• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – 23-jähriger sticht 20-jährige Mutter nieder – zweijährige Tochter wurde ebenfalls verletzt

      Heidelberg-Rohrbach / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 23-jähriger sticht 20-jährige Mutter nieder – zweijährige Tochter wurde ebenfalls verletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am frühen Samstagabend, kurz nach 18 Uhr, eine 20-jährige Frau im Streit mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Ebenfalls verletzt … Mehr lesen

      Speyer – Taser-Androhung nach Bedrohung mit Messer

      Speyer /Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Kurt-Schumacher-Straße in Speyer wurde eine 18-jährige sowie eine 44-jährige Frau von dem 39-jährigen Beschuldigten mit einem Brotmesser bedroht. Der Beschuldigte wurde nach Androhung des Einsatzes des Taser widerstandslos festgenommen. Als Grund gab der stark alkoholisierte Mann an, dass er sich aussperrte und mit dem Brotmesser … Mehr lesen

      Mannheim – Vier Tatverdächtige im Alter von 27 bis 44 Jahren u.a. wegen Verdachts des Handel Treibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen vier tatverdächtige Männer im Alter von 27, 31, 34 und 44 Jahren (Zwei Deutsche, ein Italiener und ein Spanier) erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppierung seit mindestens Mitte … Mehr lesen

      Mannheim – Der VfR Mannheim veranstaltete zwischen dem 2. und 12. Juni das Pfingst-Camp unter Corona-Bedingungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es war eine Mammutaufgabe, die der VfR Mannheim während der Pfingstferien zur Durchführung des für die Kinder anvisierten Fußball- Camps zu bewältigen hatte. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es dieses Mal kein klassisches business as usual geben. Vielmehr musste ein organisatorischer Kraftakt vollzogen werden, um diese Veranstaltung überhaupt durchführen zu können. Aber mit viel … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung – 29-jähriger mit Messer verletzt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 29-jähriger Ludwigshafener wurde am Sonntagabend gegen 17:40 Uhr auf dem Theaterplatz angegriffen. Der 29-Jährige und der Täter gerieten in Streit, woraufhin der Angreifer ein Messer zog und auf seinen Kontrahenten einschlug. Der 29-jährige Ludwigshafener wurde leicht verletzt. Der Angreifer konnte vor Eintreffen der Polizei unerkannt entkommen. Er wird wie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung in Straßenbahn

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr wurde der Polizei Ludwigshafen eine körperliche Auseinandersetzung an der Straßenbahnhaltestelle der Ludwigstraße gemeldet. Acht Männer im Alter zwischen 22 und 29 Jahren sind zuvor in der Straßenbahn aus unbekannten Gründen in Streit geraten. Der Streit eskalierte und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung, welche sich noch an der Haltestelle … Mehr lesen

      Worms – Schießerei in Worms – Acht Personen verletzt – Polizei im Großeinsatz

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Auseinandersetzungen vor einem Gastronomiebetrieb in der Rheinstraße in Worms, sind am Samstagnachmittag mindestens 8 Personen verletzt worden. Drei Männer erlitten dabei schwerere Verletzungen. Ein 54-Jähriger wurde durch einen Schuss verletzt und noch in der Nacht operiert. Sein Zustand gilt gegenwärtig als stabil. Ein 38-Jähriger erlitt eine oberflächliche Schussverletzung, ein 51-Jähriger … Mehr lesen

      Mannheim-Vogelstang – Bauarbeiter nach Diebstahl mit Küchenmesser bedroht – 39-jähriger Mann in Untersuchungshaft

      Mannheim-Vogelstang/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein Haftbefehl gegen einen 39-jährigen Mann mit bulgarischer Staatsangehörigkeit wegen des Verdachts des besonders schweren räuberischen Diebstahls erlassen. Der 39-Jährige steht im dringenden Verdacht, am Mittwochnachmittag (27. 05.) gegen 16:20 Uhr einen Bauarbeiter nach einem Diebstahl mit einem … Mehr lesen

