• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Umstrukturierung: Amt für Verkehrsmanagement vom 7. bis 18. Juni nur eingeschränkt erreichbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund einer grundlegenden Umstrukturierung ist das Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg zwischen Montag, 7. Juni, und Freitag, 18. Juni 2021, nur eingeschränkt erreichbar. Die Betreuung von Straßenverkehrsangelegenheiten, Baustellen, Sondertransporten und Ausnahmegenehmigungen bleibt gewährleistet, der Gemeindevollzugsdienst (GVD) ist weiterhin unterwegs. Im genannten Zeitraum können keine E-Mails gelesen und beantwortet werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Pfalzwerke präsentieren Jahresabschluss 2020

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Pfalzwerke haben am 11. Mai 2021 die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 präsentiert. Aufgrund der aktuellen Verordnungen durch die Corona-Pandemie wurde die diesjährige Hauptversammlung erneut virtuell abgehalten und konnte nicht wie üblich im Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen stattfinden.

      Landkreis Germersheim – Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

      Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Schienenverkehr ist wichtiger Beitrag zur Mobilität und zum Klimaschutz.“
      Germersheim. (pd/and). „Die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim ist für unsere Region ein wichtiges Zukunftsthema. Leider“, so Landrat Dr.  Fritz Brechtel, „wurde die Voraussetzung für eine Förderung entsprechend der derzeit gültigen Kriterien nicht erreicht. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Im Kreistag haben wir beschlossen, den Bund aufzufordern, die Kriterien zu überarbeiten mit hoher Priorität und in Abstimmung mit den Ländern vorzunehmen und zügig abzuschließen. Der bekannt gewordene Zielhorizont 2022 sollte auf Ende des Jahres 2021 angepasst werden, um die zahlreichen vielversprechenden Konzepte zum Ausbau des Schienenverkehrs nicht länger zu verzögern.“

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X