• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Frist für Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten läuft demnächst ab

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg informiert frühzeitig über den Ablauf der Frist zur hochwassersicheren Nachrüstung von Ölheizungen (Heizölverbraucheranlagen) in Überschwemmungsgebieten. Bis zum Januar nächsten Jahres müssen bestehende Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten hochwassersicher nachgerüstet werden. Alternativ zu einer Nachrüstung empfiehlt die Stadt eine Umstellung der Wärmeversorgung auf Fernwärme oder Wärmepumpen, da aufgrund der Klimaschutzziele … Mehr lesen

Mannheim / Zukunft der Städte durch internationale Netzwerkarbeit gemeinsam gestalten – Städtische Delegation bei EUROCITIES Jahreshauptversammlung in Espoo

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar EUROCITIES ist das bedeutendste europäische Städtenetzwerk, in dem über 200 der größten Städte aus 38 europäischen Ländern vertreten sind. Das Netzwerk repräsentiert mehr als 130 Millionen Einwohner*innen und dient als Sprachrohr, das gebündelt die kommunalen Interessen in europäische Entscheidungsprozesse einbringt sowie als Plattform für den europäischen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Die Stadt … Mehr lesen

Heidelberg – Die Städte Mannheim und Heidelberg wollen bei Bioabfall-Verwertung weiter kooperieren – Start der Gremienberatung – Konzept sieht Gründung eines Zweckverbandes für eine Vergärungsanlage vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der Verwertung von Bioabfällen streben die Städte Heidelberg und Mannheim eine weitere Zusammenarbeit an. Das Konzept sieht nach Abwägung der rechtlichen und organisatorischen Möglichkeiten den Bau einer Vergärungsanlage vor. Für die Bioabfall-Verwertung soll ein Zweckverband gegründet werden. Zeitgleich wird weiter untersucht, ob und wie sich eine Vergärungsanlage verwirklichen lässt. … Mehr lesen

Heidelberg – Die Stadt mit den wenigsten Privatwagen in Baden-Württemberg ist Heidelberg! Nur einer von drei Bürgern hat ein privates Auto – Stadt hat gut ausgebautes ÖPNV- und Radwegenetz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Baden-Württemberg hat Heidelberg die geringste Privatwagen-Dichte: Auf 1.000 Einwohnerinnen und Einwohner entfallen hier 319 Autos privater Halter. Damit hat in Heidelberg nur rund einer von drei Bürgern ein Privatauto – im Landesdurchschnitt ist es hingegen jeder zweite. Dies zeigen die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts, über die die Deutsche Presse-Agentur … Mehr lesen

Heidelberg – Guter Start in den Frühling: kostenfrei mit Bus und Bahn in der ganzen Stadt! Das Angebot gilt jeden Samstag vom 26. März bis 16. April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg startet mit einem Gratis-Angebot in den Frühling 2022: Alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste haben an den vier Samstagen vom 26. März bis einschließlich 16. April in ganz Heidelberg freie Fahrt in Bussen und Straßenbahnen. Der Heidelberger Gemeinderat hatte hierfür im Februar 2022 insgesamt 140.000 Euro bereitgestellt. Diese Mittel dienen … Mehr lesen

Heidelberg – Kostenfreier ÖPNV in Heidelberg für alle an vier Samstagen im Frühling: Vom 26. März bis Karsamstag, 16. April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg bietet allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen an vier Samstagen im Frühjahr 2022 freie Fahrt in Bussen und Straßenbahnen. Das Angebot gilt an allen Samstagen vom 26. März bis einschließlich 16. April 2022 – und damit auch am Karsamstag, 16. April. Die Fahrgastzahlen der vergangenen Jahre zeigen, dass der Karsamstag … Mehr lesen

Heidelberg – Kostenfreier ÖPNV in Heidelberg an vier Samstagen im Frühling! Angebot für alle Fahrgäste – Vom 26. März bis Ostersamstag, 16. April

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg bietet allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen an vier Samstagen im Frühjahr 2022 freie Fahrt in Bussen und Straßenbahnen. Das Angebot gilt an allen Samstagen vom 26. März bis einschließlich 16. April 2022 – und damit auch am Ostersamstag, 16. April. Die Fahrgastzahlen der vergangenen Jahre zeigen, dass der Ostersamstag … Mehr lesen

Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fordert mehr Förderung für Städte bei Schaffung von Wohnraum

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat am Donnerstag, 17. Februar 2022, beim Wohnungsbautag 2022 mit führenden Politikerinnen und Politikern aus Bund und Ländern über die Wohnungspolitik gesprochen und mehr Förderung für die Städte bei der Schaffung von Wohnraum gefordert. In der „Polit-Arena“ diskutierte Prof. Würzner als Vertreter des Deutschen … Mehr lesen

Heidelberg – Kostenloser ÖPNV: Entscheidung über vier Gratis-Samstage im Frühjahr 2022 steht an! Verwaltung peilt zudem Gratis-Nahverkehr für unter 18-Jährige/Maxx-Ticket-Berechtigte und Senioren an

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg könnte es einen ersten Vorgeschmack auf den kostenlosen ÖPNV geben – falls die Stadträtinnen und Stadträte im kommenden Gremienlauf (ab 16. Februar) grünes Licht geben. Konkret heißt das: kostenlose Fahrt in Bussen und Bahnen der VRN GmbH im Heidelberger Stadtgebiet an vier Samstagen in den Monaten März und … Mehr lesen

Landau – Energiewende durch Solarstromausbau – Stadt Landau ist bei „Wattbewerb“ dabei – Ziel: Verdoppelung der Photovoltaik-Leistung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Watten, dass? Die Stadt Landau nimmt auf Beschluss des Stadtrats ab sofort am „Wattbewerb“ zur Beschleunigung des Ausbaus von Photovoltaikanlagen teil. Ziel ist es dabei als erste teilnehmende Kommune die Photovoltaikleistung pro Einwohnerin und Einwohner zu verdoppeln. Die Wertung erfolgt in drei Kategorien (Großstädte, Städte und Gemeinden ohne Stadtrecht), wobei der absolute Zubau … Mehr lesen

Ladenburg – Thermografie-Aktion – Noch bis zum 30. Januar anmelden für 50 €-Zuschuss von der Stadt Ladenburg

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis Sonntag, 30. Januar 2022 können Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Thermografie-Aktion einen Zuschuss in Höhe von 50 Euro von der Stadt Ladenburg für die thermografischen Aufnahmen ihrer Immobilie erhalten. Um diese Förderung zu erhalten, ist das Bestellformular der AVR Energie GmbH auszufüllen, welches auf der Homepage der Stadt Ladenburg unter … Mehr lesen

Mannheim – Siegerentwürfe für den Neubau des „Innovationszentrums Green Tech“ im Glückstein-Quartier vorgestellt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Bis Ende 2025 entsteht das Innovationszentrum Green Tech am südlichen Ende des Glückstein-Quartiers unmittelbar neben dem MAFINEX. Ziel des Innovationszentrums Green Tech ist die Entwicklung zukunftsorientierter Umwelt- und Energietechnologien. Heute wurden die Sieger des interdisziplinären Realisierungswettbewerbs unter Federführung der Architekten der Öffentlichkeit vorgestellt. Ausgelobt hatte den Wettbewerb der Fachbereich für Wirtschafts- … Mehr lesen

Heidelberg – Viergleisiger Ausbau in Richtung Mannheim verbessert die Anbindung von Heidelberg im Schienenverkehr: Deutsche Bahn schließt Vorplanung ab • Aktueller Planungsstand wird der Öffentlichkeit im März 2022 vorgestellt!

Heidelberg / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak(pm Deutsche Bahn AG) – Ein wichtiger Meilenstein für mehr Kapazität auf der Schiene in der Region Rhein/Neckar: Die Deutsche Bahn (DB) hat die Vorplanung für den viergleisigen Ausbau der Strecke Heidelberg-Wieblingen – Heidelberg Hauptbahnhof abgeschlossen. Im Dezember reichte sie das Vorplanungsheft beim Eisenbahnbundesamt (EBA) ein. Mit dem Ausbau der … Mehr lesen

Speyer – Race to Zero: Speyer verfolgt das Ziel „null Emissionen“

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Speyer hat sich der UN-Initiative „Race to Zero“ angeschlossen, einer weltweiten Kampagne, die Städte, Regionen, Nicht-Regierungsorganisationen, Firmen, Gesundheitseinrichtungen, Finanz- und Bildungsinstitute vereinigt. Die Beteiligten haben sich als gemeinsames Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 die Treibhausgas-Emissionen auf (netto) null zu reduzieren. „Das ist ein klares Zeichen für die … Mehr lesen

Speyer – Race to Zero: Speyer verfolgt das Ziel „null Emissionen“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer hat sich der UN-Initiative „Race to Zero“ angeschlossen, einer weltweiten Kampagne, die Städte, Regionen, Nicht-Regierungsorganisationen, Firmen, Gesundheitseinrichtungen, Finanz- und Bildungsinstitute vereinigt. Die Beteiligten haben sich als gemeinsames Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 die Treibhausgas-Emissionen auf (netto) null zu reduzieren. „Das ist ein klares Zeichen für die weltweiten Klimaschutzverhandlungen und … Mehr lesen

Mannheim -MVV blickt auf starkes Geschäftsjahr 2021 zurück und wird ab 2040 klimapositiv! Kurs Klimaneutralität von Mannheimer Energieunternehmen MVV zahlt sich aus – Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte mit 278 Millionen Euro – Einsparung von einer Million Tonnen Netto-CO2-Emissionen pro Jahr vorzeitig erreicht – MVV-Chef Dr. Georg Müller: „Mit unserem Mannheimer Modell erhöhen wir noch einmal die Schlagzahl beim Klimaschutz“

Mannheim / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak MVV Energie AG) – Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie AG (WKN: A0H52F, ISIN: DE000A0H52F5) zeigt mit einem starken Geschäftsjahr 2021 (1. Oktober 2020 – 30. September 2021), dass wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Stabilität mit Klimaneutralität Hand in Hand gehen können. „Mit unserem integrierten und auf Klimaschutz ausgerichteten Geschäftsmodell sind wir auf … Mehr lesen

Wiesloch – Thorsten Krings: „Wieslocher Handel und Gastronomie unterstützen!“

Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Stadtrat sieht Existenz lokaler Unternehmen in Gefahr Die aktuelle Corona-Situation hat wieder bedrohliche Dimensionen für Handel und Gastronomie angenommen. Obschon noch kein allgemeiner Lockdown angeordnet wurde, spüren Gewerbetreibende in der Innenstadt wieder deutliche Umsatzeinbußen. Es droht eine Insolvenzwelle und eine Verödung der Innenstadt. Daher regte FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings in der Wieslocher … Mehr lesen

Speyer – STADTRADELN-Prämierung mit Fundrad-Versteigerung und Fahrrad-Codierung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 29. Oktober 2021 findet ab 15.00 Uhr die Prämierung der diesjährigen Gewinner*innen der Aktion STADTRADELN vor dem Bürgerbüro Maximilianstraße 94 statt. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Umweltdezernentin Irmgard Münch-Weinmann zeichnen dort die aktivsten Radler*innen und Teams aus. Speyer ist in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz sogar auf Platz 1 unter den Kommunen ab … Mehr lesen

Speyer – Knapp 300.000 Euro für den barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen in Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerin Spiegel übergibt Förderbescheid / Erleichterte Teilnahme am öffentlichen Leben durch Stärkung des ÖPNV. Das Mobilitätsministerium fördert den barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen im Stadtgebiet von Speyer mit einer Zuwendung von rund 297.500 Euro. Mit dem barrierefreien Umbau der Bushaltestellen werden innerhalb des Stadtgebietes die Reisewege deutlich verbessert. „Damit wird insbesondere den Menschen, … Mehr lesen

Heidelberg – Klimaschutzziele ensthafter umsetzen: Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fordert Ausbau einer klimafreundlichen Infrastruktur

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner engagiert sich seit Jahren im Präsidium des Städtetags. Er erklärte nach der Sitzung: „Kommunen übernehmen seit Jahrzehnten eine Vorreiterrolle im Klimaschutz. Wir müssen allerdings feststellen, dass wir trotz enormer Anstrengungen auf kommunaler Ebene die internationalen Ziele nicht erreichen. Wir brauchen einen deutlichen Ausbau der … Mehr lesen

Neckargemünd – Stadtwerke Neckargemünd engagieren sich für den Klimaschutz! Zwei neue E-Ladestationen und eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen

Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtwerke Neckargemünd haben zwei neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge und eine neue PV-Anlage auf dem Dach des Wasserwerks Walkmühle in Betrieb genommen. Der Energieversorger ist Partner der Stadt Neckargemünd beim Klimaschutz. Durch die beiden Klimaschutz-Maßnahmen reduzieren sich die CO2-Emissionen um jährlich 17 t. Damit sind zwei weitere Maßnahmen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bund fördert Energiewende – Torbjörn Kartes: „Erfreuliche Förderbilanz, die wir weiter ausbauen sollten“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Torbjörn Kartes: „Erfreuliche Förderbilanz, die wir weiter ausbauen sollten“ Viele Privatpersonen und Unternehmen in Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis haben zuletzt von Bundesförderungen für die Energiewende profitiert. Dies teilt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes auf Grundlage von Zahlen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit, das vom Bundeswirtschaftsministerium mit den Förderungen … Mehr lesen

Heidelberg – Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck besuchte die Konversionsflächen MTV und Hospital – Rund 1.800 neue Wohnungen im Heidelberger Süden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Die Entwicklung der Konversionsflächen in der Südstadt und in Rohrbach schreitet voran. Besonders im Mark-Twain-Village (MTV) ist der Baufortschritt deutlich erkennbar. Fast 1.000 Menschen leben bereits in dem neuen Quartier. Auch auf dem Gelände des ehemaligen Hospitals der US-Armee laufen die Erschließungsarbeiten auf Hochtouren: Die Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen, im kommenden Jahr … Mehr lesen

Ludwigshafen – Torbjörn Kartes: Deutliche Zunahme von E-Ladesäulen – Mehr KfW-Förderungen für Privathaushalte

Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Mehr KfW-Förderungen für Privathaushalte – Bundesprogramm für 1.000 Schnellladesäulen startet Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes begrüßt die deutliche Zunahme von Ladesäulen für E-Autos in seinem Wahlkreis. Wie ihm das Berliner Büro der bundeseigenen Förderbank Kfw mitgeteilt hat, haben in Ludwigshafen im ersten Halbjahr 2021 insgesamt 329 Haushalte eine Förderung für eine … Mehr lesen

Heidelberg – CDU Heidelberg wählt neuen Kreisvorstand

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU Heidelberg) – Am Samstag, den 24. Juli 2021, hielt die CDU Heidelberg ihren 70. Kreisparteitag ab und stellte dabei die Weichen für die kommenden beiden Jahre. Eröffnet wurde der Parteitag durch den Kreisvorsitzenden und Bundestagskandidaten Alexander Föhr. Dieser berichtete von seinem aktuellen Bundestagswahlkampf und schwor die Mitglieder auf den anstehenden … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN