• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Rätselspaß rund um faire Bohnen

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am heutigen Freitag (10. September) fällt der Startschuss für die „Faire Woche“ in Hockenheim. Den Auftakt dafür macht ein Rätselspaß rund um faire Produkte. Das Mitmachen ist simpel: Einfach das Glas mit den fair gehandelten Kaffeebohnen bei einem der zehn Kooperationspartner aufmerksam ansehen. Wie viele faire Kaffeebohnen befinden sich in … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationaler Tag der Physiotherapie: Bei Long-Covid wieder auf die Füße kommen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen 8. September ist Welttag der Physiotherapie (PT), in diesem Jahr mit Fokus auf der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit einem Long-COVID-Syndrom. Die neurologische Frührehabilitation-Station im SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg sowie die Ambulanz für Physiotherapie am Campus der SRH Hochschule Heidelberg bieten den Betroffenen passgenaue Unterstützung. Nichts geht mehr, selbst … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 34.500 Euro für die E-Mobilität Bundesprogramm „Sozial & Mobil“ fördert Praxen in Ludwigshafen und Frankenthal – Antragstellung bis 1. März 2022 möglich

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Weitere Bundesmittel von insgesamt 34.500 zur Förderung der Elektromobilität sind in den Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal geflossen. Das teilte der direkt gewählte Abgeordnete Torbjörn Kartes mit, dessen CDU-Landesgruppe Rheinland-Pfalz im Deutschen Bundestag die Daten beim Bundesumweltministerium abgefragt hatte. Das Bundesprogramm „Sozial & Mobil“ hilft Praxen, Seniorenheimen, Pflegediensten und anderen sozialen Einrichtungen, … Mehr lesen

      Schwetzingen – Plattform für Videosprechstunden mit Ärzten aus der Region: Neues Versorgungskonzept geht an den Start!

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm ze:roPRAXEN) – Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung im Gesundheitswesen einen großen Schub gegeben. Das betrifft nicht nur organisatorische Dinge, wie etwa den digitalen Impfnachweis, sondern auch neue digitale Versorgungsangebote. Die ze:roPRAXEN, mit 29 Haus- und Facharztpraxen sowie Dialysezentren der größte ambulante Gesundheitsversorger in der Metropol-Region Rhein-Neckar, haben ihr Angebot … Mehr lesen

      Schwetzingen – Senkung und Harninkontinenz – (K)ein Tabuthema! Kostenloser Online-Vortrag der GRN-Klinik Schwetzingen im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Kliniken) – Beckenboden- und Blasenschwäche ist für viele Betroffene ein Tabuthema, das sie noch nicht einmal mit ihrem Frauenarzt besprechen wollen. So bleiben die Ursachen unbehandelt – die Symptome verschlimmern sich. Deshalb hat es sich die Deutsche Kontinenz Gesellschaft zum Auftrag gemacht in einer bundesweiten Aktionswoche, die vom 21.-27. Juni … Mehr lesen

      Bensheim – Neues aus dem Kontinenz- und Beckenbodenzentrum: Heilig-Geist Hospital erweitert interdisziplinäres Zentrum zur Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz sowie Beckenbodenbeschwerden

      Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heilig-Geist Hospital Bensheim) – Gerade einen Monat ist es her, dass die gynäkologische Abteilung am Heilig-Geist Hospital um die neuen Chefärztinnen Dr. med. Ratiba Ritter und Dr. med. Bea Wiedemann zu einer neuen Hauptabteilung erweitert wurde. Nun wurde die neue Abteilung bereits kurze Zeit später zum Mitglied des interdisziplinären Kontinenz- und Beckenbodenzentrums. … Mehr lesen

      Schwetzingen –  Siegel sichert höchsten Qualitätsstandard

      EndoProthetikZentrum der GRN-Klinik Eberbach zum sechsten Mal in Folge zertifiziert / Chefarzt Dr. Martin Stark dankt Mitarbeitern und Kooperationspartnern

      Schwetzingen. (pd/and). Das EndoProthetikZentrum (EPZ) für künstliche Knie- und Hüftgelenke der GRN-Klinik Eberbach ist zum sechsten Mal in Folge mit dem Siegel Endocert, das von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) vergeben wird, zertifiziert worden.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X