• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 40 Jahre Hilfe für psychisch erkrankte Menschen – Caritas-Wohnheim St. Anna-Haus feiert Jubiläum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 40 Jahren ist das St. Anna-Haus in Mannheim-Rheinau eine Heimat für Menschen, die psychisch erkrankt sind. Das hat das therapeutische Wohnheim des Caritasverbands Mannheim am 26. Juli mit einem Jubiläumsfest gefeiert. Bei einem Gottesdienst im Garten des Hauses erinnerte Pfarrer Theo Hipp an die Namensgeberin des Hauses, die Heilige Anna – „eine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Ausbildung zu Tagesmütter und Tagesväter

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung bietet ab dem 19. Oktober 2019 wieder einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an, zu dem sich Interessierte jetzt anmelden können. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es immer Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegepersonen, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Besonders in Schifferstadt ist … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neuwahl Elternversammlung der Kreismusikschule

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem im Mai die Neuwahlen zum Kreistag stattgefunden haben, konstituiert sich auch das Kuratorium der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises neu. Die Musikschule veranstaltet daher am Donnerstag, 15. August 2019, um 18 Uhr eine Elternversammlung zur Wahl von drei Vertreterinnen oder Vertreter für ihr Kuratorium. Die Wahl findet im Haus der Musik, Hauptstraße … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Arbeitsmarkt macht keine Sommerferien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Geringste Arbeitslosenquote seit über 10 Jahren „Eine Arbeitslosenquote von 3,5% im Juli gab es schon seit mehr als 10 Jahren nicht“, sagt Klaus Pawlowski, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Heidelberg. Vor genau zehn Jahren lag die Quote noch bei 5,1% und bis auf letztes Jahr lag sie immer über … Mehr lesen

      Germersheim – Sperrmüll auf Abruf zweimal im Jahr kostenlos – Abfall erst am Vorabend getrennt bereitstellen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Januar 2018 bietet der Landkreis Germersheim seinen Bürgern zweimal im Jahr den kostenlosen Service „Sperrmüll auf Abruf“. Die Abfallwirtschaft des Landkreises weist darauf hin, dass der Wunsch nach einem Sperrmülltermin bei Firma SUEZ angemeldet werden muss; am besten telefonisch. Wichtig ist, dass der Sperrmüll frühestens am Vorabend des Abholtermins bereitgestellt wird … Mehr lesen

      Landau – Landauer „Punktlandung“ bei der Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum – Bedarf an neu gebauten Wohnungen bis 2020 laut bundesweiter Statistik zu 103 Prozent gedeckt – OB Hirsch will weiter nachhaltig und zukunftsorientiert Wohnraum entwickeln

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die dringende Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum ist nicht nur eine Landauer Herausforderung, sondern beschäftigt Kommunen und ganz besonders Metropolen vielerorts in Deutschland. Die Tageszeitung DIE WELT stellt in ihrer Online-Ausgabe eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft vor, die die Wohnungsnot in allen deutschen Städten und Landkreisen vergleicht und dazu die Zahl an … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuenheim: Erneuerung der Ludolf-Krehl-Straße ab 29. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Ludolf-Krehl-Straße werden ab Montag, 29. Juli 2019, umfangreiche Leitungsarbeiten für Strom, Gas, Wasser und den Kanal durchgeführt. Zudem erneuert die Stadt Heidelberg die Fahrbahn und die Gehwege. Betroffen ist der Bereich ab Einmündung Gustav-Kirchhoff-Straße bis einschließlich des Wendehammers. Die Bauarbeiten finden abschnittsweise statt und werden am Sackgassenende beginnen. … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Gruppen für Schulkindbetreuung u. in Kindergärten – MAUS soll ausgeweitet werden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ganz im Zeichen der Kinder- und Schulkindbetreuung stand die gestrige Sitzung des Bildungs- und Jugendhilfeausschusses: So entschied der Ausschuss unter anderem, zwei Schulkind-Betreuungsgruppen in freier Trägerschaft in der Neckarstadt-West und Pfingstberg sowie eine neue Gruppe in Freudenheim zu finanzieren und die Förderung für ein Kinderhaus-Projekt im Stadtteil Almenhof, in der Oststadt und in … Mehr lesen

      Heidelberg – 16-jähriger ohne Versicherungsschutz und mit Sozius auf einem Elektroroller unterwegs

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Posseltstraße war am Donnerstag um 18.15 Uhr ein 16-Jähriger mit seiner 15-jährigen Begleiterin auf einem Elektroroller unterwegs. Die 15-Jährige stand als Sozius hinter dem Fahrer auf dem Trittbrett. Bei der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht, dass für den Roller kein Versicherungsschutz bestand, ob für das Fahrzeug eine Betriebserlaubnis vorliegt, bedarf der … Mehr lesen

      Landau – Der Mobilität verpflichtet – Traditionsunternehmen GUMMI MAYER initiiert Umfrage zu Transportwegen in der Landauer Innenstadt u. unterstützt ersten Fahrradkurierdienst im Stadtgebiet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie gelangen welche Waren und Güter in die Landauer Innenstadt, wie lang sind die Transportwege und wie kann die innerstädtische Logistik mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung der Mobilität optimiert werden? Das Landauer Familienunternehmen GUMMI MAYER beschäftigt sich aktuell im Jahr seines 100-jährigen Firmenjubiläums auch mit der Zukunft (städtischer) Mobilität. Aus diesem Grund … Mehr lesen

      Speyer – Person auf einer Brücke der B9

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldeten eine männliche Person auf einer Brücke, die über die B9 führt. Die Mitteiler waren sich, aufgrund des Verhaltens der Person, nicht sicher, welche Absichten die Person hat. Die Überprüfungen der Polizei Speyer verliefen negativ. Die Person konnte nicht mehr festgestellt werden. Zum Zwecke der Überprüfung musste die B9 in … Mehr lesen

      Hockenheim – Dialog für bezahlbaren Wohnraum am Hubäckerring

      Die Stadtverwaltung Hockenheim führte im Jahr 2017 einen Bürgerdialog für sozialen Wohnraum in der Stadt durch. Im Ergebnis beschloss der Ge-meinderat im Dezember 2017 zwei Standorte, auf denen sozialer Wohn-raum realisiert werden soll. Einer dieser Standorte ist im Bereich Hubäcker-ring/Max-Planck-Straße verortet. Die Stadtverwaltung Hockenheim möchte die Anwohner beim Bau bei den Planungen beteiligen. Sie lädt … Mehr lesen

      Mannheim – Kooperationsvereinbarung für Projekt „Kinder sprachlich begleiten“ unterzeichnet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit zwölf Jahren bietet die von der Schwarz-Stiftung getragene Akademie für Innovative Bildung und Management aus Heilbronn (aim) das Projekt „Sprache fürs Leben“ an Grundschulen an. Nun soll das Förderkonzept unter dem Titel „Kinder sprachlich begleiten“ auch auf Kinder, die sich im letzten Kindergartenjahr vor der Schule befinden, ausgeweitet werden. Insgesamt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Richtfest bei Bürogebäude BOB in der Rheinallee – Einzug Anfang 2020 geplant

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem der Rohbau des Bürogebäudes BOB (steht für: Balanced Office Building) steht, ist am 09. Juli 2019 das Richtfest in der Rheinallee gefeiert worden. Eingeladen haben die Projektpartner BOB project development GmbH und die KAIRONOS Invest AG. Auf dem Baufeld zwischen Lusanum, Walzmühle und Halberg-Gelände zeugt der fertige Rohbau vom zügigen Baufortschritt. … Mehr lesen

      Östringen – Ortsumfahrung soll Fahrt aufnehmen

      Östringen/Angelbachtal. Die FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Christian Jung und Dr. Jens Brandenburg haben die Bürgermeister Felix Geider (Östringen) und Frank Werner (Angelbachtal) besucht, um sich über die Verkehrsbelastungen der beiden Gemeinden zu informieren. Täglich rollen bis zu 17.000 Fahrzeuge durch Östringen. Viele davon schieben sich auf ihrem Weg von der B292 auf die B39 auch durch den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: “Soziale Innovationen – Moralisches Feigenblatt oder oder gesellschaftlicher Heilsbringer?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-NEckar. Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Stefan Lacher, Professur für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management Bereits zum Sommersemester 2018 wurde Prof. Dr. Stefan Lacher an die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen berufen. Er lehrt und forscht in der Betriebswirtschaftslehre mit einem Fokus auf verschiedene Bereiche des Managements, z.B. internationales Management, Innovationsmanagement und … Mehr lesen

      Landau – Für eine lebendige Innenstadt: Stadt Landau reagiert auf Wunsch von Gastronomie und Hotellerie nach mehr Flexibilität in der Außenbewirtung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. An milden, sonnigen Tagen von Oktober bis April spontan das gute Wetter in einem der Landauer Cafés im Freien genießen? Das ist ab sofort ganz einfach möglich! Die Stadt Landau hat auf Wunsch der Landauer Gastronomie und Hotellerie die Regelungen für die Außenbestuhlung flexibler gestaltet. Musste bislang das Aufstellen von Tischen … Mehr lesen

      Landau – „In Sorge für die Region“: Stadt Landau, Landkreise SÜW und Germersheim sowie Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau besorgt wegen Uni-Reform

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat eine Veränderung der Universitätslandschaft eingeleitet. Vorrangig betroffen sind die Universität Koblenz-Landau sowie die Technische Universität Kaiserslautern. Angedacht ist, die Universität Koblenz-Landau aufzuspalten – in einen selbstständigen Universitätsstandort Koblenz sowie den Campus Landau, der mit der TU Kaiserslautern zusammengeführt werden soll. Oberbürgermeister Thomas Hirsch sowie … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Umfrage zu Fachkräftesituation in der Region Bedarf aus Nicht-EU-Ländern steigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stärkung der dualen Ausbildung und die Vereinfachung einer gezielten Fachkräftezuwanderung sind aus Sicht der. Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wichtige Bausteine, um den Fachkräftemangel zu bewältigen. „Auf Schwierigkeiten bei der Mitarbeitergewinnung reagieren Unternehmen, in dem sie selbst aus- und weiterbilden, oder ihre Attraktivität als Arbeitgeber verbessern. Die Firmen helfen sich also vorrangig … Mehr lesen

      Heidelberg – SPD-Fraktion stellt Haushaltsantrag für zweites Ausbildungshaus in Heidelberg – Es besteht weiterhin ein hoher Bedarf an bezahlbarem Wohnraum für Auszubildende

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm SPD Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Die duale Ausbildung ist in Heidelberg ein wichtiger Pfeiler zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und damit auch der Sicherung der Wirtschaftsstärke und Innovationskraft in Heidelberg und Umgebung. Um gute Rahmenbedingungen für eine Berufsausbildung in Heidelberg sicherzustellen, ist es von großer Wichtigkeit, den Auszubildenden bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu … Mehr lesen

      Landau – Stadtsauberkeit – Werte insgesamt besser – Gutachten des EWL zeigt Erfolg und Bedarf in Landau auf – auch Klimawandel fordert Änderungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Tage waren Experten mit geschultem Blick für Sauberkeit in Landau unterwegs. Jetzt liegt das Gutachten vor: „Die Werte haben sich im Vergleich zur Erhebung im Jahr 2009 überall verbessert, das freut mich. Aber es gibt weiterhin Handlungsbedarf“, fasst Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron als Verwaltungsrats-vorsitzender des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) den aktuellen … Mehr lesen

      Heidelberg – Winter-Hilfe für Obdachlose: Bedarf an Übernachtungsplätzen in den kalten Monaten in Heidelberg gut abgedeckt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in Kooperation mit dem Katholischen Verein für soziale Dienste in Heidelberg (SKM) seit 16. November wieder ihr Winter-Notquartier im Stadtteil Rohrbach geöffnet. Bis Ende März 2018 gibt es hier zusätzlich 24 Übernachtungsplätze für wohnungslose Menschen, darunter fünf Plätze für Frauen, die ihren Lebensmittelpunkt in Heidelberg haben. … Mehr lesen

      Germersheim – Ab Januar 2018 Sperrmüll nach Bedarf

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tage der festen Sperrmülltermine sind gezählt. Der Kreistag folgte der Empfehlung des Ausschusses für Abfallwirtschaft und hat in seiner Sitzung am 26. September die Umstellung der Sperrmüllsammlung ausschließlich auf Abruf (zweimal jährlich) ab dem 1. Januar 2018 beschlossen. Eine Sammlung an einem festen Termin (Straßensammlung) wird damit nicht mehr durchgeführt. „Damit … Mehr lesen

      Germersheim – Sperrmüllabholung nach Bedarf – Kreistag entscheidet Ende September über Ende der festen Sperrmülltermine

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Durchwühlen von bereitgestelltem Sperrmüll vor den Haustüren, Verkehrsbehinderungen durch unzählige Lieferwagen von Sperrmüllsammlern und chaotische Zustände auf deren Umschlagplätzen können ab 2018 der Vergangenheit angehören“, sagte Landrat Dr. Fritz Brechtel nach der Sitzung des Abfallwirtschaftsausschusses am 5. September. Dieser empfiehlt, das Sperrmüllsystem im Landkreis Germersheim umzustellen: Wenn der Kreistag Ende September … Mehr lesen

      Eberbach – Bedarf an Herzkatheter-Untersuchungen und -Eingriffen in der Region unverändert hoch

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Professor Dr. med. Christian Gleißner, seit einem knappen Jahr stellvertretender Chefarzt für Kardiologie an der GRN-Klinik Eberbach, zieht eine Zwischenbilanz. Seit einem knappen Jahr (September 2016) ist Professor Dr. med. Christian Gleißner stellvertretender Chefarzt für Kardiologie und Leiter des Herzkatheterlabors an der GRN-Klinik Eberbach. Der ausgewiesene Experte für Atherosklerose (Gefäßverkalkungen) und Oberarzt am Universitätsklinikum … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X