• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Storchenzentrum ist stolz auf sein Autobahnschild – Touristisches Hinweisschild „Rheinland-Pfälzisches Storchenzentrum Bornheim“ steht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Viel Engagement war nötig, doch schlussendlich hat es geklappt: „Nach mehr als zwei Jahren intensiver Kontakte und hartnäckigen Nachfragen bei der Autobahn GmbH wurde Ende vergangenen Jahres ein Autobahnschild mit der Aufschrift ‚Rheinland-pfälzisches Storchenzentrum Bornheim‘ an der A 65 von Neustadt Richtung Karlsruhe installiert“, berichtet Jessica Lehmann, Leiterin des Storchenzentrums. Gemeinsam mit Bornheims … Mehr lesen

Neustadt – Johannes Steiniger, MdB: Besserer Lärmschutz an der Autobahn muss kommen

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar.Vor einem Jahr hatte der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) zuletzt die Bundesregierung zu Verbesserungen des Lärmschutzes entlang der A6 befragt. Damals hatte die zuständige Autobahn GmbH auf laufende Untersuchungen bis zum Jahresende verwiesen. Daher war Johannes Steiniger nun auf Initiative der Ortsverbände seiner Partei im Leiningerland … Mehr lesen

Edenkoben – Sattelzug auf #A65 umgekippt

Edenkoben / Kirrweiler / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 23:40 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger aus dem Großraum Freiburg mit seinem Sattelzug die BAB 65 in Richtung Karlsruhe. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Süd und Edenkoben zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und … Mehr lesen

Lärmschutz und erneuerbare Energie entlang der A61

Neustadt an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Etwa 2026 wird der sechsstreifige Ausbau der A61 beginnen. Das konnte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) aus dem Ministerium für Digitales und Verkehr erfahren. Wie das Ministerium mitteilt, plant die Autobahn GmbH vorbehaltlich des Nachweises der Wirtschaftlichkeit, das Öffentlich-Private Partnerschaft-Projekt … Mehr lesen

Baustelle „Erlenbachbrücke“ über A65 – Kandel, Nord: Umleitung Busverkehr 548 und 554 wegen Vollsperrung der L542

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest saniert ab Montag, 28. August, die „Erlenbachbrücke“ über die A65 bei Kandel-Nord. Im Zuge dessen wird nach Auskunft des Unternehmens die über das Überführungsbauwerk verlaufende L542 gesperrt. Dies hat massive Auswirkungen auf die Buslinien 548 zwischen Kandel und Rheinzabern sowie auf die Linie 554 zwischen Kandel und Rohrbach. Bei der … Mehr lesen

Kaiserslautern – Auftaktspiel am Samstag zwischen 1. FC Kaiserslautern und FC St. Pauli – Polizei hat sich intensiv auf die kommenden Einsätze vorbereitet

Kaiserslautern / Aus der MRN-News Nachbarschaft (ots) Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – die Polizei hat sich daher intensiv auf die Einsätze der kommenden Fußballsaison vorbereitet, unter anderem wird sie verstärkt auf Kommunikation setzen. Dies wird bereits zum Auftaktspiel am Samstag zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FC St. Pauli sichtbar und … Mehr lesen

Besserer Lärmschutz entlang der A6 muss endlich kommen

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Die Region entlang der A6 muss weiter auf effektiven Lärmschutz warten. Das musste der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) auf Anfrage an die Bundesregierung erfahren. Der Abgeordnete informiert: „Gerolsheim, Laumersheim, Großkarlbach, Kirchheim, Grünstadt, Neuleiningen, Tiefenthal, Hettenleidelheim, Wattenheim – alle Orte warten auf einen besseren Lärmschutz … Mehr lesen

Mobilitätspakt Rhein-Neckar: Partnerschaften und Zusammenarbeit für effizientes Verkehrsmanagement

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Heutigen Sitzung des Steuerkreises Mobilitätspakt Rhein-Neckar Reibungslose Mobilität gewährleisten – das ist Ziel des Mobilitätspaktes Rhein-Neckar. „Dazu müssen wir die vorhandene Infrastruktur durch Digitalisierung und intelligente Verkehrslenkung noch effizienter nutzen“, unterstreicht Stefan Dallinger, der in seiner Funktion als Vorsitzender des Verbandes Region Rhein-Neckar auch den Steuerkreis des Mobilitätspaktes leitet. Im Rahmen … Mehr lesen

Frankenthal – A6 – Temporäre Verkehrseinschränkung zwischen der AS Grünstadt und dem AK Frankenthal

Frankenthal / Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt in der Zeit von Sonntag, 7. Mai 2023, ab 9 Uhr, bis Donnerstag, 11. Mai 2023, circa 16 Uhr, im Zuge der A6 zwischen der Anschlussstelle (AS) Grünstadt und dem Autobahnkreuz (AK) Frankenthal Fahrbahnschäden beseitigen. Während dieser notwendigen Arbeiten im … Mehr lesen

Speyer – Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) fragt nach Photovoltaik-Anlage an Lärmschutzwand an der B9

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Landesregierung steht unter bestimmten Voraussetzungen möglichem Pilotprojekt offen gegenüber Der Speyerer Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) beschäftigt sich aktuell u.a. mit wandintegrierten PV-Anlagen für den Lärmschutz, hatte dazu eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet und jetzt Antwort aus Mainz erhalten. Wagner wollte wissen, wie die Landesregierung zu Überlegungen steht, Lärmschutzwände mit … Mehr lesen

Sandhausen – Geplante Bahntrasse Mannheim-Karlsruhe – Bürgermeister spricht sich deutlich gegen Streckenverlauf auf Sandhäuser Gemarkung aus

Sandhausen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister spricht sich deutlich gegen Streckenverlauf auf Sandhäuser Gemarkung aus Das derzeit laufende Verfahren zur Festlegung eines Streckenverlaufs der geplanten Bahntrasse Mannheim-Karlsruhe wird in den Rathäusern der Region aufmerksam verfolgt – auch in Sandhausen. Von insgesamt 50 durchgängigen Linienvarianten sollen laut DB Netz AG nunmehr 20 Lösungsmöglichkeiten weiterverfolgt werden. … Mehr lesen

Kaiserslautern – A6 – Temporäre Sperrung der Richtungsfahrbahn Mannheim ab dem Autobahndreieck Kaiserslautern

Kaiserslautern / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt nun einen Tag später als geplant im Zeitraum von Montag, 26. September 2022, 18 Uhr, bis Dienstag, 27. September 2022, 5 Uhr, im Bereich der Baustelle auf der A6 zwischen Kaiserslautern-West und der Anschlussstelle (AS) Enkenbach-Alsenborn die bestehende Verkehrsführung auf … Mehr lesen

Neustadt – Lärmschutz an der A6 muss kommen

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der im Wahlkreis Neustadt – Speyer direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger fordert Lärmschutz für die Gemeinden an der A6. In einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung hat er daher den aktuellen Bearbeitungsstand für Maßnehmen entlang der Strecke zwischen Grünstadt und Frankenthal erfragt. Das Bundesministerium für Verkehr und Digitales teilt ihm dazu … Mehr lesen

Sinsheim – A6-Anschlussstelle Sinsheim wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für den Rückbau der provisorischen Fahrbahn sowie Sanierungsarbeiten an der Anschlussstelle Sinsheim (33a) müssen nach Mitteilung der Projektgesellschaft ViA6West die A6-Ausfahrt (von Mannheim kommend) sowie die Auffahrt in Fahrtrichtung Nürnberg jeweils voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Montag, 02. Mai 2022, 07 Uhr, und dauert voraussichtlich bis Freitag, 13. … Mehr lesen

Sinsheim – Brückenarbeiten erfordern Vollsperrung der Bundesstraße

Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für abschließende Brückenarbeiten muss nach Mitteilung der Projektgesellschaft ViA6West die B292/B39 zwischen Sinsheim und Dühren im Bereich der Autobahnbrücke in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Die Auffahrten in Richtung Mannheim von Sinsheim kommend und Heilbronn/Nürnberg (von Dühren kommend) sind von der Sperrung nicht betroffen. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 8. April, 20 Uhr, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Stephan Wefelscheid zu fehlenden Lkw-Stellplätzen in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz „Es muss endlich Bewegung in die Angelegenheit kommen“ Stephan Wefelscheid zu fehlenden Lkw-Stellplätzen in Rheinland-Pfalz / Antwort des Bundes ebenso wenig zufriedenstellend wie die des Landes Auch durch den Bund erhielt der Parlamentarische Geschäftsführer und verkehrspolitische Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion Stephan Wefelscheid keine zufriedenstellende Antwort auf die Problematik der … Mehr lesen

Wiesloch/Bad Rappenau – Querverschub schreibt Technikgeschichte

Wiesloch / Bad-Rapenau / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolrgion Rhein-Neckar(pm ViA6West GmbH) – Auf dieses Ereignis wurde knapp fünf Jahre zielstrebig hingearbeitet, jetzt ist es so weit: Mit dem Querverschub des Neckartalübergangs wird die finale Phase beim sechsstreifigen Ausbau der A 6 eingeläutet. Dabei wird das nördliche Teilbauwerk um exakt 21,74 Meter in seine künftige Endlage verschoben. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Anfrage ergibt: Es fehlen 2.500 Lkw-Stellplätze in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Mainz Wefelscheid schreibt an Wissing / Fehlende Stellplätze dürfen nicht zur Verlagerung in Gewerbegebiete führen Für Lkw-Fahrer gibt es in Rheinland-Pfalz 2.500 Stellplätzen zu wenig! Dies ist die ernüchternde Antwort des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums von Ministerin Daniela Schmitt (FDP) nach der jüngsten Erhebung aus dem Jahr 2018 auf die Anfrage des Parlamentarischen Geschäftsführers … Mehr lesen

Stuttgart – Heidelberg – Mannheim – Pfingstwochenende – Verkehr auf den Autobahnen

Stuttgart/Heidelberg/Mannheim (pd/and). Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest rechnet am Pfingstwochenende mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf den baden-württembergischen Autobahnen. Ein ähnlich intensiver Reiseverkehr wie in den Jahren vor der Corona-Pandemie wird jedoch nicht erwartet. Staus und stockender Verkehr sind baubedingt auf verschiedenen Strecken möglich, denn viele Menschen werden das Pfingstwochenende für innerdeutsche Ausflüge nutzen. Schrittweise touristische Öffnungen in einigen Regionen Deutschlands tragen dazu bei.


///MRN-News.de