September neuen Ausbildungsgang an

      Schwetzingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim bilden erstmals Medizinische Fachangestellte aus – Bewerbung für die abwechslungsreiche Berufsausbildung ab sofort möglichErstmals bieten die GRN-Kliniken Eberbach, Schwetzingen, Sinsheim und Weinheim in Kooperation mit zwei Berufsschulen in Heidelberg und Mannheim eine dreijährige Ausbildung zur oder zum Medizinischen Fachangestellten an. Der erste Kurs beginnt am 1. … Mehr lesen

      Landau – Städtische Gleichstellungsstelle öffnet Türen ihrer neuen Räumlichkeiten im Rathaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Städtische Gleichstellungsstelle öffnet Türen ihrer neuen Räumlichkeiten im Rathaus – Oberbürgermeister Hirsch: „Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Pflege und Beruf wichtige Zukunftsthemen der Gleichstellung“ Offene Türen für die Gleichstellung: Die Gleichstellungsstelle der Stadt Landau lud Kooperationspartnerinnen und -partner sowie Kolleginnen und Kollegen jetzt zu einem „Ein- und Ausblick“ in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorensitzung des KV Rheinschanze 1877 im DRK-Pflegeheim „In der Melm“

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Mannheimer Prinzenpaar zu Besuch Drei donnernde Ahoi auf die Stimmung und das bunte Programm der dritten Seniorensitzung des Karnevalvereins „Rheinschanze 1877“ im DRK-Pflegeheim „In der Melm“. Höhepunkt des Abends war der Besuch des Mannheimer Stadtprinzenpaars Christopher I. und Kim I.. Die Senioren genossen sichtlich die Aufwartung „Ihrer Majestäten“ und waren getreu dem Motto des … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Gemeindeschwester plus – Ein Angebot für ältere Menschen im Landkreis

      Landkreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – In den nächsten Tagen erhalten alle Senioren und Seniorinnen in der Verbandsgemeinde Herxheim, die über 80 Jahre alt und noch nicht pflegebedürftig sind, Post, unterzeichnet von Landrätin Theresia Riedmaier und der Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Herxhein, Hedi Braun. Sie werden darüber informiert, was es mit der Gemeindeschwester plus auf … Mehr lesen

      Mannheim – Fahrzeug für die Sozialstation Neckarau-Almenhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim, 19.01.2017 – Die Sozialstation Neckarau-Almenhof erhält einen VW Up! „Wir freuen uns sehr über die Fahrzeugspende. Mit dem Auto sind unsere Pflegekräfte täglich zu unseren Patienten unterwegs und stellen so eine optimale Betreuung sicher. Wir erreichen die Patienten schnell und können sie Zuhause in ihrem gewohnten Umfeld versorgen“, sagt … Mehr lesen

      Landau – Ein dreifach donnerndes Galau: Stadtvorstand um Oberbürgermeister Thomas Hirsch empfängt Prinzenpaare

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein dreifach donnerndes Galau: Stadtvorstand um Oberbürgermeister Thomas Hirsch empfängt Prinzenpaare der Landauer Karnevalsvereine Hoheitlicher Besuch im Landauer Rathaus! Oberbürgermeister Thomas Hirsch empfing gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Beigeordnetem Rudi Klemm die Karnevalshoheiten des Landauer Carneval Vereins (LCV), des Landauer Carneval Clubs (LCC) und des Godramsteiner Karnevalsvereins (GKV) … Mehr lesen

      Frankenthal – Vortrag: NS-Psychiatrie in Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Vortrag und Film zum Nationalen Gedenktag Der Nationale Gedenktag am 27. Januar erinnert an die vielen Opfer des Nationalsozialismus. Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal zeigt am 26. Januar, 10.30 Uhr, im Lux-Kino den Film „Nebel im August“. In einem Vortrag am 8. Februar informieren drei Referenten über das Thema … Mehr lesen

      Heidelberg – Mitarbeiter spenden für Frühchen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Januar 2017 FORUM Institut für Management der SRH unterstützt den Selbsthilfeverein Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeborene in Mannheim mit 3.000 Euro. Sie sind winzig und wiegen nur einige Hundert Gramm – rund 60.000 Frühchen werden jährlich in Deutschland geboren. Um die kümmern sich Selbsthilfevereine wie der Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeborene Mannheim … Mehr lesen

      Hochdorf – Bühler verlängert beim TV Hochdorf

      Hochdorf/Metropolregion Rhein-Neckar, 04.01.2017. »Ich will Teil dieser Entwicklung bleiben« — Bühler verlängert Das neue Jahr könnte für den TV Hochdorf kaum besser beginnen: Kapitän Steffen Bühler verlängerte seinen Vertrag bei den Pfalzbibern noch vor dem Start der Rückrunde um eine weitere Saison. Der 31-Jährige, der für die TSG Friesenheim, die SG BBM Bietigheim und den … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X