• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Der Dom zu Speyer 2022: Ausblick auf liturgische, bauliche und besucherorientiere Projekte

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl blickt mit seinem Team optimistisch auf das Jahr 2022: „Der Dom war gerade auch in der Corona-Zeit für die Menschen ganz wichtig – als ein Ort, in dem ihre Sehnsucht Raum hatte und wo sie neue Zuversicht schöpfen konnten. So wollen wir auch 2022 … Mehr lesen

Landau – “Einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Landaus” – Erinnerung an Bombenangriffe am 16. März 1945

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Erinnerung und Mahnung zugleich: Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf die Stadt Landau am 16. März 1945 Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der Stadt Landau: Am 16. März 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, fanden bei einem Bombenangriff 176 Menschen den Tod. Viele weitere … Mehr lesen

Mannheim – Kollekten gehen an Ukraine-Hilfe – Katholische Kirchengemeinden sammeln für Caritas International

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder und Nachrichten über den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, der gleichzeitig ein Angriff auf den Frieden in Europa ist, gehen unter die Haut. Unzählige Menschen sind in den umkämpften Gebieten der Ukraine, rund zwei Millionen Menschen – vor allem Frauen und Kinder – haben ihre Heimat verlassen. „Diese Menschen brauchen unsere … Mehr lesen

Mannheim – Fastenzeit – eine Reise mit Tiefgang

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Katholischen Kirchengemeinden begleiten durch die Fastenzeit mit Alltagsabenteuern, Perspektivwechseln, Seelenfutter und Auszeiten (Mannheim, 01.03.2022) Der Aschermittwoch, 2. März, markiert den Start der 40-tägigen Fastenzeit. Diese lässt sich für Christ:innen unter drei Leitworten zusammenfassen: Fasten, beten, teilen. „Es geht um Beziehung – zu sich, zu Gott und zum Lebensumfeld “, erklärt Mannheims … Mehr lesen

Ludwigshafen – Friedensgebet ab kommender Woche! Angebot offen für alle

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Christen und Christinnen in Ludwigshafen sind nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine in großer Sorge. Mit einem Friedensgebet wollen sie ihre Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine ausdrücken und für den Frieden beten. Das Friedensgebet findet am Aschermittwoch, 2. März, 18 Uhr, in der Melanchthonkirche (Maxstraße 38) anstelle … Mehr lesen

Speyer – Kirchen rufen zum Gebet für den Frieden auf – Bischof Wiesemann und Kirchenpräsidentin Wüst: „Krieg ist niemals die Lösung.“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst rufen zum Gebet für die Menschen in der Ukraine und für den Frieden im Osten Europas auf. „Krieg bedeutet Unheil und Tod. Krieg macht Frauen zu Witwen und Kinder zu Waisen. Krieg zerstört Häuser und treibt Menschen in die Flucht. Krieg ist niemals die Lösung“, … Mehr lesen

Speyer – Das Aschekreuz als Zeichen der Umkehrbereitschaft – Am 2. März beginnt die Fastenzeit – Bischof Wiesemann feiert Pontifikalamt mit Vesper

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Aschermittwoch, in diesem Jahr der 2. März, beginnt die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern. In einem Pontifikalamt mit Vesper mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 18 Uhr im Dom zu Speyer, erhalten die Gläubigen ein Aschekreuz, als äußeres Zeichen der Bereitschaft zur Umkehr und Buße. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt die Schola … Mehr lesen

Speyer – Bischof Wiesemann bittet Gläubige im Bistum Speyer in einem Brief um Unterstützung für den Synodalen Weg

Speyer / Metropolregion RheinNeckar. „Kirche bedarf einer radikalen Umkehr und Erneuerung“ Bischof Wiesemann bittet Gläubige im Bistum Speyer in einem Brief um Unterstützung für den Synodalen Weg – „Perspektivwechsel mit aller Kraft vorantreiben“ Speyer. Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann setzt sich für eine radikale Erneuerung der Kirche ein. In einem Brief bittet er die … Mehr lesen

Mannheim – Festliche Glockenweihe in der Petruskirche: Festgottesdienst am 30. Januar zur Weihe der neuen Taufglocke

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Petruskirche in Wallstadt hat eine neue Taufglocke. Der Festgottesdienst zu ihrer Weihe findet am Sonntag, 30. Januar um 10 Uhr im Petruspark an der Petruskirche statt. Dabei wirkt mit Pfarrerin Anna Baltes auch der Posaunenchor mit. „Es ist für die ganze Gemeinde ein sehr bewegender Moment, wenn wir nun … Mehr lesen

Speyer – Advent und Weihnachten am Dom im Jahr 2021 – Dom lädt für Besinnung und Gebet ein

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Dom, der während der Pandemie noch keinen Tag geschlossen war, bleibt weiter für die persönliche Andacht geöffnet. Auch Gottesdienste können unter Einhaltung der Hygieneschutzregeln weiter stattfinden. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis zum 16. … Mehr lesen

Landau – Niemals vergessen: Stadt Landau gedenkt Opfern der Novemberpogrome vom 9. und 10. November 1938

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannte auch in der Stadt Landau die Synagoge, Wohnungen und Geschäfte wurden zerstört und jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger brutal drangsaliert. Am Synagogenmahnmal auf dem Elias-Grünebaum-Platz erinnerte die Stadt Landau jetzt bei ihrer jährlichen Gedenkfeier an diese schrecklichen Ereignisse … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedenkfeier am Volkstrauertag in Oggersheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.V. lädt zur Gedenkfeier für die Gefallenen der beiden Weltkriege ein. Die Gedenkfeier findet jährlich am Volkstrauertag statt. In diesem Jahr geht es am 14. November ab 14 Uhr am Ehrenmal in der Altrheinstraße los. Die Bläsergruppe der Kolpingmusikkapelle Oggersheim wird zur Eröffnung musizieren. Anschließend eröffnen die Vorstände … Mehr lesen

Speyer – 40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer – Dr. Mechtild Rössler hielt Festrede beim Festakt – Grußworte von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler

„Der Dom steht als Welterbe für eine globale Verantwortung“ Dr. Mechtild Rössler hielt Festrede beim Festakt zu „40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom zu Speyer“ – Grußworte von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler Speyer. Mit zahlreichen Gästen aus Kirche, Politik und Gesellschaft wurde am Samstagabend im Speyerer Dom das 40-jährige Jubiläum der Auszeichnung der Speyerer … Mehr lesen

Heidelberg – DIE KARAWANE: Eine musikalische Reise um die Welt!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 6. und 7. September präsentiert KulturTandem in Kooperation mit den Kooperationspartnern von Enjoy Jazz Festival, Freunde Arabischer Kunst und Kultur Heidelberg e.V. und VEA Verein Entre Águas die Musikreihe auf der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs. In einer Zeit, in der die Menschen Corona bedingt nicht vereisen dürfen, eingeschränkt sind und … Mehr lesen

Mannheim – Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre – Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Alt, klein, schrill: Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre / Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September (06.08.2021, Mannheim) Mit einer Höhe von 34,5 cm und einem Durchmesser von 43 cm ist sie ziemlich klein. Doch sie blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und feiert in diesem … Mehr lesen

Speyer – Ökumenisches Glockenläuten als Zeichen der Solidarität – Kirchen rufen zum Gebet für die Opfer der Hochwasserkatastrophe auf

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus Solidarität mit den Opfern der Unwetterkatastrophe, die in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen 170 Menschen das Leben gekostet hat, haben die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) und das Bistum Speyer die Pfarreien und Gemeinden gebeten, am Freitag, den 23. Juli, um 18 Uhr die Glocken zu läuten. Sie folgen damit einem Aufruf der … Mehr lesen

Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

Mannheim –  Fronleichnam macht Glaube sichtbar

Mannheim. (pd/schu/and). Noch wird an Fronleichnam, 3. Juni, auf große Prozessionen verzichtet und bei Versammlungen, auch im Freien, heißt es weiter: „AHA+L-Regeln beachten!“ Dennoch setzen katholische Christen an diesem Tag auf unterschiedliche Weise und an verschiedenen Orten im Dekanatsgebiet Zeichen für ihren Glauben.

Speyer – Krypta und Kaisergräber ab 30. Mai wieder geöffnet

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Weltgrößte Hallenkrypta wieder für Besucher zugänglich Seit sieben Monaten ruhten die touristischen Angebote im Dom zu Speyer. Nach der jüngsten Landesverordnung und im Gespräch mit dem Ordnungsamt Speyer ist nun eine erste Lockerung möglich: Krypta und Kaisergräber sind ab Sonntag, 30. Mai zwischen 11:30 Uhr und 16:30 Uhr erstmals wieder für … Mehr lesen

Speyer – Erstmals seit 30 Jahren: Päpstlicher Ritterorden nimmt Mitglieder im Dom zu Speyer auf! Ritterorden vom Heiligen Grab feiert corona-gemäß Investitur in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bistum Speyer) – Im Rahmen der Investitur (Aufnahme in den Ritterorden durch Einkleidung) nehmen Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof von München und Freising und Großprior des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem, und der Statthalter des Ritterordens in Deutschland, Dr. Michael Schnieders, am Samstag, den 29. Mai 2021 22 Kandidatinnen und Kandidaten in … Mehr lesen

Mannheim – Mobiles Grünes Zimmer an der Paul-Gerhardt-Kirche – Erste Station der grünen Stadtoase ist am Kirchvorplatz – Open-Air-Gottesdienste im Mai und Juni – Premiere am 21. Mai um 19 Uhr

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Mai bis September ist das „Mobile Grüne Zimmer® (MGZ®)“ in der Neckarstadt-West unterwegs. Erste Station dieser Aktion der Stadt Mannheim ist die Paul-Gerhardt-Kirche. Am Vorplatz lädt die kleine grüne Stadtoase vom 17. Mai bis zum 14. Juni zum Verweilen und zu Veranstaltungen ein. Die evangelische Neckarstadtgemeinde feiert dort insgesamt fünf Gottesdienste. Premiere … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Caritas nimmt Abschied von Schwester Telma

Mannheim. (pd/juk/and). Nach 24 Jahren in Deutschland kehrt Schwester Telma vom Bethanien-Orden in ihre Heimat Indien zurück. Sie hat im Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus gewirkt und ist in Mannheim durch eine Spendenaktion für die Tsunami-Opfer in Indien bekannt.

Mannheim – Ein würdevoller Abschied von Verstorbenen ohne Angehörige

Mannheim. (pd/and). Den letzten Weg nicht alleine gehen – damit der Menschen, die ganz ohne Feier bestattet wurden, würdevoll gedacht wird, laden die Evangelische und die Katholische Kirche Mannheim mehrmals im Jahr zu einer ökumenischen Gedenkfeier auf dem Mannheimer Hauptfriedhof ein. Am Freitag, 30. April um 12 Uhr findet in der Trauerhalle die nächste Gedenkfeier statt, die Pfarrerin Anne Ressel und der Franziskaner Bruder Joaquin Garay gemeinsam gestalten. Wegen der Pandemie ist die Teilnahme auf 30 Personen beschränkt.

Speyer – Der Dom 2021 Rückblick und Ausblick

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In einem virtuellen Mediengespräch gab das Dom-Team Auskunft am 21. April 2021 zu den aktuellen Themen und Herausforderungen am Dom. Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl machte deutlich, dass man sich am Dom tagtäglich Gedanken macht, wie der Dom auch zu Zeiten der Corona-Pandemie als Ort des Glaubens und als Denkmal erhalten und … Mehr lesen

Speyer – „Wir vermissen unsere Besucher“- Auswirkungen der Corona-Krise auf den Besucherbetrieb am Dom zu Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Dom zu Speyer ist Kirche und Denkmal. Als Kirche, als Raum für die persönliche Andacht und das Gebet, stand und steht er auch während der Corona-Krise jeden Tag offen. Die touristischen Angebote waren jedoch von Beginn der Corona-Krise an erheblich eingeschränkt und ruhen seit dem 2. November mit Ausnahme eines kurzen Intermezzos … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN