• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Bad Bergzabern – versuchter Totschlag – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Bad Bergzabern/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung von Staatsanwaltschaft Landau in der Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Sonntagmorgen (23.06.2024), gegen 06:30 Uhr, kam es vor einem Wohnhaus in der Weinstraße in Bad Bergzabern zu einem versuchten Tötungsdelikt. Dabei soll ein 29-jähriger Mann mit einem Messer auf zwei Männer im Alter von 29 und 31 Jahren … Mehr lesen

Worms – NACHTRAG zum Tötungsdelikt einer 15-Jährigen – Ob Obduktionsergebnis liegt vor

Worms – Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – In Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einer 15-Jährigen hatte die Staatsanwaltschaft Mainz eine Obduktion der Leiche beauftragt. Das Ergebnis der Untersuchung liegt zwischenzeitlich vor. Als Todesursache wird demnach “Ertrinken” angenommen. Ob der Fundort der Leiche auch der Tatort ist, bleibt weiterhin Gegenstand der Ermittlungen. Konkrete Anhaltspunkte, dass sich … Mehr lesen

Worms – 15-Jährige tot aufgefunden – Mutter und Vater Tatverdächtigt

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – Derzeit ermittelt das K 11 des Polizeipräsidiums Mainz wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes in Zusammenhang mit dem Auffinden einer 15-jährigen Frauenleiche am Rheinufer in Worms, im Stadtteil Rheindürkheim. Die 15-Jährige wurde am Montagabend kurz nach 18 Uhr tot aufgefunden, nachdem ihre Mutter sich am Vormittag bei der Polizeiinspektion … Mehr lesen

Bensheim – NACHTRAG: Leichenfund am Baggersee – Weitere Frau vermisst

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen – Nach dem Fund einer leblosen Person im Bereich des Baggersees “Erlache” am Sonntagmittag (16.06.2024, wir haben berichtet) gehen Staatsanwaltschaft und Polizei mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich bei der Leiche um die 40-jährige Frau handelt, die … Mehr lesen

Mannheim – Andreas Klamm und Özcan Acar zum Tötungsdelikt am Polizisten Rouven L. “Gewalt ist allen Formen abzulehnen”

FOTO: Andreas Klamm und Özcan Acar sind die Spitzenkandidaten für Die Linke Vorderpfalz für die Kommunalwahl Kreistag im Rhein-Pfalz-Kreis am 9. Juni 2024. Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Erklärung von Andreas Klamm und Özcan Acar, Die Linke Vorderpfalz, Spitzenkandidaten – Engagement für Frieden, Dialog, Verständigung und Grundrechte – Bitte auf Gewalt verzichten. Zur kaltblütigen, hinterhältigen … Mehr lesen

Frankenthal – NACHTRAG – Staatsanwaltschaft wertet Messerangriff am Rande des Strohhutfest als versuchtes Tötungsdelikt

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdem ein 22-Jähriger am frühen Samstagmorgen (01.06.2024) einen 52-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt hatte (MRN-News berichtete), wurde er unmittelbar nach der Tat durch Polizeikräfte in Frankenthal vorläufig festgenommen. Da die rechtlichen Voraussetzungen zur Erwirkung eines Haftbefehls zu dieser Zeit nicht ausreichend erschienen waren, wurde auf eine Vorführung … Mehr lesen

Mosbach – Tötungsdelikt – 60 jährige tot gestochen – Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Heilbronn – Wertheim – 60jährige stirbt nach Stichverletzungen – 45-jähriger Tatverdächtiger festgenommen – Nachdem Polizisten am Sonntagmorgen eine 60-jährige Frau in einer Wertheimer Wohnung mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden haben, wurde ein Beschuldigter vorläufig festgenommen. Gegen 8.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei Hilfeschreie aus einer Wohnung in Wertheim. Vor Ort … Mehr lesen

Worms – NACHTRAG – Erneut Angriff in Cafe-Bar – Angreifer in U-Haft

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am Mittwochabend des 17.04.2024 kam es in einer Wormser Cafébar zu einem körperlichen Angriff, bei welchem ein 52-jähriger Gast durch einen 48-jährigen Täter unvermittelt mit einem messerähnlichen Gegenstand angegriffen und verletzt wurde. Der nicht ordnungsbehördlich gemeldete Täter konnte im Anschluss an seine Tat flüchten, wurde jedoch im Rahmen der … Mehr lesen

Böhl-Iggelheim – Tötungsdelikt – Vorläufiges Obduktionsergebnis – Nachtrag 2

Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Nachdem am 02.04.2024 ein 68-Jähriger in Böhl-Iggelheim getötet wurde, ist dessen Leichnam am 03.04.2024 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert worden. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion ergab, dass ein zentrales Regulationsversagen durch Gewalt gegen den Hals … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG – Tötungsdelikt in Böhl-Iggelheim – 31-jähriger in psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert

Rhein-Pfalz-Kreis / Böhl-Iggelheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am 02.04.2024 ein 68-Jähriger in Böhl-Iggelheim getötet wurde, ist der 31-jährige Tatverdächtige heute (03.04.2024) dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal die einstweilige Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus wegen des dringenden Tatverdachts des Totschlags an. Der Mann wurde anschließend in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Tötungsdelikt in Böhl-Iggelheim – 31-jähriger Sohn festgenommen

Böhl-Iggelheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz In einer Wohnung in Böhl-Iggelheim wurde am Morgen des 02.04.2024 ein toter Mann aufgefunden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 68-jährigen Bewohner der Wohnung. Die festgestellten Verletzungen und die Spurenlage lassen auf ein Tötungsdelikt schließen. Polizeikräfte nahmen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nachtrag – Tötungsdelikt im Hemshof – 46-Jähriger niedergestochen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Nach dem Tötungsdelikt am 20.03.2024 in Ludwigshafen wurde der Leichnam des 46-Jährigen am 22.03.2024 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion ergab, dass ein Verbluten nach Innen infolge einer Stichverletzung in … Mehr lesen

Ludwigshafen – 4. NACHTRAG Tötungsdelikt Hemshof – Haftrichter erläßt Haftbefehl

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet, kam es am 20.03.2024 im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof zu einem Tötungsdelikt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz, wurde der 25-jährige Tatverdächtige heute (22.03.2024) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags. Der 25-Jährige wurde in … Mehr lesen

Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Tötungsdelikt Hemshof Tatverdächtiger festgenommen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem es gestern, 20.03.2024 im Ludwigshafener Stadtteil zu einem Tötungsdelikt kam, mrn-news.de berichtete, konnte heute die Polizei Rheinpfalz und Staatsanwaltschaft Frankenthal einen schnellen Ermittlungserfolg vermelden. Ein 25jähriger Tatverdächtiger wurde heute festgenommen. Über die Hintergründe der Tat, sowie über das Tatmotiv, liegen noch keine Ergebnisse vor. https://www.mrn.news.de wird nachberichten!

Ludwigshafen – NACHTRAG – #Tötungsdelikt – Wer hat zwischen 11 und circa 12:10 Uhr im Bereich Hartmannstraße einen Mann mit blauem Fahrrad gesehen?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Nachdem am Mittwochmittag ein 46-jähriger Mann in der Hartmannstraße verstarb, haben Staatsanwaltschaft Frankenthal und Kriminalpolizei Ludwigshafen die Ermittlungen aufgenommen. Der Verstorbene wurde in dem Durchgang von der Hartmannstraße zum Gräfenaupark in Höhe der Marienstraße auf dem Boden liegend aufgefunden. Der … Mehr lesen

Hockenheim – 4. NACHTRAG – Tötungsdelikt am Rheindamm – 2 Tatverdächtige in Haft – Suchmaßnahmen der vermissten Mutter gehen weiter

Rhein-Neckar-Kreis – Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachdem am 07.03.2024 der Leichnam einer 27-jährigen Frau im Bereich des Rheindamms bei Hockenheim aufgefunden wurde, kann die Sonderkommission “Rampe” erste Ermittlungserfolge vermelden. Das Foto zeigt die 51-jährige Mutter der getöteten von der bisher jede Spur fehlt. Am Abend des 13.03.2024 wurden zwei Personen im Alter von 43 … Mehr lesen

Frankenthal – NACHTRAG – Tötungsdelikt – Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei bitten um Hinweise aus der Bevölkerung

Frankenthal / Wie bereits berichtet kam es am 08.03.2024 zu einem Tötungsdelikt in Frankenthal. Die Ermittlungen dauern weiter an. Für die Rekonstruktion der Nachtatphase bitten Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung: Haben Sie am frühen Morgen des 08.03.2024, zwischen 3 Uhr und 5 Uhr, Personen in Bobenheim-Roxheim gesehen, auf die die Beschreibung des … Mehr lesen

Frankenthal – Obduktion bestätigt Tötungsdelikt – 24-jährige mit zahlreichen Stich-/Schnittverletzungen getötet

