• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neustadt – Unterschreitung des Mindestabstandes mündet in Körperverletzung

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Mittwoch, 01.04.2020, um 17:55 Uhr, kam es in einem Einkaufszentrum in Neustadt/ Wstr. zu einem Polizeieinsatz. Ein stark alkoholisierter, 59 Jahre alter Mann hielt nicht die erforderlichen Sicherheitsabstände zu den anderen Kunden ein, weswegen er vom Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums zunächst auf sein Verhalten angesprochen wurde und nachdem der Mann darauf nicht … Mehr lesen

      Heidelberg-Bergheim – Erstaunliche nächtliche Kontrolle

      Heidelberg-Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht schlecht staunten zwei Beamte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mitten in der Nacht zum Mittwoch, als sie zwei Jungen kontrollierten. Die beiden 13- und 14-Jährigen nutzten wohl die Zeit der Schulschließungen, um nachts noch in der Stadt unterwegs zu sein. Die Kontrolle ergab überdies, dass sie handelsübliche Küchenmesser mitführten. Da sie keine Äpfel mitführten … Mehr lesen

      Worms – Raubüberfall ARAL-Tankstelle Worms – Kriminalpolizei Worms ermittelt Täter

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeidirektion Worms berichtete am 03.03.2020 über einen Raubüberfall zum Nachteil der ARAL-Tankstelle in der Gaustraße in Worms. Zwei maskierte Täter hatten am frühen Abend des 02.03.2020 den Verkaufsraum der Tankstelle betreten und unter Vorhalt eines Messers von der 24-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse gefordert. Sie konnten zunächst unerkannt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit zwischen zwei Familien eskaliert – Polizei muss “Taser” einsetzen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend (17.03.2020), gegen 19.30 Uhr, wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich in der Lagerhausstraße zwei Personengruppen streiten würden. Vor Ort wurden die Gruppen zweier zerstrittener Familien angetroffen. Die Stimmung war sehr aufgebracht. Nach ersten Informationen sollte ein 24-jähriger Mann einen 51-Jährigen mit einem Messer bedroht haben. Bei der Sachverhaltsaufnahme … Mehr lesen

      Dudenhofen – Mit Messer bedroht

      Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Clubhaus des FV Dudenhofen kam es am Samstagabend zwischen zwei ortsansässigen Männern zum Streit. Dieser mündete darin, dass ein alkoholisierter 52-Jähriger einen 31-jährigen Gast mit einem Messer bedrohte. Der 52-jährige Mann wurde durch die Polizei mittels Pfefferspray überwältigt. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Der 31-Jährige wurde nicht verletzt.

      Mannheim – Mann mit Messer schwer verletzt – Tatverdächtiger verstirbt später in Klinik

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am späten Samstagabend, kurz nach 23:00 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Neckarstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In deren Folge verletzte ein 61-jähriger Türke einen 48-jährigen Bulgaren mit einem Messer schwer. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der 48-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 61-jährige Tatverdächtige … Mehr lesen

      Mannheim – Anklage wegen Tötungsdelikts in Mannheim-Innenstadt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 33-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Mannheim wegen des Verdachts des Mordes aus niedrigen Beweggründen und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. Dem Angeschuldigten liegt nach den Ermittlungen im Wesentlichen folgender Sachverhalt zur Last: Am 27.10.2019 gegen 01:30 Uhr wartete der Angeschuldigte auf seine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Polizei Großeinsatz in Böhl-Iggelheim – Täter in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Nekar – Die Ermittlungen in Böhl-Iggelheim dauern weiter an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 23-Jähriger nach einem Streit in einem Wohnhaus auf zwei weitere Hausbewohner mit einem Messer eingestochen. Ein 24-Jähriger verstarb, ein 20-Jähriger wurde schwerverletzt. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen und heute Vormittag dem Haftrichter vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal … Mehr lesen

      Mannheim – 29 jähriger wegen des Verdachts des Totschlags angeklagt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anklage wegen Tötungsdelikts in Mannheim-Rheinau Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Mannheim wegen des Verdachts des Totschlags erhoben. Dem Angeschuldigten liegt nach den Ermittlungen im Wesentlichen folgender Sachverhalt zur Last: Am 15.08.2019 gegen 20:00 Uhr soll der Angeschuldigte seine ehemalige Lebensgefährtin angerufen haben, … Mehr lesen

      Neustadt – Verfolgungsfahrt endet in Dannstadt-Schauernheim

      Neustadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 13.02.2020, gg. 22:50 Uhr, sollte in der Talstraße Neustadt ein Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als die Polizeibeamten Anhaltezeichen gaben, beschleunigte der Pkw direkt und flüchtete über die Maximilianstraße stadtauswärts. Hierbei fuhr er teilweise mit über 100km/h. Die Fahrt ging über den Autobahnzubringer B38 weiter. Kurz nach … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof: Große Schlägerei

      Limburgerhof / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, 31.01.2020, gegen 11.45 Uhr, wurde auf dem Bahnhofsvorplatz (Südseite zur Speyerer Str. hin) eine größere Schlägerei zwischen ca. 20 Personen gemeldet. Die Beteiligten waren augenscheinlich Jugendliche und teils mit einem Messer, einem Hammer sowie einem durchtrennten Fahrradschloss bewaffnet. Ersten Mitteilungen zufolge soll es sich um zwei Gruppierungen … Mehr lesen

      Worms – Bundespolizei stellt 16jährigen mit Drogen und Butterfly-Messer

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 27. Januar 2020, gegen 20.00 Uhr , kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 16-jährigen am Hauptbahnhof in Worms. Der Junge fiel den Beamten durch sein sehr jugendliches Aussehen und den Konsum von alkoholischen Getränken auf. Während der Befragung wurde der 16-jährige zunehmend nervöser, versuchte den Fragen auszuweichen und Blickkontakt zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Überfall auf Taxifahrer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Heute Nacht, 22.01.2020, kurz nach 1 Uhr, wurde ein Taxifahrer in der Sebastian-Bach-Straße überfallen. Zwei Unbekannte stiegen am Taxistand auf dem Berliner Platz in das Taxi ein und nannten als Ziel die Sebastian-Bach-Straße. Dort angekommen fragte der Unbekannte, der auf dem Beifahrersitz Platz genommen hatte, wie hoch die Kosten seien. Zeitgleich hielt … Mehr lesen

      Hockenheim – Messerstecher in Haft – Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mordes

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 25-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Sonntagmorgen einen 30-jährigen Mann mit einem Messer mit Tötungsvorsatz lebensgefährlich verletzt zu haben. Dem Tatverdächtigen werden versuchter (heimtückischer) … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bargeld und Pass erbeutet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. 20 Euro Bargeld und ein Reisepass erbeuteten sich am Mittwoch (15.01.2020) zwei Unbekannte von einem 18-Jährigen. Der junge Mann befand sich gegen 16 Uhr hinter einem Anwesen im Bereich der Dessauer Straße, als er auf zwei junge Männer traf. Einer der Unbekannten zückte ein Messer und forderte ihn auf seine Hosentasche zu leeren. … Mehr lesen

      Viernheim – NACHTRAG: Weitere Ermittlungen nach Streit in Straßenbahn / Polizei fahndet nach unbekannten Tätern – Videoüberwachung wurde gesichtet

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Nach einem Streit in einer Straßenbahn, in der Nacht zum Sonntag (12.01.) im Bereich der Haltestelle “Tivoli” eskaliert ist, haben die Ermittlungen nähere Erkenntnisse zu den bislang noch unbekannten Tätern ergeben. Die Ermittler der Polizei in Viernheim konnten mittlerweile die Aufnahmen der Videoüberwachung einsehen. Demnach war es zwischen dem späteren … Mehr lesen

      Lampertheim – Tankstellenüberfall – Unbekannter bedrohte Angestellten mit Messer

      Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am späten Montagabend (13.01.2020) wurde in Lampertheim eine Tankstelle in der Römerstraße überfallen. Um 22:30 Uhr betrat ein unbekannter, mit Sturmhaube maskierter und einem Messer bewaffneter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle. Er bedrohte den 45-jährigen Angestellten und forderte Bargeld und zwei Stangen Zigaretten. Mit mehreren hundert Euro und den Zigarettenstangen … Mehr lesen

      Wörth – Versuchtes Tötungsdelikt

      Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Landau und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Montag (13.01.2020), um 00.38 Uhr, kam es in einem Anwesen in Wörth zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Nach bisherigen Erkenntnissen stach ein 26-Jähriger mit einem Messer auf einen 18-Jährigen ein und fügte diesem Stichverletzungen im Oberkörper zu. Der 18-Jährige kam in ein … Mehr lesen

      Frankenthal – Schlägerei zwischen 3 Personen endet in Gewahrsamszelle

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Samstagmorgen gegen 01:30 Uhr kommt es in der Mühlstraße in Frankenthal vor einer dortigen Gaststätte zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Hierbei schlagen die Beteiligten auch mit Teilen eines Aluminiumbesenstiels aufeinander ein. Um die Auseinandersetzung zu beenden, müssen die Beteiligten im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme durch die eingesetzten Beamten … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Banaler Auslöser sorgt für größeren Polizeieinsatz in der Fußgängerzone

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei junge Männer gerieten am 02.01.20 in der Hauptstraße in Neustadt in Streit, weil ein 25-jähriger dem zweiten Beteiligten angeblich im Weg stand. Beide quittierten ihren Unmut im Folgendem mit üblen Beleidigungen in Richtung der Gegenpartei, als der 25-Jährige, ein geschlossenes Einhandmesser in der Hand haltend, auf seinen Kontrahenten zu ging. Letzterer zog … Mehr lesen

      Landau – Streit auf dem Stiftsplatz eskalierte

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Zu einem Streit zwischen mehreren Personen kam es am Dienstagnachmittag gegen 13.40 Uhr auf dem Stiftsplatz in Landau. Hierbei war es nach Zeugenangaben zwischen zwei jungen Männern und einer jungen Frau zu einem Streit gekommen, bei dem einer der jungen Männer mit einem Messer gedroht habe. Bevor die Polizei mit mehreren … Mehr lesen

      Mannheim – 44-Jähriger im Stadtteil Waldhof tödlich verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Schusswaffengebrauch durch Polizeibeamte in Mannheim-Waldhof – 44-Jähriger tödlich verletzt- Bei einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst am frühen Sonntagmorgen in einer Wohnung im Mannheimer Stadtteil Waldhof kam es nach einer Bedrohung durch einen anscheinlich psychisch auffälligen Mann zu einem Schusswaffengebrauch durch zwei Polizeibeamte. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 44-jährige … Mehr lesen

      Mannheim – Mann verletzt sich selbst schwer mit Messer und bedroht die Polizisten dann fallen Schüsse – 44 jähriger verstirbt im Krankenhaus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bei einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst am frühen Sonntagmorgen in einer Wohnung im Mannheimer Stadtteil Waldhof kam es nach einer Bedrohung durch einen anscheinlich psychisch auffälligen Mann zu einem Schusswaffengebrauch durch zwei Polizeibeamte. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 44-jährige Mann später in einem Krankenhaus. Rettungsdienst und Polizei wurden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 13-Jähriger mit Messer bedroht

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 12.12.2019, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 13-Jähriger mit dem Fahrrad auf der Carl-Clemm-Straße in Richtung Wimpelstraße. Plötzlich kam von hinten ein unbekannter Radfahrer sehr schnell angefahren. Als dieser auf gleicher Höhe mit ihm war, hielt er dem 13-Jährigen ein Messer entgegen und forderte ihn auf, ihm Bargeld herauszugeben. Daraufhin hielten … Mehr lesen

      Speyer – Von Ex-Freund mit Messer bedroht

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag kurz vor Mitternacht kam es auf einem Spielplatz im Eibenweg zu einer Bedrohung mittels Messers durch einen 27-jährigen Mann aus Speyer. Dieser soll bei einem zufälligen Zusammentreffen mit seiner 17-jährige Ex-Freundin und deren neunen Freund den Beiden ein Messer vorgehalten und gedroht haben, sie abzustechen. Daraufhin rannten die Bedrohten weg und … Mehr lesen

      1 2 3 11
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X