• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heilbronn – Rätselhaftes versuchtes Tötungsdelikt – Zeugen gesucht

      Heilbronn/ Aus der MRN News Nachbarschaft Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn ermitteln derzeit in einem Fall des versuchten Totschlags, der einige Rätsel aufwirft. Bereits am Freitag der vergangenen Woche stand ein 25-Jähriger zur Mittagszeit zusammen mit einer Frau in Heilbronn auf dem Gehweg der Paulinenstraße in Höhe des Gebäudes Nummer 8, als ein Unbekannter … Mehr lesen

      Mannheim-Innenstadt – 24-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in der Mannheimer Innenstadt wurde ein 24-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Der Mann überquerte den Kaiserring bei Rotlicht in Höhe Kunststraße/Friedrichsplatz und wurde dabei von einem 41-jährigen Ford-Fahrer erfasst, der bei Grünlich den Kaiserring in Richtung Friedrichsring befuhr. Der Fußgänger stürzte auf das Fahrzeug und schlug mit dem Kopf … Mehr lesen

      Worms – Auto überschlägt sich – Fahrer wird schwer verletzt

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Straße Am Krankenhaus in Worms kam es zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall, bei welchem sich der PKW überschlug und im Anschluss auf dem Dach liegen blieb. Durch den Verkehrsunfall wurden drei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge beschädigt und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro. Der Fahrer wurde … Mehr lesen

      Frankenthal – NACHTRAG: 12-jähriger Junge beim Überqueren der Mörscher Straße schwer verletzt

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 12.08.2019, gegen 13.15 Uhr, befährt eine 26-jährige Frau aus Frankenthal mit ihrem Pkw Audi die Mörscher Straße in Richtung Mörsch. In Höhe der Hausnummer 113 überschreitet plötzlich ein 12-jähriger Junge aus Bobenheim-Roxheim die Fahrbahn und wird hierbei von der linken Front des Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei wird der … Mehr lesen

      Frankenthal – Wohnungsbrand in Frankenthal

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Die Kriminalpolizei hat am 30.07.2019 den Brandort erneut untersucht. Nach deren Einschätzung ist von einem fahrlässigen Umgang mit einer Zündquelle auszugehen. Der 32-jährige Bewohner, der bei dem Brand schwer verletzt wurde, befindet sich derzeit noch im Krankenhaus. Es besteht weiterhin Lebensgefahr. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern … Mehr lesen

      Sinsheim – 19-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung auf Antrag der StA HD in U-Haft – Zeugen gesucht!

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 19-jährigen mit schwedischer und guineischer Staatsangehörigkeit wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Der dringend Tatverdächtige soll nach dem Stadtfest in Sinsheim am 21.07.2019 gegen 04.30 Uhr … Mehr lesen

      Leimen – 56-jähriger Pedelec-Fahrer bei Sturz schwer verletzt

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwer verletzt wurde ein aus Wiesloch stammender Pedelec-Fahrer bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der K 4156. Der Mann befuhr den Radweg von St.Ilgen in Richtung Sandhausen, als er nach der Eisenbahnbrücke mit der rechten Pedale an einer Warnbake hängenblieb, die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und stürzte. An … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei Tote und drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 44 – Nachtrag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag (20.07.) um 19.10 Uhr auf der B 44 wurden zwei Personen getötet und drei Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen war ein 19-jähriger Fahrer eines 7er-BMW auf der linken der beiden Fahrspuren der B 44 von Lampertheim in Richtung Mannheim unterwegs, wobei er die dort zulässige … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei tödlich verletzte Personen bei Verkehrsunfall

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag kurz nach 19.00 Uhr kam ein BMW-Fahrer auf der B 44, von Lampertheim in Richtung Mannheim fahrend, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum. Das hochmotorisierte Fahrzeug war mit fünf jungen Männern besetzt, von … Mehr lesen

      Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben

      Neustadt a. d. Weinstraße – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute am Freitag, 19.07.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der B 39, zwischen Lambrecht und Neustadt, zu einem Verkehrsunfall. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei fuhren direkt die Unfallstelle an. Eine 68 Jahre alte Frau aus Landstuhl, die aus Richtung Lambrecht in Richtung Neustadt/ Wstr. … Mehr lesen

      Hockenheim – 76-jähriger Fahrradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 76-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstagnachmittag von Verkehrsteilnehmern schwerverletzt, auf der Fahrbahn der K 4250 liegend, aufgefunden. Die Verkehrsteilnehmer verständigten sofort Polizei und Rettungsdienst. Zudem leiteten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war der Mann mit seinem Rennrad gegen 15.15 Uhr auf der K 4250 von der Rheinbrücke … Mehr lesen

      Trippstadt – Unfall mit zwei schwerverletzten Frauen – Polizei sucht dringend Zeugen

      Trippstadt / Aus der MRN-News Nachbarschaft / (ots) Die Polizei bittet in Zusammenhang mit dem Unfall vom Sonntag in der Hauptstraße weiterhin um Zeugenhinweise. Die Beamten sind insbesondere an Fotos und Videoaufzeichnungen interessiert. Zeugen, die Angaben zu dem roten Mitsubishi Eclipse, anderen Fahrzeugen oder dessen Insassen beziehungsweise Fahrweisen machen können, werden gebeten, sich unter der … Mehr lesen

      Neustadt – Streife der #PolizeiNeustadt rettet Hund aus PKW – Bitte daran denken:Lebensgefahr schon bei mäßig warmen Temperaturen!

      Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Durch einen Passanten wurde am Samstagnachmittag ein geparkter BMW in der Hohenzollernstraße festgestellt, in dessen Kofferraum sich ein Collie befand. Auf Grund der Temperatur durch die Sonneneinstrahlung und der geschlossenen Fenster befand sich dieser in einem gesundheitsbedenklichen Zustand. Eine Suche nach dem auswärtigen Fahrzeughalter verlief negativ, worauf durch die Beamten die … Mehr lesen

      Speyer – Hund im Auto -Bitte daran denken:Lebensgefahr schon bei mäßig warmen Temperaturen!

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem Domparkplatz parkte ein PKW, worin ein Hund zurückgelassen wurde. Durch das Wandern der Sonne erfasste sie irgendwann den PKW, der sich dann rasant aufheizte, was für das Tier lebensgefährlich werden kann. Der Fahrer des PKW kam kurz vor der Zwangsöffnung des PKW zum Parkplatz zurück. Gegen ihn wurde ein … Mehr lesen

      Heilbronn – Tote bei Familiendrama am Ostersonntag – 25-Jähriger tötete seine 50-jährige Mutter – Bruder außer Lebensgefahr

      Heilbronn (ots) – Zu einem Familiendrama kam es am Ostersonntagmorgen in Heilbronn. Nach bisherigem Ermittlungsstand tötete ein 25-Jähriger seine 50-jährige Mutter mit einem Messer und verletzte seinen 26 Jahre alten Bruder ebenfalls mit einem Messer schwer. Kurz nach 7.30 Uhr wurde die Polizei zu angeblichen Streitigkeiten in die Heilbronner Friedhofsstraße gerufen. Dort fanden die Beamten … Mehr lesen

      Klingenmünster – Entenfamilie in Lebensgefahr

      Klingenmünster/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.04.19, gegen 13:30 Uhr, meldete ein Radfahrer der Polizei, dass eine Entenfamilie die B 48 bei Klingenmünster überqueren will und dies aufgrund des Fahrzeugverkehrs nicht gefahrlos möglich ist. Ein Tier soll schon fast in einen Gully gefallen sein. Die Beamten konnten der “Familie” das Überqueren ohne Probleme ermöglichen. Zu Behinderungen des Verkehrs … Mehr lesen

      Mannheim – Nachtrag: Schwerer Verkehrsunfall Frontalzusammenstoß-23 jähriger Fahrer schwebt in Lebensgefahr

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Schwerer Verkehrsunfall, Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw, eine Person schwer verletzt. (ots) – Zwischenzeitlich konnte die Identität des Skoda-Fahrers zweifelsfrei festgestellt werden. Es handelt sich um einen 23-jährigen Mann mit polnischer Staatsangehörigkeit. Der Skodafahrer wurde in einem Krankenhaus ärztlich versorgt und schwebt in Lebensgefahr. Priebe/pr-video

      Rhein-Pfalz-Kreis – Lebensgefahr durch Betreten zugefrorener Seen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckr. Auch in Schifferstadt locken gerade zugefrorene Seen und Tümpel. Doch die Eisflächen sind trügerisch! Man kann hier leicht einbrechen, denn das Eis ist an manchen Stellen einfach nicht dick genug. Und das bedeutet: Lebensgefahr! Die Ordnungsbehörde der Stadt Schifferstadt warnt ausdrücklich davor, Eisflächen zu betreten, darauf zu spazieren oder sogar Schlittschuh … Mehr lesen

      Mannheim – Jugendliche versuchen auf anfahrenden Zug zu springen und begeben sich in Lebensgefahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gestern Nachmittag begaben sich zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren im Hauptbahnhof Mannheim in Lebensgefahr. Sie versuchten auf einen bereits abfahrenden Zug aufzuspringen. Ein Zugbegleiter beobachtete die Situation und zog die Notbremse. Dadurch konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden. Die Regionalbahn fuhr gegen 15.40 Uhr in Richtung … Mehr lesen

      Heidelberg – 88-jähriger Mann nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Ein 88-jähriger Mann wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Pfaffengrund lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer eines 40-Tonnen schweren Sattelzuges, der auf dem Parkplatz eines Gartencenters in der Eppelheimer Straße rangierte, erfasste gegen 8.30 Uhr den Mann offenbar mit dem Auflieger, stieß ihn zu Boden und überrollte ihn im Beinbereich. Nach dem … Mehr lesen

      Kaiserslautern – LEBENSGEFAHR! Kinder spielen auf Bahngleisen – Zug mußte Schnellbremsung einleiten! Bundespolizei warnt!

      Kaiserslautern / MRN-Nachbarschaft (ots) – Einen sehr gefährlichen “Spielplatz” suchten sich gestern Mittag zwei Jungs im Alter von 11 und 13 Jahren aus. Sie hielten sich am Haltepunkt Kennelgarten im Gleisbereich auf und überquerten diesen auch mehrfach. Gegen 13.11 Uhr musste eine durchfahrende Regionalbahn Richtung Kusel eine Schnellbremsung einleiten. Trotzdem kam der Zug erst 200 … Mehr lesen

      Mannheim – Badeausflug mit Folgen – 20-jähriger in akuter Lebensgefahr

      Mannheim – Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einen tragischen Ausgang nahm in der Nacht zum Donnerstag der Badeausflug sechs junger Menschen. Die Heranwachsenden im Alter zwischen 18 und 20 Jahren begaben sich kurz vor Mitternacht zum Carl-Benz-Bad in Mannheim-Gartenstadt. Dort überwanden sie einen etwa 2 Meter hohen Zaun und verschafften sich so Zutritt zum … Mehr lesen

      Schriesheim – 66-Jähriger Drachenflieger stürzt aus großer Höhe auf Drachenfliegerplatz! Lebensgefahr nicht ausgeschlossen!

      Rhein-Neckar-Kreis / Schriesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein schwerer Flugunfall auf dem Drachenfliegerlandeplatz bei Schriesheim wurde der Polizei am Montagnachmittag gemeldet. Gegen 15:45 Uhr stürzte ein 66-jähriger Mann mit seinem Fluggerät aus etwa 10 Meter Höhe auf die Schriesheimer Drachenfliegerwiese. Die Hintergründe des Absturzes sind bislang noch völlig unklar. Der vermutlich schwer verletzte Mann … Mehr lesen

      Mannheim – Mann will Hund aus dem Gleisbereich retten und begibt sich in Lebensgefahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 27-jähriger Mann begab sich am Ostersonntag in Lebensgefahr und wurde beinahe von einem Zug erfasst. Gegen 9 Uhr erkannte ein Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Güterzuges einen Mann im Gleisbereich bei Mannheim-Neckarau und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Durch die schnelle Reaktion des Triebfahrzeugführers konnte ein Zusammenstoß verhindert und der … Mehr lesen

      Mannheim – Mann will Hund retten und begibt sich in Lebensgefahr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Ein 27-jähriger Mann begab sich am Ostersonntag in Lebensgefahr und wurde beinahe von einem Zug erfasst. Gegen 9 Uhr erkannte ein Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Güterzuges einen Mann im Gleisbereich bei Mannheim-Neckarau und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Durch die schnelle Reaktion des Triebfahrzeugführers konnte ein Zusammenstoß verhindert und der Beschuldigte bis zum … Mehr lesen

      1 2 3 22
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X