• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Corona-Pandemie: Ein Besucher pro Patient

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In Reaktion auf die aktuell stark ansteigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 reduzieren die Mannheimer Akut-Krankenhäuser ab Freitag, 1. Juli, die Zahl der zugelassenen Besucherinnen und Besucher sowie die Besuchsdauer. Das wurde in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Mannheim vereinbart. Zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden können Patienten am Universitätsklinikum, im … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelle Meldung zu Corona 21.06.2022

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Zahl der PCR-bestätigten Fälle in der Zeit vom 13.06. bis 19.06.2022 2. Zahl der Patienten auf den Intensiv- sowie den Isolierstationen in Mannheim 3. Impfen / Kommunales Impfzentrum (KIZ) in der Salzachstraße 15 in Neckarau 4. Meldung des Landes: Omikron-Subvariante BA.5 ist in Baden-Württemberg weiter auf dem Vormarsch 1. Zahl … Mehr lesen

Mosbach – Endlich wieder Fußball! Nordbadische Fußballmeisterschaften von Special Olympics wurden bei der Johannes-Diakonie ausgetragen

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Endlich wieder Fußball, endlich wieder Nordbadische Meisterschaften“, so ging es wohl den meisten Teilnehmenden des Turniers durch den Kopf. Nach drei Jahren Pause hatte Special Olympics Baden-Württemberg wieder zum traditionellen Ausrichter, der Johannes-Diakonie, auf deren Standortgelände in Mosbach eingeladen. 15 Teams waren vor Ort und maßen sich in vier Leistungskategorien. … Mehr lesen

Bensheim – Wiedersehen mit dem Gould Piano Trio aus Großbritannien

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist ein Wiedersehen mit gern gesehenen Gästen aus Großbritannien – und gleichzeitig das Nachholen eines Konzerts, das eigentlich schon im Jahresprogramm 2019/20 der Kunstfreunde Bensheim gestanden hatte: Der Auftritt des vielgepriesenen Gould Piano Trios fiel im Mai 2020 dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer. Am Samstag, 30. April – fast … Mehr lesen

Ludwigshafen – Weiterhin Masken- und Testpflicht im Klinikum – Besucherstopp bleibt bestehen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Weiterhin Masken- und Testpflicht im Klinikum Sicherheitskonzept vorerst beibehalten Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen in der Region und der nach wie vor angespannten Lage in Krankenhäusern wird am Klinikum Ludwigshafen bis auf Weiteres eine Maskenpflicht sowie eine Testpflicht ungeachtet des Impf- oder Genesenenstatus bestehen bleiben. „Wir werden unseren Patientinnen und Patienten … Mehr lesen

Heidelberg – Corona: Die Stadverwaltung möchte ihre Bürger schützen: Maskenpflicht bleibt deshalb in Einrichtungen der Stadt vorerst bestehen! Landesweit hingegen gelten ab Sonntag nur noch die Basismaßnahmen des Infektionsschutzgesetzes

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Stadt Heidelberg und landesweit gelten ab Sonntag, 3. April 2022, nur noch die Basisschutzmaßnahmen des Infektionsschutzgesetzes. Das hat das Land Baden-Württemberg angekündigt. Die Maßnahmen betreffen insbesondere die Anordnung von Masken- und Testpflichten in bestimmten Einrichtungen. Kontakt- und Zugangsbeschränkungen gibt es nicht mehr. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen gilt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland Pfalz: Einsatz hat sich ausgezahlt: weiterhin kostenlose Bürgertests in Rheinland-Pfalz!

Ludwigshafen / Mainz Gesundheits- und bildungspolitischer Sprecher Helge Schwab fühlt sich in Forderungen bestätigt Der Einsatz hat sich ausgezahlt: Das Land Rheinland-Pfalz hat sich den Forderungen des Sprechers für Bildung und Gesundheit der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, Helge Schwab, angeschlossen und – vorerst bis 30. Juni 2022 – weiterhin kostenlose Corona-Tests bei den derzeit bestehenden 2909 Teststellen … Mehr lesen

Heidelberg – SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg bietet Menschen in Not ein „mobiles Krankenzimmer“ –

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH SE) – Etwa 45.000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße, Tendenz steigend. Die Dunkelziffer liegt vermutlich deutlich höher. Wohnungslose Menschen, für die bereits grundlegende Dinge wie regelmäßiges Essen, ein Platz zum Schlafen und die eigene Gesundheit eine tägliche Herausforderung bedeuten, sind von der Corona-Pandemie in besonderem Maße getroffen: Corona-Tests und … Mehr lesen

Mannheim – Kurzfristige Absagen von Operationen in Mannheimer Krankenhäuser möglich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik, Diako Mannheim und Universitätsklinikum Mannheim Aktuell sehen sich die Mannheimer Krankenhäuser zunehmend einem sehr ausgeprägten Personalnotstand ausgesetzt, weil zahlreiche Mitarbeiter*innen trotz vollständiger Impfung einschließlich Auffrischimpfung einen positiven Corona-Befund haben. Aufgrund der Quarantänebestimmungen gemäß der Verordnung des Landes Baden-Württemberg fallen die betroffenen Mitarbeitenden für mindestens sieben Tage aus. … Mehr lesen

Kaiserslautern – Westpfalz-Klinikum reagiert auf aktuelles Infektionsgeschehen

Kaiserslautern / Rockenhausen / Aus der MRN News Nachbarschaft Sofortiger Besucherstopp am Standort Rockenhausen Westpfalz-Klinikum reagiert auf aktuelles Infektionsgeschehen Rockenhausen – Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem SARS-CoV-2-Erreger sowie zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus werden nun auch am Standort Rockenhausen mit sofortiger Wirkung die Schutzmaßnahmen ausgeweitet. Die Corona-Taskforce der beiden Standorte im Donnersbergkreis hat … Mehr lesen

Landau – Angesichts hoher Corona-Infektionszahlen – Stadt Landau sagt Frühlingsempfang des Oberbürgermeisters und Lätare-Umzug ab – Maimarkt soll im April und Mai möglich werden – Bunte Wimpel ketten schmücken frühlingshafte Innenstadt – OB Hirsch bittet Landauerinnen und Landauer um Eigenverantwortung und Solidarität – Innenstadtentwicklung wichtige Zukunftsaufgabe nach Corona

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei: Das merken die Menschen in der Stadt Landau und der gesamten Südpfalz zurzeit deutlich. Die Fallzahlen und Inzidenzwerte sind hoch, fast jede und jeder kennt jemanden, die oder der aktuell mit dem Virus infiziert ist. Auch in den Krankenhäusern ist die Situation u.a. aufgrund von erhöhten Personalausfällen … Mehr lesen

Landau / Südliche Weinstrasse – Corona-Pandemie: Landkreis, Stadt und Kliniken rufen Bürgerinnen und Bürger vor Hintergrund hoher Infektionszahlen weiterhin zur Vorsicht auf

Landau / Südliche Weinstrasse / Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsam mit dem Klinikum Landau-SÜW und dem Vinzentius-Krankenhaus Landau wenden sich der Landkreis Südliche Weinstraße und die Stadt Landau an die Menschen in der Region. Stellvertretend für alle Beteiligten appellieren Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch an die Bürgerinnen und Bürger, weiterhin sehr vorsichtig zu sein, … Mehr lesen

Germersheim – Für Kreisverwaltung gilt weiterhin Terminvereinbarung und 3-G-Regel

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Gebäuden der Kreisverwaltung Germersheim gilt trotz allgemeiner Lockerungen der Corona-Regeln weiterhin die 3-G-Regel, d.h. Zutritt haben nur Personen die entweder geimpft oder genesen oder getestet sind. Außerdem müssen weiterhin Termine mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern in der Verwaltung vereinbart werden. „Auch wenn sich scheinbar eine Entspannung der Pandemie abzeichnet, bundesweit … Mehr lesen

Landau – Neue Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz – Ab sofort kein 3G-Nachweis in Dienstgebäuden der Stadtverwaltung Landau mehr erforderlich – Besuch von Zoo und städtischen Kulturveranstaltungen mit 3G-Nachweis und ohne Maske möglich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Alles neu macht der März: Heute ist die 31. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten und mit ihr zahlreiche Lockerungen, die auch die städtischen Einrichtungen in Landau betreffen. So ist ab sofort für den Zutritt der Dienstgebäude der Stadtverwaltung kein 3G-Nachweis mehr erforderlich. Weiterhin gelten die Maskenpflicht und das Abstandstandgebot. Lockerungen gibt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neue Corona-Regeln ab 04.03. in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Mainz Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit verantwortungsbewussten Öffnungen und Lockerungen schrittweise in die Normalität „Endlich haben wir den Peak der Omikron- Welle erreicht. Die Vorhersagen haben sich bewahrheitet. Die Infektionszahlen sinken und es ist durch die große Disziplin in der Bevölkerung und das vorausschauende Handeln zur Sicherung der kritischen Infrastruktur gelungen, dass wir das … Mehr lesen

Mannheim – Noch keinen Grund für Entwarnung

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Spaziergänge in Mannheim und die Anfang März anstehende Gegendemonstration zeigen, wie polarisiert die Gesellschaft durch das Virus ist. Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Mannheim (KPV) hat sich aus diesem Grund jetzt beim Ersten Bürgermeister und Ordnungsdezernenten Christian Specht aus erster Hand über die Lage informiert. Grund zur Entwarnung gab es … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit verantwortungsbewussten Öffnungen und Lockerungen schrittweise in die Normalität

Ludwigshafen / Mainz Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit verantwortungsbewussten Öffnungen und Lockerungen schrittweise in die Normalität „Endlich haben wir den Peak der Omikron- Welle erreicht. Die Vorhersagen haben sich bewahrheitet. Die Infektionszahlen sinken und es ist durch die große Disziplin in der Bevölkerung und das vorausschauende Handeln zur Sicherung der kritischen Infrastruktur gelungen, dass wir das … Mehr lesen

Ludwigshafen – Corona-Fahrplan für den Frühling – Dreyer/Binz/Schmitt: Mit verlässlichen Schritten eine Perspektive für das Frühjahr schaffen – Ab 18.Februar entfällt #2G im Handel

Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Dreyer/Binz/Schmitt: Mit verlässlichen Schritten eine Perspektive für das Frühjahr schaffen Die Ampelregierung in Rheinland-Pfalz hat sich auf einen Corona-Fahrplan für den Frühling geeinigt. Sie strebt möglichst bundeseinheitliche Lösungen an. Die Bevölkerung trage dann Corona-Politik mit, wenn die Regeln einleuchtend, einfach und einheitlich seien. Noch stiegen die Corona-Infektionen. Mitte Februar … Mehr lesen

Ludwigshafen – ASB Ludwigshafen informiert – Ein Jahr mit großen Herausforderungen liegt hinter uns

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Jahr 2021 wäre für den ASB Ludwigshafen eigentlich ein Grund gewesen mit seinen Mitgliedern und Mitarbeiter*innen zu feiern. Der Verein konnte auf 110 Jahre soziale Arbeit zurückblicken. Leider war dies auf Grund der Corona-Pandemie nicht möglich. Alle Anstrengungen mussten unternommen werden, dass alle im Verband gesund blieben, denn die Kunden … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK-Umfrage zur Wirtschaftslage in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Koblenz Fachkräftemangel, Corona und Lieferengpässe bringen Erholung ins Stocken Die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz startet verhalten ins dritte Corona-Jahr: Im Winter 2021/22 verliert die Konjunktur den Schwung, den sie im Herbst entwickelt hat. Die jüngsten Einschränkungen aufgrund der vierten Corona-Welle, Lieferengpässe und Preisanstiege hemmen die Wirtschaftsaktivität. Der IHK-Konjunkturklimaindex, der Lage und Erwartungen der rheinland-pfälzischen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Anzahl geahndeter Parkverstöße gestiegen – Pandemie wirkt sich mutmaßlich auf registrierte Geschwindigkeitsverstöße aus – Personelle Herausforderung für die Verkehrsüberwachung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrsüberwachung des Bereichs Straßenverkehr hat im Jahr 2021 eine Zunahme der geahndeten Parkverstöße verzeichnet. Insgesamt registrierten die Einsatzkräfte im vergangenen Jahr mehr als 98.500 entsprechende Ordnungswidrigkeiten. Im Vergleich zum Jahr 2020 mit rund 86.000 Verstößen bedeutete dies eine Steigerung um 14,5 Prozent. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie und der sich daraus ergebenden, herausfordernden … Mehr lesen

Mannheim – Einhaltung Maskenpflicht und 3-G-Regel – gemeinsame Schwerpunktkontrollen von rnv, städtischem Ordnungsdienst und Polizeipräsidium Mannheim in öffentlichen Verkehrsmitteln – Bilanz

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 21 Uhr führten die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Mannheim gemeinsam mit dem städtischen Ordnungsdienst und der rnv Verkehrs AG umfangreiche Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr durch. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der Einhaltung der Maskentragepflicht und der 3-G-Regelungen sowie der Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln. Sechs gemeinsame … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtverwaltung und Fastnachtsvereine sagen Glühweinwanderung ab

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens haben sich die Stadtverwaltung Frankenthal und die Frankenthaler Fastnachtsvereine gemeinsam dazu entschieden, die für Sonntag, 27. Februar geplante Glühweinwanderung abzusagen. Bei diesem so genannten „Glühwein-Walk“ hätten sich die Frankenthaler Fastnachtsvereine an einzelnen Ständen in der Innenstadt präsentiert. „Wir hatten uns sehr darauf gefreut, den Frankenthaler … Mehr lesen

Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner appelliert an Ältere: „Lassen Sie sich boostern!“ – Seniorenzentren unterstützen bei Vereinbarung eines Impftermins

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der aktuellen Omikron-Welle mit sehr hohen Infektionszahlen appelliert Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner abermals an die Heidelbergerinnen und Heidelberger, sich impfen beziehungsweise die bisherigen Impfungen durch eine Booster-Impfung auffrischen zu lassen, um bestmöglich gegen das Coronavirus geschützt zu sein. Insbesondere ältere Menschen, die noch nicht mit einer Drittimpfung geboostert … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mainz – Corona – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kollaps verhindern – Maßnahmen konsequent weiterführen

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kollaps verhindern – Maßnahmen konsequent weiterführen – Mainzer Studie belegt Wirksamkeit des Impfens „Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz dieser Variante zuzurechnen. Derzeit ist die Inzidenz bei der jüngeren Bevölkerung deutlich höher als bei älteren Menschen. … Mehr lesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN