• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Förderprogramm „Klimaschutz durch Radverkehr“- Stadt Landau freut sich über bis zu 7,5 Millionen Euro Bundesmittel für Ausbau der Radinfrastruktur

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Da ist das Ding! Die Stadt Landau freut sich, mitteilen zu können, dass ihr vom Bundesumweltministerium der Förderbescheid für das Maßnahmenpaket „Klimaschutz durch Radverkehr“ zugestellt worden ist. Die Südpfalzmetropole erhält auf ihrem Weg der Verkehrswende bis zu 7,5 Millionen Euro aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative für die weitere Verbesserung ihrer Radinfrastruktur. Für den … Mehr lesen

Mannheim – Auf FRANKLIN wird mit dem Projekt RABus die Zukunft der Mobilität erprobt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Winfried Hermann, Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, hat die nächste offizielle Phase des Projekts RABus eingeläutet. Bei einem Pressetermin in Stuttgart enthüllte er das Design eines autonom, also fahrerlos, fahrenden Shuttlebusses. Dieser fährt im Zuge des Forschungsvorhabens „Reallabor für den Automatisierten Busbetrieb im ÖPNV in der Stadt und auf dem Land“ … Mehr lesen

Mannheim – VRNnextbike Fahrradvermietsystem im neuen Stadtteil FRANKLIN in Mannheim – Mobilitätskonzept wird weiter ausgebaut

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP setzt im neuen Stadtteil FRANKLIN gemeinsam mit der Stadt Mannheim, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Betreiber nextbike weitere Stationen des Fahrradvermietsystems VRNnextbike um. Das Netz für die Bewohner*innen FRANKLINs wird sukzessive auf insgesamt sechs VRNnextbike-Stationen für rund 40 Räder ausgebaut. Vier Stationen sind mittlerweile fertiggestellt und die Fahrräder … Mehr lesen

Hockenheim – Noch bis Montag für klimafreundliche Mobilität beteiligen

Hockenheim. (pd/and). Noch bis Montag, 19. April 2021, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung des klimafreundlichen Mobilitätskonzepts der Stadtverwaltung Hockenheim beteiligen. Dazu können sich Interessierte auf der Internetseite https://www.mitmachen-hockenheim.de  informieren, Kommentare zu den vorgeschlagenen Maßnahmen abgeben und diese auch seit Donnerstag, 15. April bewerten. Aus dem gesamten Maßnahmenpaket können jetzt die zehn wichtigsten und zehn unwichtigsten Maßnahmen aus Sicht der Bürger ausgewählt werden.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN