• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Streitigkeiten im häuslichen Bereich – eine Person schwer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim / Mannheim-Rheinau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Montagnachmittag kam es in der Neuhofer Straße im Stadtteil Mannheim-Rheinau zu Streitigkeiten im häuslichen Bereich. Dabei kam auch ein Messer zum Einsatz. Eine männliche Person erlitt schwere Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Kurz nach der Tat konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Alte Liebe wieder auffrischen – Tipps und Ideen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die meisten Menschen wünschen sich eine langfristige und erfüllte Beziehung. Gemeinsam alle Höhen und Tiefen meistern – das ist das Motto vieler Pärchen. In der Realität besteht allerdings oftmals gerade für Partnerschaften, die über Jahre und Jahrzehnte andauern, das Risiko eines Ermüdungseffektes: Der Alltag gewinnt Überhand. Hierfür gibt es Lösungen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei nach Fußballspiel zwischen der SG Maudach und KSV Amed Ludwigshafen führte zu einem Polizeieinsatz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine körperliche Auseinandersetzung auf einem Fußballplatz (Unterer Grasweg) zwischen 20 bis 30 Personen rief am Sonntag (27.09.2020), gegen 18 Uhr, die Polizei auf den Plan. Demnach kam es zwischen den beiden Mannschaften nach Spielausgang zu verbalen Streitigkeiten, die in einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten endete. Beim Eintreffen der Polizei war … Mehr lesen

      Mannheim – 21- jähriger erlitt lebensgefährliche Stichverletzung – Tatverdächtiger festgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 21-Jähriger bei Auseinandersetzung lebensgefährlich verletzt – Tatverdächtiger festgenommen Mannheim (ots) Am Donnerstagabend gegen 18.05 Uhr gerieten in der Innenstadt zwei junge Männer in Streit. Bei der Auseinandersetzung erlitt einer der beiden lebensgefährliche Stichverletzungen. Der Mann wurde zur medizinischen Notversorgung in eine nahegelegene Klinik gebracht, wo er kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag. Ein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nachtrag: Streitigkeiten zwischen Autofahrern eskalieren

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nachtrag zur Meldung vom 21.09.2020 Auf Grund der durchgeführten Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der 40-Jährige mit seinem orange-roten Ford Focus C-Max den 22-Jährigen auf der Carl-Bosch-Straße in Richtung Brunckstraße überholt hat und dabei in Höhe der Karl-Müller-Straße absichtlich in dessen schwarzen VW Fox gefahren ist. Anschließend sprühte der 40-Jährige Pfefferspray … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten zwischen Autofahrern eskalieren

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Um 14:15 Uhr kam es in der Carl-Bosch-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Der 40-jährige Fahrer eines der Fahrzeuge besprühte die drei Insassen des anderen Autos mit Pfefferspray, darunter auch ein einjähriges Kind auf der Rückbank. Der angegriffene Fahrer konnte aussteigen und besprühte den Angreifer ebenfalls mit Pfefferspray. Es wurden … Mehr lesen

      Mannheim – Junger Bulgare bei Streitigkeiten verletzt; Täter geflüchtet

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Sonntagnachmittag kam es im Jungbusch auf offener Straße zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, bei dem ein 25-jähriger Bulgare Verletzungen davontrug. Kurz nach 16 Uhr gerieten beide Männer in der Böckstraße aus noch unbekannten Gründen in Streit, worauf der unbekannte Täter dem jungen Bulgaren zunächst mit einem Aschenbecher auf den Kopf … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – Schüsse im Streit abgegeben – Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim ermitteln

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr gerieten in der August-Borsig-Straße zwei 28-jährige Männer in Streit. In Folge der Auseinandersetzung kam es zur Schussabgabe aus einer Pistole, wobei eine der beiden Personen am Bein verletzt wurde. Der Mann wurde zur medizinischen Versorgung stationär in einer nahegelegenen Klinik aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht. Die zweite Person ist … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten mit Busfahrer in der Gartenstadt enden in der Gewahrsamszelle

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Sonntag, 13.09.2020, 23:15 Uhr, wartete ein 65-Jähriger an einer Haltestelle in der Von-Kieffer-Straße auf den Linienbus. Der Busfahrer übersah den Mann und wollte an der Haltestelle vorbeifahren. Daraufhin lief der 65-Jährige dem Bus hinterher und schlug mit seiner Strandmatte gegen den Bus, um den Fahrer auf sich aufmerksam zu machen. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – Unruhige Nacht in der Altstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Altstadt zu mehreren Auseinandersetzungen, die die Rettungsdienste und die Polizei stark forderten. Über 20 Streifenwagen waren nach 2 Uhr, insbesondere im Bereich des Marktplatzes und der Unteren Straße im Einsatz, um die Lage zu beruhigen. Während zwei Streitigkeiten vor zwei Gaststätten in der Unteren … Mehr lesen

      MRN-Nachbarschaft – Versuchtes Tötungsdelikt – Schüsse auf Bolzplatz – Jugendliche lösen Streitigkeiten mit Schusswaffeneinsatz

      MRN-Nachbarschaft – Frankfurt – Nied – (wie) Gestern, am 06. September 2020 kam es gegen 21:20 Uhr zu einem versuchten Tötungsdelikt mit einer Schusswaffe auf einem Bolzplatz in der Alzeyer Straße. Vorausgegangen war eine Streitigkeit unter Mitgliedern zweier Jugendgruppen, die sich auf dem Bolzplatz trafen, um den Streit beizulegen. Unvermittelt zog dabei ein 20-Jähriger eine … Mehr lesen

      Mannheim – Polizei wird zu tätlicher Auseinandersetzung gerufen – vier betroffene Personen und ein Polizeibeamter leicht verletzt

      Mannheim / Mannheim-Innenstadt (ots) Am frühen Samstagmorgen gegen 06.00 Uhr kam es in der Hafenstraße zwischen mehreren Personen zu einer heftigen Auseinandersetzung. Ein 20-Jähriger und seine drei Freunde wurden beim Verlassen der Aral-Tankstelle von einer Gruppe junger männlicher Tatverdächtiger zunächst verbal, anschließend auch körperlich angegangen. Die vier jungen Männer wurden durch Tritte und Schläge leicht … Mehr lesen

      Speyer – Streit unter Teenagern eskaliert

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) 28.08.2020, 19:35 Uhr Bei einem Jugendtreff in Speyer kam es zwischen einer Gruppe von sechs Jugendlichen zu Streitigkeiten. Dabei ohrfeigte ein 14jähriges Mädchen aus Speyer ein 13jähriges Mädchen aus Schifferstadt. Daraufhin zog eine weitere 13jährige Beteiligte ein Tierabwehrspray aus der Tasche und sprühte in die Gruppe. Anschließend kam es noch … Mehr lesen

      Heidelberg-Emmertsgrund – 52-jährige Frau greift Polizeibeamte tätlich an und beleidigt diese

      Heidelberg-Emmertsgrund/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 52-jährige Frau griff am Dienstagabend im Stadtteil Emmertsgrund Polizeibeamte tätlich an und beleidigte sie. Die Frau verständigte gegen 21.30Uhr das Polizeirevier Heidelberg-Süd wegen Streitigkeiten, die sich nicht in den Griff bekäme. Beim Eintreffen der Beamten an der Wohnung der Anruferin in der Emmertsgrundpassage, stand diese vor der Tür. Sie schüttelte beim Erblicken … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit in Supermarkt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil sich ein 30-Jähriger in einem Supermarkt in der Sudetenstraße nicht an die geltenden Abstandregelungen hielt und seine Mund-Nasenmaske nicht ordnungsmäßig trug, kam es am 18.08.2020, gegen 17:30 Uhr, zu Streitigkeiten mit einem 39-Jährigen. Im Verlauf des Streits trat der 30-Järhige dem Älteren in den Rücken. Der 39-Jährige wurde hierdurch nicht verletzt. Durch … Mehr lesen

      Schwetzingen – Streitigkeiten zwischen Bewohner einer Asylunterkunft und dem Sicherheitspersonal – 15 Streifen im Einsatz

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend, gegen 22 Uhr, kam es zu einer zunächst verbalen, später auch handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitspersonal einer Asylunterkunft in der Friedrichsfelder Landstraße und einem 27-jährigen Bewohner. In der Folge solidarisierten sich immer mehr Bewohner mit dem 27-Jährigen, sodass die Situation zu eskalieren drohte. Insgesamt 15 Streifenwagenbesatzungen wurden zur Einrichtung beordert, um … Mehr lesen

      Mannheim – Mehrere Personen geraten in Streit – eine Person verletzt – Zeugen gesucht

      Mannheim/Mannheim-Jungbusch/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Ein Zeuge beobachtete am frühen Sonntagmorgen, gegen 06.00 Uhr, eine Schlägerei vor einem griechischen Restaurant am Luisenring/Ecke Jungbuschstraße. Mehrere unbekannte männliche Personen sollen einen 27-Jährigen mit körperlicher Gewalt angegangen sein. Ein Tatverdächtiger, ca. 180 cm groß, Mitte 20 Jahre, dunkle Haare, südländische Erscheinung, soll den 27-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben, sodass … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – 39-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der Körperverletzung, des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte u.a. in Untersuchungshaft

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am Sonntagmorgen Haftbefehl gegen einen 39-jährigen Mann aus Gambia erlassen. Er steht in dringendem Verdacht, am Samstagnachmittag seine Freundin körperlich misshandelt, beleidigt und ihr 90 Euro entwendet zu haben. Außerdem wird er dringend verdächtigt, … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Streitigkeiten auf Tankstellengelände enden in Körperverletzung

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 19.07.2020 gegen 06:30 Uhr wurde ein 44-Jähriger auf dem Gelände einer Tankstelle in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim beleidigt und verletzt. Beim Anstehen an der Kasse der Tankstelle kam es zu einem Streit mit einem 75-jährigen Tankstellenbesucher. Dieser beleidigte den 44-Jährigen, versperrte ihm den Weg zu seinem Fahrzeug … Mehr lesen

      Eberbach – Streitigkeiten eskalieren – Erwachsene greifen 19-Jährigen in Neckaranlage an

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag eskalierte zwischen 17 und 18 Uhr in der Neckaranlage ein Streit zwischen einem Heranwachsenden, der sich gemeinsam mit seinen Freunden in der Anlage aufhielt, und zwei 21- und 29-jährigen namentlich bekannten Tatverdächtigen. Zuvor war es aus bislang unbekannten Gründen zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Die erwachsenen Männer, in deren Begleitung sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei in der Amtsstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Freitag, 03.07.2020, kam es gegen 11:35 Uhr in der Amtsstraße zu Streitigkeiten zwischen einem 31-Jährigen und drei Männern im Alter von 17, 23 und 42 Jahren. Im weiteren Verlauf schlugen und traten die drei auf den 31-Jährigen ein, der dadurch Platzwunden im Gesicht, Prellungen am Oberkörper und vermutlich auch eine starke … Mehr lesen

      Mannheim – NACHTRAG: #Schusswaffengebrauch eines 53-Jährigen in der #Innenstadt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim ermitteln gegen einen 53-jährigen Tatverdächtigen wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Der italienische Staatsangehörige soll am Samstagabend gegen 17:00 Uhr vor einer Gaststätte im Quadrat S 3 den Beteiligten verbaler Streitigkeiten nach einem kurzen Wortgefecht eine Pistole vorgezeigt haben. Er wurde daraufhin von seinen Begleitern, … Mehr lesen

      Mannheim – #Schussabgabe nach Streitigkeiten in der Innenstadt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr kam es zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen im Bereich S 3 in deren Folge ein Schuss abgegeben wurde. Eine Person wurde hierbei am Arm verletzt. Die Umstände sind bislang unklar. Die Kriminalpolizei hat unter Einbeziehung der Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen.

      Worms – Schießerei in Worms – Acht Personen verletzt – Polizei im Großeinsatz

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei Auseinandersetzungen vor einem Gastronomiebetrieb in der Rheinstraße in Worms, sind am Samstagnachmittag mindestens 8 Personen verletzt worden. Drei Männer erlitten dabei schwerere Verletzungen. Ein 54-Jähriger wurde durch einen Schuss verletzt und noch in der Nacht operiert. Sein Zustand gilt gegenwärtig als stabil. Ein 38-Jähriger erlitt eine oberflächliche Schussverletzung, ein 51-Jähriger … Mehr lesen

      Hockenheim – Größerer Polizeieinsatz in der Duttweiler Straße

      Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund von eskalierten Streitigkeiten am Freitagnachmittag kam es in der Duttweiler Straße zum Einsatz von neun Streifenwagen. Zeugen meldeten gegen 16:30 Schussgeräusche auf dem Gelände eines Autohauses und alarmierten die Polizei. Bei einer Nachschau wurden insgesamt zehn Personen im Innenhof des Autocenters angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X