• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Verpuffung in einem Mehrfamilienhaus

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 26.01.2023 gegen 23:43 Uhr, in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Zeiskam zu einer Verpuffung. Die beiden 59 und 63 Jahre alten Wohnungsinhaber erlitten hierbei Verbrennungen am Oberkörper und mussten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Es besteht keine Lebensgefahr. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Ersten Schätzungen zufolge, dürfte durch die … Mehr lesen

Schönau – Nach Mordversuch 26-jähriger in U-Haft

Schönau/ Rhein-Neckar-Kreis: Mann im Alter von 26 Jahren wegen des Verdachts des versuchten Mordes auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg einstweilig untergebracht Schönau / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg einen Unterbringungshaftbefehl gegen einen 26 Jahre alten Mann aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schüsse im Hemshof – Versuchtes Tötungsdelikt – 25jähriger schwerverletzt

Ludwigshafen-Hemshof / Metropolregion Rhein-Neckar – Zeugen gesucht – Am Samstag (21.01.2023) gegen 2:15 Uhr wurde der Polizei ein Mann mit Schussverletzungen gemeldet. Die sofort eingesetzten starken Polizeikräfte fanden den verletzten 25-Jährigen in der Hartmannstraße. Er war schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei haben die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bluttat in Oggersheim – Staatsanwaltschaft Frankenthal erhebt Anklage

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Messerangriff in Ludwigshafen am 18.10.2022 – Anklage erhoben Gegen einen inzwischen 26-jährigen Somalier, der sich seit 19.10.2022 in Untersuchungshaft befindet, hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) kürzlich Anklage wegen zweifachen Mordes und wegen versuchten Mordes sowie gefährlicher Körperverletzung erhoben. Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, am 18.10.2022, gegen 12:05 Uhr, in der Philipp-Scheidemann-Straße mit … Mehr lesen

Ludwigshafen – 22jähriger mit Schlagstock und Messer schwerverletzt

Ludwigshafen – Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntagabend (15.01.2023), gegen 21:30 Uhr, wurde ein 22-Jähriger von zwei Männern (23 und 29 Jahre alt) in der Heinigstraße angegriffen. Der 29-Jährige schlug mehrfach mit einem Schlagstock auf den 22-Jährigen ein. Der 23-Jährige verletzte ihn mit einem Messer. Die Angreifer ließen von dem 22-Jährigen ab, als seine … Mehr lesen

Heidelberg – Auto nach Unfall in Brand geraten – Fahrer schwer verletzt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Montagabend gegen 20:36 Uhr ereignete sich im Grenzhöfer Weg zwischen Heidelberg-Wieblingen und Mannheim-Friedrichsfeld ein Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Fahrer eines Opels befuhr die Strecke in Richtung Friedrichsfeld und verlor in einer Rechtskurve auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. In Folge des … Mehr lesen

Mannheim – Betreten von Eisflächen verboten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Mannheim macht darauf aufmerksam, dass das Betreten und Befahren von gefrorenen städtischen Wasserflächen generell untersagt ist. Die für ein gefahrloses Betreten und Befahren der Eisfläche notwendige Eisdicke kann nicht garantiert werden. Dann kann aus Spaß schnell Lebensgefahr werden. Die Stadt Mannheim bittet die Bürgerinnen und Bürger daher zur eigenen Sicherheit, vom … Mehr lesen

Kandel – Wohnhausbrand in Kandel

Kandel / Landau (ots) In der Nacht auf Mittwoch, den 14.12.2022, kam es im Fuchsweg in Kandel zum Brand eines Mehrparteienhauses. Inwieweit ein unsachgemäßer Umgang mit heißer Asche eines männlichen Hausbewohners ursächlich für den Brand war, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der männliche Hausbewohner und eine weitere weibliche Hausbewohnerin erlitten bei dem Brand eine Rauchgasvergiftung … Mehr lesen

Heidelberg – Nach #Messerattacke in Wohnheim – 24-jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in U-Haft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 24 Jahre alten Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Donnerstagvormittag einen 44 Jahre alten Mann mit Tötungswillen mit einem Messer verletzt zu haben. Gegen 11:40 Uhr soll der 24-jährige Bewohner einer … Mehr lesen

Mannheim – 72 Jahre alte Frau wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Untersuchungshaft