      Mannheim – Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen zwei Polizeibeamte wegen tödlicher Schüsse in Mannheim-Waldhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ermittlungsverfahren gegen zwei Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Mannheim, die am 15.12.2019 bei einem Einsatz im Mannheimer Stadtteil Waldhof Schüsse abgaben, wurde nach § 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen handelten die Beamten in Notwehr (§ 32 StGB) und ihr Verhalten erfüllte im Übrigen auch die polizeirechtlichen Voraussetzungen … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Nach Messerangriff Zeugen gesucht

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach bisherigen Erkenntnissen hat eine unbekannte männliche Person am Sonntag, 24.05.2020 gegen 19:00 Uhr am Soldatenweiher im Ordenswald ein Paar mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Der 26-Jährige und seine 19-jährige Begleitung trafen am Soldatenweiher auf einen bislang unbekannten Mann, der lautstark Musik hörte. Als sich das Paar darüber beschwerte, zückte der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ruck zuck Messer in der RNV Straßenbahn gezogen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ruck zuck Messer in der RNV Straßenbahn gezogen – Am Freitag, den 22.05.2020 gegen 13:30 Uhr, kam es an der Bahnhaltestelle Rathauscenter zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Augenzeugen zufolge begann der Streit bereits in der Straßenbahn. Dort versetzte ein 16-Jähriger seinem Kontrahenten zunächst einen Schlag. Im Gegenzug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten in der Straßenbahn

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 22.05.2020, gegen 13:25 Uhr, geriet in der Straßenbahn der Linie 9 kurz vor der Haltestelle Rathaus-Center ein 16-Jähriger mit zwei anderen jungen Männern in Streit. Im weiteren Verlauf soll einer der beiden Männer ein Messer gezogen haben. Der 16-Jährige sowie die zwei unbekannten Personen sollen an der Haltestelle im Rathaus ausgestiegen … Mehr lesen

      Worms – Verstoß Waffengesetz – Karambit, Softairpistole und Handsäge sichergestellt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch einen Zeugen wurde am gestrigen Nachmittag beobachtet, dass sich drei junge Männer auf einer Sitzbank in der Rudolf-Heiligers-Straße aufhielten und einer mehrfach einen schusswaffenähnlichen Gegenstand aus seinem Rucksack hervorgeholt habe. Bei der Kontrolle und Durchsuchung der 20 bis 24-jährigen Männer, konnte im Rucksack des 20-Jährigen eine Softairpistole aufgefunden werden, die ihrer äußeren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach Stecherei in der Amtsstraße Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Zeugen gesucht – Mit Messer auf 61-Jährigen eingestochen – Am 13.05.2020, gegen 19:15 Uhr, wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Amtsstraße gemeldet. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie einen 61-jährigen Verletzten fest. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Tatort wurde großräumig abgesperrt. Nach Befragung der … Mehr lesen

      Hockenheim – 33-jähriger Mann von Unbekannten überfallen – Polizei sucht Zeugen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 33-jähriger Mann wurde am Dienstagabend in Hockenheim von mehreren Männern überfallen. Der 33-Jährige saß gegen 19.30 Uhr auf einer Bank vor der Kirche in der Rathausstraße, als plötzlich zwei oder drei Unbekannte von hinten an ihn herantraten, ihn anrempelten und nach Zigaretten fragten. Als er zu verstehen gab, keine Zigaretten zu haben, … Mehr lesen

      Mannheim – Streit mit Messer – Mann in Rheinau schwer verletzt – Tatverdächtige wurde festgenommen

      Mannheim/Rheinau/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, wurde in einer Wohnung der im Stadtteil Rheinau gelegenen Ortsstraße, ein Mann im Verlauf eines Streits mit einem Messer schwer verletzt. In diesem Zusammenhang konnte eine tatverdächtige Frau festgenommen werden. Hintergrund der Tat sind noch unbekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Über den Gesundheitszustand des Mannes liegen derzeit … Mehr lesen

      Neustadt – Unterschreitung des Mindestabstandes mündet in Körperverletzung

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Mittwoch, 01.04.2020, um 17:55 Uhr, kam es in einem Einkaufszentrum in Neustadt/ Wstr. zu einem Polizeieinsatz. Ein stark alkoholisierter, 59 Jahre alter Mann hielt nicht die erforderlichen Sicherheitsabstände zu den anderen Kunden ein, weswegen er vom Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums zunächst auf sein Verhalten angesprochen wurde und nachdem der Mann darauf nicht … Mehr lesen

      Heidelberg-Bergheim – Erstaunliche nächtliche Kontrolle

      Heidelberg-Bergheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht schlecht staunten zwei Beamte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mitten in der Nacht zum Mittwoch, als sie zwei Jungen kontrollierten. Die beiden 13- und 14-Jährigen nutzten wohl die Zeit der Schulschließungen, um nachts noch in der Stadt unterwegs zu sein. Die Kontrolle ergab überdies, dass sie handelsübliche Küchenmesser mitführten. Da sie keine Äpfel mitführten … Mehr lesen

      Worms – Raubüberfall ARAL-Tankstelle Worms – Kriminalpolizei Worms ermittelt Täter

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeidirektion Worms berichtete am 03.03.2020 über einen Raubüberfall zum Nachteil der ARAL-Tankstelle in der Gaustraße in Worms. Zwei maskierte Täter hatten am frühen Abend des 02.03.2020 den Verkaufsraum der Tankstelle betreten und unter Vorhalt eines Messers von der 24-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse gefordert. Sie konnten zunächst unerkannt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit zwischen zwei Familien eskaliert – Polizei muss “Taser” einsetzen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend (17.03.2020), gegen 19.30 Uhr, wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich in der Lagerhausstraße zwei Personengruppen streiten würden. Vor Ort wurden die Gruppen zweier zerstrittener Familien angetroffen. Die Stimmung war sehr aufgebracht. Nach ersten Informationen sollte ein 24-jähriger Mann einen 51-Jährigen mit einem Messer bedroht haben. Bei der Sachverhaltsaufnahme … Mehr lesen

      Dudenhofen – Mit Messer bedroht

      Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Im Clubhaus des FV Dudenhofen kam es am Samstagabend zwischen zwei ortsansässigen Männern zum Streit. Dieser mündete darin, dass ein alkoholisierter 52-Jähriger einen 31-jährigen Gast mit einem Messer bedrohte. Der 52-jährige Mann wurde durch die Polizei mittels Pfefferspray überwältigt. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Der 31-Jährige wurde nicht verletzt.

      Mannheim – Mann mit Messer schwer verletzt – Tatverdächtiger verstirbt später in Klinik

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am späten Samstagabend, kurz nach 23:00 Uhr, kam es in einer Gaststätte in der Neckarstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In deren Folge verletzte ein 61-jähriger Türke einen 48-jährigen Bulgaren mit einem Messer schwer. Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der 48-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 61-jährige Tatverdächtige … Mehr lesen

      Mannheim – Anklage wegen Tötungsdelikts in Mannheim-Innenstadt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 33-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Mannheim wegen des Verdachts des Mordes aus niedrigen Beweggründen und der gefährlichen Körperverletzung erhoben. Dem Angeschuldigten liegt nach den Ermittlungen im Wesentlichen folgender Sachverhalt zur Last: Am 27.10.2019 gegen 01:30 Uhr wartete der Angeschuldigte auf seine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Polizei Großeinsatz in Böhl-Iggelheim – Täter in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Nekar – Die Ermittlungen in Böhl-Iggelheim dauern weiter an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 23-Jähriger nach einem Streit in einem Wohnhaus auf zwei weitere Hausbewohner mit einem Messer eingestochen. Ein 24-Jähriger verstarb, ein 20-Jähriger wurde schwerverletzt. Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen und heute Vormittag dem Haftrichter vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal … Mehr lesen

      Mannheim – 29 jähriger wegen des Verdachts des Totschlags angeklagt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anklage wegen Tötungsdelikts in Mannheim-Rheinau Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Mannheim wegen des Verdachts des Totschlags erhoben. Dem Angeschuldigten liegt nach den Ermittlungen im Wesentlichen folgender Sachverhalt zur Last: Am 15.08.2019 gegen 20:00 Uhr soll der Angeschuldigte seine ehemalige Lebensgefährtin angerufen haben, … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X