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Nachtrag: Wie bereits bei www.mrn-news.de berichtet kam es am Freitag, 08.03.2024, kurz vor 5 Uhr, zu einem Tötungsdelikt in Frankenthal. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft, wurde der Leichnam der 24-jährigen Frau heute (11.03.2024) im Institut für Rechtsmedizin der Universität Mainz obduziert. Das vorläufige Ergebnis der Obduktion ergab, dass eine Kombination aus … Mehr lesen

Frankenthal – Verdacht auf Tötungsdelikt in Frankenthal – 33-Jähriger vorläufig festgenommen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Freitag, 08.03.2024, kurz vor 5 Uhr, wurde der Polizei ein 33-Jähriger mit Blutanhaftungen in Bobenheim-Roxheim gemeldet. Deshalb wurde die Wohnung seiner 24-jährigen Lebensgefährtin in Frankenthal überprüft. Dort wurde die Frau tot aufgefunden. Der 33-Jährige wurde vorläufig festgenommen und soll dem Haftrichter vorgeführt werden. … Mehr lesen

Alzey-Worms – Tötungsdelikt – 70-jähriger tötet Ehefrau

Alzey-Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Mauchenheim – Am Montagnachmittag kam es in Mauchenheim im Landkreis Alzey-Worms zu einem Tötungsdelikt und anschließenden Suizidversuch. Hierbei kam eine 66-jährige Frau aus Mauchenheim ums Leben. Ihr 70-jähriger Ehemann verletzte sich lebensgefährlich und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Gesundheitszustand hat sich mittlerweile stabilisiert und er ist außer Lebensgefahr. Hintergründe … Mehr lesen

Ranschbach – NACHTRAG – Tötungsdelikt in Ranschbach – Mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt

Ranschbach (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mehrtägigen intensiven Suchmaßnahmen fanden Polizeikräften heute (16.02.2024) gegen 14 Uhr die mutmaßliche Tatwaffe, einen Revolver, und stellten ihn sicher. Die Schusswaffe lag mit Erdreich verdeckt in einem Weinberg entlang des vermuteten Fluchtweges des Tatverdächtigen zwischen Ranschbach und Birkweiler. Der Revolver wird nun gutachterlich untersucht, was jedoch einige Zeit in … Mehr lesen

Landkreis Südliche Weinstraße – 4. NACHTRAG – Tödliche Schüsse in Ranschbach – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Landkreis Südliche Weinstraße – Ranschbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits mehrfach berichtet kam es am Montag (12.02.2024), gegen 14:10 Uhr zu einem Tötungsdelikt in Ranschbach. Der 27-jährige Tatverdächtige wurde heute (13.02.2024) dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags. Der 27-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt … Mehr lesen

Ludwigshafen / Frankenthal – Die 1. Große Strafkammer verhandelt am 19.02. wegen Tötungsdelikt gegen einen 26-jährigen Somalier

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Weiteres Strafverfahren im Februar 2024 – Am 19.02.2024 beginnt verhandelt die 1. Große Strafkammer gegen 26-jährigen Somalier wegen Totschlags. – 1. Große Strafkammer als Schwurgericht – Dem 26-jährigen Mann aus Somalia wird vorgeworfen, im August 2023 in Ludwigshafen am Rhein einem anderen Mann mittels einer zerbrochenen Glasflasche mehrere … Mehr lesen

St. Leon-Rot – Tötungsdelikt an Gymnasium – 8. NACHTRAG – Untersuchungshaft für 18-Jährigen angeordnet – Tatwaffe sichergestellt

St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg heute Haftbefehl wegen Mordes gegen den 18-jährigen Mann erlassen, der dringend verdächtig ist, am 25. Januar 2024, am Löwenrot-Gymnasium in St. Leon-Rot eine gleichaltrige Schülerin mit einem Messer angegriffen … Mehr lesen

St. Leon-Rot – Tiefer Schock und große Trauer nach Tötung einer Schülerin

St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar News – Nach dem tödlichen Messerangriff auf eine Schülerin des Löwenrot-Gymnasiums in St. Leon-Rot sitzt der Schock tief. Auch bei den Grünen Landtagsabgeordneten des Rhein-Neckar-Kreises, Dr. Andre Baumann (Wahlkreis Schwetzingen), Hermino Katzenstein (Wahlkreis Sinsheim), Norbert Knopf (Wahlkreis Wiesloch) und Fadime Tuncer (Wahlkreis Weinheim). „Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und der … Mehr lesen


///MRN-News.de