• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Randalierer beschädigen Haustür

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei bislang unbekannte Täter randalierten in den frühen Morgenstunden des 10.10. am Obermarkt. Die beiden Männer traten gegen 04:00 Uhr gegen dort abgestellte Fahrräder und flüchteten, als sie von Anwohnern angesprochen wurden. Kurze Zeit später kamen sie zurück und traten gegen die Eingangstür eines Mehrparteienhauses. Dabei zerbrach die Verglasung der Tür und es … Mehr lesen

      Frankenthal – Randalierender in der Kirche

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am frühen Abend des 04.09.2021, wurde der Polizei Frankenthal eine männliche Person gemeldet, welche in der Kirche am Jakobsplatz randalieren, herumschreien und den Altar der Kirche bespucken würde. Vor Ort konnte ein 47-jähriger Mann aus Altleiningen angetroffen werden. Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss und war zudem aggressiv. Dem Randalierer wurde … Mehr lesen

      Speyer – Randalierer in der Bahnhofstraße

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Zu oben genannter Zeit gingen bei der Polizei Speyer mehrere Notrufe über eine randalierende Person im Bereich des Hauptbahnhofs Speyer ein. Vor dem Denns Biomarkt konnte ein 25-jähriger Mann aus Römerberg angetroffen werden, welcher lautstark herumschrie und dem Alkohol sichtlich zugesprochen hatte. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,55 … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: “Alle leiden unter Krawalltouristen!” Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Eklat vor Kreistagssitzung in Mutterstadt am 28. Juni 2021 – Reaktion von Landrat Clemens Körner

      Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt Wie in den Medien bereits mehrfach berichtet wurde, ereignete sich im Vorfeld der Kreistagssitzung am vergangenen Montag, 28. Juni 2021, vor dem Palatinum in Mutterstadt ein Eklat. Ein Kreistagsmitglied der Partei AfD hat den Bürgermeister aus Mutterstadt, Hans-Dieter Schneider, tätlich angegriffen und verletzt sowie Gegenstände im Palatinum beschädigt. Landrat Clemens Körner, der … Mehr lesen

      Grünstadt – Betrunkener Randalierer wird eingewiesen

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Passanten melden eine alkoholisierte männliche Person im Bereich Bahnhofsplatz. Die Person würde gegen Gegenstände treten und Fahrzeuge auf der Straße anhalten. Er habe sich sogar quer über die Fahrbahn gelegt. Auf Ansprache reagierte der Mann aggressiv. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine erhebliche Alkoholeinwirkung (Test: über 4 Promille) fest. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – AfD`ler rastet aus – Skandal vor Kreistagssitzung in Mutterstadt – Handgemenge zwischen AfD’ler und Bürgermeister Schneider

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Vor der heutigen Kreistagssitzung, die im Palatinum in Mutterstadt stattfand kam es zu einem Skandal. Nachdem ein Kreistagsmitglied der AfD die Corona Vorschriften zur Teilnahme an der Sitzung nicht akzeptierte, randalierte er zunächst im Foyer des Palatinums, wobei er Hygienespender umschlug. Als der Mutterstadter Bürgermeister den Randalierer zur … Mehr lesen

      Lampertheim – 31-jähriger tobt vor Wohnung seiner Ex-Freundin bei Flucht vor der Polizei stürzt er aus dem sechsten Obergeschoss in die Tiefe

      Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Randalierer stürzt vom Balkon Lampertheim (ots) – Nachdem ein 31 Jahre alter Mann am Mittwoch (16.06.) um kurz vor 4 Uhr morgens erfolglos vor der Wohnung seiner ehemaligen Freundin randalierte, stürzte er aus dem Mehrfamilienhaus im Europaring. Schwer verletzt wurde der Mann in das nächste Krankenhaus gefahren. Nach ersten Ermittlungen der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rettungsdienstmitarbeitende bedroht und beleidigt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Mittwochnachmittag (16.06.2021), gegen 16:00 Uhr, wird der Polizei Ludwigshafen ein Randalierer in einem Krankenhaus gemeldet. Ein 66-jähriger Mann wurde zuvor mit dem Krankenwagen in das Krankenhaus gebracht und hatte zwei Mitarbeitende des Rettungsdienstes während der Fahrt bedroht und beleidigt. Der Mann war stark alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab 2,39 … Mehr lesen

      Haßloch – Randalierer unterwegs

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Anrufer meldeten der Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag (6./7. Juni, 3:45 Uhr) zwei Randalierer, die durch die Schmähgasse ziehen. Fünf zerstörte Blumentöpfe fanden die Beamten vor. Zwei junge Männer sollen für den Schaden verantwortlich sein. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Haßloch unter Tel. 06324 933-0 oder per E-Mail … Mehr lesen

      Heidelberg – Nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese gilt wieder ab Mittwochabend – Stadt und Polizei mit vielen Kräften im Einsatz! Erste Ermittlungserfolge: Krawallmacher vor Haftrichter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am ersten Wochenende mit dem nächtlichen Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese ist es rund um Heidelbergs beliebtestes Freizeitareal weitgehend ruhig geblieben – während sich insbesondere am Freitag und Samstag, 28. und 29. Mai, tagsüber und am frühen Abend friedlich und fröhlich Tausende Menschen dort versammelt hatten, leerte sich die Wiese nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Überwachung des nächtlichen Aufenthaltsverbots auf der Heidelberger Neckarwiese und des Stadtgebiets – Bilanz für die Nacht von Freitag auf Samstag

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese am Pfingstwochenende gilt erneut seit Donnerstag, den 27.05.2021, ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese. Um die von der Stadt Heidelberg erlassene Allgemeinverfügung zu überwachen, waren in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Vielzahl an Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Mannheim und des Polizeipräsidiums … Mehr lesen

      Eberbach – Laternen mutwillig beschädigt – Zeugen gesucht

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschädigten bislang unbekannte Täter die Beleuchtung auf dem sogenannten Synagogenplatz an der Weidenstraße. Der oder die Randalierer hoben dabei gewaltsam sechs Laternen aus der Bodenverankerung wobei die Leuchtmittel zersprangen. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 6.000 Euro. Das Denkmal selbst wurde nicht beschädigt. Das Polizeirevier … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt und Polizei werden Neckarwiese weiter eng überwachen: Nächtliches Aufenthaltsverbot ab Donnerstag! Ordnungsbürgermeister Wolfgang Erichson: „Wir dulden keinen Krawalltourismus!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese über Pfingsten haben sich am Dienstag, 25. Mai, Spitzen von Stadt und Polizei getroffen und Maßnahmen zum weiteren Vorgehen verabredet. Ab dem kommenden Donnerstag, 27. Mai, wird es ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese geben – der Anfangszeitpunkt wird sich an der über … Mehr lesen

      Heidelberg – Nach Ausschreitungen auf der Neckarwiese: Stadt verfügt Aufenthaltsverbot! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Wir werden mit aller Härte gegen Randalierer vorgehen!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg verurteilt die Ausschreitungen auf der Neckarwiese und in der Altstadt am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag und reagiert darauf mit einem kurzfristigen Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese. In der Zeit von Montag, 24. Mai, 20 Uhr, bis Dienstag, 25. Mai, 6 Uhr, ist der Aufenthalt auf der Heidelberger Neckarwiese verboten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrunkener leistet Widerstand – Taser eingesetzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 44-Jähriger randalierte am Mittwoch (05.05.2021), gegen 23 Uhr, vor einem Anwesen in er Friedrich-Nauman-Straße. Anwohner beschwerten sich über den Mann, der lautstark in der Straße herumschrie. Die Polizei erteilte dem 44-Jährigen einen Platzverweis, dem er nach mehrmaliger Aufforderung nicht nachkam. Bei der Festnahme wehrte er sich schlug in Richtung der Polizeibeamten. Durch … Mehr lesen

      Neckargemünd – alkoholisierter Randalierer greift Polizisten an

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbrachte ein 39-Jähriger, nachdem dieser volltrunken in einer Straßenbahn in Richtung Eppingen randalierte. Gegen 16:50 Uhr am Donnerstag konnten die Beamten des Polizeireviers Neckargemünd den 39-Jährigen nur unter erheblicher Gegenwehr am Hauptbahnhof Neckargemünd festnehmen, nachdem dieser keine Anstalten machte die Straßenbahn zu verlassen. Dabei widersetzte er sich den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand – Taser- und Pfefferspray eingesetzt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil ein 32-Jähriger sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, musste die Polizei den Taser- und Pfefferspray am Donnerstag (15.04.2021) in einer Wohnung einsetzen. Die Polizei wurde gegen 16.30 Uhr über den 32-jährigen Randalierer in einer Wohnung in Ebernburgstraße informiert. Als die Polizei erschien, ging der 32-Jährige auf die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten los. Hierbei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Randalierer löst zwei Polizeieinsätze aus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend wurde die Polizei zu zwei Randalierern am Berliner Platz gerufen. Die Männer würden herumpöbeln und Wartende an einer Haltestelle verängstigen. An einer Haltestelle konnten die Randalierer, ein 51- und ein 59-jähriger Mann, angetroffen werden. Der 51-Jährige verhielt sich auch gegenüber den Polizeibeamten aggressiv. Er war stark alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen … Mehr lesen

      Landau – Randalierer beschädigt Fahrzeuge im Bereich Reiterstraße

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Mehrere Passanten meldeten am Samstag Abend gegen 22:45 Uhr eine betrunkene Person im Bereich Reiterstraße in Landau. Die Person würde laut herum schreien und gegen geparkte Fahrzeuge treten. Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Landau konnten den Randalierer im Bereich Martin-Luther-Straße stellen. Er war stark alkoholisiert mit über 2,5 Promille. Er wurde vorübergehend … Mehr lesen

      Römerberg – Randalierer in Gartenanlage

      Römerberg / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Einen fünfstelligen Sachschaden verursachten in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere unbekannte Jugendliche in einer Gartenanlage in Römerberg. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass sich etwa fünf bis sechs Jugendliche gewaltsam Zutritt zu einer umzäunten Gartenanlage verschafften und dort randalierten. So rissen sie eine Schaukel aus der Verankerung und … Mehr lesen

      Mannheim – 50-jähriger Mann randaliert im Supermarkt und verletzt Mitarbeiterin

      Mannheim / Mannheim-Rheinau (ots) Bereits am Montagnachmittag randalierte ein 50-jähriger Mann in einem Lebensmittelmarkt im Stadtteil Rheinau und verletzte dabei eine Marktmitarbeiterin. Der Mann pöbelte kurz vor 18 Uhr in dem Geschäft in der Relaisstraße Kunden und Mitarbeiter an. In dem Moment, in dem der Marktleiter hinzukam, warf der Randalierer eine volle Bierdose in Richtung … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 17- jähriger Randalierer leistet Widerstand

      Kleinniedesheim / Rhein-Pfalz-Kreis(ots) In der Wormser Straße in Kleinniedesheim kam es am 23.02.2021 gegen 20:30 Uhr zu einer Widerstandshandlung gegenüber Polizeibeamten. Nachdem der minderjährige Beschuldigte bereits versuchte, dessen Vater zu schlagen, versuchte er dies auch mit einer Glasflasche gegen die Einsatzkräfte. Nachdem der Flaschenschlag unterbunden wurde, äußerte der 17-Jährige durchweg Beleidigungen. Während des Gerangels wurden … Mehr lesen

      Landau – Spuckattacke auf Polizeibeamte

      Landau-Queichheim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Eine randalierende Person im Bereich der Queichheimer Ortsmitte brachte am gestrigen Freitagabend die Polizei Landau auf den Plan. Gemeldet wurde der 34 Jahre alte Landauer durch einen anderen Hausbewohner. Er soll sich aggressiv verhalten und sich derzeit nicht mehr beruhigen lassen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war der Randalierer geflüchtet. … Mehr lesen

      Mannheim-Schönau – Randalierer wird handgreiflich gegenüber Polizeibeamten

      Mannheim-Schönau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag wurde im Stadtteil Schönau ein 29-jähriger Randalierer handgreiflich gegenüber Polizeibeamten. Eine Polizeistreife wurde gegen 15.15 Uhr in ein Anwesen im Sensburger Weg gerufen, da dort der 19-jährige Mann randalierte und sich dabei eine Kopfplatzwunde zugezogen hatte. Während der Sachverhaltsaufklärung vor Ort ging der 19-Jährige unvermittelt mit erhobenen Fäusten auf einen Polizeibeamten … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X