• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Stadt Landau stellt Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 vor – Kram-Markt tritt an die Stelle des Fest des Federweißen – „Abgespeckter“ Thomas-Nast-Nikolausmarkt und Eislaufbahn sollen kommen – Weinprinzessin Nina I. verlängert Amtszeit um ein Jahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Langweilig? Wird es in der schönen Stadt Landau in der Pfalz nie. Und auch wenn die beliebten, traditionellen Volksfeste im zweiten Corona-Jahr weiter nicht in gewohnter Form stattfinden können, so hat das städtische Büro für Tourismus (BfT) doch zahlreiche Corona-konforme Aktionen und Veranstaltungen für Herbst und Winter 2021 auf die Beine gestellt. Bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktuelle Corona-Verordnung! Landesregierung führt Stufenplan zur Eindämmung der Pandemie ein! Derzeit gilt die Basisstufe! Bisherige Regelungen bleiben vorerst bestehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Stadt Heidelberg und landesweit gilt seit dem gestrigen Donnerstag, 16. September 2021, die am 15. September veröffentlichte Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Mit dieser Verordnung wurde ein Stufenplan eingeführt, der das Gesundheitssystem vor Überlastung schützen soll. Heidelberg ist derzeit in der sogenannten Basisstufe. Damit gelten weiterhin die bereits bestehenden … Mehr lesen

      Edenkoben – KOKOLORES & Co! Live-Konzerte und mehr auf dem Kirchbergparkplatz

      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab heute geht’s rund in Edenkoben: Der große Aufbau beginnt1000m² Zelt, 1250m² Kirmes, 120m² Bühne, 4 Getränkestande, 4 Essenstände, 3 Toiletten, 1 Teststation, es werden circa 900m Wasserschlauch verlegt sowie 22km Kabel um den Kirchbergparkplatz passend zum Motto KOKOLORES & CO auszustatten. Edenkoben rockt vom 17. bis 26. September unter … Mehr lesen

      Landau – Landauer Adventstürchen gehen in die zweite Runde – Stadt Landau sucht Mitgestalterinnen und Mitgestalter für den Adventskalender der besonderen Art – Anmeldungen bis 1. Oktober möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute schon an Weihnachten denken: Die städtische Jugendförderung plant auch für dieses Jahr die Landauer Adventstürchen und sucht für diesen speziellen Adventskalender noch kreative Gastgeberinnen und Gastgeber, die eine Kalendertür übernehmen möchten. Die Idee dahinter: Vom 1. bis zum 24. Dezember gestaltet jeden Tag ein Verein, eine Einrichtung, ein Geschäft oder auch eine … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Ab Mittwoch keine Beschränkung der Besucherzahl in Krankenhäusern

      Aktuelle Meldung zu Corona 25.08.2021 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 17.147 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 25.08.2021, 16 Uhr, 61 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 17.147. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv mit einem … Mehr lesen

      Mannheim – Glücksspielstaatsvertrag 2021: So läuft es jetzt in den Online Casinos!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrages im Juli 2021 hat sich in der gesamten Glücksspielszene eine ganze Menge verändert. Von diesen Änderungen sind sowohl die Spieler als auch die Online Casino Betreiber gleichermaßen betroffen. Hier gibt es sowohl positive als auch negative Aspekte. Spieler, die zum Beispiel sehr gern Online Roulette … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Corona-Verordnung: Für Ungeimpfte und Nicht-Genesene gilt Testpflicht in vielen Bereichen! Land macht Vorgaben unabhängig von der Inzidenz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Baden-Württemberg können ab Montag, 16. August 2021, alle Menschen unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Einzige Voraussetzung ist, dass sie geimpft, getestet oder genesen sind. Für den Besuch von Clubs und Diskotheken reicht ein Schnelltest nicht aus, hier ist ein PCR-Test notwendig. Eine entsprechende Neufassung der Corona-Verordnung … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim IHK – Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe Plus – Corona-Hilfen bis Ende September verlängert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-bedingten Beschränkungen dauern in einigen Branchen weiter an. Die Bundesregierung verlängert deshalb die Überbrückungshilfe für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige als Überbrückungshilfe III Plus bzw. Neustarthilfe Plus bis zum 30. September 2021. Die beiden Hilfen können ab sofort beantragt werden. Die Überbrückungshilfe III Plus ermöglicht es Unternehmen und Solostelbständigen, Zuschüsse zu den Fixkosten … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Mannheim – FDP / MfM-Fraktion fordert Jahreskarten für Mannheimer Schwimmbäder endlich wieder zu ermöglichen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Beschränkungen werden Stück für Stück zurückgenommen. Ein Ärgernis bleibt jedoch bestehen, denn es werden aktuell keine Jahreskarten für die Mannheimer Bäder verkauft. Die Fraktionsvorsitzende und FDP Stadträtin Dr. Birgit Reinemund betont dazu: „Es ist richtig, dass wir immer noch auf einander Acht geben müssen und daher Registrierung für Schwimmbadbesucher weiterhin … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Videopodcast der Sparkasse: Experten informieren über Erbrecht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Sparkasse Vorderpfalz informiert mit einem Videopodcast was es beim Thema „Erben und Vererben“ zu beachten gibt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen kann die Veranstaltungsreihe der Sparkasse zur Zeit nicht wie geplant mit Präsenzterminen in der Region fortgesetzt werden. Als Ausgleich dafür ist der Videopodcast vom 01.07. – 15.08.2021 abrufbar. Zuvor ist … Mehr lesen

      Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an!

      Mannheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Dabei sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz auch in Zeiten von Corona in unserer Region nicht gesunken und viele Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Um Jugendliche bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und der Suche nach Ausbildungsstellen zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder eine „Last-Minute-Ausbildungswoche“ statt.

      Brühl – Brühler Freibad mit Hochbetrieb

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die heißen Tage im Juni brachten im Brühler Freibad mehrfach das „Ausverkauft-Zeichen“ im mittleren Zeitblock. Dies bedeutet, dass 1.000 Besucher zeitgleich das Brühler Freibad genossen haben. Trotz der zahlenmäßigen Beschränkungen habe man bislang schon über 23.000 Gäste empfangen. Das Bad werde also sehr gut angenommen, darüber freuen sich die Verantwortlichen; auch über das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #FWG fordert: Keine Einsparungen bei Vereinen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kämmerer Schwarz erklärte vergangenen Montag im Stadtrat, dass die Aufsichtsbehörde des Landes (ADD) eine Kürzung der Ausgaben im Haushalt von 9 Millionen Euro verlangt. Schwarz erläuterte keinerlei Einzelheiten und eine Diskussion fand nicht statt. Die FWG verlangt nun, die vorliegende Aufstellung der durch das Land verlangten Einsparungen schnellstens zu veröffentlichen. Für … Mehr lesen

      Landau – Ausflüge in die Vergangenheit der Südpfalzmetropole wieder möglich: Büro für Tourismus der Stadt Landau bietet ab Mittwoch, 16. Juni, historische Stadtführungen an

      Landau. (pd/and). Endlich heißt es: #wiederwaslosinLD! Nach der Corona-bedingten Pause startet auch das Büro für Tourismus der Stadt Landau (BfT) wieder mit dem Stadtführungsprogramm. Los geht es ab Mittwoch, 16. Juni, mit der regelmäßig stattfindenden historischen Stadtführung. Den Auftakt bei den Themenführungen machen „Die Landauer Magd Emilie“ am Freitag, 18. Juni, und „Tratsch uff de Gass“ am Samstag, 26. Juni.

      Mannheim/Karlsruhe – Saisonplanung 2021/22 läuft

      Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar( Badischer Fußballverband e.V.) – Der Rahmenterminplan für die kommende Saison 2021/22 wird vor dem Hintergrund der noch anhaltenden Corona-Beschränkungen erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Ein Entwurf liegt bereits vor. Mannschaftsmeldungen sind möglich. Die neue Saison 2021/22 steht vor der Tür. Einige Mannschaften sind unter den geltenden Regeln auf … Mehr lesen

      Heidelberg – »Freiraum Film« bei der Tanzbiennale Heidelberg: Am 5. Juni 2021, 20.00 Uhr im Video-Stream auf theaterheidelberg.de Zum Nachschauen: von 6. Juni 2021, 10.00 Uhr für 24 Stunden verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Format »Freiraum« gibt das Dance Theatre Heidelberg den Tänzerinnen und Tänzern des Heidelberger Ensembles unter der Leitung von Iván Pérez in jeder Spielzeit die Möglichkeit, eigene künstlerische Visionen umzusetzen. Normalerweise findet dieses Format live auf den Bühnen des Theaters statt. Doch in diesem Jahr haben sich die sieben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Endlich kommen mobile Impfteams!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausdrücklich begrüßt die FWG-Stadtratsfraktion den bereits seit April geforderten Einsatz von mobilen Impfteams in Gebieten mit hohen Inzidenzzahlen. Angesichts der hohen Inzidenzahlen und den damit verbundenen Auswirkungen auf Handel, Gastronomie , Kultur , Schulen und Kindergärten werden die Freien Wähler die zukünftigen Zahlen genau beobachten und notfalls weitere Maßnahmen fordern. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mobile Impfaktion in den sozialen Brennpunkten startet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pandemiezahlen sind in Ludwigshafen unvermindert hoch. Noch immer sind wir von wesentlichen und spürbaren Lockerungen aufgrund hoher Inzidenzwerte entfernt. Dies vor allem auch im Vergleich zu umliegenden Kommunen, wo zunehmende Öffnungen von Geschäften, Gastronomie und Rücknahme von Beschränkungen im Schulbereich auf der Tagesordnung stehen. Ein wesentlicher Faktor sind hohe Infektionszahlen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – #Neustadt – #BadDürkheim: Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen

      Bad Dürkheim / Neustadt / Germersheim / südliche Weinstraße / Landau Hütten- und Gaststättenkultur im Pfälzerwald ermöglichen, Selbstbedienung erlauben – Landrätin, Landräte und Oberbürgermeister aus der Pfalz appellieren mit Schreiben an Landesregierung und fordern klare, faire Regelungen „Es ist nicht nachvollziehbar, dass nach aktuellen Regelungen die Außengastronomie im Land öffnen darf, jedoch die Landesverordnung gleichzeitig … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Konjunkturbericht Frühsommer: Wirtschaft sieht Hoffnungsschimmer

      Ludwigshafen. (pd/and). In der Pfälzer Wirtschaft zeichnet sich eine Erholung ab – insbesondere bei Unternehmen, die keinen unmittelbaren Corona-Beschränkungen unterliegen. Das Abflauen der Infektionszahlen und die steigende Impfquote sorgen für Hoffnung bei den Betrieben. Der Konjunkturklimaindex liegt derzeit bei 102 Punkten und damit um neun Punkte höher als bei der letzten Umfrage zu Jahresbeginn, so ein Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Dabei fallen die Einschätzungen je nach Branche sehr unterschiedlich aus: Die Industrie und viele Dienstleistungsunternehmen haben die Krise weitgehend unbeschadet überstanden, konsum- und freizeitorientierte Unternehmen sind weiterhin stark gebeutelt.

      Rheinland-Pfalz tritt in zweite Stufe des Perspektivplans ein

      Am kommenden Freitag tritt die 21. Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft. Mit ihr sind weitere vorsichtige Schritte aus den pandemiebedingten Beschränkungen möglich. „Gemeinsam haben die Menschen im Land viel erreicht. Die Infektionszahlen sinken weiter. Gleichzeitig steigt die Zahl der geimpften Menschen im Land. Das macht Mut und Hoffnung und ermöglicht uns, die zweite Stufe des Perspektivplans Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

      Heidelberg – 4. Tanzbiennale Heidelberg light DIGITAL vom 4. Juni bis 6. Juni 2021! Der Kartenvorverkauf startet am 12. Mai 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein großes Tanzfestival mit internationalen Gästen war geplant. Doch trotz mehrfacher Terminverschiebung und der großen Hoffnung auf eine Besserung der Inzidenzwerte, kann die Tanzbiennale Heidelberg nicht wie geplant stattfinden. Schon im Februar hatten sich die Kurator*innen Holger Schultze und Iván Pérez vom Theater und Orchester Heidelberg sowie Jai Gonzales und … Mehr lesen

      Landau – Schutz vor Hochwasser – Termine nun in Landau-Süd – Vorsorgekonzept in Planung – jetzt anmelden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Überspülte Straßen und vollgelaufene Keller – Wetterextreme werden häufiger und damit der Hochwasserschutz sehr viel wichtiger. Nun wird die Erfassung der Gefahrenpotentiale im Rahmen des Hochwasservorsorgekonzeptes für das Gebiet Landau-Süd weitergeführt, welche aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verschoben werden musste. Unter wechselnder Führung der städtischen Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros erfolgt die Aufnahme vor Ort … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand

      Ludwigshafen / Ludwigshafen-West (ots) Im Rahmen einer eingerichteten Standkontrolle bezüglich der Einhaltung der Corona-Beschränkungen sollte am Freitagabend auch ein 33-jähriger Ludwigshafener kontrolliert werden. Dieser brachte jedoch bereits einige Meter vor der Kontrollstelle seinen PKW zum Stehen und versuchte noch, vom Fahrer auf den Beifahrersitz zu rutschen. Der Grund für dieses Verhalten konnte durch die Beamten … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X