• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neustadt / Weinstraße – Schwerer Unfall zwischen Lambrecht und Neustadt – Vollsperrung der B9 aufgehoben

      Neustadt a. d. Weinstraße – Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute am Freitag, 19.07.2019, gegen 17:45 Uhr, kam es auf der B 39, zwischen Lambrecht und Neustadt, zu einem Verkehrsunfall. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei fuhren direkt die Unfallstelle an. Eine 68 Jahre alte Frau aus Landstuhl, die aus Richtung Lambrecht in Richtung Neustadt/ Wstr. … Mehr lesen

      Hockenheim – 76-jähriger Fahrradfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 76-jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstagnachmittag von Verkehrsteilnehmern schwerverletzt, auf der Fahrbahn der K 4250 liegend, aufgefunden. Die Verkehrsteilnehmer verständigten sofort Polizei und Rettungsdienst. Zudem leiteten sie bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war der Mann mit seinem Rennrad gegen 15.15 Uhr auf der K 4250 von der Rheinbrücke … Mehr lesen

      Trippstadt – Unfall mit zwei schwerverletzten Frauen – Polizei sucht dringend Zeugen

      Trippstadt / Aus der MRN-News Nachbarschaft / (ots) Die Polizei bittet in Zusammenhang mit dem Unfall vom Sonntag in der Hauptstraße weiterhin um Zeugenhinweise. Die Beamten sind insbesondere an Fotos und Videoaufzeichnungen interessiert. Zeugen, die Angaben zu dem roten Mitsubishi Eclipse, anderen Fahrzeugen oder dessen Insassen beziehungsweise Fahrweisen machen können, werden gebeten, sich unter der … Mehr lesen

      Neustadt – Streife der #PolizeiNeustadt rettet Hund aus PKW – Bitte daran denken:Lebensgefahr schon bei mäßig warmen Temperaturen!

      Neustadt/Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Durch einen Passanten wurde am Samstagnachmittag ein geparkter BMW in der Hohenzollernstraße festgestellt, in dessen Kofferraum sich ein Collie befand. Auf Grund der Temperatur durch die Sonneneinstrahlung und der geschlossenen Fenster befand sich dieser in einem gesundheitsbedenklichen Zustand. Eine Suche nach dem auswärtigen Fahrzeughalter verlief negativ, worauf durch die Beamten die … Mehr lesen

      Speyer – Hund im Auto -Bitte daran denken:Lebensgefahr schon bei mäßig warmen Temperaturen!

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem Domparkplatz parkte ein PKW, worin ein Hund zurückgelassen wurde. Durch das Wandern der Sonne erfasste sie irgendwann den PKW, der sich dann rasant aufheizte, was für das Tier lebensgefährlich werden kann. Der Fahrer des PKW kam kurz vor der Zwangsöffnung des PKW zum Parkplatz zurück. Gegen ihn wurde ein … Mehr lesen

      Heilbronn – Tote bei Familiendrama am Ostersonntag – 25-Jähriger tötete seine 50-jährige Mutter – Bruder außer Lebensgefahr

      Heilbronn (ots) – Zu einem Familiendrama kam es am Ostersonntagmorgen in Heilbronn. Nach bisherigem Ermittlungsstand tötete ein 25-Jähriger seine 50-jährige Mutter mit einem Messer und verletzte seinen 26 Jahre alten Bruder ebenfalls mit einem Messer schwer. Kurz nach 7.30 Uhr wurde die Polizei zu angeblichen Streitigkeiten in die Heilbronner Friedhofsstraße gerufen. Dort fanden die Beamten … Mehr lesen

      Klingenmünster – Entenfamilie in Lebensgefahr

      Klingenmünster/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.04.19, gegen 13:30 Uhr, meldete ein Radfahrer der Polizei, dass eine Entenfamilie die B 48 bei Klingenmünster überqueren will und dies aufgrund des Fahrzeugverkehrs nicht gefahrlos möglich ist. Ein Tier soll schon fast in einen Gully gefallen sein. Die Beamten konnten der “Familie” das Überqueren ohne Probleme ermöglichen. Zu Behinderungen des Verkehrs … Mehr lesen

      Mannheim – Nachtrag: Schwerer Verkehrsunfall Frontalzusammenstoß-23 jähriger Fahrer schwebt in Lebensgefahr

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Schwerer Verkehrsunfall, Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw, eine Person schwer verletzt. (ots) – Zwischenzeitlich konnte die Identität des Skoda-Fahrers zweifelsfrei festgestellt werden. Es handelt sich um einen 23-jährigen Mann mit polnischer Staatsangehörigkeit. Der Skodafahrer wurde in einem Krankenhaus ärztlich versorgt und schwebt in Lebensgefahr. Priebe/pr-video

      Rhein-Pfalz-Kreis – Lebensgefahr durch Betreten zugefrorener Seen

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckr. Auch in Schifferstadt locken gerade zugefrorene Seen und Tümpel. Doch die Eisflächen sind trügerisch! Man kann hier leicht einbrechen, denn das Eis ist an manchen Stellen einfach nicht dick genug. Und das bedeutet: Lebensgefahr! Die Ordnungsbehörde der Stadt Schifferstadt warnt ausdrücklich davor, Eisflächen zu betreten, darauf zu spazieren oder sogar Schlittschuh … Mehr lesen

      Mannheim – Jugendliche versuchen auf anfahrenden Zug zu springen und begeben sich in Lebensgefahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gestern Nachmittag begaben sich zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren im Hauptbahnhof Mannheim in Lebensgefahr. Sie versuchten auf einen bereits abfahrenden Zug aufzuspringen. Ein Zugbegleiter beobachtete die Situation und zog die Notbremse. Dadurch konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden. Die Regionalbahn fuhr gegen 15.40 Uhr in Richtung … Mehr lesen

      Heidelberg – 88-jähriger Mann nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Ein 88-jähriger Mann wurde am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Pfaffengrund lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer eines 40-Tonnen schweren Sattelzuges, der auf dem Parkplatz eines Gartencenters in der Eppelheimer Straße rangierte, erfasste gegen 8.30 Uhr den Mann offenbar mit dem Auflieger, stieß ihn zu Boden und überrollte ihn im Beinbereich. Nach dem … Mehr lesen

      Kaiserslautern – LEBENSGEFAHR! Kinder spielen auf Bahngleisen – Zug mußte Schnellbremsung einleiten! Bundespolizei warnt!

      Kaiserslautern / MRN-Nachbarschaft (ots) – Einen sehr gefährlichen “Spielplatz” suchten sich gestern Mittag zwei Jungs im Alter von 11 und 13 Jahren aus. Sie hielten sich am Haltepunkt Kennelgarten im Gleisbereich auf und überquerten diesen auch mehrfach. Gegen 13.11 Uhr musste eine durchfahrende Regionalbahn Richtung Kusel eine Schnellbremsung einleiten. Trotzdem kam der Zug erst 200 … Mehr lesen

      Mannheim – Badeausflug mit Folgen – 20-jähriger in akuter Lebensgefahr

      Mannheim – Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Einen tragischen Ausgang nahm in der Nacht zum Donnerstag der Badeausflug sechs junger Menschen. Die Heranwachsenden im Alter zwischen 18 und 20 Jahren begaben sich kurz vor Mitternacht zum Carl-Benz-Bad in Mannheim-Gartenstadt. Dort überwanden sie einen etwa 2 Meter hohen Zaun und verschafften sich so Zutritt zum … Mehr lesen

      Schriesheim – 66-Jähriger Drachenflieger stürzt aus großer Höhe auf Drachenfliegerplatz! Lebensgefahr nicht ausgeschlossen!

      Rhein-Neckar-Kreis / Schriesheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein schwerer Flugunfall auf dem Drachenfliegerlandeplatz bei Schriesheim wurde der Polizei am Montagnachmittag gemeldet. Gegen 15:45 Uhr stürzte ein 66-jähriger Mann mit seinem Fluggerät aus etwa 10 Meter Höhe auf die Schriesheimer Drachenfliegerwiese. Die Hintergründe des Absturzes sind bislang noch völlig unklar. Der vermutlich schwer verletzte Mann … Mehr lesen

      Mannheim – Mann will Hund aus dem Gleisbereich retten und begibt sich in Lebensgefahr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 27-jähriger Mann begab sich am Ostersonntag in Lebensgefahr und wurde beinahe von einem Zug erfasst. Gegen 9 Uhr erkannte ein Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Güterzuges einen Mann im Gleisbereich bei Mannheim-Neckarau und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Durch die schnelle Reaktion des Triebfahrzeugführers konnte ein Zusammenstoß verhindert und der … Mehr lesen

      Mannheim – Mann will Hund retten und begibt sich in Lebensgefahr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Ein 27-jähriger Mann begab sich am Ostersonntag in Lebensgefahr und wurde beinahe von einem Zug erfasst. Gegen 9 Uhr erkannte ein Triebfahrzeugführer eines durchfahrenden Güterzuges einen Mann im Gleisbereich bei Mannheim-Neckarau und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Durch die schnelle Reaktion des Triebfahrzeugführers konnte ein Zusammenstoß verhindert und der Beschuldigte bis zum … Mehr lesen

      Schriesheim – Kletterer in Steinbruch abgestürzt – Lebensgefahr

      Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) – Ein 36-Jähriger stürzte am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, im Steinbruch Schriesheim beim Klettern etwa 15 Meter in die Tiefe. Der Verunglückte befand sich auf Ebene 2 und wollte dort einen Flaschenzug anbringen, als er aus bislang unbekannter Ursache ungesichert auf die Ebene 1 stürzte. Der Mann … Mehr lesen

      Hemsbach – E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Rhein-Neckar-Kreis / Hemsbach (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagabend auf der Beethovenstraße in Hemsbach. Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Viernheim mit seinem E-Bike die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Hüttenfelder Straße. Hinter dem 65-Jährigem fuhr ein Linienbus. Als der Busfahrer zum Überholen des E-Bikes ansetzte, fuhr der Radfahrer plötzlich nach … Mehr lesen

      Mannheim – Fußgänger angefahren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Einen Fußgänger übersehen hatte am Montagabend ein Peugeot-Fahrer auf der Bismarckstraße. Der 39-jährige fuhr gegen 19.30 Uhr zunächst in Richtung Ludwigshafen und wollte an der Kreuzung Bismarckstraße / L 14 im Kreuzungsbereich wenden, um zurück Richtung Hauptbahnhof zu fahren. Hierbei übersah er den 74-jährigen Fußgänger, der zu diesem Zeitpunkt die dortige … Mehr lesen

      Heidelberg – Vier Jugendliche nach Drogenkonsum auf Intensivstation

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Vier Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren wurden am Mittwochnachmittag nach ihren notärztlichen Behandlungen in eine Klinik eingeliefert. Ein Zeuge hatte die Jungs kurz nach 14 Uhr in einer Tiefgarageneinfahrt in der Odenwaldstraße im Stadtteil Kirchheim aufgefunden und die Rettungskräfte verständigt. Während zwei von ihnen noch ansprechbar waren … Mehr lesen

      Landau – Schwerer Unfall auf L 516 sorgte für Vollsperrung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein folgenschwerer Unfall auf der L 516 am Montagnachmittag sorgte für eine Vollsperrung der Landstraße und führte zu erheblichen Behinderungen im Straßenverkehr. Der Fahrer eines VW Transporters befuhr die L 516 in Richtung Edesheim. Rund 500 Meter nach der Dammheimer Kreuzung wollte er nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Wegen … Mehr lesen

      Mannheim – Mann aus Rumänien begibt sich in Lebensgefahr und greift Beamte an

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gestern Vormittag hat sich ein 39-jähriger Mann im Hauptbahnhof Mannheim in Lebensgefahr begeben und mehrere Beamte angegriffen. Die Deutsche Bahn AG meldete der Bundespolizei gegen 11 Uhr, dass sich ein Mann im Gleisbereich aufhalten würde und bereits mehrere Gleise überquert hätte. Die Bundespolizisten konnten einen Mann im Bereich der … Mehr lesen

      Bensheim – Streit in Gemeinschaftsunterkunft eskaliert/19-Jähriger Afghane in Haft

      Bensheim /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten in der Nacht zum Samstag (28.01.) gegen 0.10 Uhr drei 19, 20 und 24 Jahre alte Männer aus Afghanistan in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Wilhelmstraße in einen zunächst verbalen Streit. Im weiteren Verlauf kam es anschließend zu handgreiflichen Auseinandersetzungen, bei der auch ein Messer eingesetzt wurde. … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis / Ludwigshafen – Schwerer Arbeitsunfall an einer einer Backmaschine

      Neckar-Odenwald-Kreis – Osterburken / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Schwerer Arbeitsunfall Am Samstag, gegen 09.15 Uhr ereignet sich in Osterburken, Am Marktplatz, ein schwerer Arbeitsunfall in einer Bäckerei. Offensichtlich erlitt einer der dortigen Bediensteten beim Warten einer Backmaschine einen starken elektrischen Schlag, als er Teile der Maschine mit einem Fett einsprühen wollte. Wahrscheinlich erreichte der … Mehr lesen

      Reilingen – Autofahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt – Nachtrag –

      Reilingen/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen 28-jährigen Mann aus Hockenheim, der durch den Unfall schwer verletzt wurde. Lebensgefahr besteht nicht. Nach notärztlicher Versorgung wurde der Verunglückte in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär behandelt wird. Der Pkw des 28-Jährigen wurde total beschädigt. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe … Mehr lesen

      1 2 3 21
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X