• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Insgesamt 145 Jahre Berufserfahrung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Einige von Ihnen arbeiten schon so lange bei der Stadtverwaltung Hocken-heim, da war ich noch im Kindergarten“, merkte Oberbürgermeister Marcus Zeitler bei der Ehrungsfeierlichkeit im öffentlichen Dienst an. „Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass man eine solch lange Zeit für einen Arbeitgeber tätig ist. Das spricht für uns als Arbeitgeber, aber es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Studieninfoveranstaltung “Pflege dual” am 6.11.19 um 16 h

      Ludwigshafen am Rhein, 25.10.2019: Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen lädt am Mittwoch, dem 6.November 2019 alle Interessentinnen und Interessenten zu einer Informationsveranstaltung des Bachelorstudiengangs „Pflege dual“ (B.A.) in den Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen, Maxstraße 29 in 67059 Ludwigshafen ein. Die Veranstaltung findet im Raum M 111 in der … Mehr lesen

      Berlin/Mosbach – Startschuss für die Plattform „mitpflegeleben“- Start-up der Sozialwirtschaft präsentiert in Berlin neues Pflegevermittlungs-Angebot

      Berlin/Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Pflege benötig wird, ist das oft eine schwierige Situation für Betroffene und ihre Angehörigen. Was bedeutet es, den Alltag nicht mehr alleine bewältigen zu können? Wie finde ich schnell einen Pflegeplatz? Welche Unterstützung gibt es? Eine Orientierung im „Pflegedschungel“ verspricht die neue Online-Plattform „mitpflegeleben.de“, die am Dienstag (22. Oktober) in Berlin offiziell … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin ruft zu Spenden für Kriegsgräberfürsorge auf

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr feiert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sein 100. Jubiläum. Der eingetragene gemeinnützige Verein hat einen humanitären Auftrag und ist gleichzeitig eine der ältesten Bürgerinitiativen des Landes. Sein Bemühen ist es, den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft eine würdige Ruhestätte im Ausland zu erbauen und zu erhalten. Darüber hinaus hilft … Mehr lesen

      Landau – Projekt Gemeindeschwesterplus – Verbandsgemeinde Maikammer beteiligt sich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verbandsgemeinde Maikammer wird Teil des Modellprojekts „Gemeindeschwesterplus“ des Landes Rheinland-Pfalz. In Kooperation mit der Stadt Neustadt werden nun auch in der Verbandsgemeinde Maikammer künftig präventive Hausbesuche für Menschen angeboten, die älter als 80 Jahre alt sind. Damit verfügen alle Verbandsgemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße über eine Gemeindeschwesterplus. Für die Stadt Neustadt und … Mehr lesen

      Brühl – Klimapartnerschaftenaustausch in Südafrika

      Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Herausforderungen durch den Klimawandel werden zunehmen“ Nach zwei Jahren intensiver gemeinsamer Arbeit war es soweit: Rund 80 Abgesandte aus zwölf Klimapartnerschaften, also aus 24 Kommunen, präsentierten ihre Handlungsprogramme beim Work¬shop in Südafrika. Die gastgebende Kommune war Kouga – Jeffreys Bay in Südafrika. Um den Süd-Süd-Austausch zu intensivieren, nahmen an dieser … Mehr lesen

      Speyer – Gemeindeschwesterplus bald auch in Speyer – Stadt erhält Förderzusage

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer erhielt am Donnerstag, 17.10.2019 eine Förderzusage des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz zur Finanzierung eines kommunalen Gesundheitsförderungskonzepts und wird im Zuge dessen künftig Teil des Projekts Gemeindeschwesterplus. „Wir freuen uns, dass unser Projektantrag erfolgreich war. Das Angebot ist eine große Bereicherung für die … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Interprofessionelle Ausbildungsstation MIA von der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung ausgezeichnet!Supervisorenteam der MIA Preisträger des GMA-Preises „Weiterentwicklung in der Lehre 2019“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gesellschaft für Medizinische Ausbildung e.V. (GMA) hat in diesem Jahr einen Projektpreis zur Wei-terentwicklung der Lehre vergeben. Mit dem mit 1.000 Euro dotierten Preis honoriert die gemeinnützige Fachgesellschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, eine fächerübergreifende Verbesserung der Medizini-schen Ausbildung zu fördern, herausragende Leistun-gen und Projekte in der medizinischen … Mehr lesen

      Sinsheim – Trotz Demenz: Ein Leben ohne Hindernisse

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar Tag der offenen Tür im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim bot spannende Einblicke Großen Zuspruch hatte der Tag der offenen Tür des GRN-Betreuungszentrums Sinsheim am Sonntag, 29. September 2019. Anlass für die außergewöhnliche Veranstaltung war eine kürzlich abgeschlossene Renovierung: Unter anderem erscheinen die zwei Pflegebereiche im Gebäude M in neuem Gewand, und der neu … Mehr lesen

      Sinsheim – Neuer stellvertretender Chefarzt in der Allgemeinchirurgie an der GRN-Klinik Sinsheim

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. med. Matthias Hassenpflug folgt auf Dr. med. Tobias Gehrig Seit 1. Oktober 2019 hat die Allgemeinchirurgie in Sinsheim mit Dr. med. Matthias Hassenpflug einen neuen stellvertretenden Chefarzt. Der 40-Jährige folgt auf Dr. med. Tobias Gehrig, der sich ab sofort in der Schweiz neuen Herausforderungen stellt. Dr. Hassenpflug war seit 1. Januar 2019 … Mehr lesen

      Weinheim – Besser älter werden in Weinheim – Demenztag mit vielen Angeboten und dem Blick auf das künftige Zusammenleben der Generationen am 20. Oktober – Nächstes Jahr Gesundheitstag

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie werden die Menschen in einer Stadt zusammenleben, wenn die Gesellschaft noch älter geworden ist? Wie können sich die Generationen gegenseitig helfen? Welche Projekte gibt es dann? Der nächste Weinheimer Demenztag – es ist der neunte – am Sonntag, 20. Oktober, 14 Uhr bis 18 Uhr, geht diesmal besonders auf Projekte ein, die … Mehr lesen

      Mosbach – Erster Kurs erfolgreich beendet – Berufsfachschule für Altenpflege – Zwölf Teilnehmerinnen schlossen Praxisanleiter-Weiterbildung ab

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ausbildungsberufe leben von qualifizierten Ausbildern. Das gilt erst recht, wenn es um das Wohl von Menschen, sprich: um Pflege, geht. Daher bietet die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Johannes-Diakonie seit kurzem die Weiterbildung zum Praxisanleiter gemäß Landespflegegesetz an. Jetzt konnten die ersten zwölf Teilnehmerinnen die Qualifikation zum Praxisanleiter gemäß Landespflegegesetz erfolgreich abschließen. … Mehr lesen

      Germersheim – Gemeinsam gesund älter werden im Landkreis Germersheim – Förderung des Wohlbefinden und der Lebensqualität – Landkreis ist Pilotkommune

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Thema ‚Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen‘ steht im Rahmen unserer Initiative ‚Gemeinsam älter werden – Zuhause‘ Landkreis Germersheim in den nächsten Jahren ganz oben auf der Tagesordnung“, teilen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler mit, „In vielen Gemeinden gibt es dazu schon gute Angebote. … Mehr lesen

      Karlsruhe – Sportrasen-Tour 2019: Jetzt anmelden! Kostenlose Tipps bei zwei Stopps in der Sportschule Schöneck

      Karlsruhe/Aus der MRN News Nachbarschaft. Kommt das Mikroplastik-Verbot? Welcher Sportplatzbelag ist der richtige für meinen Verein? Wie pflege ich meinen Sportplatz richtig? Welche Zuschüsse gibt es für Sportplätze? Welche Richtlinien gelten für den Spielbetrieb? Bei zwei Stopps der Sportrasen-TOUR in der Sportschule Schöneck geben die Experten von Polytan, Sportstättenbau Garten-Moser, vom Badischen Fußballverband und vom … Mehr lesen

      Mannheim – Abschied von Caritas-Vorstand Roman Nitsch – Ruhestand nach 29 Jahren beim Mannheimer Verband – Neubau am Speckweg wird seinen Namen tragen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach 29 Jahren beim Caritasverband Mannheim, davon die letzten 9 als Vorstandsmitglied, wurde Dr. Roman Nitsch am 27. September in den Ruhestand verabschiedet. Er hat die Mannheimer Caritas in diesen Jahren maßgeblich mitgeprägt, insbesondere im Bereich der Hilfen für Kinder und Familien. Gottesdienst mit Dekan und Diözesan-Caritasdirektor „Es ist gar nicht so einfach, … Mehr lesen

      Mannheim – Tierische Therapeuten im Einsatz – Besonderer Besuch anlässlich Weltalzheimertag in der Diakonie-Sozialstation

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des bundesweiten Weltalzheimertag hielt auch die Diakonie-Sozialstation Mannheim für ihre wöchentliche Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz ein besonderes Angebot bereit: Daniela Müller von „Seelenheilen“ aus Mannheim-Käfertal war zu Gast in der Sozialstation. Tiere als auch Teilnehmer der Betreuungsgruppe genossen den Besuch und die Streicheleinheiten. Trotz Erkrankung erinnerten sich viele an ihre … Mehr lesen

      Heidelberg – „Sesam, öffne dich!“ am Sonntag, 6. Oktober 2019 Auf Entdeckungstour hinter die Kulissen des Zoo Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. „Sesam, öffne Dich!“ heißt es dieses Jahr wieder im Zoo Heidelberg. Am Sonntag, den 6. Oktober 2019 sind Zoobesucher herzlich eingeladen, hinter sonst geschlossene Türen und Tore zu blicken. Von 10-17 Uhr erfahren große und kleine Zoofreunde viel über den Zooalltag und die Aufgaben eines Zoologischen Gartens zu erfahren. Kommentierte Fütterungen, … Mehr lesen

