• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – HWG Lu: unternehmensWert:Mensch (uWM): Verlängerung der bestehenden Programmzweige uMW und uWM Plu

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. unternehmensWert:Mensch (uWM): Verlängerung der bestehenden Programmzweige uMW und uWM Plus sowie neue Programmlinien „Gestärkt durch die Krise“ und „Women in Tech“ unternehmensWert:Mensch (uMW) ist ein bundesweites Förderprogramm im Rahmen der Fachkräfteoffensive der Bundesregierung, das kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der strategischen Entwicklung ihrer Personalpolitik unterstützt und berät. Eine der uMW-Erstberatungsstellen … Mehr lesen

      Mannheim – Stadt präsentiert Mannheimer Sozialatlas 2021 – Corona-Auswirkungen auf die sozialen Lebenslagen und „Altern in Mannheim“ sind Schwerpunktthemen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mannheimer Sozialatlas, der vom städtischen Fachbereich Arbeit und Soziales herausgegeben wird, beschreibt die soziale Situation und deren Entwicklung im Zeitverlauf anhand ausgewählter Kennzahlen. Der Kommunalpolitik, der Stadtverwaltung und der interessierten Öffentlichkeit liefert der Sozialatlas in komprimierter Form zuverlässige Informationen über die soziale Entwicklung der Teilräume der Stadt. Er enthält unter anderem Daten … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – #Impfaktionen – #Impfbusse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 04.10.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Fallzahlen vom Wochenende 3. Impfbus-Einsätze in dieser Woche 4. Laufende und kommende Impfaktionen ohne Termin 5. Impfen ab 01. Oktober 6. Meldung des Landes: Zweitimpfung nach dem 30. September 7. Meldung des Landes: Grippe-Saison steht bevor – Impfung für alle empfohlen 1. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Darmkrebsvorsorge ist lebenswichtig – auch während der Corona-Pandemie LZG und Stiftung LebensBlicke rufen zur Wahrnehmung der Vorsorgeangebote auf

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Darmkrebsvorsorge kann Leben retten – viele Menschen scheuen sich jedoch aufgrund der Corona-Pandemie immer noch, eine Arztpraxis aufzusuchen, wenn es ihnen nicht unbedingt nötig erscheint. So ist in den vergangenen eineinhalb Jahren die Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen – insbesondere die Nutzung des Stuhltests und der Koloskopie zur Darmkrebsprävention – stark zurückgegangen. Trotz der Lockerungen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Aktuelle Corona-Verordnung! Landesregierung führt Stufenplan zur Eindämmung der Pandemie ein! Derzeit gilt die Basisstufe! Bisherige Regelungen bleiben vorerst bestehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Stadt Heidelberg und landesweit gilt seit dem gestrigen Donnerstag, 16. September 2021, die am 15. September veröffentlichte Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Mit dieser Verordnung wurde ein Stufenplan eingeführt, der das Gesundheitssystem vor Überlastung schützen soll. Heidelberg ist derzeit in der sogenannten Basisstufe. Damit gelten weiterhin die bereits bestehenden … Mehr lesen

      Mannheim – Strengere #Corona-Regeln im Land Baden-Württemberg ab Donnerstag – Dreistufiges Warnsystem ab 16. September 2021 –

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landesregierung hat am 15. September 2021 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen. Die neuen Regelungen gelten ab dem 16. September 2021 Mit der Impfung haben wir ein wirksames Mittel gegen die Corona-Pandemie. Die Lage in den Krankenhäusern zeigt, dass geimpfte Menschen zuverlässig vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Corona-Verordnung: Für Ungeimpfte und Nicht-Genesene gilt Testpflicht in vielen Bereichen! Land macht Vorgaben unabhängig von der Inzidenz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Baden-Württemberg können ab Montag, 16. August 2021, alle Menschen unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Einzige Voraussetzung ist, dass sie geimpft, getestet oder genesen sind. Für den Besuch von Clubs und Diskotheken reicht ein Schnelltest nicht aus, hier ist ein PCR-Test notwendig. Eine entsprechende Neufassung der Corona-Verordnung … Mehr lesen

      Mannheim – #Corona – Ab Montag gelten neue Regeln Inzidenzstufe 2 – #Kontaktbeschränkungen, #Diskotheken müssen geschlossen bleiben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheim Aktuelle Meldung zu Corona 25.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ab Montag, dem 26.07.2021, gilt in Mannheim die Inzidenzstufe 2 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.445 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 25.07.2021, 16 Uhr, acht weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal – Digitaler Quizabend geht in die nächste Runde

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbücherei Frankenthal lädt am Dienstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr zum nächsten digita-len Quizabend ein. Jürgen Hellmann, Leiter des Theater Alte Werkstatt, führt durch den Abend. Geboten wird ein multimediales Quiz mit interessanten Fragen, verblüffenden Fotos und witzigen Soundschnipseln. In drei Runden erwarten die Teilnehmer jeweils fünf bis sieben lustige, faszinierende, schwere … Mehr lesen

      Landau – Neue Regeln in Rheinland-Pfalz – 24. Corona-Bekämpfungsverordnung mit neuen Lockerungen tritt am 2. Juli in Kraft – Erleichterungen bei Kontaktbeschränkungen, Freizeit und Testpflicht – Landaus OB Hirsch begrüßt Erleichterungen grundsätzlich, warnt aber vor „Übermut“ – Stadt und Schausteller arbeiten an Herbstmarkt-Alternative

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lage in Rheinland-Pfalz entspannt sich weiter: Die Landesregierung hat jetzt zusätzliche Corona-Lockerungen angekündigt. Am kommenden Freitag, 2. Juli, soll die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung in Kraft treten, mit der unter anderem Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen, im Freizeitbereich und bei der Testpflicht einhergehen. So sollen unter anderem wieder Treffen von bis zu 25 Personen aus … Mehr lesen

      Landau – Inzidenz in Landau unverändert bei 4,3

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt nach Mitteilung des Landesuntersuchungsamts heute bei 4,3 – genau wie bereits an den Vortagen. Die landesweite Inzidenz beträgt 5,3 (gestern: 5,4). Die aktuell (noch) gültige 23. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz kann auf www.corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen eingesehen werden. Hier sind alle Corona-Regeln aufgeführt. Zudem hat das Land im Zuge der … Mehr lesen

      Stuttgart – Mannheim – Vier Inzidenzstufen der neuen Corona-Verordnung #BadenWürttemberg ab dem 28.6. ermöglichen wieder mehr Alltag in den verschiedenen Lebensbereichen

      Stuttgart / Mannheim In den vergangenen Wochen hat sich die Infektionszahlen in Baden-Württemberg erfreulicherweise positiv entwickelt. Die 7-Tage-Inzidenz lag in Baden-Württemberg am 25. Juni 2021 bei nur noch 7,9. Der Reproduktionswert liegt stabil unter 1. Das bedeutet, dass die Zahl der Neuinfektionen weiter abnimmt. Gleichzeitig droht jedoch mit der sogenannten Delta-Variante ein möglicher erneuter Anstieg … Mehr lesen

      Heidelberg – Besuch im Zoo Heidelberg wird wieder vielfältiger! Lockerung bei der Maskenpflicht – Online-Anmeldung weiterhin erforderlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Der Zoo Heidelberg lockert seine Hygiene- und Verhaltensregeln schrittweise. Die aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen machen dies möglich. Ab sofort ist eine medizinische Maske nur noch in Innenräumen des Zoos Pflicht. Der Zoo Heidelberg empfiehlt jedoch das Tragen einer Maske auch in beengten Situationen im Außenbereich. Inzwischen finden ausgewählte Programme … Mehr lesen

      Frankenthal – Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt bleibt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. vor dem Hintergrund stark gesunkener Inzidenzzahlen gilt in Frankenthal seit Donnerstag, 2. Juni, keine generelle Maskenpflicht mehr in der Innenstadt. Die entsprechende Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung wurde aufgehoben. Davon unberührt bleibt allerdings die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP- oder FFP2/ KN95-Maske) auf dem Wochenmarkt. Diese verschärfte Maskenpflicht ist ist in der aktuellen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #Corona – Gastronomie darf öffnen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach anhaltender 7-Tage-Inzidenz unter 100 darf seit dem 03.Juni nun auch in Ludwigshafen die Gastronomie wieder ihre Tore öffnen. Einen Tag, den die Gastwirte und -wirtinnen in Ludwigshafen herbeigesehnt haben. Anatol Elert und sein Team vom Turmrestaurant im Ebertpark sind jetzt wieder startklar und freuen sich nach monatelangem Lockdown endlich wieder … Mehr lesen

      Landau – 14,9: Inzidenz in Landau weiter deutlich unter 50

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts zufolge bei 14,9 und ist damit im Vergleich zum Vortag genau gleich geblieben. Die landesweite Inzidenz beträgt 28,0 – minimal weniger als am gestrigen Donnerstag (29,0). Seit dieser Woche gilt landesweit die 22. Corona-Bekämpfungsverordnung. Sie sieht u.a. eine Lockerung der Kontaktbeschränkungen vor, … Mehr lesen

      Mannheim – Shisha- und Raucherbars dürfen ab Montag wieder öffnen – Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung des Landes angepasst. Die Änderungen treten am 7. Juni in Kraft

      Stuttgart / Mannheim / Heidelberg Das RKI hat für Mannheim gestern eine Inzidenz von 38,9 gemeldet. Damit liegt in Mannheim (Baden-Württemberg) dieser Wert am fünften Tag in Folge unter 50. Das RKI hat für heute, 4. Juni, eine 7-Tage Inzidenz von 27,0 für den Stadtkreis Mannheim gemeldet.Dies hat weitere Lockerungen z.B. beim Einkaufen, bei der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Inzidenz unter 50 – Auch der Rhein-Pfalz-Kreis öffnet ab Mittwoch, 02.Juni

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Inzidenzwert im Rhein-Pfalz-Kreis unter 50 Weitere Öffnungsschritte durch neue Landesverordnung ab Mittwoch, 02. Juni 2021 Der Rhein-Pfalz-Kreis befindet sich weiter unter der Inzidenzzahl von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Nach der Berechnung des RKI gelten daher für den Rhein-Pfalz-Kreis bereits seit kurzem Lockerungen, die nun durch die neuen Regelungen der 22. … Mehr lesen

      Frankenthal – Ab Mittwoch, 02.Juni keine #Maskenpflicht in der Innenstadt – Ab Donnerstag weitere #Lockerungen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Donnerstag Lockerungen: Fünf Werktage unter 50 Perspektivplan Rheinland-Pfalz: Weitere Lockerungen ab Mittwoch & Maskenpflicht entfällt Der „Perspektivplan Rheinland-Pfalz“ der Landesregierung sieht Lockerungen in mehreren Stufen vor. Die dritte Stufe greift ab Mittwoch, 2. Juni. Eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist angekündigt. Im Zuge dieser Lockerungen hat sich die Stadt … Mehr lesen

      Landau – Inzidenz in Landau weiter stabil unter 50 – Neue Lockerungen für Rheinland-Pfalz treten ab Mittwoch in Kraft

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts zufolge bei 19,2 und ist damit im Vergleich zum Vortag gleich geblieben. Die landesweite Inzidenz beträgt 33,0 (gestern: 32,8). Die Stadt Landau macht auf die zusätzlichen Lockerungen aufmerksam, die ab dem morgigen Mittwoch, 2. Juni, in Rheinland-Pfalz gelten. Dazu zählen u.a.: Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rheinland-Pfalz öffnet ab 02.06. – Gastronomie darf auch bei Inzidenz zwischen 50 und 100 im Innenbereich öffnen – Pfälzerwaldhütten dürfen öffnen und vieles mehr:

      Mainz / Frankenthal / Ludwigshafen / Landau / Speyer / Worms Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. „Diese guten Entwicklungen haben wir vor allem dem sehr umsichtigen und disziplinierten Verhalten der Menschen in Rheinland-Pfalz zu verdanken. Die sich jetzt bietende … Mehr lesen

      Landau – 19,2: Inzidenz in Landau bleibt weiter deutlich unter 50!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts zufolge bei 19,2 und ist damit im Vergleich zum Vortag (14,9) leicht gestiegen, bleibt aber weiter deutlich unter der „magischen Grenze“ von 50. Die landesweite Inzidenz beträgt 32,3 und damit etwas mehr als gestern (31,8). Aufgrund der dauerhaft … Mehr lesen

      Speyer – Inzidenz unter 50 – Speyer öffnet ab Montag noch mehr

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Inzidenz unter 50: Weitere Öffnungsschritte ab Montag Am heutigen Freitag, 28. Mai 2021 liegt die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer gemäß der Meldung des Landesuntersuchungsamtes mit 31,6 erneut deutlich unter dem Schwellenwert von 50. Mit dem bekannten Meldeverzug wird diese Zahl am morgigen Samstag in die Statistik des Robert Koch Institutes (RKI) … Mehr lesen

      Speyer – Weitere Öffnungsschritte ab Freitag in Speyer – Infektionszahlen sinken

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Öffnungsschritte auf Landesebene ab Freitag möglich – Allgemeinverfügung der Stadt Speyer wird nicht verlängert Ab Freitag, 28. Mai 2021, tritt in Speyer die Bundesnotbremse außer Kraft. Da die 7-Tage-Inzidenz laut den Meldungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am heutigen Mittwoch den fünften Werktag in Folge unter dem Wert 100 lag, gelten ab Freitag … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Junge Union trifft Frauenhaus: Frauen und Kinder konsequent schützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Einladung der Jungen Union war am vergangenen Donnerstag die 1. Vorsitzende des Ludwigshafener Frauenhauses, Eva-Maria Uebel, zu Gast und gab in einer einstündigen digitalen Veranstaltung Einblicke in die Arbeit des Frauenhauses sowie in die aktuelle Situation für von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern. „Ich bin beeindruckt von der couragierten Arbeit … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X