• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderats am 17. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 17.10.2019, um 16:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Tagesordnung Öffentliche Sitzung 1 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlichen Sitzungen 2 Fragestunde 3 Bericht des Bürgerbeauftragten Berichtszeitraum Juni 2018 bis Mai 2019 Informationsvorlage 0129/2019/IV 4 Dossenheimer Landstraße / Umgestaltung zwischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner lädt die Heidelberger zum 5. Heidelberger Vereinsforum am 18. Oktober – Thema „Netzwerken – gemeinsam gestalten“ -Vorstände und interessierte Vereinsmitglieder können sich noch anmelden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vereine sind im Zeitalter der digitalen Kommunikation immer stärker gefordert, ihre Netzwerke zu erweitern, um ihren Mitgliedern ein breiteres Spektrum an Austausch- und Mitwirkungsmöglichkeiten zu bieten. Netzwerkarbeit ist Gemeinschaftsarbeit: Im gegenseitigen Austausch sollen Synergien erkannt und Entwicklungen angeregt werden. Wichtige Hinweise und Tipps von Experten rund um das Thema „Netzwerken … Mehr lesen

      Heidelberg – Konversion: Öffentlicher Spaziergang durch „Den Anderen Park“ in der Südstadt am 18. Oktober: Stadt präsentiert Planungen und kommende Projekte auf der ehemaligen US-Fläche!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Südstadt nimmt Stück für Stück Konturen an – immer mehr Bewohner ziehen in sanierte und neu gebaute Häuser, Kräne ziehen Rohbauten in die Höhe und der überwiegende Teil der Abrissarbeiten ist erledigt. An jeder Ecke des über 40 Hektar großen ehemaligen US-Geländes zu beiden Seiten der Römerstraße wird … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt auf Platz 3 unter Kreativstädten Europas! Im Städtevergleich der Europäischen Union erneut unter den fünf attraktivsten kleinen Großstädten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg bleibt ein europäischer Top-Standort für kreative und kulturell interessierte Menschen. Im „Cultural and Creative Cities Monitor 2019“ der EU-Kommission verbessert sich Heidelberg um zwei Plätze im Vergleich zum Erstbericht aus dem Jahr 2017: Heidelberg rückt demnach auf Platz 3 unter den 79 untersuchten kleineren europäischen Großstädten mit 100.000 bis … Mehr lesen

      Weinheim – Weinheim will die Heimattage

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinderat stimmt einer Bewerbung für einen Zeitraum von 2023 bis 2026 zu – Heimatbegriff innovativ auslegen Tour de Ländle, SWR Pfännle, Landesturnfest – Weinheim ist in Baden-Württemberg als Stadt der Gastfreundschaft bekannt und geschätzt. Nun will die Stadt noch einen Gang zulegen, was die Bekanntheit und das gute Image der Stadt … Mehr lesen

      Frankenthal – Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum diesjährigen Bürgerempfang der Stadt Frankenthal lädt Oberbürgermeister Martin Hebich am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr in den Großen Saal des CongressForum Frankenthal ein. Unter dem Motto „Für Toleranz und Weltoffenheit“ steht er im Zeichen der jüngsten politischen Entwicklungen. Die Festrede hält Dr. Magdalena Adamowicz aus Danzig. Adamowicz ist die … Mehr lesen

      Neckargemünd – FDP-Kreistagsfraktion vor Ort: Kultur im Landkreis

      Neckargemünd/ Metropolregion Rhein-Neckar. Im Kommandantenhaus der ehemaligen Feste Dilsberg trafen sich die Mitglieder der FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar mit dem Dezernenten für Verwaltung und Schulen, Ulrich Bäuerlein, in dessen Zuständigkeit auch das Engagement des Rhein-Neckar-Kreises auf kulturellem Gebiet zählt. Dieses Engagement geht – wie Kreisrat Dietrich Herold, Mitglied der Kreiskulturkommission, feststellte – „sowohl in die Breite wie … Mehr lesen

      Frankenthal – „Museum im Koffer“ in Stadtbücherei und Seniorenresidenz

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Erkenbert-Museum Frankenthal „Museum im Koffer“ in Stadtbücherei und Seniorenresidenz Zu zwei Veranstaltungen der Reihe „Museum im Koffer“ lädt das Erkenbert-Museum ein. Am Mittwoch, 16. Oktober, geht es um 15 Uhr an gewohntem Ort in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne auf einen nostalgischen Foto-Schaufensterbummel in die jüdische Geschäftswelt Frankenthals. Am Donnerstag, 17. Oktober, 16 Uhr, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Deng Xiaomei International Ensemble präsentiert: Vom Yangtse zum Rhein

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Konzert mit Weltmusik auf höchstem Niveau mit dem Deng Xiaomei International Ensemble lädt der Rhein-Pfalz-Kreis am Samstag, 19. Oktober 2019 um 20 Uhr in das Palatinum in Mutterstadt ein. Yangtse und Rhein, zwei Flüsse, beide mythenbeladen in ihren jeweiligen Kulturen, beide mit großem Symbolgehalt. Beide haben die Spiritualität ihrer Kulturen stark … Mehr lesen

      Mannheim – Kulturfest zum 20-jährigen Jubiläum von KulturQuer Quer-Kultur – Auftaktveranstaltung des KulturQuer-Festivals 2019 am Do, den 10. Oktober um 19 Uhr im EinTanzHaus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Benefiz-Kulturfest im EinTanzHaus startet am Do, den 10. Oktober um 19 Uhr das KulturQuer-Festival 2019. Bei der diesjährigen Ausgabe feiert der Verein, der sich für den kulturellen Austausch einsetzt, sein 20-jähriges Jubiläum. Grund genug, beim Kulturfest ein ganz besonderes Programm bereitzuhalten, vom Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz über Projektpräsentationen zahlreicher … Mehr lesen

      Mannheim – NØK 2019 – Mannheims erste Nachtkulturkonferenz steht vor der Tür!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. STARTUP Mannheim organisiert erstmals die NØK – International Night Culture Conference. Die Konferenz findet am Montag, 21. Oktober 2019 von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Alten Feuerwache Mannheim im Rahmen des Innovationsfestivals innomake! statt. Ein Workshop für deutschsprachige Kommunen findet auf Einladung am 22. Oktober von 9:00 – 16:30 Uhr im … Mehr lesen

      Mannheim – „15. Nachtwandel im Jungbusch“ am 25. und 26. Oktober 2019 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 15. Nachtwandel im Jungbusch 2019 wirft seine Schatten voraus und im Hintergrund wird eifrig geplant und vorbereitet. Am 25. und 26. Oktober lädt der Stadtteil wieder zum bunten Kunst- und Kulturfest ein, welches maßgeblich durch die aktive Mitwirkung der Menschen aus dem Jungbusch geprägt wird. Mit den gewachsenen Besucherzahlen – zuletzt kamen … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Kurpfalz-Konzerte Orchesterkonzert – Di, 15.10.2019 / 18 Uhr Stadthalle Saalbau (Bahnhofstraße 1, 67433 Neustadt a. d. W.)

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Kammermusik, Sinfoniekonzert, Oper, Ballett – auch in der Saison 2019/2020 präsentieren Studierende der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim im Rahmen der Kurpfalzkonzerte in sechs Veranstaltungen eine große Programmvielfalt mit Werken von Klassik bis Moderne. Am Dienstag, 15. Oktober 2019 startet die beliebte Kurpfalz-Konzert-Reihe in die neue Saison! … Mehr lesen

      Landau – Wettbewerb der Dichterinnen und Dichter – Vorverkauf für Poetry Slam am 24. Oktober in Landauer Stadtbibliothek gestartet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 24. Oktober, wird die Landauer Stadtbibliothek zum Schauplatz eines Wettbewerbs der Dichterinnen und Dichter: Zum dritten Mal gastiert der LaSlam Poetry Slam Landau in den städtischen Räumlichkeiten auf dem Heinrich-Heine-Platz. Er veranstaltet dank des Engagements von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden regelmäßig Poetry Slams mit dem Ziel, vor allem regionale Künstlerinnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Grußwort zum Jüdischen Neujahrsfest von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Bürgermeister Wolfgang Erichson

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Bürgermeister Wolfgang Erichson richten sich mit einem Grußwort zum jüdischen Neujahrsfest am 30. September/1. Oktober 2019 an die Heidelberger Bevölkerung und die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger: „Zu Rosch ha-schana grüßen wie Sie alle herzlich und wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden in Deutschland, Israel … Mehr lesen

      Heidelberg – “Heidelberger Herbst” feiert 50. Jubiläum! Breites Programm am 28. und 29. September – Metropolregion ist eingeladen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Am letzten Septemberwochenende, dem 28. und 29. September, leuchten in Heidelberg nicht nur die Blätter golden, sondern die ganze Stadt. Denn zum 50. Mal jährt sich das größte Altstadtfest der Region: der Heidelberger Herbst! Am 3. Oktober 1970 erweckte der damalige Verkehrsdirektor Nils Kroesen das Stadtfest zum Leben, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: #Festspiele Ludwigshafen 2019

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Festspiele Ludwighafen 2019 Schauspiel Nach Flaggschiffen wie dem Burgtheater Wien oder dem Residenztheater München präsentiert die Werkschau bei den Festspielen Ludwigshafen 2019 ein weiteres führendes Sprechtheater: Das Deutsche SchauSpielHaus Hamburg ist mit vier Produktionen zu Gast. Seit 2013 wird es von der Regisseurin Karin Beier geführt, unter ihrer Intendanz entstanden … Mehr lesen

      Heidelberg – UNESCO bewertet Heidelberger Literaturstadt-Aktivitäten positiv! Stadt darf „Literaturstadt“-Titel weitere vier Jahre tragen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die UNESCO hat den ersten Monitoring-Report der Stadt Heidelberg über deren Literaturstadt-Aktivitäten sehr positiv bewertet. Heidelberg wurde ein hoher Beteiligungsgrad an den Netzwerkaktivitäten und eine gute Kooperation mit anderen Städten des „UNESCO Creative Cities“-Netzwerks bescheinigt. Qualität und Quantität der Initiativen auf lokaler und regionaler Ebene wurden als sehr gut bewertet, … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Metropolregion ist eingeladen: Bummeln, Entdecken, Feiern beim „50. Heidelberger Herbst“ am 28. und 29. September! Breites Programm in der Altstadt mit Livemusik und Märkten – „Familien-Herbst“ und Einkaufs-Sonntag

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der „Heidelberger Herbst“ feiert Jubiläum: Das überregional bekannte Stadtfest findet am Wochenende, 28. und 29. September 2019, zum 50. Mal statt. Der „50. Heidelberger Herbst“ wird am Samstag, 28. September, um 11 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus eröffnet. Anschließend wird auf dem gesamten Veranstaltungsgelände in der Altstadt bis … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre gibt Überblick über Haushalt 2019/2020 der Stadt Heidelberg: Im Rathaus, in den Bürgerämtern, in der Stadtbücherei und online erhältlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Leistungen bietet die Stadt Heidelberg für ihre Bürgerinnen und Bürger? Eine Antwort darauf gibt die Broschüre zum städtischen Haushalt 2019/2020, die in allen Bürgerämtern der Stadt, im Rathaus und in der Stadtbücherei Heidelberg kostenlos ausliegt sowie online unter www.heidelberg.de/haushalt heruntergeladen werden kann. Die Broschüre der Stadt Heidelberg erläutert, wie … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt will Kreativschaffende verstärkt bei der Suche nach temporären Arbeitsräumen unterstützen! Agentur für Zwischennutzung hat ihre Arbeit aufgenommen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kreativschaffende, die Projektideen umsetzen oder den Sprung in die Gründung eines eigenen Unternehmens wagen wollen, brauchen vor allem eines: möglichst kurzfristig bezahlbare Arbeits- und Produktionsräume. Mit einer Agentur für Zwischennutzung will die Stadt Heidelberg Kreative und Künstler deshalb bei der Suche nach temporär leerstehenden privaten und öffentlichen Räumen und Immobilien … Mehr lesen

      Speyer – SchUM-Welterbeantrag – Letzte Hürde vor offizieller Antragstellung – Staatssekretär Alt informiert sich in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Besuch der Synagoge, Frauenschul und Mikwe heute in Speyer informierte sich Denis Alt, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kul-tur und Regierungsbeauftragter für das UNESCO-Welterbe Rheinland-Pfalz über den aktuellen Sachstand des geplanten UNESCO-Welterbeantrages für die SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz. Morgen, am 14. September 2019 wird der Welterbe-Antrag „Die SchUM-Stätten … Mehr lesen

      Mannheim – Ideenwerkstatt: Zukunft des „Jungbuschdoms“- Dialogforum zur Nutzung der Liebfrauenkirche

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wozu Kirche im Jungbusch? Dieser Frage stellen sich nicht nur Vertreter des Katholischen Stadtdekanats Mannheim, der dort beheimateten katholischen Jugendkirche SAMUEL und der Kirchengemeinde Johannes XXIII, sondern auch der Bezirksbeirat, Vertreter der Popakademie Baden-Württemberg und weitere Interessierte mit Blick auf die monumentale Liebfrauenkirche neben der Selim-Moschee. Mit einem offenen Dialogforum wollen sie gemeinsam … Mehr lesen

      Speyer – Kirchenkonzert zum Leben von Edith Stein – Jubiläum 25 Jahre Edith-Stein-Gesellschaft – Vesper mit Bischof Wiesemann

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland mit Sitz in Speyer feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 22. September, um 15 Uhr ein besonderes „Kirchenkonzert zum Leben von Edith Stein“ in der Klosterkirche der Dominikanerinnen zur hl. Maria Magdalena (Hasenpfuhlstr. 32) in Speyer statt. „Durst nach Leben“ ist der Titel … Mehr lesen

      Germersheim – Albert-Haueisen-Kunstpreis 2019 verliehen – Die Arbeiten von Michael Rausch und Claudia Urlaß überzeugten die Jury

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Michael Rausch (Windesheim) und Claudia Urlaß (Wiesloch) heißen die beiden Gewinner des Albert-Hauseisen-Preises 2019. Der Künstler und die Künstlerin haben jetzt vom Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler ihre Preise in Höhe von 5000 bzw. 2000 Euro verliehen bekommen. Für den diesjährigen Hauptpreis des Wettbewerbs überzeugte Michael Rausch die Jury mit seinen Radierungen der … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X