• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Eine Einladung zum Perspektivwechsel – Christlich-muslimische Begegnungen mit lebensnahen Themen – nächster Termin am 15. Februar

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar  Sie sind ein Beitrag zur Integration: die christlich-muslimischen Begegnungen, zu denen der Ludwigshafener Kulturverein Fontäne und die Pfarrei Hll. Petrus und Paulus seit 2020 einladen. Schon 21 Mal haben die Treffen stattgefunden – immer online. Für den 12. April ist nun erstmals eine persönliche Begegnung geplant. Bild (Kath. Dekanat): Das Organisationsteam … Mehr lesen

Mannheim – Trauergeläut und Requien für verstorbenen Papst em. Benedikt XVI.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute hat sich ein weithin hörbarer Klangteppich über die Quadrate Stadt gelegt. Alle Glocken der katholischen Gotteshäuser im Dekanatsgebiet haben in das diözesane Trauergeläut für den verstorbenen emeritierten Papst Benedikt XVI. am Tag seiner Beerdigung um 12 Uhr eingestimmt. Darüber hinaus sind die Gläubigen in den kommenden Wochen noch zum Gebet und zu … Mehr lesen

Speyer – Gottesdienste an den Festtagen im Dom zu Speyer – Feiern mit Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Heiligabend, 24. Dezember lädt das Domkapitel um 15 Uhr zu einer Kinderkrippenfeier mit den Vor- und Nachwuchschören des Mädchenchores und der Domsingknaben in den Dom ein. Ab 22.30 Uhr erklingt weihnachtliche Orgelmusik mit Domorganist Markus Eichenlaub. Die Christmette mit Vigilfeier feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ab 23 Uhr. Am Ersten Weihnachtstag, 25. … Mehr lesen

Mannheim – Advents-Freude, -Klänge und -Begegnungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Katholische Kirchengemeinde setzen Glanzlichter in der Vorweihnachtszeit Katholische Kirchengemeinden und Einrichtungen im Dekanat Mannheim setzen in der Adventszeit mit Einladungen, Impulsen und Aktionen ganz bewusst Lichtspuren mit Begegnung, Tiefgang und kleinen Sternstunden im Alltag, die den Zauber der Weihnacht spürbar und warm ums Herz werden lassen.   ADVENTsLICHTER Segen und Illumination … Mehr lesen

Speyer – Friedenskonzert „Hagios – Gesungenes Gebet”

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Musikalische Andacht mit Musik von Helge Burggrabe im Dom Am Samstag, den 19. November 2022 um 18 Uhr, findet im illuminierten Dom zu Speyer im Rahmen der Konzertreihe „Cantate Domino“ das Friedenskonzert „Hagios“ statt. Gesungen werden schnell zu erlernende geistliche Kanons und Friedensgesänge aus dem Hagios-Liederzyklus des Komponisten Helge Burggrabe, der … Mehr lesen

Kaiserslautern – Leises Gedenken gegen laute Vergangenheit – Delegation des Bezirksverbands Pfalz gedenkt deportierter Juden

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach coronabedingter Pause konnte in diesem Jahr wieder eine Reise insbesondere mit Jugendlichen aus Baden und der Pfalz zum Internierungslager Gurs in Frankreich stattfinden. Ziel war das Gedenken der rund 6.500 pfälzischen, badischen und saarländischen Juden und Jüdinnen, die am 22. Oktober 1940 deportiert wurden. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zählte eine Delegation … Mehr lesen

Speyer – Für Menschen, die anderen Menschen helfen „angesehen“- neuer ökumenischer Wegbegleiter

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sehen, was zu tun ist und einfach da sein: für Kinder, Kranke oder Sterbende. Menschen, die für andere Sorgen, genießen oft wenig Ansehen. Das Heft „an-gesehen“ nimmt sie liebevoll in den Blick. ( Unter dem Titel „an-gesehen“ ist ein neuer ökumenisch-geistlicher Übungsweg erschienen. Das Heft verbindet spirituelle Texte mit meditativen und anregenden Bildern, … Mehr lesen

Speyer – Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Prof. Shinichiro Araki, Professor für Erziehungswissenschaft an der Katholischen Junshin Universität in Nagasaki, kam im Januar 2022 auf die Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland (ESGD) zu. Gemeinsam mit der Präsidentin der ESGD, Dr. Beate Beckmann-Zöller, wurde ein Online-Gebet für den Frieden in der Welt zum 80. Todestag Edith Steins am 9.08.2022 verabredet. Auch die … Mehr lesen

Speyer – Sommerfrische am Dom zu Speyer / Erholung für Körper und Geist

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Sommerfrische im Dom zu Speyer Die Kirche und UNESCO-Welterbestätte lädt zum Erkunden und Entspannen ein Endlich Ferien! Zumindest in Rheinland-Pfalz können sich die Kinder über 6 Wochen schulfrei freuen. Und auch im benachbarten Baden-Württemberg sind es nur noch ein paar Tage bis zum Beginn der Ferienzeit. Der Speyerer Dom lohnt als … Mehr lesen

Speyer – Feier der Ordensjubiläen im Institut St. Dominikus

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Jubilarinnen blicken auf bis zu 70 Jahre im Orden zurück. Speyer. Am 17. Juli 2022 wurden im Institut St. Dominikus 70-, 65-, 60- und 50-jährige Professjubiläen gefeiert. Traditionsgemäß wurde das Fest im Mutterhaus um 9 Uhr mit einer festlichen Messfeier eröffnet, gestaltet vom Schwesternchor, Zelebrant war Pfarrer Meigel. In seiner Predigt … Mehr lesen

Mannheim – Interreligiöses Friedensgebet auf dem Marktplatz – FORUM DER RELIGIONEN lädt die ganze Stadtgesellschaft am 29. Juni ein

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das FORUM DER RELIGIONEN MANNHEIM setzt ein deutliches Zeichen für ein friedliches Miteinander: Am Mittwoch, 29. Juni, um 18 Uhr laden Vertreter: innen der christlichen Kirchen, der Moscheegemeinden, der jüdischen Gemeinde und der alevitischen Gemeinde zu einem interreligiösen Friedensgebet auf dem Marktplatz ein. Kombiniert wird dieser Aufruf für Toleranz und religiöses wie kulturelles … Mehr lesen

Speyer – „Die Ehe ist ein Segensort“ – In zwei Gottesdiensten im Speyerer Dom feierten rund 500 Ehepaare ihr Ehejubiläum

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Leitwort „Liebe miteinander leben“ feierten am Wochenende 509 Ehepaare aus dem Bistum Speyer ihr Ehejubiläum. Die zwei Gottesdienste im Speyerer Dom wurden von Domkapitular Franz Vogelgesang, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, zelebriert. Gekommen waren Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder ein anderes Jubiläum feierten. Es sei ein … Mehr lesen

Mannheim / Fronleichnam setzt sichtbar Glaubenszeichen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Fronleichnam vor St. Sebastian im Jahr 2021.  Bild: Katholische Kirchengemeinde Mannheim Johannes XXIII/Hainke An Fronleichnam, 16. Juni, setzen katholische Christen an verschiedenen Orten im Dekanatsgebiet sichtbare Zeichen für ihren Glauben: in Gottesdiensten, mit Blumenteppichen, traditionellen und alternativen Prozessionen sowie einem zentralen Segensgebet auf dem Mannheimer Marktplatz.   Blumenteppiche und mehr Verschiedene … Mehr lesen

Mannheim – Interreligiöses Friedensgebet statt Meile der Religionen – Gebet, Begegnungsmöglichkeit und Musik am 29. Juni auf dem Marktplatz

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine interreligiöse Begegnungsmöglichkeit im Herzen der Quadratestadt – das ist die Mannheimer Meile der Religionen, die das FORUM DER RELIGIONEN MANNHEIM für dieses Jahr geplant hatte. Nun wird die Meile am Mittwoch, 29. Juni allerdings nicht in gewohnter Form stattfinden. Vielmehr laden die Vertreter der christlichen Kirchen, der Moscheegemeinden, der jüdischen Gemeinde und … Mehr lesen

Speyer – Der Dom zu Speyer 2022: Ausblick auf liturgische, bauliche und besucherorientiere Projekte

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl blickt mit seinem Team optimistisch auf das Jahr 2022: „Der Dom war gerade auch in der Corona-Zeit für die Menschen ganz wichtig – als ein Ort, in dem ihre Sehnsucht Raum hatte und wo sie neue Zuversicht schöpfen konnten. So wollen wir auch 2022 … Mehr lesen

Landau – “Einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Landaus” – Erinnerung an Bombenangriffe am 16. März 1945

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Erinnerung und Mahnung zugleich: Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf die Stadt Landau am 16. März 1945 Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der Stadt Landau: Am 16. März 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, fanden bei einem Bombenangriff 176 Menschen den Tod. Viele weitere … Mehr lesen

Mannheim – Kollekten gehen an Ukraine-Hilfe – Katholische Kirchengemeinden sammeln für Caritas International

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder und Nachrichten über den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, der gleichzeitig ein Angriff auf den Frieden in Europa ist, gehen unter die Haut. Unzählige Menschen sind in den umkämpften Gebieten der Ukraine, rund zwei Millionen Menschen – vor allem Frauen und Kinder – haben ihre Heimat verlassen. „Diese Menschen brauchen unsere … Mehr lesen

Mannheim – Fastenzeit – eine Reise mit Tiefgang

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Katholischen Kirchengemeinden begleiten durch die Fastenzeit mit Alltagsabenteuern, Perspektivwechseln, Seelenfutter und Auszeiten (Mannheim, 01.03.2022) Der Aschermittwoch, 2. März, markiert den Start der 40-tägigen Fastenzeit. Diese lässt sich für Christ:innen unter drei Leitworten zusammenfassen: Fasten, beten, teilen. „Es geht um Beziehung – zu sich, zu Gott und zum Lebensumfeld “, erklärt Mannheims … Mehr lesen

Ludwigshafen – Friedensgebet ab kommender Woche! Angebot offen für alle

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Christen und Christinnen in Ludwigshafen sind nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine in großer Sorge. Mit einem Friedensgebet wollen sie ihre Verbundenheit mit den Menschen in der Ukraine ausdrücken und für den Frieden beten. Das Friedensgebet findet am Aschermittwoch, 2. März, 18 Uhr, in der Melanchthonkirche (Maxstraße 38) anstelle … Mehr lesen

Speyer – Kirchen rufen zum Gebet für den Frieden auf – Bischof Wiesemann und Kirchenpräsidentin Wüst: „Krieg ist niemals die Lösung.“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst rufen zum Gebet für die Menschen in der Ukraine und für den Frieden im Osten Europas auf. „Krieg bedeutet Unheil und Tod. Krieg macht Frauen zu Witwen und Kinder zu Waisen. Krieg zerstört Häuser und treibt Menschen in die Flucht. Krieg ist niemals die Lösung“, … Mehr lesen

Speyer – Das Aschekreuz als Zeichen der Umkehrbereitschaft – Am 2. März beginnt die Fastenzeit – Bischof Wiesemann feiert Pontifikalamt mit Vesper

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Aschermittwoch, in diesem Jahr der 2. März, beginnt die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern. In einem Pontifikalamt mit Vesper mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 18 Uhr im Dom zu Speyer, erhalten die Gläubigen ein Aschekreuz, als äußeres Zeichen der Bereitschaft zur Umkehr und Buße. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt die Schola … Mehr lesen

Speyer – Bischof Wiesemann bittet Gläubige im Bistum Speyer in einem Brief um Unterstützung für den Synodalen Weg

Speyer / Metropolregion RheinNeckar. „Kirche bedarf einer radikalen Umkehr und Erneuerung“ Bischof Wiesemann bittet Gläubige im Bistum Speyer in einem Brief um Unterstützung für den Synodalen Weg – „Perspektivwechsel mit aller Kraft vorantreiben“ Speyer. Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann setzt sich für eine radikale Erneuerung der Kirche ein. In einem Brief bittet er die … Mehr lesen

Mannheim – Festliche Glockenweihe in der Petruskirche: Festgottesdienst am 30. Januar zur Weihe der neuen Taufglocke

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Petruskirche in Wallstadt hat eine neue Taufglocke. Der Festgottesdienst zu ihrer Weihe findet am Sonntag, 30. Januar um 10 Uhr im Petruspark an der Petruskirche statt. Dabei wirkt mit Pfarrerin Anna Baltes auch der Posaunenchor mit. „Es ist für die ganze Gemeinde ein sehr bewegender Moment, wenn wir nun … Mehr lesen

Speyer – Advent und Weihnachten am Dom im Jahr 2021 – Dom lädt für Besinnung und Gebet ein

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Dom, der während der Pandemie noch keinen Tag geschlossen war, bleibt weiter für die persönliche Andacht geöffnet. Auch Gottesdienste können unter Einhaltung der Hygieneschutzregeln weiter stattfinden. Nachdem im vergangenen Advent die Reihe „Halte.Punkt.Advent“ viel Zuspruch erfahren hat, wird sie in diesem Jahr fortgesetzt. Beginnend mit dem 2. Dezember bis zum 16. … Mehr lesen

Landau – Niemals vergessen: Stadt Landau gedenkt Opfern der Novemberpogrome vom 9. und 10. November 1938

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannte auch in der Stadt Landau die Synagoge, Wohnungen und Geschäfte wurden zerstört und jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger brutal drangsaliert. Am Synagogenmahnmal auf dem Elias-Grünebaum-Platz erinnerte die Stadt Landau jetzt bei ihrer jährlichen Gedenkfeier an diese schrecklichen Ereignisse … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN