• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – VfR Mannheim vs. Spielvereinigung Neckarelz – VfR dreht Rückstand und siegt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Heimpremiere geglückt VfR dreht Rückstand und sieg (tb) Zum Start der Englischen Woche mit 3 Heimspielen zeigte sich der VfR gegenüber dem Remis in Friedrichstal verbessert und siegte gegen die SpVgg Neckarelz mit 3:1. Dem VfR war das Bemühen anzusehen, mit vertikalem Passspiel schnell seine Spitzen zu bedienen. Dies gelang in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schüsse mit Schreckschusswaffe in der Innenstadt

      Ludwigshafen / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Montagnachmittag, dem 06.09.2021 gegen 17:20 Uhr, kam es in der Bismarckstraße zu einem Verstoß gegen das Waffengesetz. Die drei beschuldigten Personen waren zunächst in einer Sportsbar. Als sie die Bar verließen, wurde drei Mal mit einer Schreckschusswaffe in die Luft geschossen. Noch bevor die Polizei vor Ort … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jugendliche schießen mit Schreckschusswaffe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.07.2021, gegen 20:20 Uhr, meldete eine Zeugin, dass sie mehrfach Schüsse vom Schulgelände der Schillerschule in der Wormser Straße gehört habe. Als sie aus dem Fenster schaute, habe sie Jugendliche gesehen, wobei einer eine Pistole in die Luft gehalten habe und Schüsse in die Luft abgefeuert habe. Die sofort herbeieilenden Polizeibeamten ermittelten … Mehr lesen

      Sinsheim – Rolladen durch Schüsse beschädigt

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 14 Uhr schoss ein bislang unbekannter Täter mindestens fünf Mal auf den Rolladen eines Anwesens in der Egerlandstraße und konnte unerkannt flüchten. Der Täter verwendete vermutlich eine CO2-Waffe mit Metallkugeln als Geschosse. Eine aufmerksame Nachbarin konnte zur Tatzeit mehrere Knallgeräusche wahrnehmen und einen Mann mit einem blauen Pullover beobachten, der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auseinandersetzung in der Hohenzollernstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2021, gegen 21:15 Uhr, wurde durch einen Zeugen per Notruf gemeldet, dass es in der Hohenzollernstraße soeben zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sei. Dabei seien auch Schüsse gefallen. Die Örtlichkeit wurde umgehend mit starken Kräften angefahren. Vor Ort schilderten mehrere Zeugen, dass mindestens sechs Personen an der Auseinandersetzung beteiligt waren. … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Schüsse im Feld – Umstände unklar – Zeugen gesucht

      Neckarbischofsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Karfreitagabend, gegen 18.45 Uhr, gingen zwei Personen im Feldgebiet zwischen Sportplatz und dem Ortsteil Helmhof, der Krebsbach entlang spazieren, als sie mehrere Schüsse hörten. In einiger Enternung erkannten sie zwei Männer, die an einem silbernen Auto standen und von denen möglicherweise die schüsse abgefeuert wurden. Nachdem sich … Mehr lesen

      Frankenthal – Schüsse in die Luft mittels Schreckschusspistole

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zeugen meldeten am 22.12.2020 gegen 20:30 Uhr eine männliche Person, welche auf dem Parkplatz der Stadtklinik in Frankenthal in die Luft geschossen habe. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 19-Jähriger zusammen mit seiner Mutter die Stadtklinik Frankenthal aufsuchte, um sich dort in psychiatrische Behandlung zu begeben. Zuvor schoss er jedoch mit einer … Mehr lesen

      Sinsheim – Polizei stoppt Hochzeitskorso – Schreckschusspistole wurde sichergestellt

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein Zeuge meldete am Samstagnachmittag, kurz vor 17 Uhr, dem Polizeirevier Sinsheim einen Hochzeitskorso, an dem mehrere Fahrzeuge im Bereich der Schwarzwaldstraße/Neulandstraße teilnehmen würden. Aus einem der Fahrzeuge sei zudem geschossen worden. Mit drei Streifenwagenbesatzungen und deiner Besatzjung der Polizeihundeführerstaffel wurde sofort die Fahndung aufgenommen. Kurz darauf wurde ein Autokorso … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Großeinsatz der Polizei nach Bedrohungslage – Mit Handfeuerwaffe mehrere Schüsse auf Polizei abgegeben

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Großeinsatz der Polizei nach Bedrohungslage – Mit Handfeuerwaffe mehrere Schüsse auf Polizei abgegeben – Am 11.11.2020 gegen 21:00 Uhr hat eine Bedrohungslage in einem Wohnhaus in der Gartenstraße in Bad Dürkheim zu einem größeren Polizeieinsatz geführt. Ein amtsbekannter 24-Jähriger verständigte aufgrund persönlicher Schwierigkeiten die Polizei Bad Dürkheim. Beim Versuch … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – Schüsse im Streit abgegeben – Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim ermitteln

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr gerieten in der August-Borsig-Straße zwei 28-jährige Männer in Streit. In Folge der Auseinandersetzung kam es zur Schussabgabe aus einer Pistole, wobei eine der beiden Personen am Bein verletzt wurde. Der Mann wurde zur medizinischen Versorgung stationär in einer nahegelegenen Klinik aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht. Die zweite Person ist … Mehr lesen

      MRN-Nachbarschaft – Versuchtes Tötungsdelikt – Schüsse auf Bolzplatz – Jugendliche lösen Streitigkeiten mit Schusswaffeneinsatz

      MRN-Nachbarschaft – Frankfurt – Nied – (wie) Gestern, am 06. September 2020 kam es gegen 21:20 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt mit einer Schusswaffe auf einem Bolzplatz in der Alzeyer Straße. Vorausgegangen war eine Streitigkeit unter Mitgliedern zweier Jugendgruppen, die sich auf dem Bolzplatz trafen, um den Streit beizulegen. Unvermittelt zog dabei ein 20-Jähriger eine … Mehr lesen

      Heidelberg – CO2-Waffen ausprobiert und auf Schrottfahrzeuge geschossen – zwei 20-jährige Tatverdächtige festgenommen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil zwei junge Männer am Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße mit CO2-Waffen auf mehrere Schrottfahrzeuge schossen, wurden sie festgenommen. Eine Fahndungsstreife der Kriminalpolizei war durch verdächtige Geräusche aufmerksam geworden und forderte zunächst Verstärkung an. Im weiteren Verlauf wurden zwei 20-Jährige aus dem südlichen Rhein-Neckar-Kreis auf dem Parkplatz eines … Mehr lesen

      Mannheim – Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen zwei Polizeibeamte wegen tödlicher Schüsse in Mannheim-Waldhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ermittlungsverfahren gegen zwei Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Mannheim, die am 15.12.2019 bei einem Einsatz im Mannheimer Stadtteil Waldhof Schüsse abgaben, wurde nach § 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Nach dem Ergebnis der Ermittlungen handelten die Beamten in Notwehr (§ 32 StGB) und ihr Verhalten erfüllte im Übrigen auch die polizeirechtlichen Voraussetzungen … Mehr lesen

      Mannheim – Ereignisse am #Plankenkopf – “Coronastreifen” an Hotspots werden intensiviert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. An zwei hintereinander folgenden Abenden kam es am “Plankenkopf” in der Innenstadt zu Ansammlungen von Personen zumeist im Jugend- und Heranwachsendenalter. Rund 30-50 von ihnen fielen auch am Samstagabend durch Aggressivität gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten auf. Tätliche Angriffe, Böllerwürfe oder Schüsse aus einer Schreckschusspistole sind Gegenstand der Ermittlungen, die das Haus … Mehr lesen

      Mannheim – Corona Versammlungsverbot von Polizei aufgelöst – zwei Beamte verletzt – drei vorläufige Festnahmen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Menschenansammlung am “Plankenkopf” löst Großeinsatz der Polizei aus; drei vorläufige Festnahmen nach Böllerwürfen; zwei Beamte verletzt Am frühen Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, versammelten sich um den sogenannten “Plankenkopf” herum, an den Quadraten P7/O7, in der Spitze rund 250 Personen. Darunter auch ca. 30-50 Personen im jugendlichen und heranwachsenden Alter, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Audi-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle – Polizei macht von Schusswaffe Gebrauch

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am 28.04.2020, kurz vor Mitternacht, beabsichtigte eine Funkstreife der Polizeiinspektion Grünstadt in Hettenleidelheim einen Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Wagen war mit drei Personen besetzt. Trotz eindeutiger Anhaltezeichen hielt der Wagen nicht an. Der Fahrer beschleunigte und fuhr durch mehrere Ortschaften und Feldwege. Dabei … Mehr lesen

