• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Unbekannte schießen mit Steinschleuder auf Tauben – Unbeteiligte Frau fast getroffen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Quadrat S 1 hat ein bislang unbekannter Täter aus einer Wohnung am Sonntagnachmittag mit einer Steinschleuder auf Tauben gezielt und diese mit Steinen beschossen. Einer der Steine verfehlte eine 60-jährige Frau nur knapp am Kopf, sodass sie mit einem Schrecken davonkam und sofort die Polizei verständigte. Die Streife konnte vor Ort keine … Mehr lesen

Heidelberg – Flauschig, hellgrau, mit großen Füßen Kuckuckseier im Flamingosee des Zoo Heidelberg?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)Zoo Heidelberg) – Das gänseähnliche Schnattern ist bereits aus weiter Ferne zu hören, je näher man dem großen See im Zoo Heidelberg kommt. Über 50 KubaFlamingos halten sich auf und um die Insel im See auf und bilden einen orangeroten Blickfang. Auf den kegelförmigen Schlammnestern brüten die Paare dicht beieinander. Trotz des … Mehr lesen

Landau – In Landau Ratte & Co. Paroli bieten Immer mehr Schadnager – EWL startet Kampagne und bittet Bevölkerung um Unterstützung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) will aktiv gegen Ratten und andere Schadnager vorgehen. Deshalb beginnt am 21. Mai im 275 Kilometer langen Kanalnetz der Stadt eine neue Bekämpfungsaktion, bei der eine vom EWL beauftragte Firma spezielle Köder in das öffentliche Kanalsystem einbringt. Auch Privatpersonen können sich der Kampagne mit Maßnahmen auf dem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion RHein-Neckar. Die Errichtung eines betreuten Taubenturmes am Berliner Platz hat die 1.Vorsitzender des Tierschutzvereins Ludwigshafen Tina Bredthauer auf der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen gefordert. Die Taubenpopulation habe sich in diesem Bereich so stark erhöht, dass im Sinne der Anwohner und Besucher sowie der Tiere dringend Maßnahmen zur tierschutzgerechten Reduzierung und Fütterung der … Mehr lesen

Heidelberg – Die Wanderfalken-Saison beginnt! Brutplatz der streng geschützten Wanderfalken im Turm der Heiliggeistkirche – Drohnenflüge verboten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Hoch im Turm der Heidelberger Heiliggeistkirche beginnt Ende Februar 2024 die 24. Wanderfalken-Saison mit der Balz der Altvögel. Beim Wanderfalken handelt es sich um eine streng geschützte Art der „Europäischen Vogelschutzrichtlinie“. Der Schutz dieses traditionellen Brutplatzes in der Heiliggeistkirche hat für die Stadt Heidelberg höchste Priorität. Während der Balz- und … Mehr lesen

Heidelberg – 4 Rüssel, 16 Beine, 86 Flügel… – großes Zählen im Zoo Der Tiergarten macht tierische Inventur

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 31. Dezember ist Stichtag für die jährliche Inventur und Prüfung der Tier-Bestände im Zoo. Bei manchen Tierarten fällt die Erfassung einfach, bei anderen Tierarten bleibt es spannend. Sind es mehr oder weniger Schnurfüßer als im letzten Jahr? Ist vielleicht ein geschlüpfter Webervogel von den Tierpflegern übersehen worden oder sind auch tatsächlich alle … Mehr lesen

Michelstadt-Steinbach – Einbruch bei Geflügelzuchtverein/Kriminelle entwenden 28 Tauben

Michelstadt / südhessischer Odenwaldkreis / Heidelberg (ots) Nach einem Einbruch in mehrere Volieren des Geflügelzuchtvereins im Rehbacher Tal am Ortsrand von Steinbach, sucht die Polizei nach Zeugen. Die Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Dienstag (10.10.), 17.00 Uhr und Mittwoch (11.10.), 16.00 Uhr. Nachdem sich Unbekannte Zutritt zum Gelände des Vereins verschafften, begaben sie … Mehr lesen

Ludwigshafen – Tierschutzverein: Mitgliederversammlung fordert rasche Umsetzung von betreuten Taubenschlägen!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins wurde erneut die rasche Umsetzung von betreuten Taubenschlägen um den Berliner Platz gefordert. Die Zahl der Tauben ist dort sehr stark angestiegen, weshalb so die 1.Vorsitzender Tina Bredthauer, die Einrichtung von Taubenschlägen, in denen die Eier der Tiere gegen Gipseier ausgetauscht werden und wo die Tiere … Mehr lesen

Kostenlose Mitmach-Aktion zum Internationalen Tag des Friedens in Schifferstadt

Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar Holzfriedenstauben für das Stadtgebiet bemalen Frieden ist für viele Menschen eine Herzensangelegenheit, über die oft nachgedacht wird und manchmal auch alle Gedanken beherrscht. Mit einer Mitmach-Aktion der Stadtverwaltung sind alle eingeladen, sich gegenseitig über den Frieden auszutauschen und die eigenen Befürchtungen und Ängste mit der Gemeinschaft zu teilen. In der Zeit … Mehr lesen

Flauschige Küken im “Flamingo-Kindergarten” – Jungvögel bei den Kubaflamingos im Zoo Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Flamingo beim Füttern (Foto: Petra Medan/Zoo Heidelberg) Sie fallen sofort auf: die drei kleinen, grauen Küken unter den leuchtenden Kubaflamingos. Seit Anfang Juli sind sie Teil der Gruppe im Zoo Heidelberg, die dadurch auf 62 Flamingos angewachsen ist. Neugierig steckt das Trio seine Köpfe aus den kegelförmigen Nestern, um die Nahrung … Mehr lesen

Landau – EWL bietet Ratten und Co. Paroli – Immer mehr unerwünschte Nager im Stadtgebiet: Spezialfirma legt Köder aus

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/EL Landau) – Die städtische Infrastruktur in Landau besteht unter anderem aus einem 275 Kilometer langen Kanalnetz, das auch Spielplätze und Parks durchzieht. Um dort aktiv gegen Ratten und andere Schadnager vorzugehen, startet der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in Kürze eine neue Bekämpfungsaktion. Im Laufe des Monats Juni werden von einer … Mehr lesen

Fall von Wildvogelgrippe im Stadtgebiet Mannheim bestätigt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Letzte Woche wurden am Handelshafen Mannheim mehrere tote Lachmöwen aufgefunden. Die sofort eingeleitete Untersuchung bezüglich der Todesursache durch das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe (CVUA) ergab den Verdacht einer Infektion mit dem aviären Influenzavirus H5N1. Das Referenzlabor für Aviäre Ifluenza (Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) Insel Riems) bestätigte inzwischen diesen Verdacht. Um die Verschleppung des Virus insbesondere … Mehr lesen

Heidelberg – Geflügelpest: Land verschärft Hygieneregeln für Tierhalterinnen und Tierhalter

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat die bereits geltenden Biosicherheitsmaßnahmen für Geflügelhaltungen mit mehr als 1.000 Tieren auch für kleinere Haltungen landesweit angeordnet. Ziel ist der Schutz des Geflügels vor einer Ansteckung mit der Geflügelpest. In Baden-Württemberg gab es seit Anfang des Jahres elf Nachweise der … Mehr lesen

Mannheim – Aufmerksamen Nachbar sorgt für Rettungseinsatz für Mensch und Tier

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Mannheim-Oststadt (ots) Aufmerksamen Nachbarn war in der Augustaanlage in Mannheim aufgefallen, dass ein Mitbewohner schon lange nicht mehr anzutreffen war. Daher verständigten sie am Freitag gegen 16:00 Uhr die Polizei, die zusammen mit dem Rettungsdienst die Wohnung des vermissten Mannes betraten. Der 77-jährige Mann befand sich in einer hilflosen Lage … Mehr lesen

Landau – EWL geht gehen Schadnager vor – Meldungen zu Nagern haben zugenommen – Spezialfirma bringt die nächsten Wochen Köder in Kanalnetz ein

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In Kürze setzt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) seine Bekämpfungsaktion gegen Ratten im Kanalsystem fort. „Seit wir die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgefordert haben, bekommen wir viele Meldungen zu Sichtungen der Schadnager. Das hilft uns, örtlich gezielt vorzugehen“, berichtet Erik Eitel, technischer Mitarbeiter beim EWL. Im Laufe des Monats Juni werden nun … Mehr lesen

Ludwigshafen – Tierschutzverein hat jetzt eigene Stiftung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Um seine umfangreiche Tätigkeit auch in der Zukunft dauerhaft zu sichern, hat der Tierschutzverein Ludwigshafen und Umgebung e.V. jetzt bei der Sparkasse Vorderpfalz eine eigene Stiftung eingerichtet. Der Verein ist eine wichtige Anlaufstelle für Tierfreunde in allen Lebenslagen. Dazu gehört sowohl die Beratung vor der „Anschaffung“ als auch die Unterstützung bei … Mehr lesen

Wiesloch – Mann verjagt Tauben mit Schreckschusspistole; Polizei ermittelt

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem in der Schloßstraße ein älterer Mann mit einer Gaspistole mehrere Schüsse in die Luft abgegeben hatte. Sofort suchten Einsatzkräfte des Polizeireviers Wiesloch die Örtlichkeit auf. Dort konnte ein 91-jähriger Mann angetroffen werden, der auf Ansprache umgehend die Gaspistole an die … Mehr lesen

Frankenthal – Taubenfänger auf Rathausplatz

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am 02.04.2022 kam es gegen 12 Uhr zu einem Einsatz der Polizei auf dem Rathausplatz in Frankenthal. Ein 25-Jähriger Frankenthaler fütterte Straßentauben an, um sie dann zu fangen und unter seine Jacke zu stecken. Der Herr wurde durch die Beamten bezüglich der Gründe seines Verhaltens befragt und entgegnete, dass er die … Mehr lesen

Sandhausen – Brieftauben mit Pfeilen beschossen

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 07.02.2022, bemerkte die Besitzerin von drei Brieftauben, dass ihre Tiere, welche sie in der Friedrich-Ebert-Straße hält, bei einem Ausflug vermutlich mittels Pfeilen beschossen wurden. Bei der Nachschau im Taubenschlag stellte die Besitzerin fest, dass im Brustbereich von zwei Tauben Pfeilähnliche Gegenstände steckten. Mit welcher Art von Waffe die Pfeile abgefeuert … Mehr lesen

Sandhausen -Unbekannter beschießt Brieftauben mit Pfeilen – Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Montag, den 07.02.2022, bemerkte die Besitzerin von drei Brieftauben, dass ihre Tiere, welche sie in der Friedrich-Ebert-Straße hält, bei einem Ausflug vermutlich mittels Pfeilen beschossen wurden. Bei der Nachschau im Taubenschlag stellte die Besitzerin fest, dass im Brustbereich von zwei Tauben Pfeilähnliche Gegenstände steckten. Mit welcher Art von Waffe die … Mehr lesen

Germersheim – Vogelgrippe breitet sich weiter aus – Tierhalter sollen bitte vorsorglich ab sofort Maßnahmen ergreifen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Geflügelpest-Epidemie hat in Europa einen Höchststand erreicht. Inzwischen ist sie auch in Karlsruhe angekommen. Aktuell sind mehrere Tiere im Zoo Karlsruhe an der Geflügelpest erkrankt und auch daran verstorben. Um einen Eintrag und die Verbreitung des Erregers im Landkreis Germersheim zu vermeiden und eine möglicherweise erforderliche tierschutzkonforme Aufstallungspflicht vorzubereiten, bitten wir … Mehr lesen

Heidelberg – Geflügelpest: Tierhalter sollten gründlich auf Hygiene achten! Verendete Wildvögel beim Veterinäramt melden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Veterinärabteilung der Stadt Heidelberg appelliert an geflügelhaltende Betriebe, die geltenden Biosicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Geflügelpest einzuhalten. In Baden-Württemberg wurde bei Schwänen in Donaueschingen die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, nachgewiesen. Das zuständige Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz stuft das Risiko für weitere Ausbrüche bei Wildvögeln als hoch ein. … Mehr lesen

Rhein-Pflz-Kreis – Vogelgrippe (Geflügelpest): Informationen des Veterinäramtes

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Klassische Geflügelpest ist eine besonders schwer verlaufende Form der aviären Influenza (Vogelgrippe). Die Krankheit ist ansteckend und führt bei Hausgeflügel oft zu schweren Krankheitsverläufen mit massenhaftem Verenden. Bei Hühnern und Puten können innerhalb weniger Tage bis zu 100 % der Tiere erkranken und sterben. Die wirtschaftlichen Verluste sind entsprechend hoch. … Mehr lesen

Heidelberg – Noch mehr Komfort für Fahrgäste im Heidelberger Hauptbahnhof !Rund 580.000 Euro aus Mitteln des Sofortprogramms für Bahnhöfe – Neuer Anstrich für Decke des Querbahnsteigs

Heidelberg / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsche Bahn) – Die Deutsche Bahn (DB) wertet den Heidelberger Hauptbahnhof weiter auf: Aus Mitteln des Sofortprogramms für Bahnhöfe investieren Bund und Bahn rund 580.000 Euro in die Modernisierung. Fahrgäste profitieren dank des Konjunkturprogramms künftig von mehr Komfort und einem verbesserten Aufenthalt im markanten Bahnhofsgebäude. Der Querbahnsteig steht im Mittelpunkt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Musiker, Kind und Hund gesucht

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Aufführungen des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch am 10. bis 12. Dezember sucht das Theater im Pfalzbau Statisten und Mitwirkende. Am 8. und 9. Dezember finden Proben nach Ansage statt. Gesucht werden: Zwei männliche Pianisten im Alter zwischen 20 und 45 Jahren, die während den Vorstellungen ein vereinfachtes Thema des 1. Klavierkonzerts … Mehr lesen


///MRN-News.de