      Landau – Klimabedingte Schäden nehmen zu: Stadt Landau pflanzt im Herbst 230 Bäume nach

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Klimabedingte Schäden nehmen zu: Stadt Landau pflanzt im Herbst 230 Bäume nach – Städtische Grünflächenabteilung setzt auf klimabeständige Baumarten und gute Pflege Mehrere Hitzesommer in Folge machen den Bäumen im Landauer Stadtgebiet zu schaffen. Wie die städtische Grünflächenabteilung jetzt mitteilt, muss sie im Herbst 230 Bäume nachpflanzen – 140 entlang von … Mehr lesen

      Speyer – „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – 1959 erschien mit „Some like it hot“, mit dem deutschen Filmtitel „Manche mögen‘s heiß“, der Film der Hollywood-Schauspielerin Marilyn Monroe mit dem größten Bekanntheitsgrad. Am 29. März 1959 kam “Some like it hot” in die amerikanischen Kinos und wurde ein großer finanzieller Erfolg. Auch in anderen Ländern war die Komödie … Mehr lesen

      Mosbach/Lahr – Mit der Johannes-Diakonie schon lange vertraut – Wiltrud Schröder-Ender wurde bei einem Gottesdienst als neue Pfarrerin eingeführt

      Mosbach/Lahr/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . In einem festlichen Gottesdienst ist Wiltrud Schröder-Ender als neue Pfarrerin der Johannes-Diakonie eingeführt worden. Dekan Folkhard Krall und der Vorstandsvorsitzende der Johannes-Diakonie, Martin Adel, begrüßten die neue Pfarrerin mit herzlichen Worten. Sie brachten ihre Freude zum Ausdruck, dass die kirchliche Arbeit in der Johannes-Diakonie gut weitergehen kann. Die Bewohnerin der Johannes-Diakonie, Petra … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Hunde suchen neues Zuhause

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hunde Bailey und Tipsy suchen neues Zuhause Das Veterinäramt des Rhein-Pfalz-Kreises muss leider immer wieder Tiere aus ihren bisherigen Lebensverhältnissen herausnehmen, weil sie nicht die notwendige Pflege und Fürsorge erhalten. So wurde der 4 Jahre alte taube Boxerrüde „Bailey“ seinem bisherigen Halter weggenommen, weil er in einer kleinen Wohnung auf engstem Raum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anfrage der FWG-Stadtratsfraktion nach der aktuellen Kindergartensituation

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem das neue Kindergartenjahr begonnen hat, fragt die FWG-Stadtratsfraktion in der nächsten Sitzung des Stadtrates nach der aktuellen Situation der Betreuung von Kindergartenkindern. Dabei werden die folgenden Fragen gestellt: 1. Wie viele Kindergartenplätze sind zur Zeit besetzt? 2. Wie hoch ist die Zahl der Kinder, die trotz Anmeldung aktuell keinen Kindergartenplatz … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtklinik Frankenthal Oberbürgermeister Martin Hebich kündigt umfangreiche Untersuchungen an/ Stadt schaltet anonymes Kontaktformular online

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister Martin Hebich kündigt, nach dem Bekanntwerden der Vorwürfe gegen die Frankenthaler Stadtklinik, umfangreiche Untersuchungen an: „Wenn wir Probleme haben, müssen wir darüber reden. Deshalb schalte ich jetzt externe, neutrale Sachverständige ein. Wir müssen den Hinweisen nachgehen und die Aufklärung vorantreiben.“ Patienten und Angehörige, aber auch Ärzte, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilfe bei Krankheit, Pflege und im Alter: Pflegestützpunkt unterstützt mit Beratung und Vermittlung von Angeboten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine schwere Erkrankung, ein akuter Gesundheitseinbruch oder einfach ein zunehmender Hilfebedarf – in solchen Situationen stehen Betroffene und ihre Angehörigen oftmals vor einem Berg von Fragen und Problemen. Hilfe gibt es beim Pflegestützpunkt in der Dantestraße 7. Als zentrale Anlaufstelle der Stadt Heidelberg bündelt der Pflegestützpunkt eine Vielzahl von Informationen … Mehr lesen

      Heidelberg – Historischer Höchststand an Schadholz im Wald der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Forstwirtschaftsjahr 2019 der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau (ESPS) zeigt dramatische Zahlen. Bereits Ende Juli verzeichnet die Stiftung knapp 80 Prozent der Menge an „Käferholz“, die 2018 im gesamten Jahr anfiel. Grund für diese im Vergleich zum Vorjahr markant gestiegene Menge Schadholz ist der Insektenbefall der Bäume. Die anhaltende Trockenheit schwächt die Bäume … Mehr lesen

      • PRODUKTIONSPARTNER
        Raphael B. Ebler Medienproduktion

      • VIDEOS

      • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
        >> VIDEOCENTER

      • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




      • MEDIENPARTNER
        Raphael B. Ebler Medienproduktion

      • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

        Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

        >> News/Event einsenden
        >> A-Z-Eintrag einsenden

        Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X