• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Nachtrag: Großbrand eines Mehrfamilienhauses – Kriminalpolizei hat weitere Ermittlungen übernommen

      Landau/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Nachtrag: Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache hat heute das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Landau übernommen. Nach der heutigen Begehung des Objektes durch Brandursachenermittler könnte der Brand im 1. Obergeschoss des Hauses entstanden sein. Eine abschließende Aussage zur Brandursache und dem Entstehungsort ist gegenwärtig noch nicht möglich. Hierzu bedarf es noch … Mehr lesen

      Landau – NACHTRAG Großbrand: OB Hirsch dankt Einsatzkräften Feuerwehr, THW, DRK und Polizei und lobt interkommunale Zusammenarbeit

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Brand in der Landauer Kronstraße: OB Hirsch dankt Einsatzkräften von Feuerwehr, THW, DRK und Polizei und lobt interkommunale Zusammenarbeit – Kein Verständnis für Gaffer – Bewohnerinnen und Bewohner erhalten Unterstützung Der Großeinsatz von Feuerwehr, THW, DRK und Polizei in der Landauer Kronstraße konnte heute Morgen beendet werden. Am Samstagabend war … Mehr lesen

      Landau – Nachtrag: Brand in KFZ-Werkstatt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heute Nachmittag zu einem Brand in einer Landauer Kfz.-Werkstatt in der Hainbachstraße. Es entstand erheblicher Sach- und Gebäudeschaden. Eine Person wurde vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an, daher sind Bereiche der Hainbach- und Horststraße gesperrt. Dadurch … Mehr lesen

      Neustadt – Nachtrag: 19 jährige in Neustadt getötet

      Neustadt (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Der 22-jährige in Deutschland geborene Türke wurde am Nachmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Frankenthal vorgeführt. Er zeigte sich im Wesentlichen geständig. Er hat angegeben, auf seine ehemalige Lebensgefährtin und den 42-jährigen Nachbarn mit einem Messer eingestochen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal ordnete … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nachtrag:Olympiasiegerin Miriam Welte und der Deutsche Meister Pascal Ackermann siegten auf der Radrennbahn in Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Als der Doppelolympiasieger von 1976 Gregor Braun aus Neustadt um 18 Uhr den Startschuss zur Ludwigshafener-Sixdays-Night gab, prasselte auf der Radrennbahn in Ludwigshafen-Friesenheim der Regen herunter. Nach einer längeren Unterbrechung von 90 Minuten mussten die ca. 1.000 Zuschauer unter dem Tribünendach warten bis die Bahn wieder abgetrocknet war. Die Olympiasiegerin und … Mehr lesen

      Ketsch – Nachtrag:Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Fahrradfahrer identifiziert

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Fahrradfahrer identifiziert Der zunächst unbekannte Fahrradfahrer, der am Freitagabend, 29.06.2018 bei einem Verkehrsunfall auf der Ketscher Landstraße zwischen Schwetzingen und Ketsch tödlich verletzt wurde, konnte zwischenzeitlich als ein 55-jähriger Mann aus Schwetzigen identifiziert werden. Die weiteren Ermittlungen der Verkehrspolizei Mannheim hinsichtlich des genauen … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtrag:Bergheim: 31-jähriger Fußgänger bei Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

      Heidelberg / HD-Bergheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag wurde im Stadtteil Bergheim ein 31-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Der Mann überquerte gegen 14.30 Uhr an der Fußgängerampel in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Stadtbücherei bei Rotlicht die Straße und wurde von einer Straßenbahn erfasst, die in Richtung Adenauerplatz unterwegs war, erfasst. Der 31-Jährige wurde … Mehr lesen

      Wiesloch – BAB 6 – Nachtrag – Unfall mit Reisebus auf A6

      Wiesloch/Rhen-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie berichtet, ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall auf der A 6 bei Wiesloch, bei dem ein Reisebus und ein Sattelzug beteiligt waren. Ein 43-jähriger Mann war gegen 8.50 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg fuhr er einem vorausfahrenden Reisebus … Mehr lesen

      Ketsch – Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Nachtrag – Unfallverursacher unter Drogeneinfluss

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet, wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend, 29.Juni, gegen 22 Uhr auf der Ketscher Landstraße zwischen Ketsch und Schwetzingen ein Fahrradfahrer tödlich verletzt. Der Mann konnte bislang noch nicht identifiziert werden. Die weiteren Ermittlungen zur Identität werden durch die Kriminalpolizei geführt. Im Rahmen der Unfallermittlungen wurde bei dem 27-jährigen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: Schwerer Unfall auf A6 – 30-jährige Ludwigshafenerin verstarb

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 6 – In der Nacht des 30.06.2018 kam es gegen 23:20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Der Unfall ereignete sich auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Mannheim, kurz vor der Rheinbrücke. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer, … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – Nachtrag zum SEK-Einsatz in Lambrecht

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die heutige Durchsuchung der Wohnung führte nicht zum Auffinden der abgebildeten Waffe. Den bisherigen Ermittlungen zufolge dürfte das Foto 2015 im Ausland bei einem Verwandtenbesuch entstanden sein. Eine Gefahr für den Mitarbeiter der ARGE oder andere Personen besteht nach Einschätzung der Polizei nicht mehr.

      Haßloch – Nachtrag: Freilaufende Rinder, mögliche Verkehrsgefährdung

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Deidesheim / Forst (ots) – Aus bisher unbekannten Gründen konnten mehrere Rinder einer Herde im Bereich Deidesheim / Forst die umzäunte Weide verlassen. Hierbei kam es unter anderem zu einem Zusammenstoß mit einer Regionalbahn, hier entstand lediglich leichter Sachschaden. Die Bundesstraße 271 musste mehrere Stunden einer Vollsperrung unterzogen werden. … Mehr lesen

      Speyer – Nachtrag zum Brand eines Reihenhauses in Speyer – Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach dem Brand eines Reihenhauses „Am Sandhügel“ am 24.06.2018 begingen kriminalpolizeiliche Ermittlungsbeamte den Brandort in Begleitung eines Brandgutachters und eines Chemikers des Landeskriminalamts Mainz sowie mit einem Brandmittelspürhund. Es ergaben sich keine Hinweise auf Brandbeschleuniger. Das Ermittlungsverfahren wird wegen fahrlässiger Brandstiftung geführt, da mit großer Wahrscheinlichkeit vergessen wurde, die Platte eines … Mehr lesen

      Gem. Dielheim – 2 Nachtrag – A 6 – Lkw umgekippt – Fahrbahn in Richtung Sinsheim nach wie vor gesperrt – Bergungsarbeiten noch mindesten bis gegen 20 Uhr – Umleitungsstrecken überlastet

      Gem. Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Vollsperrung der A 6 in Richtung Sinsheim wegen des schweren Lkw-Unfalls dauert nach wie vor an. Die Bergungsarbeiten sind in vollem Gange. Nach derzeitigem Informationsstand wird die Sperrung noch bis gegen 20 Uhr andauern. Bei dem lebensgefährlich verletzten Lkw-Fahrer handelt es sich um einen 54-jährigen Mann, der für ein … Mehr lesen

      Gem. Dielheim – A 6 – Lkw umgekippt – Nachtrag – Rettungshubschrauber gelandet – Fahrbahn in Richtung Sinsheim nach wie vor gesperrt – Umleitungsstrecken überlastet

      Gem. Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei dem Verkehrsunfall am frühen Montagnachmittag auf der A 6 bei Dielheim wurde der Fahrer eines Lkw lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Unfallermittler des Verkehrskommissariats Walldorf war der Mann mit seinem Lkw-Zug (Lkw+Anhänger), auf dem Container mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Video-Nachtrag: Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Ernst-Boehe-Straße ist am heutigen Montag, 25. Juni 2018, bei Sondierungsarbeiten in der Nähe der Hochschule eine 250-Kilogramm Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Feuerwehr und der Kommunale Vollzugsdienst haben den Fundort gesichert. Derzeit leitet der Kampfmittelräumdienst die nächsten Schritte ein, um die Bombe unschädlich zu machen. Bild … Mehr lesen

      Speyer – NACHTRAG: Video – Reihenhausbrand in der Straße „Am Sandhügel“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es am 24.06.2018 um 06.55 Uhr in einem Reihenhaus in der Straße „Am Sandhügel“ in Speyer zu einem Brand. Der Brand griff auf die angrenzenden Wohnhäuser über. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Nach bisherigem Stand wurde ein 39jähriger Hausbewohner leicht verletzt. Der … Mehr lesen

      Sinsheim – Unfall auf A 6 – Unfallaufnahme beendet – Letzter Nachtrag – Fahrbahn wieder frei

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Unfallaufnahme auf der A 6 nach dem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen ist beendet. Die Fahrbahn ist seit 10 Uhr wieder freigegeben. Gegen 7.30 Uhr war in Höhe der der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord der 55-jährige Fahrer eines Pritschenwagens auf einen Sattelzug an einem Stauende aufgefahren. Dabei wurde er in seinem … Mehr lesen

      Mannheim – Nachtrag Bombenfund Viktoriaturm:Alle Sperrungen sind wieder aufgehoben – Bombe gehoben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.UPDATE 16:15 Uhr: 👏 Alle Sperrungen rund um Viktoriaturm Mannheim sind bereits schon wieder aufgehoben, Bombe gehoben und im Abtransport! Zur Info:Am Mittwochnachmittag, gegen 14.15 Uhr wurde bei Grabungsarbeiten in der Nähe des „Viktoriaturms“ in der Straße Am Viktoriaturm im Stadtteil Lindenhof eine mutmaßliche Phosphorbombe aufgefunden.

      Hockenheim – Verkehrsunfall auf A 6 am Hockenheimring – Nachtrag – Verursacher flüchtet – Zeugen dringend gesucht

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach dem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der A 6 beim Hockenheimring sind beide zunächst blockierte Fahrstreifen seit 12 Uhr wieder freigegeben. Der Stau, der in der Spitze rund fünf Kilometer betrug, hat sich mittlerweile aufgelöst. Nach den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrskommissariats Walldorf zog gegen 10.30 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer vom … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: 99 Luftballons in der Schützenstraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Schüsse in der Schützenstraße waren Raketenböller. Dies teilte die Polizei auf Anfrage mit. Die Polizei geht von einem Fußballfan aus. Die Schützenstraße war großräumig abgesperrt.

      Ludwigshafen – VIDEO – NACHTRAG: Schüsse in der Schützenstraße?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Polizei ist immer noch vor Ort mit der Bestandsaufnahme beschäftigt. Nach den gemeldeten Schüssen im Bereich der Pfalzgrafenstraße / Schützenstraße dauert der Einsatz noch an. Eine akute Gefahrenlage kann immer noch nicht ausgeschlossen werden. www.mrn-news.de wird nachberichten.

      Mannheim – Nachtrag: 41-Jähriger nach Messerangriff seinen schweren Verletzungen erlegen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 41-Jähriger nach Messerangriff seinen schweren Verletzungen erlegen; (ots) – Der 41-jährige Mann, auf den am späten Donnerstagabend ein 38-Jähriger mehrfach mit einem Messer eingestochen hatte, ist am Samstagvormittag in einer Heidelberger Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Dezernats Kapitaldelikte des Kriminalkommissariats Mannheim wegen des Verdachts eines nun … Mehr lesen

      Mannheim – Nachtrag:Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall im Handelshafen

      Mannheim / Mannheim-Jungbusch / Handelshafen: (ots) – Am Freitagabend gegen 22.00 Uhr kam der 29-jährige Fahrer eines schweren Geländewagens am Ende der Werfthallenstraße in einer langegezogenen Linkskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Gleisbett und prallte schließlich gegen ein Bahnbetriebshäuschen. Während Fahrer und Beifahrer mit leichten bzw. ohne Verletzungen … Mehr lesen

      1 2 3 36
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X