• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Verkehrsunfallstatistik 2021 Stadtgebiet Ludwigshafen – Fast die Hälfte aller Unfälle mit Beteiligung eines parkenden Fahrzeuges

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) Das Jahr 2021: Nach wie vor steht Deutschland und damit auch die Stadt Ludwigshafen im Einfluss der Corona-Pandemie. Wie bereits im Vorjahr wirken sich die teilweise herrschenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen, sowie vermehrtes Homeoffice und Homeschooling auf das Mobilitätsverhalten und auf das Verkehrsgeschehen aus. Dies führte im Jahr 2021 zu … Mehr lesen

Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Inzidenzzahl für das Land Baden-Württemberg 1081,6 – inzidenz für Mannheim 811,7

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 38.479 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 28.01.2022, 16 Uhr, 335 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 38.479. Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten … Mehr lesen

Heidelberg – Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen ab Samstag aufgehoben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Heidelberg liegt nach Angaben des Landesgesundheitsamtes am heutigen Freitag, 21. Januar 2022, bei 355,9. Damit hat die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in Heidelberg den Grenzwert von 500 Infektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen unterschritten. Das hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für Heidelberg zuständig ist, … Mehr lesen

Heidelberg – Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für nicht-immunisierte Personen ab Samstag ist aufgehoben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Heidelberg liegt nach Angaben des Landesgesundheitsamtes am heutigen Freitag, 21. Januar 2022, bei 355,9. Damit hat die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in Heidelberg den Grenzwert von 500 Infektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen unterschritten. Das hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für Heidelberg zuständig … Mehr lesen

Mannheim – Inzidenz von 500 im Stadtkreis überschritten – Ab 15.01.2022 gelten für nicht-immunisierte wieder Ausgangsbeschränkungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bekanntmachung zur Übersteigung der Inzidenz von 500 im Stadtkreis Mannheim Im Stadtkreis Mannheim wird der Inzidenzwert von 500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz) an zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten (13.01.2022: 576,3 ; 14.01.2022: 616,7). Deshalb gelten für nicht-immunisierte Personen in Mannheim ab dem 15.01.2022, 0.00 … Mehr lesen

Heidelberg – Land verschärft Corona-Regelungen: FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Impfen bleibt Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie“- Inzidenz steigt stark!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg hat wegen der stark ansteigenden Omikron-Welle die Corona-Regeln verschärft. Mit Änderung der Corona-Verordnung gelten seit Mittwoch, 12. Januar 2022, folgende Neuerungen: In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2- oder vergleichbare Maske (zum Beispiel KN95) tragen – unter anderem beim Einkaufen, in der Gastronomie, … Mehr lesen

Mannheim/Heidelberg – Vorläufige polizeiliche Bilanz der Weihnachtsfeiertage 2021

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Gesamtbereich des Polizeipräsidiums Mannheim wurden über die Weihnachtsfeiertage 2021 rund zehn Prozent mehr polizeiliche Einsätze registriert, als im vorangegangenen Jahr. Die historisch niedrige Belastung an Ad-hoc-Einsätzen im Jahr 2020 war sicherlich auf die bislang einmalige Lockdown-Situation und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen zurückzuführen. Trotz des diesjährigen leichten Anstiegs, betrug die Anzahl aller Ad-hoc-Einsätze … Mehr lesen

Mannheim – Inzidenzwert von 500 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an 5 Tagen in Folge unterschritten – Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte aufgehoben

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. In Mannheim wurde der Inzidenzwert von 500 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an 5 Tagen in Folge unterschritten. Damit werden die Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte ab 0 Uhr in der Nacht von Samstag (11.12.) auf Sonntag (12.12.) aufgehoben Bekanntmachung vom 11.12.2021 Die Stadt Mannheim erlässt als zuständiges Gesundheitsamt auf Grundlage des § 17a … Mehr lesen

Mannheim – Drastische Corona-Regeln ab Samstag in Baden-Würrtemberg – Ministerpräsident Kretschmann : Weihnachtsmärkte müssen schließen, Geisterspiele im Profifußball, Clubs und Diskotheken müssen schließen, #2Gplus in der Gastronomie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Infektionslage in Baden-Württemberg ist weiter kritisch. Daher verschärft Baden-Württemberg nach dem gemeinsamen Beschluss von Bund und Ländern die Corona-Maßnahmen erneut. Dafür weiten wir die 2G und 2G+ Regelungen in vielen Bereichen aus. Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln ab dem 4. Dezember 2021. Die neue Verordnung … Mehr lesen

Mannheim -Aktuelles zu #Corona – Zwei weitere Todesfälle – Impfaktionen ohne Termin

Aktuelle Meldung zu Corona 24.11.2021 1. Aktuelle Fallzahlen / Zwei weitere Todesfälle 2. Neue CoronaVo des Landes 3. Regelungen der Alarmstufe II 4. Ab Donnerstag, 25. November, nur noch mit Termin: Kommunales Impfzentrum (KIZ) im Rosengarten für Mannheimerinnen und Mannheimer mit Impfangebot für über 70-Jährige 5. Impfen 6. Stadtbibliothek: „Dong Mal Zwölf“ – Musikalisch-literarische Gruselkabinettstückchen … Mehr lesen

Mannheim -Seit heute gilt in Baden-Württemberg die „Alarmstufe II“ – Regelung der Alarmstufe II

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Regelungen der Alarmstufe II Seit heute gilt in Baden-Württemberg die „Alarmstufe II“. Dies bedeutet, dass folgende Regeln zusätzlich ab sofort gelten: – 2G+ Regelung – also genesene und geimpfte Personen müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen – in folgenden Bereichen: • Veranstaltungen wie Theater-, Opern- und Konzertaufführungen, Filmvorführungen, … Mehr lesen

Mannheim – Ab heute tritt in #BadenWürttemberg die #Alarmstufe II in Kraft. Dann gilt weitgehend #2G bzw. #2Gplus

Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Verschärfung der Corona-Verordnung zum 24. November 2021 Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten ab Mittwoch, 24. November 2021, zusätzliche Einschränkungen. Zum 24. November 2021 schärft Baden-Württemberg die Corona-Regelungen nach. Die weiter steigenden Infektionszahlen und … Mehr lesen

Mannheim – Änderungen für die Nutzung des FrauenNachtTaxis ab 2022

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Der Mannheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27.07.2021 Änderungen bei der Nutzung des Mannheimer FrauenNachtTaxis beschlossen. Ab 2022 wird die Anzahl der Fahrten pro Nutzerin auf zwölf im Jahr beschränkt, die in Vierer-Paketen abgerufen werden können. Vorab ist eine Registrierung beim Bürgerportal der Stadt Mannheim notwendig. Zur Finanzierung des FrauenNachtTaxis … Mehr lesen

Mannheim – Lockerungen ab Pfingstsonntag

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Unterschreiten der Sieben-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen: Öffnungsschritt 1 ab Pfingstsonntag Unterschreitet eine Region an fünf Werktagen in Folge die Grenze der Inzidenz von 100, tritt die sogenannte „Bundesnotbremse“ außer Kraft und weitere Öffnungsschritte sind entsprechend der Vorgaben des Landes möglich. Das RKI hat gestern, 21. Mai, eine Sieben-Tage-Inzidenz … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sieben-Tages-Inzidenz verharrt unter dem Wert von 150 – #Einzelhandel darf für #Terminshopping öffnen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Samstag, 24. April 2021 gelten deutschlandweit die Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes mit der sogenannten bundesweiten Notbremse, für die der Bundestag und der Bundesrat mehrheitlich stimmten. Zudem erhalten seit 9. Mai 2021 Geimpfte und Genesene bestimmte Erleichterungen. Das Bundesgesetz sieht abhängig von bestimmten Sieben-Tages-Inzidenz-Werten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in einer … Mehr lesen

Landau – Bundesnotbremse tritt außer Kraft – keine Ausgangsbeschränkungen im Kreis Südliche Weinstraße mehr

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesnotbremse tritt im Landkreis Südliche Weinstraße mit Ablauf des heutigen 19. Mai 2021 außer Kraft. Damit gelten ab morgen, Donnerstag, 20. Mai 2021, 0 Uhr, im Landkreis Südliche Weinstraße wieder die Bestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz für Kommunen mit einer 7-Tages-Inzidenz unter 100. Nachdem die 7-Tages-Inzidenz am Dienstag den fünften Werktag in Folge … Mehr lesen

Mannheim – 65 weitere Fälle von Corona – Weitere Öffnungsschritte beim Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 18.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 15.866 2. Weitere Öffnungsschritte beim Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen 3. Weitere Öffnungen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie bei familienunterstützenden frühen Hilfen 4. Stadtbibliothek Mannheim erweitert ihr Angebot 5. Soldat*innen aus Bad … Mehr lesen

Speyer – Caritas, Diakonie und Weltkirche spenden für Indien – Spendenaufruf für Katastrophenhilfe Diakonie und Caritas International – 20.000 Euro für Corona-Hilfe in Indien

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckr. Das Bistum Speyer und sein Caritasverband sowie die Evangelische Kirche der Pfalz und ihr Diakonisches Werk unterstützen die Menschen in Indien, die von der Corona-Pandemie stark betroffen sind, mit 20.000 Euro Soforthilfe. Das Geld werde an die Diakonie Katastrophenhilfe und an Caritas International gespendet, teilen die Landeskirche und das Bistum mit. Damit reagieren … Mehr lesen

Germersheim – Landrat Brechtel dankt Bevölkerung für Corona-Disziplin: Inzidenzwert erneut deutlich unter 100

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Der Inzidenzwert für den Landkreis Germersheim liegt am heutigen Donnerstag erneut unter der kritischen Marke von 100. Viele Menschen bei uns haben dazu beigetragen, dieses Ergebnis zu erreichen. Ihnen allen gilt es Dank zu sagen. Um diesen Wert zu halten, müssen wir weiterhin achtsam sein und die AHA-Regeln strikt einhalten. Vorausgesetzt, … Mehr lesen

Heidelberg – Coronavirus – Inzidenz liegt seit 6 Tagen unter 100 – die wichtigsten Regeln auf einen Blick

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat am Donnerstag, 29. April, festgestellt, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner unterschritten hat. Maßgeblich sind die Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI). Damit können die Beschränkungen … Mehr lesen

Heidelberg – Coronavirus: Fünf Werktage unter Inzidenz 100! Heidelberg darf Beschränkungen lockern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg gelten ab Samstag, 1. Mai, Erleichterungen bei den Corona-Beschränkungen. Als erste Stadt in Baden-Württemberg darf Heidelberg die seit 24. April gültige „Bundes-Notbremse“ wieder lockern. Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat am Donnerstag, 29. April, festgestellt, dass in der Stadt die Sieben-Tage-Inzidenz … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Betäubungsmittel aufgefunden

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.04.2021 gegen 01:00 Uhr konnte in der Mannheimer Straße in Bad Dürkheim ein 16-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen werden. Durch eine Streifenbesatzung konnte festgestellt werden, das der junge Mann sein Fahrrad auf dem Verlängerungsweg der Mannheimer Straße entlang des Bahnüberganges in Richtung “Frohnhof” schob. Während der Kontrolle konnten die Polizeibeamten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Fast 25 Prozent aller Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen und mehr als die Hälfte der über 60Jährigen mit erster Impfung geschützt

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Fast 25 Prozent aller Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen und mehr als die Hälfte der über 60Jährigen mit erster Impfung geschützt – Impfpriorisierung spätestens im Juni aufheben – Bundeseinheitlicher Umgang mit Geimpften, Getesteten und Genesenen wichtig „Der Weg raus der Pandemie ist nur mit mehr Impftempo möglich. Noch … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Landau – „Bundes-Notbremse“ bringt Regeländerungen auch in SÜW: Ausgangsbeschränkungen, Schulen, Friseur-Besuche und Wild- und Wanderpark betroffen

Südliche Weinstraße/Landau. (pd/and). Die „Bundes-Notbremse“ kommt: Nachdem die Novelle des Infektionsschutzgesetzes am Freitag in Kraft tritt, gelten die Maßnahmen bereits ab Samstag. Landrat Dietmar Seefeldt erläutert: „Wir erwarten noch die Anpassung der Landesverordnung durch die Landesregierung Rheinland-Pfalz. Die Landesregierung hat angekündigt, die neuen Regeln des Bundes in ihre Vorgaben zu übernehmen. Vieles gilt bei uns ohnehin schon. Die Veränderungen durch die ‚Bundes-Notbremse‘  für die Südliche Weinstraße betreffen unter anderem die Uhrzeit der Ausgangsbeschränkungen, Schulen und Friseur-Besuche.“

Ludwigshafen – Eilantrag gegen die Regelungen in der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz über nächtliche Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Koblenz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz in Koblenz hat heute einen am Nachmittag des gestrigen Tages gestellten Antrag auf Erlass einer einst­weiligen Anordnung abge­lehnt, mit dem die AfD-Fraktion im Landtag von Rheinland-Pfalz eine vorläufige Außer­vollzugsetzung der Regelungen der 18. Corona-Bekämpfungsverord­nung Rheinland-Pfalz(CoBeLVO) über Aus­gangs- und Aufenthaltsbeschränkungen in Rhein­land-Pfalz begehrt hat. Nach diesen Bestimmungen … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Frankenthal – Brand am Altenzentrum Heilig Geist

    • Frankenthal – Brand am Altenzentrum Heilig Geist
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute am 11.05.2022 kam es zu einem Brand am Altenzentrum Heilig Geist in Frankenthal mit einer großen Rauchentwicklung. Die Feuerwehr Frankenthal hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle, so dass sich das Feuer mit auf anliegende Gebäude ausweiten konnte. Einsatzleiter …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN