• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Vorhalle saniert und geöffnet – Domkapitel informiert zum Abschluss der Arbeiten – Vorhalle steht Besuchern offen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Vorhalle des Speyerer Domes ist nach rund einem Jahr vollständig restauriert – und ab dem 1. Mai auch wieder für Besucher zugänglich. Die Öffnung erfolgt im Zusammenhang mit den generellen Lockerungen im öffentlichen Leben und der Wiederzulassung von öffentlichen Gottesdienstfeiern durch die Rheinland-Pfälzische Landesregierung. Am 3. Mai ist im Dom der erste … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe zeigt Widerstandsfähigkeit in der Corona-Krise mit diversifiziertem Portfolio und finanzieller Solidität

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Umsatz 16,8 Milliarden Euro (plus 7 Prozent), vor allem aufgrund des Mengenwachstums EBIT vor Sondereinflüssen 1,6 Milliarden Euro (minus 6 Prozent), insbesondere aufgrund niedrigerer Ergebnisse in Chemicals und Materials; verbessertes EBIT vor Sondereinflüssen in allen verbrauchernahen Segmenten Ausblick 2020: Hohe Unsicherheit bezüglich weiterer wirtschaftlicher Entwicklung im Jahr 2020 Konkrete Aussagen zur … Mehr lesen

      Viernheim – Zivilfahnder nehmen 47-Jährigen vorläufig fest / Strafanzeige und Blutentnahme nach Kontrolle

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wegen des Verdachts des Fahrens ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss muss sich ein 47 Jahre alter Mann strafrechtlich verantworten, den Zivilfahnder am frühen Mittwochabend (29.04.) bei Viernheim gestoppt hatten. Gegen 17.30 Uhr hielten sie den Autofahrer aus dem Rhein-Neckar-Kreis auf der Landstra0e 631 an. Bei der anschließenden Kontrolle gab … Mehr lesen

      Schwetzingen – Weit über 500 Arbeitsstunden – und viel Herzblut!

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vier engagierte Frauen aus Oftersheim und Umgebung nähten mit Unterstützung zahlreicher weiterer ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer 2.000 Stoffmasken für die GRN-Klinik Schwetzingen / Stoff und Gummibänder wurden vom Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen finanziert. 100 Meter Stoff, 3.000 Meter Gummiband, weit über 500 Arbeitsstunden, viele fleißige Helferinnen und Helfer … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – A61 – Brummi Kontrollen auf der #A61 – Von Gefahrstoff an Bord bis Gefahrstoff im Blut

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei seinen präsidialweiten Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs am Montag, den 27.04.2020 traf der Schwerverkehrskontrolltrupp der Zentralen Verkehrsdienste Rheinpfalz der Polizeidirektion Neustadt zahlreiche, zum Teil besorgniserregende Feststellungen. Ein rumänischer Berufskraftfahrer hatte offenbar versucht in die Fußstapfen von Nico Rosberg zu treten. Tageskontrollblätter zum Nachweis seiner Fahrtzeit konnte er verbotswidrig nicht vorweisen. Er führte sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Gute Ergebnisse im Stadtrat – City leidet derzeit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Den widrigen Umständen zum Trotz war es eine gute Sitzung des Stadtrates gestern“, so kommentiert der Vorsitzende der CDUStadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die Sitzung des Ludwigshafener Stadtrates. „Mit klarer Mehrheit hat der Rat das „Metropol“ am Berliner Platz weiter voran gebracht. Nach vielen Diskussionen geht es weiter. Wir freuen uns auf … Mehr lesen

      Frankfurt – 3. Liga arbeitet weiter an möglicher Fortsetzung der Saison

      Frankfurt / Mannheim Der DFB und der Ausschuss 3. Liga haben in ihrer heutigen Sitzung mit den 20 Klubs die aktuelle Sachlage besprochen und ein Meinungsbild eingeholt. Fest steht, dass der Spielbetrieb in der 3. Liga über den 30. April hinaus bis auf Weiteres ausgesetzt wird. In einer offenen Abfrage sprachen sich zehn Klubs für … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Kliniken nehmen Regelbetrieb schrittweise wieder auf

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Sorge betrachten das Gesundheitsamt Mannheim und die Mannheimer Kliniken (UMM, Theresienkrankenhaus, St. Hedwig-Klinik, Diakonissenkrankenhaus) die Verunsicherung vieler Menschen, die derzeit trotz ernsthafter Beschwerden aufgrund der Corona-Infektionswelle keinen Arzt aufsuchen und sich so unbedacht teilweise sogar in Lebensgefahr begeben. Kliniken und Gesundheitsamt begrüßen daher die Überlegungen des Bundesgesundheitsministeriums zu einer schrittweisen Rückkehr in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Beschlussvorlage zum Metropol ist eine gute Grundlage für eine gute städtebauliche Entwicklung am Berliner – Jetzt ist der Investor in der Pflicht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Stadtratsfraktion wird dem Satzungsbeschluss sowie dem Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 648 „Hochhaus Berliner Platz“ in der heutigen Stadtratssitzung zustimmen. „Mit dem zur Beschlussfassung vorliegenden Durchführungsvertrag und Satzungsbeschluss stehen wir fast am Ende des baurechtlichen Planverfahrens für das Projekt „Metropol“ am Berliner Platz. Aus unserer Sicht zeigt das vorliegende Ergebnis, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF spart rund 32 Millionen Euro durch Ideen von Mitarbeitern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Arbeitsabläufe kontinuierlich auf Verbesserungspotenziale zu überprüfen, lohnt sich: rund 32 Millionen Euro sparte BASF 2019 am Verbundstandort Ludwigshafen durch von Mitarbeitern eingereichte Ideen. Dieses Ergebnis knüpft an die Erfolgsserie der vergangenen Jahre an, denn zum achten Mal in Folge liegt die Einsparsumme über 30 Millionen Euro. Der Einsatz für die Verbesserung … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Tötungsdelikt in Bad Bergzabern

      Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 25.04.2020, gegen 16 Uhr, befand sich ein 39-Jähriger aus Gambia auf dem Balkon einer Mehrfamilienunterkunft in Bad Bergzabern. Er unterhielt sich dort mit Bewohnern, als ein 19-jähriger weiterer Bewohner aus Somalia hinzukam und auf den 39-Jährigen einstach. Der 39-Jährige versuchte sich gegen den Angriff zu wehren. Dabei … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: Thewalt überzeugt als künftiger Bau- und Umweltdezernent

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat haben sich nach einer Videokonferenz mit dem Kandidaten entschieden, in der Stadtratssitzung am Montag Alexander Thewalt bei der Wahl zum Bau- und Umweltdezernenten zu unterstützen. Hans-Uwe Daumann, bau- und umweltpolitischer Sprecher: “Alle Fraktionsmitglieder konnten ihre Fragen an Herrn Thewalt stellen, und wir kamen alle zusammen zu einem … Mehr lesen

      Mannheim – Universitätsklinikum nimmt von Spahn geforderten Regelbetrieb schrittweise wieder auf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Universitätsklinikum Mannheim bietet nach der Freigabe durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wieder weitgehend sein komplettes Diagnose- und Behandlungsspektrum an. Zum Schutz von Mitpatienten und Mitarbeitern werden Patienten vor ihrer Aufnahme routinemäßig auf SARS-CoV-2 getestet. Der Bundesgesundheitsminister hatte die deutschen Krankenhäuser aufgefordert, schrittweise „in einen Regelbetrieb“ zurückzukehren. Da in ganz Mannheim derzeit … Mehr lesen

      Weinheim – Fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der AWO Rhein-Neckar und der alwine Stiftung – in Würde altern

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. April 2015 startete die AWO Rhein-Neckar das Projekt „Sicher und beschützt im Alter“. Martina Schildhauer, Gründerin der Stiftungsinitiative Altersarmut von Frauen in Weinheim, wollte damals ihr Projekt Altersarmut auf breitere Füße stellen und suchte für das operative Geschäft einen passenden Kooperationspartner. Das Thema Altersarmut passte gut ins Portfolio der AWO, die … Mehr lesen

      Heidelberg-Handschuhsheim – Drei Autoaufbrecher bei der Tat beobachtet – Zeugen gesucht

      Heidelberg-Handschuhsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zeuge verständigte am frühen Montagmorgen die Polizei, da drei Männer gerade ein Fahrzeug im Stadtteil Handschuhsheim aufbrachen. Der Mann konnte die drei Männer kurz nach Mitternacht in der Mühltalstraße auf frischer Tat beim Aufbrechen eines am Fahrbahnrand geparkten Landrover betreffen. Es gelang ihm noch, einen der Männer kurzzeitig festzuhalten. Den beiden anderen … Mehr lesen

      Landau – Was ändert sich konkret vor Ort? Stadt Landau setzt neue Landesverordnung zur Lockerung der Corona-Beschränkungen um

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Was ändert sich konkret vor Ort? Stadt Landau setzt neue Landesverordnung zur Lockerung der Corona-Beschränkungen um – Städtische Einrichtungen bereiten sich auf Wiedereröffnung vor – Hirsch: „Auch Gastronomie braucht zeitnahe Lockerungen für Außenflächen!“ Auf Basis der am Freitagabend veröffentlichten Landesverordnung hat die Stadt Landau mit den Vorbereitungen für die Umsetzung der … Mehr lesen

      Mannheim – Spielbetrieb der 3. Liga in der laufenden Saison einstellen – Acht Drittliga Vereine sprechen sich für sofortigen Abbruch aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wir, der Hallesche FC, der SV Waldhof Mannheim, der 1. FC Magdeburg, der SC Preußen Münster, der Chemnitzer FC, die SG Sonnenhof Großaspach, der FSV Zwickau und der FC Carl Zeiss Jena, kommen angesichts der Corona-Virus-Pandemie und auch in Abstimmung mit weiteren Vereinen zu dem Ergebnis, dass die aktuelle Saison 2019/20 … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt Lockerungen der Corona-Beschränkungen

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am gestrigen Nachmittag in einer Schaltkonferenz mit den MinisterpräsidentInnen der Bundesländer über Lockerungen von Beschränkungen in der Corona-Krise entschieden. Landrat Dietmar Seefeldt betont: „Ich begrüße das gemeinsame Ergebnis von Bund und Ländern ausdrücklich, es legt einen bundesweit gültigen Rahmen fest und ist ein Zeichen in die … Mehr lesen

      Mannheim – Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags zum Entscheid der Ministerpräsidenten-Konferenz

      Mannheim / Stuttgart Grenke: Brauchen Task Force im Land, um weitere Perspektiven für alle Betriebe zu entwickeln Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) sagt: „Durch den Entscheid der Ministerpräsidenten-Konferenz wurden erste Perspektiven für eine wirtschaftliche Öffnung aufgezeigt. Die starke Nachfrage nach den Soforthilfeprogrammen verdeutlicht, dass es so bald wie möglich weitergehen muss. … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Statement von Landrat Dr. Fritz Brechtel zu den Ergebnissen des Gesprächs der Staatskanzleichefs und des Bundeskanzleramtes zur Corona-Pandemie

      Germersheim / Landkreis Germersheim Kanzlerin und Länderchefs setzen ein gutes Signal in die richtige Richtung Das gemeinsame Ergebnis der heutigen Besprechung der Spitzen von Bund und Ländern ist für Deutschland ein gutes Zeichen in die richtige Richtung. Dank einer enormen Gemeinschaftsleistung haben wir alle gemeinsam in und für Deutschland viel erreicht. Aber dies ist, wie … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Rückkehr zur Normalität im Wirtschaftsleben angestoßen – Entscheidungen im Detail nicht nachvollziehbar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 15. April 2020. „Wir begrüßen das schrittweise Wiederanfahren der Wirtschaft durch Bund und Länder ab dem 20. April. Damit ist eine unserer wichtigsten Forderungen durch die Politik aufgriffen worden, die Stabilisierung des Gesundheitssystems und der Wirtschaft gemeinsam zu planen“, bewertet Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die heutige Entscheidung von … Mehr lesen

      Speyer – Stadt reaktiviert das 2. Obergeschoss des Stifts für die Einrichtung einer temporären Kurzzeitpflegestation

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer richtet im 2. Obergeschoss des ehemaligen Stifts in der Spitalgasse 1 eine temporäre Kurzzeitpflegestation für nicht mehr infektiöse Patient*innen nach überstandener COVID-19 Erkrankung oder Patient*innen mit anderen Krankheiten, die keine vollumfängliche Krankenhausversorgung mehr benötigen, ein. Ziel ist es, das genannte Patientenklientel aus der stationären Aufnahme entlassen zu können, um in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mit Coronavirus infizierte Bewohner einer Asylunterkunft isoliert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Oggersheim, die sich in der vergangenen Woche mit Sars-CoV-2 infiziert hatten, sind am Freitag von den restlichen Bewohnern isoliert worden, ebenso ihre Zimmergenossen. Sie wurden in anderen Räumlichkeiten im Besitz der Stadt Ludwigshafen untergebracht. Zusätzlich wurden die übrigen Bewohner medizinisch untersucht. Bei Verdachtsfällen wurden Abstriche aus dem … Mehr lesen

      Landau – Hilfe für regionale Künstlerinnen und Künstler – Stadt Landau informiert über Hilfsprogramme sowie Gutschein- und Spendenaktionen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein und nach der Corona-Pandemie wollen viele Landauerinnen und Landauer wieder zu Konzerten, ins Theater, ins Kino oder in die Galerie gehen. Doch ohne Einnahmen durch Auftritte und Ausstellungen stehen viele Kulturschaffende in Landau und Umgebung finanziell schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. Einige Einrichtungen versuchen … Mehr lesen

      Sinsheim – Fahren unter Drogeneinfluss

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer Polizeistreife des Polizeirevier Sinsheim fiel am Dienstagabend gegen 21 Uhr im Ortsteil Reihen ein stehender Pkw auf dem Feldweg in Verlängerung der Alten Steige auf. Bei der Kontrolle des im Fahrzeug befindlichen Fahrers ergaben sich deutliche Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung, weshalb eine Durchsuchung der Person und des Fahrzeugs durchgeführt wurde. Hierbei wurden … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X