      Reilingen – Schreckschusswaffe und Munition sichergestellt

      Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch gegen 23.50 Uhr kontrollierte eine Funkwagenbesatzung des Polizeireviers Hockenheim in der Hauptstraße ein Auto. Bei einer Nachschau im Fahrzeug konnten die Beamten ein verbotenes Butterflymesser, eine Schreckschusspistole, ein Pfefferspray, ein Baseballschläger und Schreckschussmunition sicherstellen. Der Fahrer des Fahrzeugs, ein 35-jähriger Mann, wurde daraufhin vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Hockenheim gefahren. Er … Mehr lesen

      Mannheim / Viernheim – Zwei Schüsse in Notwehr nach Axtangriff auf Polizeibeamte

      Mannheim / Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Verdacht des versuchten Totschlags – Schusswaffengebrauch der Polizei bei Festnahme eines Tatverdächtigen – Die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim ermitteln gegen einen 41-jährigen Tatverdächtigen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Der 41-Jährige soll am Freitagabend gegen 20:00 Uhr in der Nähe des Rhein-Neckar-Zentrums in Viernheim mit einem … Mehr lesen

      Mannheim – Mann verletzt sich selbst schwer mit Messer und bedroht die Polizisten dann fallen Schüsse – 44 jähriger verstirbt im Krankenhaus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bei einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst am frühen Sonntagmorgen in einer Wohnung im Mannheimer Stadtteil Waldhof kam es nach einer Bedrohung durch einen anscheinlich psychisch auffälligen Mann zu einem Schusswaffengebrauch durch zwei Polizeibeamte. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 44-jährige Mann später in einem Krankenhaus. Rettungsdienst und Polizei wurden … Mehr lesen

      Worms – SEK Einsatz in Wormser Innenstadt – Streit zwischen Bekannten eskaliert – Es fielen keine Schüsse

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar / (ots) (Symbolbild MRN News) In einer Wohnung in der Innenstadt Worms kam es am Samstag Nachmittag zu einem Streit zwischen einem 30-jährigen Mann und einer gleichaltrigen Frau, in dessen Verlauf der Frau mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen wurde. Sie konnte aus der Wohnung flüchten und bat einen Passanten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Messer nach Ruhestörung sichergestellt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Samstagnachmittag, 16. November 2019, ein Messer mit 18 Zentimeter Klingenlänge sichergestellt. Es war bei der gemeinsamen Kontrolle mit der Polizei eines 20-jährigen Autofahrers unter der Fußmatte des 23-jährigen Beifahrers entdeckt worden. Ein Anwohner hatte sich kurz vor 15 Uhr über störenden Musiklärm und Verkehrsbehinderungen durch eine Hochzeitsgesellschaft … Mehr lesen

      Edenkoben – “Schüsse auf dem Sportplatz”

      Edenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 09.11.2019, gegen 21:45 Uhr, meldete sich eine Anwohnerin bei hiesiger Dienststelle und gab an, dass auf dem Sportplatz “Rappen” vermutlich Schüsse gefallen seien. Die Örtlichkeit wurde durch mehrere Streifen angefahren. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Bei den vermeintlichen Schüssen handelte es sich um Luftballons, welche … Mehr lesen

      Frankeneck – NACHTRAG: Nach SEK-Einsatz Ermittlungsverfahren gegen 56 jährigen eingeleitet

      Frankeneck / Landkreis Bad Dürkheim Gegen den 56-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet. Die Ermittlungen hat die Kriminalinspektion Neustadt übernommen. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde der Mann aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die nicht unerheblichen Kosten des Polizeieinsatzes werden ihm in Rechnung gestellt. Zur Info:MRN News Meldung Frankeneck … Mehr lesen

      Frankeneck – Nach Schüssen in der Nacht 56-jähriger festgenommen

      Frankeneck / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Polizeieinsatz nach Schüssen Heute Nacht, kurz nach 3 Uhr, teilte eine Anwohnerin mit, dass sie vom Nachbargrundstück mehrere Schüsse gehört habe. Da der 56-jährige Nachbar bereits polizeilich bekannt ist, war von einer ernsthaften Bedrohungssituation auszugehen. Von Kräften des Spezialeinsatzkommandos Rheinland-Pfalz konnte der alkoholisierte Mann in seiner Wohnung festgenommen werden. Nach seinen … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X