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Eine 72-jährige Frau, welche in einem Krankenhaus in Mannheim untergebracht war, steht im dringenden Verdacht am Dienstag, den 29.11.2022 den Hauptschalter des Sauerstoffgeräts ihrer 79-jährigen Mitpatientin ausgeschaltet zu haben, obwohl diese auf die maschinelle Sauerstoffversorgung angewiesen war. Zunächst soll die 72-Jährige zu einem nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Übung der Polizei zur Bewältigung von lebensbedrohlichen Einsatzlagen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Immer wieder kommt es zu sogenannten “lebensbedrohlichen Einsatzlagen”, wie zuletzt im Oktober in Oggersheim. Als erste am Einsatzort und dabei stark gefordert sind die Polizeikräfte des Streifendienstes. Damit solche extrem gefährlichen sowie psychisch und körperlich belastenden Einsätze professionell bewältigt werden können, müssen diese auch regelmäßig unter Realbedingungen geübt werden. Eine … Mehr lesen

Rauenberg – NACHTRAG – A6: Schwerer Verkehrsunfall – 31-jähriger Transporterfahrer schwebt in Lebensgefahr

Rauenberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem Unfall auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim ist die Unfallaufnahme beendet und die Autobahn konnte wieder gänzlich für den Verkehr freigegeben werden. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte ein 31-jähriger Transporterfahrer mit dem Heck eines vorausfahrenden vollbeladenen Sattelzugs, welcher aufgrund der dortigen Steigung mit … Mehr lesen

Mutterstadt – NACHTRAG – Streitigkeiten unter Autofahrern endet mit Messerangriff

Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits berichtet kam es heute Morgen zu einem Polizei- und Notarzteinsatz in der Ludwigshafener Straße. Die Redaktion MRN-News berichtete in der ERSTMELDUNG, auf Grund von Augenzeugen die von Schnittverletzungen sprachen, dass ein Messer zum Einsatz kam. Wie die Polizei am Abend mitteilt, wurden die Schnittverletzungen durch eine … Mehr lesen

Lampertheim – Streit zwischen Frauen eskaliert – eine Person wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert – 46-jährige Kontrahentin wurde festgenommen

Lampertheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nachdem am vergangenen Sonntagmorgen (30.10.) ein Streit zwischen zwei Frauen aus Lampertheim eskalierte und die 36 Jahre alte Konfliktbeteiligte mit schweren Schnittverletzungen in ein Krankenhaus kam ), ist die 46-jährige Tatverdächtige am Montagabend (31.10.) von Polizeibeamten festgenommen worden. Die Festnahme basierte auf einem von der Staatsanwaltschaft Darmstadt beantragten und … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Schwerer Unfall auf der #B37 – Auto prallt gegen einen Baum – Zwei Insassen schwer verletzt

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Sonntag, den 23.10.2022, gegen 02:15 Uhr, kam es auf der B37 in Bad Dürkheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Toyota eines 20-jährigen Mannes von der Straße an und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und sein ebenfalls 20-jähriger Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus … Mehr lesen

Speyer – 2. NACHTRAG – Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl gegen Messerstecher – Mutter und Tochter außer Lebensgefahr

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Versuchtes Tötungsdelikt – Der 27jährige mutmaßlichen Messerstecher, der gestern am 22.10.2022 in Speyer Mutter und Tochter mit einem Messer schwerverletzt hat, wurde heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal hat der Richter Untersuchungshaftbefehl, wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Mordes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen, … Mehr lesen

Ludwigshafen – 3. NACHTRAG – #Messermörder aus #Oggersheim war polizeibekannt

Ludwigshafen -Oggersheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach dem Messerangriff am 18.10.2022 in Ludwigshafen-Oggersheim dauern die umfangreichen und intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen weiter an. Was Polizei und Staatsanwaltschaft noch nicht bestätigten, da es noch Bestandteil der laufenden Ermittlungen ist, ist der Hinweis, dass der Täter polizeibekannt war. Erst vor kurzem … Mehr lesen

Mannheim – Taxifahrer wechselt Fahrstreifen – Reisebus bremst stark ab – 73-Jährige schwer verletzt

Mannheim / Mannheim-Innenstadt (ots) Am gestrigen Mittwochvormittag, gegen 10 Uhr fuhr ein Taxifahrer auf der Bismarckstraße aus Richtung Hauptbahnhof in Richtung Schloss. Auf Höhe des Quadrats L6 wechselte plötzlich der 40-jährige Fahrer mit seinem Taxi auf den rechten Fahrstreifen. Ein rechts in dieselbe Richtung fahrender 46-jähriger Reisebus-Fahrer musste dadurch stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu … Mehr lesen

Mainz – Flutkatastrophe – Antrag Sondersitzung CDU-Landtagsfraktion und FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion

Mainz Antrag „Sondersitzung“ CDU-Landtagsfraktion und FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion Die Landtagsfraktionen von CDU und FREIE WÄHLER wollen gemeinsam eine Sondersitzung des Plenums des rheinland-pfälzischen Landtages für den 12. Oktober beantragen, mit dem Beratungsgegenstand „Rolle und unmittelbare Verantwortung des Innenministers Roger Lewentz im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe 2021“. Nach Art. 83 Abs. 3 der Landesverfassung muss der Landtag … Mehr lesen

Frankenthal – Katastrophe im Ahrtal – Video vom Flutabend gezeigt – Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf: „Lewentz kann sich nicht länger der Verantwortung entziehen.”

Frankenthal / Mainz Das rheinland-pfälzische Innenministerium hat gestern die Videos des Polizeihubschraubers vom Flutabend gezeigt. Dazu der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf: „Lewentz kann sich nicht länger der Verantwortung entziehen. Sein Rücktritt ist unausweichlich. Er kannte die Inhalte der Videos, wusste von Menschen in Lebensgefahr und ‚traurigen Szenen‘. Doch der Innenminister ignorierte sämtliche Hinweise auf … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG – Schüsse in der Bahnhofstraße – SEK Einsatz -38-jähriger ohne festen Wohnsitz in Deutschland festgenommem

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die bislang durchgeführten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei ergaben, dass am Samstag, den 01.10.2022, gegen 23:00h, ein 38-Jähriger mit einer Schusswaffe in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße und im Nahbereich der Gaststätte einen 39-Jährigen und einen 56-Jährigen verletzte. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand für beide … Mehr lesen

Speyer – NACHTRAG – Polizei bestätigt Messerangriff auf Jugendlichen im Bereich Speyerer Schulen

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem MRN-News, auf Grund von Augenzeugen, über die Schlägerei mit Stichwaffen im Bereich Burgfeldschule / Berufsbildende Schule in Speyer berichtete, bestätigte die Polizei nun um 17:59 Uhr den Vorfall. Bei dem durch ein Messer Verletzten, handelt es sich um einen ein 16-jähriger Schüler, der so schwere Verletzungen davon trug, … Mehr lesen

Hockenheim – 28-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Nach der Auseinandersetzung unter drei Männern, bei der am Montagabend ein 48-jähriger Mann schwer und ein 45-jähriger Mann leicht verletzt worden sind, ermitteln die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Kriminalkommissariat Mannheim gegen den 28-jährigen Tatverdächtigen nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Zwischenzeitlich befindet er … Mehr lesen

Ludwigshafen – Messereinsatz bei Kneipenschlägerei in Maudach

Ludwigshafen – Maudach / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach einer verbalen Auseinandersetzung kam es in den frühen Morgenstunden am Samstag gegen ca. 3:30 Uhr, zu einer handfesten Kneipenschlägerei Ecke Hindenburgstraße / Breitestraße, bei der Stühle und sonstiges Inventar zu Bruch gingen. Durch den Einsatz einer Stichwaffe, wurde eine Person so schwer verletzt, dass sie in ein … Mehr lesen

Eberbach – NACHTRAG – B37 nach Motorradunfall wieder frei

Eberbach / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach einem Verkehrsunfall kurz nach 16:20 Uhr auf der B37 von Eberbach in Richtung Mosbach, war die Bundesstraße kurz nach dem Ortsausgang Eberbach voll gesperrt. Die alleinbeteiligte Motorradfahrerin kam ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn ab, streifte eine neben der Fahrbahn befindliche Wand und kam aufgrund dessen zu Fall. … Mehr lesen

Seite 1 von 29
1 2 3 29
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN