• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Tankstellenmitarbeiterin angegriffen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr soll ein 52-Jähriger eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in der Heinigstraße angriffen haben. Der 52-Jährige habe trotz Aufforderung das Tankstellengelände nicht verlassen und soll die Mitarbeiterin bei einer erneuten Aufforderung weggestoßen haben. Der 52-Jährige war deutlich alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,56 Promille. Der Mann muss … Mehr lesen

      Speyer – Körperverletzung – Zeugen gesucht

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am 16.04.2021 kam es gegen 13:20 Uhr im Adenauer Park in Speyer zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen aufgrund der Nutzungshäufigkeit der öffentlichen Toilette, die sich im Verlauf zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelte. Bei Eintreffen der Polizei konnte lediglich ein Beteiligter angetroffen werden. Sollten Zeugen den Vorfall beobachtet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizeibeamte bespuckt und Streifenwagen beschädigt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Als am Freitagabend eine junge Frau in der Schanzstraße lautstark herumschrie und parkende PKWs beschädigte, informierten Anwohner per Notruf die Polizei. Die Beamten konnten sodann eine hochaggressive Frau vor Ort antreffen. Auch durch gutes Zureden ließ sich die Dame nicht beruhigen, sondern begann, die Polizeibeamten unentwegt zu beleidigen. Da die Frau … Mehr lesen

      Neckarzimmern – 28-Jähriger nach brutalem Angriff auf hochschwangere Frau in Haft

      Neckarzimmern / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Ein 28-jähriger Mann verletzte am Mittwochvormittag eine 25-jährige Frau, als er am Bahnhof Neckarzimmern, im Bereich der dortigen Fußgängerunterführung, die Frau angriff. Nach derzeitigem Kenntnisstand stieß der Mann sein hochschwangeres Opfer eine Treppe hinab, trat gegen den Oberkörper und stahl ihr dann die Handtasche. Eine couragierte Zeugin schritt ein … Mehr lesen

      Leimen/Meckesheim – Randalierende Jugendliche in der Innenstadt – älterer Mann mit Gehstock vor Penny-Markt geschlagen – Polizeiposten Meckesheim ermittelt – Geschädigter und weitere Zeugen gesucht

      Leimen/Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Freitag, den 26. März 2021, kurz vor 17 Uhr, fielen mehrere Jugendliche in der Leimener Innenstadt auf, die im Bereich des Penny-Marktes in der Bürgermeister-Weidemaier-Straße und in der Rohrbacher Straße, an der Straßenbahnhaltestelle in Höhe der Sparkasse randalierten. Dort sollen nach den Erkenntnissen der Ermittler auch mehrere Passanten angepöbelt worden sein. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 28-Jähriger schlägt Ex-Freundin

      Ludwigshafen / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 28-Jähriger schlug am Donnerstag (08.04.2021) in einer Wohnung auf die 28-jährige Ex-Freundin ein, sodass sie verletzt wurde. Die 28-Jährige konnte sich noch aus ihrer Wohnung flüchten und verständigte die Polizei. Die Polizei veranlasste, dass der 28-Jährige sofort die Wohnung verlassen musste. Zudem erließ die Polizei ein Kontakt-, Annäherungs- … Mehr lesen

      Mannheim – 32-jähriger Mann greift bei Anzeigenaufnahmen unvermittelt Polizeibeamte an

      Mannheim/Mannheim-Innenstadt (ots) Ein 32-jähriger Mann griff am Mittwochnachmittag unvermittelt einen Polizeibeamten in der Mannheimer Innenstadt an. Der Mann erschien gegen 17.30 Uhr im Polizeirevier Innenstadt, um eine Anzeige zu erstatten. Während der ersten Anhörung schlug er dem aufnehmenden Polizeibeamten unvermittelt mit der Faust gegen die Brust. Als er daraufhin vorläufig festgenommen werden sollte, widersetzte er … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung – Hinweise von Zeugen erbeten

      Ludwigshafen (ots). Am  Karfreitag, 2. April 2021 wurde eine männliche Person gegen 16:00 Uhr am Heinrich-Pesch-Haus (Frankenthaler Straße) Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Ein unbekannter Mann hielt mit seinem PKW neben dem Geschädigten an, stieg aus und schlug den 28-jährigen Ludwigshafener unvermittelt mit einem unbekannten Gegenstand nieder. Der Geschädigte wurde zur medizinischen Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht. … Mehr lesen

      Dielheim – Rhein-Neckar-Kreis: 36-jähriger Mann geht auf Polizeibeamte los

      Am Freitagabend ging ein 36-jähriger Mann in Dielheim mit Fäusten auf Polizeibeamte los. Nach einer vorangegangenen Sachbeschädigung an einem Auto am Ortsausgang von Dielheim, in der Horrenberger Straße, wurde der Mann kurz nach 22 Uhr auf der L 612 zwischen Dielheim und Horrenberg festgestellt.

      Sinsheim – Zwei freilaufende Hunde gehen auf Frau mit kleinem Mischling los – Hinweisgeber gesucht

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmorgen gegen 09:00 Uhr ging eine 52-jährige Frau im Wiesentalweg mit ihrem Terrier-Mischling Gassi als ein großer brauner und ein großer schwarzer Hund einer unbekannten Rasse vom Segelfluggelände her auf sie zu gerannt kamen. Kurzerhand nahm sie ihren Hund auf den Arm, um ihn vor den heranstürmenden Hunden in Sicherheit zu bringen. … Mehr lesen

      Neckarsteinach – Unbekannte stößt Neunjährigen ins Gleisbett/Polizei sucht Zeugen

      Neckarsteinach / Südhessen / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Polizei sucht Zeugen nach einem Vorfall, der sich am Freitag (26.03.) am Bahnhof ereignet hat. Gegen 15 Uhr hielten sich dort vier Kinder auf, welche aus noch unbekannten Gründen wohl den Unmut einer unbekannten Frau erregten. Die Unbekannte schubste nach derzeitigem Ermittlungsstand einen … Mehr lesen

      Sinsheim – Kundgebung der “Querdenker” – Über 3.000 Demonstranten – Platzverweise und über 600 Anzeigen

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Am Sonntag, in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 17.30 Uhr fand in Sinsheim eine angemeldete Kundgebung der Querdenker-Bewegung statt. Bereits am Morgen war ein starker, auch überregionaler Anreiseverkehr, festzustellen. Dieser erfolgte überwiegend mit Pkw sowie mit Bussen und mit dem öffentlichen Nahverkehr. Da auf dem Veranstaltungsgelände lediglich 800 Teilnehmer zugelassen waren und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aggressiver Ehemann

      Ludwigshafen / Ludwigshafen-Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Freitagmorgen kam es in Oggersheim zunächst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Der 49-jährige Ludwigshafener soll hierbei seine Frau mehrfach geschlagen haben. Trotz des zügigen Eintreffens der Ludwigshafener Polizeibeamten konnten diese lediglich die geschädigte 37-jährige Ehefrau antreffen. Nachdem die Strafanzeige gegen den Gatten aufgenommen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Körperverletzung in Straßenbahn

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitag, den 26.03.2021, gegen 20:30 Uhr, wurde ein 52-jähriger Mann in Höhe der Haltestelle Hohenzollernstraße Opfer eines Faustschlags in den Bauch in der Straßenbahnlinie 10. Bei dem Täter soll es sich um einen Jugendlichen gehandelt haben. Dieser wird wie folgt beschrieben: 165 cm groß, sportliche Statur, schwarze halb lange … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ehemann schlägt Ehefrau

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil er mehrmals auf seine 37-jährige Ehefrau aus Ludwigshafen einschlug, diese verletzte und randalierte, musste ein 49-Jähriger festgenommen werden. Die Polizei wurde am frühen Freitagmorgen (26.03.2021), gegen 4 Uhr, über den Vorfall informiert. Als die Polizei erschien war der Mann bereits abgehauen. Als die Polizei wieder weg war, gelangte er erneut in die … Mehr lesen

      Eberbach – Mann bei Auseinandersetzung verletzt – Zeugen gesucht

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Eberbach gegen einen bislang unbekannten Täter. Dieser soll am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der Fußgängerbrücke im Bereich der Unteren Talstraße/Wilhelm-Blos-Straße auf ein Pärchen getroffen sein. Offenbar geriet der Unbekannte mit dem 20-Jährigen Mann in Streit, drückte ihn an das Geländer und stieß ihn zu … Mehr lesen

      Heidelberg-Ziegelhausen – Zwei Tatverdächtige nach gefährlicher Körperverletzung vorläufig festgenommen – Opfer noch unbekannt

      Heidelberg-Ziegelhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Zeugen ist es zu verdanken, dass zwei junge Männer im Alter von 17 und 20 Jahren am frühen Dienstagabend nach einer Körperverletzung von Beamten der Bereitschaftspolizei Bruchsal, die im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft in Ziegelhausen im Einsatz waren, vorläufig festgenommen werden konnten.Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, sollen die Verdächtigen gegen 19.45 Uhr in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, sollen mehrere Personen einen 18-Jährigen angegriffen haben. Der 18-Jährige wartete mit anderen Personen an der Straßenbahnhaltestelle ‘Guilini’ in der Hauptstraße, als er aus einer sechsköpfigen Personengruppe heraus angegriffen wurde. Der 18-Jährige sei von mehreren Personen geschlagen und getreten worden. Er wurde durch den Angriff leicht verletzt. Zu den … Mehr lesen

      Mannheim – 44-jähriger Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs und der Körperverletzung in Haft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen wohnsitzlosen 44-jährigen deutschen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, auf der Friesenheimer Insel in Mannheim einen schweren Raub in Tateinheit mit einer Körperverletzung begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefährliche Körperverletzung in Friseursalon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagmittag gegen 13:00 Uhr wurde der Polizei Ludwigshafen eine Schlägerei in einem Friseursalon in der Bismarckstraße gemeldet. Ein 38-Jähriger und ein 23-Jähriger sollen aufgrund schon vorher bestandenen Streitigkeiten, zum Teil mit Einrichtungsgegenständen, aufeinander eingeschlagen haben. Beide wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Gegen die Männer wird nun wegen der wechselseitigen Gefährlicher Körperverletzung … Mehr lesen

      Mannheim-Wohlgelegen – Auffahrunfall mit schwerverletzter Person – hoher Sachschaden

      Mannheim-Wohlgelegen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei verletzte Personen – davon eine schwer verletzt – und Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag im Stadtteil Wohlgelegen. Ein 32-jähriger Mann war kurz nach 15 Uhr mit seinem Audi auf der Dudenstraße in Richtung Feudenheimer Straße unterwegs. In Höhe der Friedrich-König-Straße musste ein voranfahrender 22-jähriger Fiat-Fahrer … Mehr lesen

      Osterburken – Geschlagen und Weiterfahrt blockiert

      Osterburken/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 34-Jähriger hat am Freitagabend (12.03.2021) gegen 23:30 Uhr den Zugbegleiter einer Regionalbahn am Bahnhof Osterburken geschlagen und anschließend die Weiterfahrt des Zuges blockiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 34-jährige Mann auf dem Weg zum abfahrbereiten Zug offenbar zunächst mehrere Gleise unbefugt überschritten und soll daraufhin den Zugbegleiter und Triebfahrzeugführer der Bahn beleidigt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hund und Herrchen gehen aufeinander los

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte sind das Ergebnis einer Auseinandersetzung zwischen einem 55- und einem 56-Jährigen am Donnerstag (11.03.2021). Die beiden Männer führten gegen 20.15 Uhr ihre Hunde im Bereich des Brüsseler Ring aus, als einer der Hunde den anderen Hund angriff. Um seinen Hund zu schützen, griff der 56-Jährige zu einem Tierabwehrspray und sprühte in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrsunfallflucht mit einem 13-jährigen, geschädigten Fahrradfahrer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag, den 09.03.2021, kam es am späten Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, auf der Speyerer Straße zu einer Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden. Hierbei befuhr ein 13-jähriger Fahrradfahrer die Speyerer Straße in Ludwigshafen am Rhein in Fahrtrichtung Schillerstraße als ihn plötzlich ein Auto überholte. Auf Grund der Fahrweise des Autofahrers fiel der Radfahrer schließlich … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Widerstand geleistet – Polizeibeamt*innen leicht verletzt

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 07.03.2021 gegen 14:00 Uhr kam es zu einer Widerstandshandlung bei der zwei Polizist*innen leicht verletzt wurden. Zuvor schlug eine 31-Jährige ohne Grund gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug und beleidigte, die ihr nicht bekannten Insassen, mit “Arschloch”. Der 30-jährige Fahrer und ein hinter ihm fahrender 60-jähriger Zeuge hielten an und wollten … Mehr lesen

      Seite 1 von 63
      1 2 3 63
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X