• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – 13 jähriger spielte mit täuschend echt aussehender Softair-Pistole

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein 13-Jähriger aus Frankenthal wollte am Samstagmittag seinen Freunden in der Willy-Brandt-Anlage in Frankenthal mit einer Softair-Pistole imponieren. Dabei gab der Junge Schüsse ab und zielte umher. Passanten wurden darauf aufmerksam und verständigten die Polizei. Der 13-Jährige händigte die Softair-Pistole an die Polizei aus. Da es sich um eine täuschend … Mehr lesen

Wiesloch – Mann verjagt Tauben mit Schreckschusspistole; Polizei ermittelt

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem in der Schloßstraße ein älterer Mann mit einer Gaspistole mehrere Schüsse in die Luft abgegeben hatte. Sofort suchten Einsatzkräfte des Polizeireviers Wiesloch die Örtlichkeit auf. Dort konnte ein 91-jähriger Mann angetroffen werden, der auf Ansprache umgehend die Gaspistole an die … Mehr lesen

Meckesheim – Unter Vorhalt von #Waffen Wertgegenstände von Jugendlichen gefordert

Meckesheim, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr hielt sich eine Gruppe junger Männer im Alter zwischen 17 und 18 Jahren auf dem Gelände einer Bildungseinrichtung in der Schulstraße auf, als sie von drei ihnen unbekannten Personen angesprochen wurden. Diese forderten unter Vorhalt von Waffen sogleich die Herausgabe von Wertgegenständen. Als die 17 … Mehr lesen

Mainz – NACHTRAG: Nach #Messerangriff 48-jähriger Fahrlehrer notoperiert – Weitere Details der blutigen Messerattacke

Mainz / Aus der MRN News Nachbarschaft(ots) Gegen 15:00 Uhr greift ein 32-jähriger Mann einen 48-jährigen Fahrlehrer einer Fahrschule am Mainzer Alicenplatz mit einem Messer an und verletzt diesen schwer. Die Ermittlungen haben mittlerweile ergeben, dass um 15:00 Uhr regelmäßig ein Wechsel der Fahrschüler vor dieser Fahrschule stattfindet und Fahrlehrer dort anwesend sind. Der Beschuldigte, … Mehr lesen

Mainz – Mehrere Verletzte durch Messerangriff – Polizei stoppt Somalier durch Schüsse

Mainz (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz – Angreifer verletzt mehrere Menschen – Polizist muss schießen Um 15:08 Uhr greift vor einer Fahrschule in der Alicenstraße in Mainz ein 32-jähriger somalischer Staatsangehöriger mehrere Personen mit einem Messer an und verletzt diese zum Teil schwer. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wird ein … Mehr lesen

Heidelberg – Todesermittlungsverfahren wegen der Amoktat im Neuenheimer Feld vom 24.01.2022 weitgehend abgeschlossen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Staatsanwaltschaft Heidelberg leitet Ermittlungsverfahren gegen Wiener Waffenhändler und dessen Mitarbeiter ein. Das Todesermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Heidelberg auf Grund der Amoktat vom 24.01.2022, bei der ein 18 Jahre alter Student in einem Hörsaal der Universität Heidelberg im Neuenheimer Feld mit zwei Langwaffen … Mehr lesen

Heidelberg – Hochzeitskorso durch die Innenstadt – mehrere Straftaten angezeigt – Unfall verursacht Straßenbahnbehinderungen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag, zwischen 15.00 Uhr und 16.30 Uhr, fuhr ein Hochzeitskorso, an dem sich rund zwanzig Fahrzeuge beteiligt hatten, durch die Heidelberger Innenstadt, insbesondere die Bergheimer Straße, die Kurfürstenanlage und die Mittermaier Straße. Dabei kam es zu mehreren Verstößen, die strafrechtlich verfolgt werden. Im Bereich des Römerkreises fuhren zwei beteiligte BMWs bei Rot … Mehr lesen

Kaiserslautern – Neue Erkenntnisse über den Tathergang der Tötungsdelikte an zwei Polizeibeamten

Kaiserslautern / Kusel Neue Erkenntnisse über den Tathergang der Tötungsdelikte an zwei Polizeibeamten in Ulmet Aufgrund der inzwischen durchgeführten Ermittlungen gehen Polizei und Staatsanwaltschaft nunmehr davon aus, dass der 38-jährige Tatverdächtige alleine fünf Schüsse auf die beiden Polizeibeamten abgefeuert hat. Der Tatverdacht der gewerbsmäßigen Wilderei zur Nachtzeit besteht nach wie vor gegen den 38-Jährigen und … Mehr lesen

Kaiserslautern – #Kusel – Tatverdächtiger festgenommen – #Öffentlichkeitsfahndung beendet –

Kusel / Kaiserslautern / Tatverdächtiger festgenommen Landkreis Kusel (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz Bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 22 etwa um 4:20 Uhr wurden zwei Polizeibeamte durch Schüsse tödlich verletzt. Wir berichteten mehrfach. Nach einem 38-jährigen Tatverdächtigen war gefahndet worden. Am Montagnachmittag nahmen Spezialeinheiten der saarländischen und rheinlandpfälzischen Polizei … Mehr lesen

Kusel – Nach tödlichen Schüssen auf zwei Polizeibeamte geht die Fahndung weiter – Die Polizei bittet weiterhin keine Anhalter mitzunehmen

Kaiserslautern / Landkreis Kusel (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz In der Nacht zum Montag waren Beamte der Polizeiinspektion Kusel im Landkreis auf einer routinemäßigen Streifenfahrt. Die uniformierten Beamten waren in einem zivilen Einsatzfahrzeug unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 22 etwa um 4:20 Uhr wurden zwei Polizeibeamte durch Schüsse … Mehr lesen

Kusel – Dr. Jan Bollinger und Peter Stuhlfauth (beide AfD) verurteilen Mord an zwei Polizeibeamten: Angriff auf uns alle und unseren Rechtsstaat!

Kusel / Mainz In der Nacht auf Montag, dem 31.01.2022, gaben bisher Unbekannte tödliche Schüsse auf zwei Polizisten im Landkreis Kusel (Rheinland-Pfalz) ab. Laut Polizeimitteilung vom Montagmorgen sind die beiden Polizeibeamten (24 und 29 Jahre) bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 22 erschossen worden. Laut der Mitteilung fielen die tödlichen Schüsse gegen 4.20 Uhr. Die … Mehr lesen

Kaiserslautern – Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz Malu Dreyer: “Tat ist entsetzlich“

Nach den tödlichen Schüssen auf zwei Polizisten im Landkreis Kusel hat sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer schockiert über die Tat gezeigt. Malu Dreyer: Die Tat ist entsetzlich. Es bestürzt uns sehr, dass zwei junge Menschen im Dienst ihr Leben verloren haben. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen & Kolleg/innen. Bei Kontrolle bei #Kusel wurden zwei … Mehr lesen

Kaiserslautern – Zwei Polizeibeamte bei Verkehrskontrolle erschossen – Großfahndung der Polizei

Kaiserslautern / Landkreis Kusel (ots) In der Nacht zum Montag waren Beamte der Polizeiinspektion Kusel im Landkreis auf einer routinemäßigen Streifenfahrt. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Kreisstraße 22 etwa um 4:20 Uhr wurden zwei Polizeibeamte durch Schüsse tödlich verletzt. Die Hintergründe des Geschehens sind noch unklar. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach den flüchtenden Tätern … Mehr lesen

Heidelberg – #Amoklauf – Schüsse im Hörsaal – Ermittlungsgruppe “Botanik” eingerichtet – Zeugen gesucht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Nach den Schüssen am Nachmittag des 24.01.2022 in einem Hörsaal der Universität Heidelberg im Neuenheimer Feld wurde bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg des Polizeipräsidiums Mannheim eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Ermittlungsgruppe “Botanik” besteht aus insgesamt 32 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten. Die vornehmlichen Ziele der … Mehr lesen

Mannheim – 5.Nachtrag – Weitere Details der Bluttat – OB Dr. Würzner äußert sich zum Amoklauf

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Abend gaben die Ermittler von Heidelberg bei einer Pressekonferenz weitere Details zum Amoklauf bekannt. Der mutmaßliche Täter war selbst erst 18 Jahre alt. Er soll die Bluttat in einer WhatsApp-Nachricht angekündigt haben.Der Täter selbst war als Student der Biowissenschaften an der Uni Heidelberg eingeschrieben. Vier Personen seien durch … Mehr lesen

Ludwigshafen – 30-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe und landet im Gewahrsam

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere Schüsse riefen am Sonntagabend (16.01.2022) die Polizei auf den Plan. Ein alkoholisierter 30-Jähriger schoss mit einer Schreckschusswaffe im Bereich des Wittelsbachplatzes mehrmals in die Luft. Zeugen meldeten gegen 22.40 Uhr den Vorfall der Polizei, die den Schützen vor Ort antraf. Grund für die Schüsse war der Geburtstag seines Sohnes, den er mit … Mehr lesen

Mannheim – Vorläufige Bilanz zu Silvesternacht

Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Wie schon in der Vergangenheit bereitete sich das Polizeipräsidium Mannheim auch in diesem Jahr wieder auf eine durch die Pandemie geprägte Silvesternacht vor. Besonders im Hinblick auf die Ende Dezember erneut verschärften Corona-Regelungen des Landes Baden-Württemberg und den jeweiligen Allgemeinverfügungen der Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis, war auch in … Mehr lesen

Mannheim – VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. VfR lässt Punkte liegen, schließt aber zur Spitze auf – Nach 1:1 in Gommersdorf weiterhin ungeschlagen (tb) Beim heimstarken VfR Gommersdorf kamen die Mannheimer Rasenspieler nicht über ein Unentschieden hinaus. Da aber die beiden Titelkonkurrenten aus Mutschelbach und Spielberg punktlos blieben, rückte der VfR Mannheim näher an die Konkurrenten heran. Ungeachtet … Mehr lesen

Haßloch – Schüsse in #Haßloch – Versuchtes Tötungsdelikt

Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstag (30.09.2021), gegen 21:20 Uhr, wurde der Polizei ein 41-Jähriger mit Schussverletzungen in der Straße “Schießmauer” gemeldet. Ein bislang unbekannter Täter soll mit dem Geschädigten, der zu Fuß unterwegs war, in Streit geraten sein und auf ihn geschossen haben. Der Täter flüchtete. Der 41-Jährige wurde … Mehr lesen

Mannheim – NACHTRAG – Schüsse auf dem Waldhof – Fluchtfahrzeug aufgefunden – Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar

Mannheim – Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach den Schüssen in der Nacht zum Samstag im Stadtteil Waldhof laufen die Ermittlungen der 20-köpfigen Ermittlungsgruppe “Jakob” weiter auf Hochtouren. Im Rahmen der noch in der Tatnacht umgehend eingeleiteten länderübergreifenden Fahndungsmaßnahmen konnte am frühen Samstagmorgen, in einem Gewerbegebiet in der hessischen Gemeinde Eschborn, ein dunkler Audi … Mehr lesen

Mannheim – NACHTRAG – Schüsse auf dem Waldhof – sechs Personen verletzt in Krankenhäuser

Mannheim-Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wie bereits berichtet kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Schusswechsel vor einer Gaststätte in der Jakob-Faulhaber-Straße bei dem sechs Personen verletzt in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Kriminalpolizeidirektion hat eine 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Jakob” beim Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet. Nach ersten Erkenntnissen teilt die Polizei und Staatsanwaltschaft zum Tathergang … Mehr lesen

Mannheim – Schüsse auf dem Waldhof – mehrere Personen verletzt

Mannheim-Waldhof / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) – Am 25.09.2021 gegen 00.00 Uhr fielen vor einer Gaststätte in Mannheim-Waldhof Schüsse. Hierbei wurden mehrere Personen verletzt, die in umliegende Kliniken eingeliefert wurden. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht bei keiner der Personen Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mannheim – VfR Mannheim vs. Spielvereinigung Neckarelz – VfR dreht Rückstand und siegt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heimpremiere geglückt VfR dreht Rückstand und sieg (tb) Zum Start der Englischen Woche mit 3 Heimspielen zeigte sich der VfR gegenüber dem Remis in Friedrichstal verbessert und siegte gegen die SpVgg Neckarelz mit 3:1. Dem VfR war das Bemühen anzusehen, mit vertikalem Passspiel schnell seine Spitzen zu bedienen. Dies gelang in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schüsse mit Schreckschusswaffe in der Innenstadt

Ludwigshafen / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Montagnachmittag, dem 06.09.2021 gegen 17:20 Uhr, kam es in der Bismarckstraße zu einem Verstoß gegen das Waffengesetz. Die drei beschuldigten Personen waren zunächst in einer Sportsbar. Als sie die Bar verließen, wurde drei Mal mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen. Noch bevor die Polizei vor Ort … Mehr lesen

Ludwigshafen – Jugendliche schießen mit Schreckschusswaffe

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.07.2021, gegen 20:20 Uhr, meldete eine Zeugin, dass sie mehrfach Schüsse vom Schulgelände der Schillerschule in der Wormser Straße gehört habe. Als sie aus dem Fenster schaute, habe sie Jugendliche gesehen, wobei einer eine Pistole in die Luft gehalten habe und Schüsse in die Luft abgefeuert habe. Die sofort herbeieilenden Polizeibeamten ermittelten … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN