• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Speisen wie die Queen – Führung im Museum Zeughaus

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 18. Mai 2022 laden die Reiss-Engelhorn-Museen unter dem Titel „Speisen wie die Queen“ um 14:30 Uhr zu einer besonderen Führung ein. Im Mittelpunkt steht exquisites Geschirr, das mit seiner zeitlosen Schönheit bereits das englische Königshaus bezaubert hat. Fragile Kostbarkeiten aus der Sammlung François dePoorter, die 2018 an die Reiss-Engelhorn-Museen kam, … Mehr lesen

Mannheim – Museum Zeughaus öffnet wieder! Sammlungspräsentationen locken mit neuen Themenbereichen – Freier Eintritt am 2. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 2. April 2022 öffnen sich nach längerer Pause wieder die Tore zu den Sammlungspräsentationen im Museum Zeughaus. Am ersten Öffnungstag ist der Eintritt frei. Der Prachtbau aus der Kurfürstenzeit beherbergt antike Kostbarkeiten sowie Meisterstücke aus den reichen kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen der Reiss-Engelhorn-Museen. Die Besucherinnen und Besucher erwarten pünktlich … Mehr lesen

Mannheim – Das Mannheimer ABC: Stadtrundgang durch die Quadrate

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, den 30. März 2022 laden die Reiss-Engelhorn-Museen unter dem Titel „Mannheimer ABC“ zu einem Stadtrundgang ein. Mannheim ist berühmt für seine Quadrate. Hinter jedem Buchstaben verbergen sich unterhaltsame und interessante Ereignisse. Diesen spürt Tanja Vogel ab 14:30 Uhr nach. Sie widmet sich pro Buchstabe einer besonderen Begebenheit. Auf … Mehr lesen

Mannheim – Antike Götter – Zwergenführung im rem Museum entführt Kinder ins antike Griechenland

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zeus, Hera, Apollon oder Athena – im antiken Griechenland gab es eine große Anzahl an Göttern, um die sich viele Geschichten ranken. Dieser illustre Götterhimmel steht am Sonntag, den 3. April 2022 im Mittelpunkt einer Zwergenführung in den Reiss-Engelhorn-Museen. Kinder zwischen vier und sieben Jahren gehen um 14 Uhr in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gleiserneuerung am Berliner Platz – Haltestelle zwischen 26. März und 30. April gesperrt – Ersatzhaltestelle in Ludwigstrasse

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund von Gleisarbeiten am Berliner Platz wird die gleichnamige Haltestelle im Zeitraum von Samstag, 26. März, Betriebsbeginn, bis Samstag, 30. April 2022, Betriebsende, für den Stadtbahn- und Busverkehr gesperrt. Während der Sperrung fungiert die Haltestelle Kaiser-Wilhelm-Straße als zentraler Umsteigepunkt zwischen den Stadtbahnlinien. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Pfalzbau zum … Mehr lesen

Mannheim – Glas aus der Kurfürstenzeit: Vortragsabend in den Reiss-Engelhorn-Museen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rem – Reiss-Engelhorn-Museen) – Bei archäologischen Grabungen in der Mannheimer Innenstadt werden immer wieder Glasfragmente aus dem 18. Jahrhundert gefunden. Was verraten diese über den Alltag zur Kurfürstenzeit? Ein Vortragsabend in den Reiss-Engelhorn-Museen geht am Donnerstag, den 17. März 2022 um 19 Uhr auf Spurensuche. Kunsthistorikerin Eva-Maria Günther trägt Erkenntnisse über die … Mehr lesen

Mannheim – Museumsbesuch hilft Ukraine – Reiss-Engelhorn-Museen verzichten am 19. und 20. März auf Eintrittsgelder und bitten um Spenden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. und 20. März 2022 ist der Eintritt in die Reiss-Engelhorn-Museen frei. Statt Eintrittsgeldern wird an diesem Wochenende um Spenden für die Ukraine-Hilfe gebeten. Wer die faszinierende Ägypten-Ausstellung besuchen oder sich auf eine spannende Zeitreise durch die Archäologie an Rhein und Neckar begeben möchte, ist herzlich eingeladen, sich an der … Mehr lesen

Mannheim – Eiszeitliche Begegnung: Flusspferd trifft Mammut! Aktuelle Ergebnisse des Forschungsprojekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ revidieren bisher gängige Vorstellungen von der Lebenswelt der letzten Eiszeit

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch vor rund 30.000 Jahren tummelten sich Flusspferde im Rhein. Dies wies ein interdisziplinäres Forscherteam jetzt im Rahmen des Projekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ nach. Seit fünf Jahren untersuchen Wissenschaftler der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen, des Curt-Engelhorn-Zentrums Archäometrie sowie der Universität Potsdam Hunderte von Knochenfunden. Neu vorliegende Ergebnisse revidieren bisher gängige Vorstellungen von der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Preis 2021 geht an Mithu M. Sanyal – Hanna Engelmeier erhält den Förderpreis

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals in der Geschichte des Ernst-Bloch-Preises werden zwei Preisträgerinnen ausgezeichnet: Den Hauptpreis erhält Dr. Mithu M. Sanyal, Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin aus Düsseldorf, die nach zahlreichen journalistischen Beiträgen und wissenschaftlichen Publikationen derzeit mit ihrem Roman “Identitti” festgefahrene gesellschaftliche Strukturen durch treff-sichere Fragestellungen in ein neues Licht rückt. Den Förderpreis vergibt die Stadt Ludwigshafen … Mehr lesen

Heidelberg – Museum und Zoo haben tierische Gemeinsamkeiten: Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und Zoo Heidelberg kooperieren zur Schau „Eiszeit-Safari“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Elefanten, Löwen und Bären gehören zu den Publikumslieblingen im Zoo Heidelberg. Vor rund 30.000 Jahren waren diese exotisch anmutenden Arten in der Rhein-Neckar-Region heimisch. Eine Begegnung mit den eizeitlichen Verwandten ermöglichen derzeit die Mannheimer Reiss- Engelhorn-Museen. In der aktuellen Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“ stehen die Besucherinnen und Besucher unter anderem lebensechten Rekonstruktionen … Mehr lesen

Mannheim – REM überprüfen “Benin-Bronzen” – Kulturausschuss wird über die Offenlegung der Kunstschätze informiert

Mannheim/Metropolregion Rhein-Die so genannten „Benin-Bronzen“ sind aktuell ins öffentliche Blickfeld geraten. Mit diesem Begriff werden Objekte aus Kupferlegierungen bezeichnet, die im Königsplast von Benin-City, heute Bundesstaat Edo in Nigeria, damals Hauptstadt des Königreichs Benin, aufbewahrt und präsentiert wurden. Im Jahr 1897 wurden Stadt und Palast bei einer britischen „Strafexpedition“ zerstört und geplündert. Die höfischen Kunstobjekte … Mehr lesen

Mannheim – Ausbau des Campus-Projekts schafft mehr Bildungsangebote für Kinder aus der Neckarstadt-West

Mannheim. (pd/and). Der Betrieb in den neuen Räumen in der Gartenfeldstraße 42 ist gut angelaufen: Im November hat das Bildungs- und Teilhabeprojekt Campus Neckarstadt-West hier seinen zweiten Standort eröffnet. Im Februar 2020 zunächst mit 23 Grundschulkindern im Bürgerhaus am Neumarkt gestartet, wurde die Zahl der Betreuungsplätze für Grundschüler*innen mit einem Schlag fast verdreifacht: für perspektivisch 60 Kinder aus der Neckarstadt-West ist das Campus-Projekt mittlerweile ausgelegt.

Mannheim – Agenda Aktion für Kinder startet wieder

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Online-Übersicht mit Angeboten der Mannheimer Agenda Aktion für Kinder – Abwechslungsreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche zum Thema Nachhaltigkeit bietet Jahr für Jahr die Agenda Aktion der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt. Mithilfe zahlreicher Kooperationspartner*innen werden regulär vom Frühjahr bis in den Herbst spannende, vielfältige Programme für Kinder ab … Mehr lesen

Mannheim – gesichtslos: Frauen in der Prostitution

Mannheim. (pd/and). Die Ausstellung widmet sich einem gesellschaftlichen Tabuthema: Frauen in der Prostitution. Sie sind täglich damit konfrontiert, ihre wahre Identität zu verbergen. In der Gesellschaft verstecken sie ihr Gesicht, träumen „gesichtslos“ von einem anderen Leben. Ausgehend von Erfahrungsberichten betroffener Frauen zeigt die Ausstellung 40 Schwarz-Weiß-Fotografien des Fotografen Hyp Yerlikaya. Er begleitete die Frauen von Amalie zwei Jahre lang mit der Kamera. Mit dem Mittel der Inszenierung sind eindrucksvolle Bilder entstanden, die das „gesichtslose“ Dasein dieser Frauen innerhalb unserer Gesellschaft widerspiegeln. Die Anonymität und der Schutz der Abgebildeten werden durch das Tragen weißer Masken gewahrt. In den Ausstellungstexten kommen sie selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen, Ängsten, Sorgen, aber auch Träumen und Hoffnungen. Die Sonderausstellung wird bis 20. Februar 2022 im Museum Weltkulturen D5 der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim zu sehen sein. 

Mannheim – Reiss-Engelhorn-Museen : Wiedereröffnung am Pfingstsonntag

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Reiss-Engelhorn-Museen laden zu aufregender Zeitreise ein Am Pfingstsonntag öffnen die Reiss-Engelhorn-Museen nach längerer Corona-Schließung wieder ihre Tore. „Endlich können wir die ersten Besucherinnen und Besucher in unserer neuen Sonderausstellung ‚Eiszeit-Safari‘ begrüßen.“, freut sich Generaldirektor Prof. Dr. Wilfried Rosendahl. „Seit April warten Mammut, Höhlenlöwe & Co. schon ganz ungeduldig auf ihren großen … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu Corona – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – 40 jährige Frau im Zusammenhang mit Covid verstorben – Inzidenz: 157,1

429. Aktuelle Meldung zu Corona 06.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Sonderaktion abgeschlossen: Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1955 und bis zum Geburtstermin 30.06.1956 3. Reiss-Engelhorn-Museen und TECHNOSEUM bieten trotz Schließzeit besondere Angebote 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 15.336 /Ein weiterer Todesfall Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 06.05.2021, … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenzzahl Mannheim 92,1

370. Aktuelle Meldung zu Corona 08.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Eingeschränkte Öffnung des MARCHIVUM ab dem 9. März 3. Besuch der Kunsthalle ab 9. März nach Online-Voranmeldung möglich 4. Wiedereröffnung am 9. März -Reiss-Engelhorn-Museen öffnen Tore für angemeldete Besucher 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11033 Dem Gesundheitsamt wurden bis … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Demokratiepreis geht in die nächste Runde

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Engagement geht weiter, Fortsetzung folgt: Nach der Premiere im letzten Jahr lobt das Bürgerbündnis für Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat den mit insgesamt 5.500 Euro dotierten Mannheimer Demokratiepreis auch 2021 wieder aus. Im April startet die Wettbewerbsausschreibung. Bei der Demokratie kommt es auf jede*n Einzelnen an, ist das Bürger*innenbündnis überzeugt. Ein Blick in … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Reiss-Engelhorn-Museen bleiben bis einschließlich 11.01.2021 geschlossen 3. Neue Corona-Verordnung des Landes 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 6254/Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 11.12.2020, 16 Uhr, 117 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in … Mehr lesen

Mannheim – Reise-Abenteuer durch die Jahrtausende: Auf Eiszeit-Safari und zu Besuch beim Pharao – Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim locken 2021 mit außergewöhnlichen Reisezielen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) stellen ihr Ausstellungsprogramm 2021 unter das Motto „Reisen“. Die Präsentationen entführen in ferne Zeiten und an ungewöhnliche Sehnsuchtsorte. Ab April katapultiert die Schau „Eiszeit-Safari“ Kinder und Erwachsene in die Vergangenheit. Sie lernen die Welt vor 30.000 Jahren kennen und begegnen Mammut, Höhlenlöwe & Co. Ab … Mehr lesen

Mannheim – Nationaltheater, Luisenpark,Herzogenriedpark Kunsthalle und REM geschlossen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Nationaltheater Mannheim stellt den Spielbetrieb vom 2. bis zum 30. November ein In der Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschef*innen der Bundesländer am 28. Oktober 2020, wurde beschlossen, u. a. Kulturinstitutionen aufgrund der steigenden Infektionszahlen erneut vorübergehend zu schließen. Das Nationaltheater Mannheim stellt damit ab Montag, den 2. November 2020 … Mehr lesen

Mannheim/Ludwigshafen – Umleitungen in Ludwigshafen und Mannheim während Gleiserneuerungsarbeiten in der Ludwigstraße und Kaiser-Wilhelm-Straße

Mannheim / Ludwigshafen(red/ak) – Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) lässt im Gleisdreieck auf der Kreuzung Ludwigstraße/Kaiser-Wilhelm-Straße Straßenbahngleise sanieren. Dadurch ergeben sich am Wochenende von Freitag, 23. Oktober 2020, etwa ab 21 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober, Umleitungen für die Linien 4, 6, 9 und 10 in Ludwigshafen und Mannheim. Zwischen Samstag, 10. Oktober, und Freitag, … Mehr lesen

Mannheim – Wilfried Rosendahl wird neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Professor Dr. Wilfried Rosendahl wird ab 1. Januar 2021 neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem). Das hat der Gemeinderat heute in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Er folgt auf Professor Dr. Alfried Wieczorek, der nach rund 30-jähriger Tätigkeit in den Reiss-Engelhorn-Museen – davon ab 1999 als leitender Direktor und seit 2009 als … Mehr lesen

Mannheim – Wilfried Rosendahl soll neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim werden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Professor Doktor Wilfried Rosendahl soll neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim werden. Das hat der Kulturausschuss heute in nichtöffentlicher Sitzung dem Gemeinderat zur Beschlussfassung empfohlen. Dieser entscheidet abschließend am 28. Juli. Wilfried Rosendahl, geboren 1966 in Ratingen, ist bereits seit 2004 in verschiedenen Positionen in den Reiss-Engelhorn-Museen tätig. Seit 2016 ist Rosendahl Direktor für … Mehr lesen

Mannheim – 61. Aktuelle Meldung zu Corona – 1 weiterer Fall von Coronavirus-Infektion – Luisenpark, Herzogenriedpark und rem öffnen wieder

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Allgemeinverfügung 3. MARCHIVUM öffnet wieder am 12. Mai 4. rem öffnen wieder am 12. Mai 5. Vereinstelefon: Große Nachfrage verschafft Überblick über aktuelle Situation bei Sportvereinen 6. Öffnung der Mannheimer Stadtparks ab 6. Mai nur für Besitzer*innen einer Jahreskarte 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN