• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – “Einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Landaus” – Erinnerung an Bombenangriffe am 16. März 1945

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Erinnerung und Mahnung zugleich: Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf die Stadt Landau am 16. März 1945 Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der Stadt Landau: Am 16. März 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, fanden bei einem Bombenangriff 176 Menschen den Tod. Viele weitere … Mehr lesen

Landau – Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz – Stadt Landau gedenkt Opfern der NS-Diktatur

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen das Vergessen: Auch in diesem Jahr hat die Stadt Landau anlässlich des Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar der Opfer des NS-Schreckensregimes gedacht. Bei einer kleinen, Corona-konformen Gedenkfeier, die gemeinsam mit dem Verein für Volksbildung und Jugendpflege sowie der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit organisiert wurde, legte Bürgermeister Dr. Maximilian … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Volkstrauertag: Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Kreis SüdlicheWeinstraße ) „Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden”. Diese Leitidee der Unesco zitierte Landrat Dietmar Seefeldt bei seiner Ansprache am diesjährigen Volkstrauertag in Gleiszellen-Gleishorbach, bei der der Landkreis an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnerte. Gedenken an … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag in Landau: Stadt gedenkt Opfern von Krieg und Gewalt

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof hat die Stadt Landau am diesjährigen Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. Oberbürgermeister Thomas Hirsch legte gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Bundeswehr, der Polizei, aus dem Nachbarland Frankreich und der Kirchen sowie Bundestagsabgeordnetem Thomas Hitschler Kränze am Hochkreuz … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 14. November 2021, 11:30 Uhr in der Ortsgemeinde Dannstadt-Schauernheim

Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Anlässlich des Volkstrauertages findet die zentrale Gedenkfeier des Rhein-Pfalz-Kreises am Sonntag, den 14. November 2021 um 11:30 Uhr auf dem neuen Friedhof in der Ortsgemeinde Dannstadt statt. Zu dieser zentralen Gedenkfeier laden Landrat Clemens Körner und Ortsbürgermeisterin Manuela Winkelmann herzlich ein. Die musikalische Ausgestaltung der Feierstunde wird vom Musikverein Harmonie … Mehr lesen

Ladenburg – Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 14.11.2021

Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar Zum Volkstrauertag lädt die Stadt Ladenburg mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Sonntag, dem 14. November 2021, um 11:15 Uhr zur feierlichen Gedenkstunde auf dem Friedhof ein. Coronabedingt wird die Gedenkstunde vor der Trauerhalle in verkürzter Form stattfinden. Die Stadtkapelle Ladenburg umrahmt die Gedenkansprache von Bürgermeister Stefan Schmutz musikalisch. Die Bevölkerung … Mehr lesen

Landau – Niemals vergessen: Stadt Landau gedenkt Opfern der Novemberpogrome vom 9. und 10. November 1938

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannte auch in der Stadt Landau die Synagoge, Wohnungen und Geschäfte wurden zerstört und jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger brutal drangsaliert. Am Synagogenmahnmal auf dem Elias-Grünebaum-Platz erinnerte die Stadt Landau jetzt bei ihrer jährlichen Gedenkfeier an diese schrecklichen Ereignisse … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedenkfeier am Volkstrauertag in Oggersheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.V. lädt zur Gedenkfeier für die Gefallenen der beiden Weltkriege ein. Die Gedenkfeier findet jährlich am Volkstrauertag statt. In diesem Jahr geht es am 14. November ab 14 Uhr am Ehrenmal in der Altrheinstraße los. Die Bläsergruppe der Kolpingmusikkapelle Oggersheim wird zur Eröffnung musizieren. Anschließend eröffnen die Vorstände … Mehr lesen

Mosbach – Totengedenkfeiern am Volkstrauertag 14.11.2021

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Volkstrauertag denken viele Menschen in Deutschland an die Opfer der beiden Weltkriege und der Gewaltherrschaft des nationalsozialistischen Regimes. Allerdings wird am Volkstrauertag nicht nur auf die Toten der beiden Kriege zurückgeblickt, sondern auch aktuelle Geschehnisse in aller Welt mit einbezogen. Der Gedenktag mahnt uns, aus den Lehren der älteren und jüngeren Geschichte … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag 2021 – Gedenkfeiern in der Stadt Landau und ihren Stadtdörfern

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie in jedem Jahr findet auch am Sonntag, 14. November, der alljährliche Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt statt. Auch mit zunehmendem Abstand zu den Kriegen ist der Volkstrauertag nach wie vor ein Tag der Trauer, aber auch ein Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden. In der … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt gedenkt am 9. November der Opfer der Pogromnacht

Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Zum 83. Mal jährt sich 2021 das schreckliche Geschehen der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, als die Nationalsozialisten in der sogenannten Reichspogromnacht auch in Heidelberg zahlreiche Häuser, Geschäfte und Einrichtungen von Heidelbergerinnen und Heidelbergern jüdischen Glaubens plünderten, zerstörten und auf grausame Weise das Leben der jüdischen Gemeinde … Mehr lesen

Hockenheim – Feierstunde zum Volkstrauertag

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge veranstalten anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, dem 14. November 2021, 11.15 Uhr, eine Gedenkstunde auf dem Friedhof. Oberbürgermeister Marcus Zeitler wird die Anwesenden begrüßen. An-schließend werden die Teilnehmenden der Stadtverwaltung Hockenheim, des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., des VdK-Sozialverband, des Sozialverband Deutschland (SoVD) und der … Mehr lesen

Schifferstadt – Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2021

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die jährliche Gedenkversammlung für die Opfer der Weltkriege findet anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 14. November 2021, um 11:15 Uhr am Kriegerdenkmal auf dem Waldfriedhof Schifferstadt statt. Die Gedenkansprache von Pfarrer Michael Erlenwein wird vom Chor der MGV Eintracht und der Stadtkapelle musikalisch umrahmt. Hierzu ist die Bevölkerung ganz herzlich eingeladen. Die Bekanntmachung … Mehr lesen

Ludwigshafen – #BASF: Gedenken zum 100. Jahrestag des Explosionsunglücks von Oppau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute jährt sich das Explosionsunglück im Oppauer Werk der BASF zum 100. Mal. Vertreter von BASF und der Stadt Ludwigshafen gedachten gemeinsam der Opfer der Explosionskatastrophe. Insgesamt fanden drei Veranstaltungen an den Mahnmalen auf dem Ludwigshafener Hauptfriedhof, dem Oppauer und dem Edigheimer Friedhof statt. „Das Unglück von damals, aber auch jeder … Mehr lesen

Mannheim – Ein würdevoller Abschied von Verstorbenen ohne Angehörige

Mannheim. (pd/and). Den letzten Weg nicht alleine gehen – damit der Menschen, die ganz ohne Feier bestattet wurden, würdevoll gedacht wird, laden die Evangelische und die Katholische Kirche Mannheim mehrmals im Jahr zu einer ökumenischen Gedenkfeier auf dem Mannheimer Hauptfriedhof ein. Am Freitag, 30. April um 12 Uhr findet in der Trauerhalle die nächste Gedenkfeier statt, die Pfarrerin Anne Ressel und der Franziskaner Bruder Joaquin Garay gemeinsam gestalten. Wegen der Pandemie ist die Teilnahme auf 30 Personen beschränkt.

Brühl – Corona „Erinnern und Mut machen“

Brühl/Berlin. (pd/and). Unter diesem Motto gedachte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Corona-Toten. In Brühl flaggte die Gemeinde am Rathaus auf „Halbmast“. Ihr Mitgefühl für die Angehörigen der 16 Brühler Corona-Toten drückte sie mit Kranzniederlegungen auf den beiden Friedhöfen aus.

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN