• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – CDU-Oggersheim: Vandalismus entgegenwirken

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit einigen Monaten stecken Unbekannte es in regelmäßigen Abständen Mülleimer und Container in Oggersheim in Brand. In den letzten Tagen kam es gehäuft zu dieser Art von Vandalismus. „Nicht nur in der Kreuzgasse, sondern auch an der Stadtmauer, in der Schlossgasse und an der Haltestelle Mannheimer Tor sind uns in den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stellungnahme: CDU Rhein-Pfalz-Kreis zu Sachbeschädigung an Wahlplakaten und Heuballen

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Wahlkreis unseres Landtagsabgeordneten Johannes Zehfuß kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen an Wahlplakaten der CDU, aber auch anderer Parteien wie der SPD, welche mit Worten wie „Volksverhetzer“ überschrieben wurden oder gar zerstört. Ferner wurden die, mit Wahlwerbung für Johannes Zehfuß versehenen, Heuballen in Brand gesteckt. Der Kreisvorsitzende der CDU … Mehr lesen

      Heidelberg – Schilder zur Maskenpflicht auf der Hauptstraße beschmiert! Regelung gilt weiter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unbekannte haben in der Hauptstraße rund 30 Schilder, die auf die Maskenpflicht in Fußgängerbereichen hinweisen, beschmiert. Der Vandalismus ereignete sich vermutlich in der Nacht auf Montag und zog sich noch weiter bis zur Ernst-Walz-Brücke, wo Brückenteile beschmiert wurden. Die Stadt wird die Schilder austauschen lassen, sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen … Mehr lesen

      Mutterstadt – Sachbeschädigung kommt zur Strafanzeige

      Wie in verschiedenen Medien schon berichtet wurde, kam es in der Silvesternacht im Ortsbereich Mutterstadt an Straßenlaternen zu starken mutwilligen Beschädigungen. Es wird vermutet, dass die Schutzverglasung der Laternen gezielt mit einer Waffe beschossen und damit zerstört wurde. Zurzeit sind 9 durch den Vandalismus betroffene Straßenbeleuchtungsanlagen bekannt. Beschädigt wurden Laternen in der „Raiffeisenstraße“, „Schulstraße“ und … Mehr lesen

      Frankenthal – Vandalismus auf den Friedhöfen – EWF ergreift Maßnahmen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In letzter Zeit kommt es auf den Frankenthaler Friedhöfen vermehrt zu Diebstählen und Bes-chädigungen. Auf dem Hauptfriedhof und auf dem Friedhof Mörsch beklagen Angehörige den Diebstahl von Grabschmuck. Auch die Ablagestellen der Gemeinschaftsgräber wurden in jüngster Vergangenheit abgeräumt und in Müllcontainern entsorgt. Auf dem Friedhof in Eppstein zerstörten Unbekannte in der Damentoilette Spiegel … Mehr lesen

      Heidelberg – Vandalismus auf dem Philosophenweg – vier Bänke total zerstört – Findling mit Wegweisung versetzt – Polizei sucht Zeuge

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Philosophenweg vier Bänke völlig zerstört und ein Findling mit Wegweisungsmarkierungen versetzt. Am Donnerstagmorgen meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte die Zerstörungen mit. Eine Überprüfung durch eine Polizeistreife bestätigte den Sachverhalt. Demnach wurde an der Gabelung Philosophenweg/Fußweg … Mehr lesen

      Mannheim – Hoher Sachschaden durch Vandalismus im Luisenpark

      Mannheim/Mannheim-Schwetzingerstadt (ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einem Verwaltungsgebäude im Luisenpark. In diesem wurden etliche Räume verwüstet und mutwillig die Einrichtung beschädigt. Auch mehrere Fahrzeuge, die vor dem Objekt standen, wurden beschädigt. Unter anderem wurden mit Werkzeug die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Der Schaden beläuft … Mehr lesen

      Weinheim – Sportstätten und Burgen bleiben zu

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtverwaltung trifft Corona-Entscheidungen – Aber einige Fragen muss die Corona-Verordnung beantworten – Konzert auf Dezember verschoben Wann eine Corona-Verordnung des Landes erfolgt, in der die Beschlüsse der Ministerpräsidenten-Konferenz und der Landesregierung umgesetzt werden, war am Freitag noch unklar. Dennoch tagte am Freitagmorgen im Rathaus der Krisenstab der Stadtverwaltung, um die rasche … Mehr lesen

      Mannheim – Rheinauer Geschichte vor Ort: STADTPUNKTE-Tafeln finden eine neue Stätte an der VR Bank Rhein-Neckar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei historische Informationstafeln haben kürzlich einen dauerhaften Platz am Gebäude der VR Bank beim Rheinauer Marktplatz gefunden. Das Team des MARCHIVUM und sein Leiter Prof. Dr. Ulrich Nieß, die die STADTPUNKTE ins Leben gerufen haben, freuen sich, dass den Tafeln am neuen Ort mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Prof. Nieß bedankte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hauptbahnhof: CDU Ludwigshafen fordert tragfähige mittel- und langfristige Konzepte statt Aktionismus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Angesichts des emotionalen Debatte zum Vandalismus im Hauptbahnhof fordert die CDU eine pragmatische Bestandsaufnahme und kein Aktionismus. Dies auch im Hinblick auf Projekte wie Stadtmuseum oder Stadtarchiv. „Der Sachstand am Hauptbahnhof hat sich in den letzten 2 Jahren nicht wesentlich verändert, der aktuelle Hype mit diversen Nutzungsvorschlägen verwundert deshalb. Grundlegend bleibt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: Hauptbahnhof sanieren

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Vandalismus im Gebäude des Ludwigshafener Hauptbahnhofs ist nach Ansicht der Grünen im Rat kein neues Phänomen, auch wenn er mit der Zerstörung der Modellbahnanlage gerade ein prominentes Opfer gefordert hat. Die grüne Stadtratsfraktion fordert seit längerem, dass der Ludwigshafener Hauptbahnhof generalsaniert und umgebaut wird. Der Zustand der Verwahrlosung und des Reparaturstaus … Mehr lesen

      Deidesheim – Vandalismus im Freibad Deidesheim

      Deidesheim / Haßloch / Landkreis Germers (ots) Einen Schaden der besonderen Art, meldete am heutigen Sonntag in den späten Abendstunden der Schwimmmeister des Freibades in Deidesheim. Noch während der Öffnungszeit des Bades betraten die Unbekannten am späten Nachmittag das Freigelände des Bades. Dort waren zu dieser Zeit mehrere größere Zelte einer Jugendfreizeit aufgestellt. Wie die … Mehr lesen

      Landau – Bauarbeiten an den weiterführenden Schulen während der Sommerferien!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Während der Sommerferien werden in vielen kreiseigenen Schulen Bauarbeiten durchgeführt. Wie üblich wird die unterrichtsfreie Zeit wird genutzt, um die Einschränkungen für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte möglichst gering zu halten. Die Arbeiten reichen von kleineren Malerarbeiten über Umbaumaßnahmen in Fachsälen bis zum Austausch eines Heizkessels. Das Gesamtkostenvolumen der … Mehr lesen

      Neustadt – Erneut Vandalismus am Hochsitz

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bisher unbekannte Täter*innen beschädigten im Zeitraum von Mittwoch auf Donnerstag (01.07.-02.07.2020) einen Jägerhochsitz im Jagdrevier Neustadt Hambach-Hinterwald. Die Täter*innen rissen mutwillig Teile des Hochsitzes ab um sie im Anschluss in ein umliegendes Gebüsch zu werfen. Hierbei entstand ein Sachschaden von mindestens 300 Euro. In der jüngeren Vergangenheit kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen in … Mehr lesen

      Wörth – Hoher Sachschaden nach Vandalismus

      Wörth/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wörth; Eine Party von voraussichtlich Schülern ist in der Nacht auf den Donnerstag, 25.06.2020 derart aus dem Ruder gelaufen, dass nun ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstanden ist. Mehrere Personen müssen sich am Abend des 24.06.2020 bei der Grillhütte Wörth getroffen haben und alkoholische Getränke konsumiert haben. Im Laufe der Nacht haben … Mehr lesen

      Heidelberg – Verstärkte Kontrollen in der Bahnstadt! Zahlreiche Fassaden und Mauern wurden beschmiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schmierereien und Graffitis an privaten und öffentlichen Fassaden und Mauern – das war in der Bahnstadt in den vergangenen Monaten immer mehr zu sehen. Zuletzt hat es die große Stampfbetonmauer an der Promenade getroffen. Unbekannte Täter haben sie großflächig beschmiert. Die Stadt Heidelberg weist darauf hin, dass es sich dabei … Mehr lesen

      Haßloch – 50.000 Euro Schaden – Zeugen gesucht nach Einbruch und Vandalismus in Physiopraxis

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit zwischen dem 20.05.2020, gegen 19:00 Uhr, und dem 22.05.2020, gegen 07:50 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Physiopraxis in Haßloch in der Martin-Luther-Straße ein und stahlen einen Computer. In den Räumen versprühten sie Farbe und beschädigten die Einrichtung. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Wer kann … Mehr lesen

      Heidelberg – “Die Sicherheitspartnerschaft in Heidelberg ist ein Erfolgsmodell und wird fortgesetzt!“ – Innenminister Thomas Strobl erfreut über sinkende Kriminalitätszahlen und Zugewinn an Sicherheit in der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ MINISTERIUM FÜR INNERES, DIGITALISIERUNG UND MIGRATION) – „Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Insbesondere im öffentlichen Raum soll und muss sich jede und jeder sicher fühlen können. In Heidelberg ist es uns mit der Sicherheitspartnerschaft auch im zweiten Jahr gelungen, das Sicherheitsempfinden nachhaltig zu stärken. Dazu trugen unter anderem die hohe … Mehr lesen

      Mannheim – Einbruch und Vandalismus in der Elementary School Franklin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zwischen Dienstag und Samstag gelangten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter auf das Gelände und in die Elementary School Franklin in der Thomas-Jefferson-Straße 2. Im Seitenflügel der Schule wurden mehrere Fenster zerschlagen, mehrere Räume betreten. Der oder die Täter versprühten zudem Pulver aus einem Pulverfeuerlöscher und richten erheblichen Schaden an. … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Fensterscheiben an Schulturnhalle beschädigt – Zeugenaufruf

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 29.03.2020, 10:30 Uhr bis zu den frühen Morgenstunden des 30.03.2020 wurden insgesamt sieben Fensterscheiben der Sporthalle des Schulzentrums Böbig durch Vandalismus beschädigt. Bis dato unbekannte Täter warfen die Fensterscheiben der Schulturnhalle mit einem Stein oder ähnlichen Gegenstand ein, wobei ein Sachschaden von insgesamt 5000EUR entstanden ist. Zeugen, die Hinweise zum … Mehr lesen

      Weinheim – Feuer in öffentlicher Toilette – Schneebruch in Oberflockenbach und medizinische Notfälle fordern Feuerwehr – Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim war am Donnerstag stark gefordert.

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagvormittag wurden die Feuerwehrsanitäter der Abteilung Stadt zum Weinheimer Friedhof alarmiert. Hier wurde eine nur leicht bekleidete Person in hilfloser Lage gefunden und von Ersthelfern betreut. Die Helfer vor Ort Einheit der Feuerwehr übernahm die Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Vandalismus dürfte die Ursache für einen Brand in den … Mehr lesen

      Hockenheim – Aufruf für einen friedlichen Fastnachtszug

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Hoggene ahoi!“ heißt es auch in diesem Jahr wieder beim großen 61. Ho-ckenheimer Fastnachtszug, der am Samstag, 22. Februar 2020, 13.31 Uhr, erneut vom Hockenheimer Marketing Verein (HMV) veranstaltet wird. Der Spaß kommt auch in diesem Jahr nicht zu kurz, wenn die Gruppen sowie Fastnachts- und Musikvereine eine gelungene Mischung aus dem Brauch-tum … Mehr lesen

      Neustadt – Gullydeckel auf Auto geworfen

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Erst heute gegen 09:00 Uhr wurde entdeckt, dass Unbekannte in den vergangenen Tagen offensichtlich einen Gullydeckel in die Frontscheibe eines in Lachen-Speyerdorf abgestellten Ford Fiesta geworfen hatten. Hinweise auf den Täter ergeben sich weder aus der Abstellposition, noch aus persönlichen Beziehungen des Geschädigten, so dass Vandalismus als Tatmotiv in Betracht zu ziehen ist.

      Heidelberg – Ein offenes Ohr bei Ampelfragen: Eric Sprißler ist der neue Ampelbeauftragte der Stadt Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Warum habe ich keine Grüne Welle? Warum schalten an Straßen mit Mittelinseln die Fußgängerampeln unterschiedlich? Warum ist die Fußgängerampel so kurz grün? Das sind die drei häufigsten Fragen, die Bürgerinnen und Bürger an Eric Sprißler stellen. Er ist der neue Ampelbeauftragte der Stadt Heidelberg und hat für Fragen, Kritik und … Mehr lesen

      Ladenburg – Sachbeschädigung und Vandalismus

      Ladenburg/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 18.01.2020 wurde ein Zeuge gegen 18:50 Uhr darauf aufmerksam, dass es am Rathaus, aus der dortigen Tiefgarage stark rauchen würde. Eine schnelle Überprüfung durch Polizei und Feuerwehr ergab, dass jemand offenbar mutwillig einen Stapel Zeitungen in einer Ecke der Garage angezündet hatte. Das Feuer war aber schnell wieder … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X