• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Cro-Konzert am 20. August im Rahmen von „Worms – Jazz & Joy“ abgesagt – Angepasstes Festivalkonzept wird am 19. Juli bekanntgegeben

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. „Leider ist es uns aufgrund der Pandemie auch in diesem Jahr nicht möglich, das Cro-Konzert zu realisieren“, erklärt Sascha Kaiser, Geschäftsführer des Veranstalters, der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG): „Wir müssen das Sonderkonzert, das am 20. August im Rahmen von „Worms: Jazz & Joy“ stattfinden sollte, daher nun endgültig absagen.“ Kaiser fährt fort: … Mehr lesen

      Worms – Kopfstoß und Faustschlag

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Nachmittag wurde ein Getränkehändler angegriffen und verletzt, als er einen Streit schlichten wollte. Auf dem Grundstück des Getränkehandels in der Wormser Innenstadt war ein 34-jähriger Wormser mit einem 25-Jährigen Kunden lautstark in Streit geraten. Der 58-jährige Inhaber der Ladenfiliale begab sich daraufhin zu den beiden Männern, um diese zu beruhigen. Unvermittelt versetzte … Mehr lesen

      Worms – Kultur findet Stadt! – Aus der Kulturnacht werden die Kulturnächte – Bundesförderung für neues Innenstadt-Festival im Oktober

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ursprünglich am 12. Juni geplante Kulturnacht wird nun als „Kulturnächte“ räumlich und zeitlich entzerrt im August und September mit diversen kleineren Veranstaltungen stattfinden. Durch die nach wie vor anhaltenden Maßnahmen im Sinne der Corona-Bekämpfungsverordnung wäre die Umsetzung einer „klassischen“ Kulturnacht für alle Beteiligten schwierig. Artur Kiefel, Projektmanager der KVG, erklärt: „Für uns … Mehr lesen

      Worms –  500 Jahre Luther in Worms – ein Fotoprojekt von Stefan Ahlers & Stefan Weißmann

      Worms (pd/and). In dieser Woche beginnen in der Nibelungenstadt die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags. 1521 behauptete Martin Luther dort seinen Standpunkt gegen die Autorität von Kaiser Karl V. und gegen die Macht der Kirche. Ein halbes Jahrtausend später haben sich nun Stefan Weißmann und Stefan Ahlers der Aufgabe gestellt, den Reformator mit kreativen Fotografien und Collagen zu würdigen.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X