• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Krimi-Zeit mit kulinarischen Genüssen: Helmut Orpel liest aus „Der König von Burgund“ im Hotel Kriemhilde: Lesung inklusive Dinner für 25 Euro

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf leeren Magen lässt es sich schlecht ermitteln – unter diesem Motto laden die Wormser Regionalbuchtage am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr, zum literarischen Dinner in das Hotel Kriemhilde ein. In Kombination mit einem exklusiven Drei-Gänge-Menü liest Helmut Orpel aus seinem neu erschienen Kunstkrimi „Der König von Burgund“. Dabei … Mehr lesen

      Worms – Spracherwerb als Integrationsmittel – Lesung von Christiane Rösinger am 18. September im Wormser/ Premiere der Reihe „Starke Frauen“- 8 Euro Eintritt an der Abendkasse

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Integration von Geflüchteten scheint die Sprachbarriere für Neuankömmlinge in Deutschland oft unüberwindbar. Wie sich diese Hürde meistern lässt, und auf welche Probleme auch die Lehrer stoßen können, davon liest Christiane Rösinger aus ihrem humorvollen Buch „Zukunft machen wir später – Meine Deutschstunden mit Geflüchteten“. Am 18. September spricht die Wahlberlinerin um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Musikalische Lesung von Kurt Tucholskys “Schloss Gripsholm”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein entspannter Abend mit Kurt Tucholskys Sommerromanze wartet am Samstag, 2. September 2017, um 19.30 Uhr auf alle Interessierten im hack-museumsgARTen. Die unbeschwerte Heiterkeit, die Kurt Tucholsky mit “Schloss Gripsholm” heraufbeschwört, ist geradezu prädestiniert für einen lauen Sommerabend im hack-museumsgARTen. Neben dem Schriftsteller Norbert Ebel stehen die Sängerin Carolin Grein und die Sachs-Band … Mehr lesen

      Landau – Stadtführung mit Krimi-Lesung an besonderen Orten am Samstag, 02. September 2017

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es erwartet Sie ein schaurig-schöner Abend mit Stadtführung und Krimi-Lesung. Gästeführerin Dagmar Schröer-Hemmler und Krimi Autorin Heidi Moor-Blank führen an Orte, die Sie sonst wohl nur selten besuchen und bieten Ihnen eine Kostümführung durch die Landauer Altstadt, verbunden mit Lesungen von Kriminalgeschichten. Bei einem Glas Pfälzer Sekt ist zum Abschluss genügend Zeit zu … Mehr lesen

      Worms – Literaturclub der Frauen aus aller Welt e. V. zu Gast bei der Kulturnacht Ausstellung u. Lesung des Worms Verlags im Wormser

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn am 8. Juli bei der Wormser Kulturnacht wieder ein buntes und vielfältiges Programm der verschiedensten Akteure geboten wird, dann ist der Worms Verlag natürlich auch wieder mit dabei. Neben der Ausstellung „Angekommen“, die an diesem Abend um 19 Uhr im Wormser Kulturzentrum eröffnet wird, gibt es ab 21 Uhr Lesungen des Literaturclubs … Mehr lesen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau – In Erinnerung an Bertolt Brecht – Szenische Lesung zum Jahrestag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 – Ingenthron – „Ein bedeutsamer Beitrag zu einer lebendigen Erinnerungskultur in unserer Stadt“

      Landau/Metropolregion Rhein.Neckar. „Das war ein Vorspiel nur, dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen.“ Mit diesem Zitat von Heinrich Heine erinnerte Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron in seinem Grußwort zu Beginn der szenischen Lesung aus Werken Bertolt Brechts an einen der dunkelsten Tage deutscher Geschichte. Im historischen Empfangssaal des Landauer … Mehr lesen

      Mannheim – Lesung zur Ausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ -Ein Abend für alle Sinne

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar.Ein Abend für alle Sinne Noch bevor sich am 21. Mai 2017 die Türen der mit Spannung erwarteten Ausstellung „Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt“ im Museum Zeughaus C5 der Reiss-Engelhorn-Museen öffnen, lädt engelhorn zu einer Gourmetlesung zum Thema ein. Die bekannte deutsche Schauspielerin Natalia Wörner und Nachwuchsdarsteller Lucas Reiber lesen … Mehr lesen

      Frankenthal – Lesung mit Natascha Huber und Marina Maggio im Kunsthaus Frankenthal

      Franktenhtal / Metropolregion Rhein-Neckar – Begleitend zur Ausstellung von Tatjana Utz “Was am Ende bleibt – Ein Erinnerungsprojekt”, gibt es am Donnerstag, 20. April 2017 um 19.00 Uhr im Kunsthaus Frankenthal eine Autorenlesung mit den beiden Lyrikerinnen Natascha Huber und Marina Maggio. Die Lyrikerinnen lesen aus ihrem neu erschienenen Buch “Die Nacht trägt Flutsplitter aus … Mehr lesen

      Frankenthal – Lesung mit Natascha Huber und Marina Maggio im Kunsthaus Frankenthal

      Franktenhtal / Metropolregion Rhein-Neckar – Begleitend zur Ausstellung von Tatjana Utz “Was am Ende bleibt – Ein Erinnerungsprojekt”, gibt es am Donnerstag, 20. April 2017 um 19.00 Uhr im Kunsthaus Frankenthal eine Autorenlesung mit den beiden Lyrikerinnen Natascha Huber und Marina Maggio. Die Lyrikerinnen lesen aus ihrem neu erschienenen Buch “Die Nacht trägt Flutsplitter aus … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtbibliothek: Deutsch-bosnische Lesung zum Internationalen Tag des Kinderbuches am 02.04.2017

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Mit schönen, zarten, merkwürdigen und lustigen Worten, mit Bienen, Menschen, Vögeln und einer Suche nach Glück begeht die Stadtbibliothek Mannheim den Internationalen Tag des Kinderbuchs am 2. April. Im Rahmen des Förderprogramms „ViVaVostok. Kinder- und Jugendliteratur aus Mittel- und Osteuropa“ gelang es der Stadtbibliothek, Schriftsteller Šimo Ešić und Illustrator Tošo Borković einzuladen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationale Wochen gegen Rassismus: Lesung „Das Märchen vom letzten Gedanken“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Das Theater und Orchester Heidelberg und das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg laden zur Lesung „Das Märchen vom letzten Gedanken“ am Samstag, 18. März 2017, um 19 Uhr in das Interkulturelle Zentrum, Kleiner Saal, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg ein. Der Eintritt ist frei. Das Interkulturelle Zentrum koordiniert das … Mehr lesen

      Mosbach – „Buntschatten und Fledermäuse“ – Lesung mit Autor Axel Brauns am 5. April im Berufsbildungswerk

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie aus dem „Dummbart“ ein „Schlauberger“, aus dem Sprachlosen ein Dichter wird, wie ein „Gefühlstauber“ den Autismus durchbricht: Axel Brauns, Autist und Meister im „Fettnäpfchen-Treten“, erlaubt in seinem autobiographischen und preisgekrönten Roman „Buntschatten und Fledermäuse“ tiefe Einblicke in die Erlebnis- und Wahrnehmungswelt eines Menschen mit Autismus. Der Autor selbst liest aus seiner Erzählung … Mehr lesen

      Landau – Lesung mit dem Team der Wortschau am 17. März

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr gehören die humorvollen Lesungen des Teams der „Wortschau“ fest zum Veranstaltungsprogramm des Zoo Landau in der Pfalz. Am 17. März um 19 Uhr findet das erste Lachmuskeltraining in der Zooschule statt. „Ein Zoomernachtstraum (Krimiversion)“ heißt der Titel und hierum dreht es sich: William Schüttelbier hielt sich Augen und Ohren … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Autoren beteiligen sich an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ – Lesung im Helmholtz-Gymnasium

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg koordiniert das Gesamtprogramm der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Heidelberg. Unter dem Motto „100 % Menschenwürde – zusammen gegen Rassismus“ beteiligen sich über achtzig Heidelberger Institutionen und Vereine mit knapp achtzig Veranstaltungen an den Aktionswochen vom 13. bis 26. März 2017. Das Interkulturelle … Mehr lesen

      Landau – „Ein Zoomernachtstraum (Krimiversion)“ – Lesung mit dem Team der Wortschau in der Zooschule des Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr gehören die humorvollen Lesungen des Teams der „Wortschau“ fest zum Veranstaltungsprogramm des Zoo Landau in der Pfalz. Am 17. März um 19 Uhr findet das erste „Lachmuskeltraining“ in der Zooschule statt. „Ein Zoomernachtstraum (Krimiversion)“ heißt der Titel, und hierum dreht es sich an diesem Abend: William Schüttelbier hielt sich … Mehr lesen

      Landau – Frauenwochen „Brot und Rosen“: Stadt Landau lädt zur szenisch-musikalischen Stadtführung „Landauer FrauenGestalten“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Stadt Ladau) – Die Landauer Stadtgeschichte hat auch eine weibliche Seite. Um diese bekannt(er) zu machen, haben die städtische Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier, Stadtarchivarin Christine Kohl-Langer und die Leiterin der städtischen Kulturabteilung, Sabine Haas, eine szenisch-musikalische Stadtführung entwickelt, die an zwei Tagen Ende März angeboten wird.   „Bei unserer Stadtführung «Landauer … Mehr lesen

      Hockenheim – Premiere in der Stadtbibliothek Hockenheim

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Am Freitag, dem 17. März, 19.30 Uhr, feiert die Stadtbibliothek Hockenheim eine Premiere: Marlene Klaus stellt ihr neues Buch „Gloria und die Londoner Liebschaften“ vor. Das Buch handelt von Lady Gloria, die einen Frauenbildungsverein gegründet hat, wie es Mitte des 19. Jahrhunderts vielerorts geschah. Stolz blickt sie auf ihr Werk. Doch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Internationaler Frauentag und Equal Pay Day im Rhein-Pfalz-Kreis

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises laden wie jedes Jahr rund um den Internationalen Frauentag am 8. März und den Equal Pay Day, der rechnerisch dieses Jahr auf den 18. März fällt, zu zahlreichen Veranstaltungen. Der Internationale Frauentag wird weltweit als ein Tag der Solidarität für gleiche bzw. bessere Arbeits- und Lebensbedingungen … Mehr lesen

      Neustadt – Spannende Veranstaltung in der Stadtbücherei im März

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Eltern gehen gemütlich einkaufen, während die Kinder in der Stadtbücherei betreut werden – dies ist jeden Samstagmorgen von 11 bis 12 Uhr möglich, wenn es heißt „Vorlesen und mehr!“. Das Angebot ist für Kinder zwischen vier und acht Jahren gedacht und kostet keinen Eintritt. 1,50 Euro pro Pfund kosten … Mehr lesen

      Landau – „Artenvielfalt – Lernen und Schützen“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 30.01.2017 wurde das Jahresprogramm von Zoo, Zooschule und Zoofreundeskreis Landau in der Pfalz den geladenen Vertretern der Medien vorgestellt. Beigeordneter und Zooderzernent Rudi Klemm bedankte sich in seiner Begrüßungsansprache bei den Akteuren von Zoo, Zooschule, Freundeskreis und Deutscher Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT), die gemeinsam erneut ein umfangreiches … Mehr lesen

      Speyer – Speyer.Lit 2017 – Thomas Lehr liest für den Dom

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit neuen Texten zu aktuellen Themen und zur jüngeren deutschen Geschichte beteiligt sich der gebürtige Speyerer Thomas Lehr am Mittwoch, dem 15. Februar 2017, 20 Uhr an der Aktion „Die Pfalz liest für den Dom“. Darüber hinaus wird er einen ersten Einblick in seinen neuesten, im Herbst 2017 bei Hanser … Mehr lesen

      Edenkoben – Buchvorstellung und Lesung in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – „In Amerika verstorbene Pfälzer“, so lautet der erste Band des Werkes, das am Samstag, 18. Februar, um 11 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, vorgestellt wird. Nach einer Einführung vom ehemaligen Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde, Roland Paul, lesen Christa Becker, Marita Hofmann und Bernhard Kukatzki … Mehr lesen

      Mannheim – „Jenseits des Rheins“: Lesung in der Stadtteilbibliothek Vogelstang

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Erik Hauser liest in der Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek Mannheim aus seinem Buch „Jenseits des Rheins – unheimliche-makabre Geschichten aus der Kurpfalz“. Sie sind herzlich eingeladen, sich am Mittwoch, 15. Februar, 19 Uhr, in der Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek, Mecklenburger Str. 62 (in den Geschwister-Scholl-Schulen) in den Mikrokosmos eines kleinen … Mehr lesen

      Landau – Zoo, Zooschule und Zoofreundeskreis Landau in der Pfalz stellen Jahresprogramm vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar.„Artenvielfalt: Lernen und Schützen“ – Vorstellung des Jahresprogramms 2017 von Zoo, Zooschule und Zoofreundeskreis Landau in der Pfalz Am Montag, den 30.01.2017 wurde das Jahresprogramm von Zoo, Zooschule und Zoofreundeskreis Landau in der Pfalz den geladenen Vertretern der Medien vorgestellt. Beigeordneter und Zooderzernent Rudi Klemm bedankte sich in seiner Begrüßungsansprache bei den Akteuren von … Mehr lesen

      Landau – Gegen das Vergessen: Stadt Landau gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Vor 72 Jahren, am 27. Januar 1945, wurden die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau befreit. Der Jahrestag der Befreiung wird in Deutschland seit 1996, international seit 2005 als „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ begangen. Auch die Stadt Landau veranstaltet gemeinsam mit dem Verein für Volksbildung und Jugendpflege und … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X