• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Albersweiler – Schwerer Verkehrsunfall auf der B10

Albersweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell ist die B10 aufgrund eines Frontalzusammenstoßes zwischen den Anschlussstellen Queichhambach und Birkweiler in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ersten Ermittlungen zufolge kam der in Richtung Landau fahrende Fahrer eines Mercedes GLC aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn im Zuge eines Überholmanövers in den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit einem Sattelzug … Mehr lesen

Landau – Badeunfall – Sechsjähriges Kind im Krankenhaus

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Abend des 25.06.2024 gegen 18:00 Uhr wurde der Polizei Landau gemeldet, dass ein sechsjähriges Kind in einem Landauer Freibad für einen kurzen Moment regungslos an der Wasseroberfläche des Nichtschwimmerbeckens trieb. Dank des schnellen Eingreifens der Badeaufsicht und weiterer Badegäste gelang es, das Kind aus dem Wasser zu ziehen und … Mehr lesen

Saarbrücken – Tatverdächtiger nach gefährlichem #Messerangriff in einer Regionalbahn festgenommen

Saarbrücken (ots) Am gestrigen Montag, den 11. Juni 2024, gegen 17:40 Uhr wurde ein 21-Jähriger in einer Regionalbahn kurz vor Halt im Hauptbahnhof Saarbrücken, Opfer eines gefährlichen Messerangriffs. Der schwer verletzte junge Mann wurde umgehend vor Ort durch Bundespolizeikräfte erstversorgt, ins Winterberg-Klinikum eingeliefert und dort operiert. Er befindet sich außer Lebensgefahr. Kräfte der Bundespolizei sperrten … Mehr lesen

Germersheim – Verletzter Fahrradfahrer, Einsatz eines Rettungshubschraubers

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Samstagmittag gegen 14.00 Uhr im Bereich der “Alten Ziegelei” in Germersheim. Ein 69 Jahre alter Rennradfahrer aus dem Raum Mannheim verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Trotz getragenem Schutzhelm zog er sich eine größere Kopfplatzwunde zu, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Voraussichtlich langsam sinkender Pegel im Laufe der Woche – Zusätzliche Begehungen von Straßen und Tunneln – Rehbachbrücke gesperrt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß den aktuellen Prognosen wird der Rhein am Pegel Mannheim am heutigen Montag, 3. Juni 2024, eine Höhe von circa 8,13 Meter erreichen. Mit dem Scheitelpunkt wird derzeit in der Nacht auf Dienstag, 4. Juni, gerechnet. Der Rheinpegel soll aller Voraussicht nach ab Dienstag langsam sinken. Zum Schutz der Bevölkerung wurden am gestrigen … Mehr lesen

Speyer – Alleinunfall mit Pedelec

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 20:40 Uhr befuhr ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer die Hasenpfuhlstraße aus Richtung des Schillerwegs kommend. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte der Fahrer ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Der Mann war vor Ort nicht mehr ansprechbar und wurde umgehend in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Da Alkoholgeruch bei dem 57-jährigen Fahrer wahrgenommen werden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hochwasserlage bleibt angespannt – Deichwachen im Einsatz – mittlere Drehbrücke (Schwanentalerallee) für den Kfz-Verkehr gesperrt – Zufahrt zur Parkinsel ist über die Kammerschleuse möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt verstärkt Schutzmaßnahmen Aufgrund der aktuellen Prognosen der Hochwasservorhersagezentrale sowie den anhaltenden starken Niederschlägen im Süden Deutschlands wird der Rhein am Pegel Mannheim am heutigen Sonntag, 2. Juni 2024, voraussichtlich auf circa 8,30 Meter ansteigen. Nach derzeitiger Lage wird der Scheitelpunkt der Wasserstände in der Nacht von Sonntag, 2. Juni auf … Mehr lesen

Frankenthal – Strohhutfest – Messerangriff im Metznerpark – Person mit Messer schwerstverletzt

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Rande des Strohhutfests kam es in den frühen Morgenstunden gegen 5:20 Uhr im Metzner Park in Frankenthal zu einer Auseinandersetzung mit Messereinsatz. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 52jähriger Mann von einem 22jährigen mit mehreren Messerstichen schwerstverletzt und musste notoperiert werden. Der 52jährige ist außer Lebensgefahr. Der 22jährige konnte noch … Mehr lesen

Mannheim – Nach Messerattacke Haftbefehl gegen 25-jährigen Afghanen erlassen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe, des Präsidiums Mannheim und des LKA – Haftbefehlserlass nach Messerangriff auf dem Mannheimer Marktplatz am 31. Mai 2024 (ots) Bei der Person, die am gestrigen Tag auf dem Mannheimer Marktplatz mit einem Messer mehrere Personen angegriffen und sechs davon zum Teil lebensgefährlich verletzt hat, handelt es … Mehr lesen

Mannheim / Stuttgart – AKTUELL – Zum Messerangriff – Wie das LKA mitteilt schwebt der Polizist weiterhin in akuter Lebensgefahr!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Stuttgart – Nach dem grausamen Messerangriff gestern am 31.Mai 2024 bei einer Kundgebung auf dem Mannheimer Marktplatz, bei dem es mehrere Verletzte gab, darunter auch ein schwerstverletzter Polizeibeamter, gab es vielfache Gerüchte, dass der Polizeibeamte verstorben sei. Auf Nachfrage von MRN-News.de beim Landeskriminalamt in Stuttgart, die auskunftsberechtigte Behörde, ist der … Mehr lesen

Dielheim – Nach Streitigkeiten: Mann schießt Nachbarn in den Bauch

Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. 53-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Totschlags auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft (ots) Am Samstagabend gegen 23:50 Uhr verletzte ein 53-Jähriger einen weiteren Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in Dielheim durch einen Schuss in den Bauchbereich. Nachdem es zuvor im Laufe des Abends zu einem verbalen … Mehr lesen

Angelbachtal – Mann mit Messer in den Rücken gestochen

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am frühen Montagmorgen gegen 1:30 Uhr stach ein bisher unbekannter Täter einem 19-jährigen Mann mit einem Messer in den Rücken. Die genauen Hintergründe der Tat sind bisher nicht geklärt. Die Tat dürfte nach bisherigen Ermittlungen an einem Bierstand im Bereich der Schulstraße stattgefunden haben. Der unbekannte Täter soll den 19-Jährigen … Mehr lesen

Schriesheim – Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag gegen 17:05 Uhr verletzte sich ein Motorradfahrer zwischen Röschbach und Kohlhof bei einer Kollision mit einem Auto schwer. Der 54-Jährige war auf der K4122 in Richtung Kohlhof unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet. Ein entgegenkommender BMW-Fahrer konnte einen frontalen Zusammenstoß trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung … Mehr lesen

Landau – Streitigkeiten am Bahnhof in Bellheim arten aus – Messerattacke – 18-jähriger in U-Haft

Landau / Germersheim / Bellheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 02.05.2024, kam es am Abend am Bahnhof in Bellheim zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen mit Messereinsatz. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen kam es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit, in deren Verlauf ein junger Mann einem 37jährigen Mann aus Landau mit einem Messer … Mehr lesen

Waibstadt – Verletzte Person bei Hausbrand – Nachtrag

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das am Montag gegen 11:00 Uhr in Brand geratene Wohnhaus konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Es ist durch die Einwirkung des Feuers einsturzgefährdet. Umliegende Häuser wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Eine Bewohnerin wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Aufgrund ihrer Verletzungen besteht Lebensgefahr. Die Warnung der Feuerwehr, die Fenster und … Mehr lesen

Landkreis Bad Dürkheim – Versuchter Mord – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Landkreis Bad Dürkheim – Kirchheim an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar – In Kirchheim an der Weinstraße griff am Donnerstagmittag (02.05.2024, gegen 13:30 Uhr) ein 37-Jähriger seine gleichaltrige ehemalige Lebensgefährtin an ihrer Wohnanschrift an und würgte diese bis zur Bewusstlosigkeit. Anschließend flüchtete er aus dem Anwesen. Die 37-Jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr bestand … Mehr lesen

Dielheim – Auto landet im Graben – Nachtrag

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 20-jähriger Autofahrer kam aus weiterhin ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und im Straßengraben mit seinem Hyundai zum Stehen. Die Feuerwehr konnte den Fahrzeugführer aus dem Auto bergen. Dieser wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zu den konkreten Verletzungen ist bisher noch nichts bekannt, eine Lebensgefahr besteht jedoch nicht. … Mehr lesen

Frankenthal – Transporter erfasst Fußgänger – 59-jähriger schwer verletzt

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am gestrigen Freitagvormittag (19.04.2024) kam es gegen 12:00 Uhr im Bereich der Wormser Straße 108 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Peugeot Transporter. Infolge des Zusammenstoßes wurde der Fußgänger, ein 59-jähriger Frankenthaler, in die Luft geschleudert und war kurze Zeit nicht ansprechbar. Vor Ort wurde er durch einen … Mehr lesen

Schwetzingen – 39-jähriger Mann sitzt auf Güterzug und macht Pause

Schwetzingen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Sonntagabend (14. April) hat sich ein 39-Jähriger auf einen abgestellten Güterwaggon gesetzt. Die Bundespolizei warnt vor den Gefahren auf Bahnanlagen. Gegen 19:25 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei während ihrer Streifenfahrt entlang der Rheintalstrecke auf Höhe Schwetzingen-Hirschacker auf den Mann aufmerksam. Dieser saß auf einem abgestellten Güterzugwaggon. Gegenüber den Beamten … Mehr lesen

Kandel – Tragischer Unfall in Winden – Mit Pritschenwagen Frau überrollt

Winden / Kandel / Landkreis Germersheim / Landau (ots) Am Freitagmittag ereignete sich im Feld bei Winden ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Gegen 14 Uhr befuhr eine 28-Jährige mit einem landwirtschaftlichen Pritschenwagen einen Feldweg, welcher von dem Grasweg abgeht. Im Fahrzeug befanden sich weitere sechs Personen, die am Wegesrand eines Feldes ausstiegen. Nachdem sich … Mehr lesen

Neustadt – 2.NACHTRAG – Zwei Jugendliche Motorradfahrer außer Lebensgefahr

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie bereits bei MRN-News berichtet kam es am Abend an der Einmündung L516/K16 zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Motorradfahrer und einem Auto Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 16-jähriger Motorradfahrer die L516 von Neustadt/W. in Richtung Maikammer. Im Einmündungsbereich überholte der Jugendliche einen Pkw und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden … Mehr lesen

Ludwigshafen – NACHTRAG – Rheingönheim – 18-Jähriger verletzt Gleichaltrige mit Messer

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Nachdem ein 18-Jähriger am 25.02.2024 zwei Gleichaltrige mit einem Messer verletzte, wurde zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts der gefährlichen Körperverletzung erlassen. Als Haftgrund wurde Wiederholungsgefahr angenommen. Polizeikräfte konnten den Tatverdächtigen am 04.04.2024 vorläufig festnehmen und dem Haftrichter vorführen. Dieser setzte den Haftbefehl in Vollzug. … Mehr lesen

Schifferstadt – Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Am Mittwochabend (20.03.2024), gegen 18:30 Uhr, übergoss ein 48-Jähriger in Schifferstadt seine 46-jährige ehemalige Lebensgefährtin und sich im Rahmen eines Streites mit einer brennbaren Flüssigkeit. Unmittelbar danach zündete er sich mit einem Feuerzeug an, wodurch er sofort Feuer fing. Er bewegte sich dann … Mehr lesen

Ludwigshafen – Unfall in der Brunckstraße

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 71-jähriger Rollerfahrer wurde am Donnerstagmorgen bei einem Unfall verletzt. Der Mann fuhr die Brunckstraße entlang und stürzte dabei aus nicht abschließend geklärten Gründen in das dortige Gleisbett. Er schlug mit dem Helm auf und wurde schwer verletzt. Beim Eintreffen des Rettungsdiensts war der Mann nicht ansprechbar. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. … Mehr lesen

Alzey-Worms – Tötungsdelikt – 70-jähriger tötet Ehefrau

Alzey-Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Mauchenheim – Am Montagnachmittag kam es in Mauchenheim im Landkreis Alzey-Worms zu einem Tötungsdelikt und anschließenden Suizidversuch. Hierbei kam eine 66-jährige Frau aus Mauchenheim ums Leben. Ihr 70-jähriger Ehemann verletzte sich lebensgefährlich und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Gesundheitszustand hat sich mittlerweile stabilisiert und er ist außer Lebensgefahr. Hintergründe … Mehr lesen


///MRN-News.de