• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Beleidigung und Körperverletzung in Flüchtlingsunterkunft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend kam es innerhalb der Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Speyer Nord zwischen zwei Zuwanderer im Alter von 27 und 40 Jahren zunächst zu verbalen Streitigkeiten. Nachdem der jüngere Mann von dem älteren beleidigt worden sein soll, versetzte er diesem einen Faustschlag ins Gesicht. Hierdurch stürzte der 40-Jährige zu Boden und schlug mit … Mehr lesen

      Speyer – NACHTRAG: Toter nach Streitigkeiten – Obduktinsergebnis liegt vor

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. 2. Nachtragsmeldung Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Frankenthal wurde der Verstorbene am 29.02.2020 im Institut für Rechtsmedizin in Mainz obduziert. Die Obduktion ergab eine stumpfe Gewalteinwirkung als Todesursache. zur Info https://www.mrn-news.de/2020/02/29/speyer-nachtragtoter-nach-streitigkeiten-gegen-34-jaehrigen-polen-wurde-haftbefehl-erlassen-409843/ Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz

      Speyer – Nachtrag:Toter nach Streitigkeiten – Gegen 34 jährigen Polen wurde Haftbefehl erlassen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Haftrichterin des Amtsgerichts Frankenthal hat heute Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Untersuchungshaftbefehl wegen Totschlags gegen einen 34-jährigen polnischen Staatsangehörigen erlassen. Gegen den Beschuldigten besteht der dringende Tatverdacht, einen ihm bekannten ebenfalls 34-jährigen polnischen Staatsangehörigen in seiner Wohnung in Speyer getötet zu haben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

      Speyer – Ein Toter nach Streitigkeiten – Tatverdächtiger festgenommen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Nachmittag des 28.02.2020 kam es in einer Wohnung in Speyer vermutlich zu Streitigkeiten zwischen zwei männlichen Personen. In der Folge verstarb eine dieser Personen an seinen Verletzungen. Der Tatverdächtige konnte noch vor Ort festgenommen werden. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Frankenthal haben die Ermittlungen aufgenommen.

      Bad Dürkheim – Straßenfastnacht verlief weitestgehend ohne Störungen

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Auch dieses Jahr fand wieder der alljährliche Faschingsumzug in Bad Dürkheim statt. Bei einem Besucheraufkommen von ungefähr 3000 Personen verlief die Straßenfastnacht, bei wechselhaften Wetter, weitestgehend ohne Störungen. Im Rahmen von Streitigkeiten kam es in der Philipp-Fauth-Straße zu einer Beleidigung eines 53-jährigen Bad Dürkheimers durch einen 23-Jährigen, ebenfalls aus … Mehr lesen

      Speyer – Beim Urinieren in Streit geraten

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Rötungen im Gesicht und Schmerzen am Hals ist die Bilanz einer Auseinandersetzung, die sich in einem Sanitärraum auf einer Faschingsveranstaltung in Speyer ereignete. Zwei zweiköpfige Gruppen gerieten hierbei beim Urinieren in Streitigkeiten, die in eine körperliche Auseinandersetzung ausartete. Hierbei nahm einer der Beteiligten seinen Kontrahenten in den Schwitzkasten. Die Situation konnte … Mehr lesen

      Heppenheim – 59-jähriger Radfahrer springt auf Motorhaube

      Heppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Heppenheim haben gegen einen 59-jährigen Radfahrer ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet. Der Radfahrer soll am Dienstagabend (21.01) in Folge einer verbalen Auseinandersetzung auf die Motorhaube eines Autos gesprungen sein. Gegen 19.20 Uhr sei es zwischen dem 59-Jährige und einem 44-jährigen Autofahrer zu Streitigkeiten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Grünen im Rat: Personelle Stärkung von Umwelt- und Klimaschutz muss kommen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat kritisieren die Aussagen der Fraktionsvorsitzenden David Guthier (SPD) und Dr. Peter Uebel (CDU) zur Wiederbesetzung des Baudezernats: “Alle Großstädte im weiteren Umkreis haben bereits Umwelt- und Verkehrsdezernate geschaffen oder – wie Heidelberg – gerade ausgeschrieben, weil sich die gestiegene Bedeutung von Umwelt- und Klimaschutz und Mobilität in … Mehr lesen

      Viernheim – NACHTRAG: Streitigkeiten in Straßenbahn – Tatverdächtiger festgenommen

      Viernheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung an der Haltestelle “Tivoli” in der Nacht zum Sonntag nahmen Beamte der Ermittlungsgruppe in Viernheim am Donnerstag (16.01.) einen 25-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Den Polizisten fiel der Mann aus Viernheim zusammen mit einem Begleiter gegen 10 Uhr im Bereich eines Discounters in der Ketteler Straße auf. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach Widerstand die Nacht in der Zelle verbracht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitagabend, 10.01.2020, gegen 21:50 Uhr, wurde ein leicht alkoholisierter 18-jähriger Mann aus Ludwigshafen einer Kontrolle unterzogen, nachdem er wegen vorangegangener Streitigkeiten aus einer Bar in der Innenstadt verwiesen wurde. Die Rechtmäßigkeit der Kontrolle zweifelte er an. Er verweigerte die Preisgabe seiner Personalien und versuchte sich einer Durchsuchung nach seinem … Mehr lesen

      Waibstadt – Streitigkeiten nach Fußballspiel in Linienbus; Frau an Haaren gezogen und in Hand gebissen; Zeugen dringend gesucht

      Waibstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am späten Freitagabend kam es in einem Linienbus, der Besucher des Bundesligaspiels TSG Hoffenheim-Borussia Dortmund zurück nach Hause brachte, aus bislang unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 53-jährigen Frau und zwei bislang unbekannten Männern. Als sich der Bus gegen 23.30 Uhr in Höhe der Tankstelle Kiefer befand, wurde die Frau von … Mehr lesen

      Speyer – Körperliche Auseinandersetzung in Bar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In den frühen Morgenstunden des Montags kam es in einer Bar in der Stuhlbrudergasse zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 25jährigen Männern aus Speyer. Hierbei solle der eine Mann den anderen nach vorherigen verbalen Streitigkeiten am Hals gefasst und mit der Faust aufs Auge geschlagen haben. Beim anschließenden Gerangel soll auch der Aggressor … Mehr lesen

      Mannheim – Streitigkeiten unter jungen Männern – Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheim (ots) Nach dem Angriff zweier 18-Jähriger auf einen 25-Jährigen ermittelt derzeit das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt wegen gefährlicher Körperverletzung. Kurz nach 04:00 Uhr wurden mehrere Streifenwagenbesatzungen der H 4-Wache nach P 7 beordert, weil dort auf einen Mann eingeschlagen und -getreten würde. Bei Eintreffen der Polizei suchten zwei bis dorthin Unbekannte ihr Heil in … Mehr lesen

      Neuhofen – Polizei nimmt 32-jährigen Mann in Gewahrsam

      Neuhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zu Donnerstag um 02:20 Uhr rief eine 43-jährige Frau bei der Polizeiinspektion Schifferstadt an, weil ihr 32-jähriger Lebensgefährte aggressiv und aufbrausend Kleidungsstücke durch die Wohnung werfen würde. Dem vorausgegangen waren verbale Streitigkeiten, nachdem das Paar mit beiden Kindern von einem Kindergeburtstag heimgekommen war. Der 32-jährige hätte dort bereit einige alkoholische … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Jahresschlussempfang 2019 im Rosengarten. IHK-Präsident Schnabel: „Der Sozialen Marktwirtschaft gehört die Zukunft!“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Dezember 2019. Digitalisierung, ökologische Transformation und verschärfte Globalisierung: diese drei Megatrends stellen die Unternehmen der Region vor erhebliche Herausforderungen. Dies betonte Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, anlässlich des diesjährigen IHK-Jahresschlussempfangs im Mannheimer Rosengarten. „Die Intensität, mit der uns diese Megatrends begegnen, hat zugenommen. Aber wir Unternehmer scheuen die … Mehr lesen

      Landau – Schlägerei vor Krankenhaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 01.12.2019, 04:40 Uhr kam es unmittelbar vor einem Krankenhaus in Landau zu einer Schlägerei mit insgesamt 7 Beteiligten im Alter von 17 bis 31. Aus unbekannten Gründen kam es zwischen einer 4-köpfigen Personengruppe aus Landau und einer Gruppe aus drei Personen zunächst zu verbalen Streitigkeiten, welche jedoch alsbald in einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streitigkeiten, sexuelle Belästigung und Körperverletzung

      Ludwigshafen(ots) Am Sonntag, 24.11.19, kurz nach 02.00 Uhr, kam es in der Ludwigstraße zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen vier Männern. Der Grund der Auseinandersetzung war eine vorherige sexuelle Belästigung einer Frau. Ein 20-jähriger Mann aus Mannheim belästigte eine 19-jährige Frau aus Ludwigshafen und griff ihr in den “Schritt”. Danach schlugen der 20-jährige Mann und sein … Mehr lesen

      Frankenthal / Ludwigshafen – Angeklagte muss nach Mord im Hemshof für mehr als 3 Jahre ins Gefängnis

      Frankenthal / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie MRN-News berichtete wurde am 31. März diesen Jahres im Hemshof ein 43-Jähriger von seiner Lebensgefährtin durch einen Stich in den Oberschenkel getötet. Das Landgericht Frankenthal hat am heutigen Dienstag die 49-Jährige Ludwigshafenerin zu drei Jahren und zwei Monaten Haft wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt. Die anfängliche … Mehr lesen

      Speyer- Auseinandersetzung zwischen Anlieferer und Müllwagenfahrer – Zeugen gesucht

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) 11.11.2019, 08:45 Uhr Zu Streitigkeiten zwischen einem 65-jährigen Mann aus Mannheim und einem Müllwagenfahrer kam es am Montagmorgen vor dem Kindergarten St. Conrad in der Kolpingstraße. Der 65-Jährige hielt dabei mit seinen Pkw direkt vor dem Eingang des Kindergartens, da er dort einen Termin hatte und mehrere Sachen an diesen ausliefern … Mehr lesen

      Heidelberg – Erwerb und Verwaltung von Wohneigentum und Häusern

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im vhs-Seminar am Mittwoch, 6.11.19 um 18.15 Uhr informiert Anno Werneke, Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht über Wissenswertes vor dem Erwerb von Eigentum und beim Abschluss des Kaufvertrags, Rechte und Pflichten von Wohnungseigentümern, Verwaltung, Verwaltungsbeirat und Eigentümerversammlung, Rechnungslegung, Erstellung von Wirtschaftsplänen, Einsatz von EDV-Programmen bei der Wohnungsverwaltung und Vorgehensweisen bei Streitigkeiten. Anmeldungen unter: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Streitigkeiten Messer gezogen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 02.10.2019, gegen 18.00 Uhr, geriet eine Gruppe junger Männer auf dem Danziger Platz in Streit. Dabei zog einer der Beteiligten, ein 23-jähriger Mann aus Ludwigshafen, ein Messer hervor und fügte einem vermeintlichen Streitschlichter eine oberflächliche Hautverletzung am Brustkorb zu. Auch bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde keiner der Beteiligten ernsthaft verletzt.

      Mannheim – SV Waldhof Mannheim hat Horst Seyfferle ins Präsidium berufen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim e.V. hat Horst Seyfferle ins Präsidium berufen. Der 56-Jährige wird sich im Präsidium um die Gymnastik-, Handball- und Tennisabteilung kümmern. „Mein Ziel ist es natürlich bei Themen rund um die Abteilungen die Mitgliederstimme weiterzugeben und es ist mir wichtig, dass ich die Themen aus den Abteilungen gut … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit eskaliert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In einer Bar in der Hartmannstraße eskalierte am 29.09.2019, gegen 23:30 Uhr, ein Streit zwischen einem 24-Jährigen und einem 38-Jährigen. Nachdem es zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen war, schlug der ältere der beiden den Jüngeren mit einer Glasflasche. Der 24-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. … Mehr lesen

      Limburgerhof – Polizei zieht teilweise Durchwachsene Bilanz des Straßenfests in Limburgerhof

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem bereits berichteten Ereignis vom ersten Tag des Straßenfests in Limburgerhof hatte die Polizei insbesondere am Freitag nochmals so manche Probleme zu lösen. Hierbei bestätigte sich die langjährige polizeiliche Erfahrung, dass mit zunehmender Alkoholisierung zu später Stunde sich die Anlässe für ein Eingreifen häuften. Trotzdem ist hierbei auch ausdrücklich festzustellen, dass die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Widerstand nach Verkehrsunfall

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 15.08.2019, gegen 16:15 Uhr, fuhren eine 26-Jährige und ein 35-Jähriger mit ihren Autos hintereinander auf der Bismarckstraße in Richtung Dammstraße. Als die 26-Jährige verkehrsbedingt anhielt und rückwärtsfuhr, um den Gegenverkehr vorbeizulassen, fuhr sie auf das Auto des hinter ihr fahrenden 35-Jährigen auf. An beiden Autos entstand Sachschaden. Im Verlauf des Gesprächs … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X