• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – ASB-Mitarbeitende wünschen sich höhere Impfbereitschaft – Betroffene berichten von ihrer Krankheit und ihren Erfahrungen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Bitte lasst Euch impfen!“, sagt Esra Bayrak und wendet sich damit an die Öffentlichkeit. Die 32-Jährige erkrankte Mitte November 2020 an Covid-19. „Das Schlimmste war die Atemnot“, berichtet sie. Die Angst vor dem Ersticken. Dazu kam Übelkeit, Dauerhusten und der Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn. Noch heute leidet sie an den Folgen der … Mehr lesen

      Heidelberg – Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag den 6.Mai 2021 um 16:00 Uhr – Wichtige Themen auf der Agenda, zum Beispiel Betriebshof, Haushaltsdebatte und Wirtschaftsstandort Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 06.05.2021, um 16:00 Uhr Orte: Bürger*innen/Verwaltung: Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Neue Aula der Universität Heidelberg, Universitätsplatz, 69117 Heidelberg. Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken) sind aufgrund Corona-Pandemie einzuhalten. Alle Sitzungsunterlagen dieser und weiterer Sitzungen sind … Mehr lesen

      Heidelberg – Weiterhin Maskenpflicht auf stark frequentierten Straßen und Plätzen in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch im Freien gibt es weiterhin an bestimmten Orten in Heidelberg die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen, sobald der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht mehr sicher eingehalten werden kann. Nach der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (§ 3 Abs. 1 Nr. 7) gilt die Regel in Fußgängerbereichen in der Altstadt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Möbelhalle im Recyclinghof Kirchheim wieder geöffnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Möbelhalle im Recyclinghof Kirchheim, Oftersheimer Weg, ist ab Montag, 3. Mai 2021, wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet (Montag bis Freitag von 9 bis 15.45 Uhr, Samstag von 9 bis 14.45 Uhr). Um das Infektionsrisiko zu minimieren, dürfen maximal zehn Personen die Halle betreten. Die Besucherinnen und Besucher müssen … Mehr lesen

      Frankenthal – Schulen und Kitas öffnen ab Mittwoch, 05.Mai – gemäß Bundesnotbremse

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In Absprache mit der ADD wird die Stadt Frankenthal die Schulen ab Mittwoch, 5. Mai wieder öffnen. Außerdem öffnet die Stadt Frankenthal die Kitas: sie kehren in den Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen zurück. Grund ist, dass der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage werden bei der Unterschreitung nicht mitgezählt) unter … Mehr lesen

      Mannheim-Friesenheimer Insel – Schwerpunktkontrollen des gewerblichen Güterverkehrs

      Mannheim-Friesenheimer Insel/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrspolizei Mannheim führte am Donnerstag, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 12 Uhr, auf der Friesenheimer Insel in Mannheim erneut Schwerpunktkontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehr durch. Hauptaugenmerk der Kontrollen lag auf der Ladungssicherung sowie der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer. Im Rahmen der ganzheitlichen Kontrollen wurde zusätzlich … Mehr lesen

      Heidelberg – Für den Zoobesuch: Nachweispflicht eines negativen Corona-Tests entfällt voraussichtlich ab Samstag, 1. Mai 2021 Online-Tickets sind weiterhin notwendig

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Inzidenzzahlen in Heidelberg sinken: Seit mehreren Tagen liegt der Wert für Heidelberg unter 100. Sofern diese Entwicklung andauert, könnte die Bundesnotbremse bereits am Samstag, 01.05.2021, gelöst werden. Für den Zoo Heidelberg würde dies eine Änderung der Zutrittsregelungen bedeuten: Voraussichtlich ab Samstag, 01.05.2021, entfällt dann die Nachweispflicht eines negativen Corona-Tests … Mehr lesen

      Landau – Viele Fragen zur Bundesnotbremse in Landau – und die Antworten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit wenigen Tagen gelten auch in der Stadt Landau die Regeln der neuen Bundesnotbremse, die u.a. eine Ausgangsbeschränkung von 22 bis 5 Uhr, ein Terminshopping nur mit negativem Corona-Test bzw. vollständigem Impfschutz und eine Testpflicht an den Schulen vorsehen. Seit Bekanntwerden der neuen Vorgaben erreichen die Stadtverwaltung viele Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Trauerfeiern und Bestattungen ist die Personenanzahl begrenzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Trauerfeiern können unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen nach dem neuen Infektionsschutzgesetz mit maximal 30 Personen insgesamt – also vor und in der Trauerhalle – durchgeführt werden. Unverändert sind die weiteren Einschränkungen für die Teilnahme. 1. An Ansammlungen von Personen anlässlich Bestattungen (egal ob am Grab oder in der Trauerhalle) dürfen als Trauergäste … Mehr lesen

      Frankenthal – zwei Verkehrsunfallfluchten und Kontrollen durch die Fahrradstreife

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal – Verkehrsunfallflucht Der Geschädigte stellte seinen Pkw Hyundai I20 in der Zeit von 24.04.2021, 14.00 Uhr, bis 25.04.2021, 08.30 Uhr, in der Kallstadter Straße, Höhe Hausnummer 4, ab. Als er wieder zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass dieser durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der linken Fahrzeugfront beschädigt wurde. Der … Mehr lesen

      Frankenthal – Bundesnotbremse greift in Frankenthal – Möglichkeit zum Terminshopping entfällt in Frankenthal ab Montag – alle Schulen sind ab Montag im Fernunterricht – Kitas sind ab Montag in Notbetreuung

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundesnotbremse greift in Frankenthal Seit dem heutigen Samstag, 24. April, ist das überarbeitete Infektionsschutzgesetz, Paragraph 28b, in Kraft. Die „Bundesnotbremse“ greift in allen kreisfreien Städten und Landkreisen, deren Inzidenzwert über 100 liegt. Da die am Freitag kurz vor Mitternacht veröffentlichte 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz keine abweichenden Regelungen für kreisfreie Städte … Mehr lesen

      Mannheim – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 85 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz – 212,5 Stand 24.04.2021 417. Aktuelle Meldung zu Corona 24.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Änderung der Vorona.Verordnung des Landes 3. Betreuungsangebote für Kinder: Ab Montag Notbetreuung unter bekannten Kriterien 4. Neufassung Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der … Mehr lesen

      Mannheim – 106 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – zwei weitere Todesfälle – Inzidenz 205,0 ( Stand 23.04. ) – Schulen und Kitas ab Montag geschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rehin-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Bekanntgabe gemäß Infektionsschutzgesetz 5. Neue Allgemeinverfügung zu Maskenpflicht und Alkoholverbot 6. Schulen und Kitas ab Montag geschlossen / Notbetreuung möglich 7. Ab sofort nur noch FFP2-Masken in Bus und Bahn 8. Zusätzliche Impftermine für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundesgesetz zur deutschlandweiten „Notbremse“ löst Allgemeinverfügung ab – Stadt appelliert an Bürger*innen, sich an die Inzidenz-Regeln zu halten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. April 2021, 0 Uhr, gelten deutschlandweit die Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes mit der sogenannten bundesweiten Notbremse, für die der Bundestag und der Bundesrat mehrheitlich stimmten. (Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.) Das Bundesgesetz sieht abhängig von bestimmten Sieben-Tages-Inzidenz-Werten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in einer Kommune oder einem Landkreis … Mehr lesen

      Landau – „Bundesnotbremse“ tritt in Kraft: Das ändert sich in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 24. April, gelten die Regelungen der neuen „Bundesnotbremse“ – auch in der Stadt Landau, die weiter eine Inzidenz von über 100 aufweist. Im Vergleich zu den bisherigen Landesregelungen ändern sich einige zentrale Punkte, u.a. bei den Kontaktbeschränkungen, der Ausgangssperre und beim Terminshopping. Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, der aktuell den erkrankten … Mehr lesen

      Landau – Viele Fragen zur neuen Landauer Allgemeinverfügung – und die Antworten

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Wirkung zum heutigen Donnerstag hat die Stadt Landau eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verfügt. Gemäß den Landesvorgaben für Kommunen mit einer Inzidenz von über 100 tritt u.a. eine nächtliche Ausgangsbeschränkung in Kraft, es gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen und ein „Terminshopping“ in vielen Geschäften nur noch gemeinsam mit Angehörigen … Mehr lesen

      Landau – Schutz vor Hochwasser: Termine nun in Landau-Mörlheim -Vorsorgekonzept in Planung! Jetzt anmelden!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Überspülte Straßen und vollgelaufene Keller – Wetterextreme werden häufiger und damit der Hochwasserschutz sehr viel wichtiger. Nun wird die Erfassung der Gefahrenpotentiale im Rahmen des Hochwasservorsorgekonzeptes in Landau-Mörlheim weitergeführt, welche aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verschoben werden musste. Unter wechselnder Führung der städtischen Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros erfolgt die Aufnahme vor … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Ab Freitag, 23. April, wird die Gruppe für Menschen der Priorisierung 3 für die Registrierung geöffnet – Mit Impfen, Notbremse und Testen stellt sich Rheinland-Pfalz gegen Pandemie

      Ludwigshafen / Mainz Foto: Ministerpräsidentin Malu Dreyer ; © Staatskanzlei RLP / Pulkowski „Wir befinden uns aktuell mitten in der dritten Welle und somit in einer sehr schwierigen Phase der Corona-Pandemie”, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einer Pressekonferenz. Das Land werde jetzt Menschen der “Prio-Gruppe 3” ein Impfangebot machen. U.a. Vorerkrankte, Lehrkräfte an weiterführenden Schulen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstag den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am morgigen Mittwoch erlassen werden. Sie greift dann ab Donnerstag, 22. April 2021, 0 Uhr.

      Landau – Wegen steigender Inzidenzzahlen: Stadt Landau erlässt Allgemeinverfügung zur Rücknahme von Lockerungen

      Landau. (pd/and). Die Inzidenzwerte im Land Rheinland-Pfalz steigen – so auch in der Stadt Landau. Die südpfälzische Metropole weist nun seit drei Tagen einen Wert von über 100 auf und muss laut der Vorgaben aus Mainz aus diesem Grund reagieren. Mit Wirkung zum Donnerstag, 22. April, 0 Uhr tritt eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen in Kraft.

      Germersheim – Förderung der Verstärkerbusse bis zu Sommerferien verlängert

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Wir freuen uns, dass das Land auf unsere Forderung eingegangen ist und nun die Förderung und Mitfinanzierung der Verstärkerbusse bis zu den Sommerferien verlängert hat“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler. Seit die weiterführenden Schulen mit Präsenz-Wechselunterricht begonnen haben, sind auch wieder … Mehr lesen

      Frankenthal – Inzidenz über 100: Frankenthal zieht Notbremse ab Samstag, 17.April

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 110,7 am 15. April hat Frankenthal an drei Tagen in Folge die 100er-Marke überschritten und muss laut aktueller Landesverordnung Lockerungen zurücknehmen. Vor diesem Hintergrund erlässt die Stadtverwaltung eine neue Allgemeinverfügung, die ab Samstag, 17. April, gilt. Die in der Öffentlichkeit zulässigen Kontakte werden wieder auf den eigenen … Mehr lesen

      Landau – Schutz vor Hochwasser: Termine nun in Landau-Dammheim – Vorsorgekonzept in Planung! Jetzt anmelden!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau,EWL) – Überspülte Straßen und vollgelaufene Keller – Wetterextreme werden häufiger und damit der Hochwasserschutz sehr viel wichtiger. Nun wird die Erfassung der Gefahrenpotentiale im Rahmen des Hochwasservorsorgekonzeptes in Landau-Dammheim weitergeführt, welche aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verschoben werden musste. Unter wechselnder Führung der städtischen Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros erfolgt … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau saniert Spielplätze und bereitet Aufstellen von Sportstationen im Freien vor

      Landau. (pd/and). Draußen spielen und sporteln: Beidem kommt in der aktuellen Corona-Krise eine noch viel größere Bedeutung zu als in „normalen Zeiten“. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau hat in diesem Jahr rund 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, um Spielplätze zu sanieren und – neu – Sportstationen im Freien aufzustellen, um den Landauerinnen und Landauern ein „Street-Workout“ zu ermöglichen.

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X