• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Europaabgeordnete Christine Schneider und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart (CDU) zum Fall des aus Somalia stammenden Mannes, der aus der Haft entlassen wurde

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Blick auf den Fall eines aus Somalia stammenden Mannes, der aus der Haft entlassen und in der Verbandsgemeinde Landau-Land untergebracht werden musste, erklären die Europaabgeordnete Christine Schneider und der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Gebhart (CDU): “Es besteht nach wie vor dringender politischer Handlungsbedarf. Die Kommunen dürfen mit solchen … Mehr lesen

Landau – Christine Schneider (CDU, Europäisches Parlament) und Dr. Thomas Gebhart (CDU, Bundestag) zur Diskussion um die Haftentlassung eines aus Somalia stammenden Mannes

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die südpfälzischen Abgeordneten Christine Schneider (CDU, Europäisches Parlament) und Dr. Thomas Gebhart (CDU, Bundestag) haben sich wegen des Falles eines aus Somalia stammenden Mannes, der in der Verbandsgemeinde Landau-Land untergebracht werden soll, an die Bundesinnenministerin Nancy Faeser gewandt. Hintergrund ist die bevorstehende Haftentlassung des Mannes. “Die Kommunen dürfen … Mehr lesen

Landau – Diskussion um die Haftentlassung eines aus Somalia stammenden Mannes

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die südpfälzischen Abgeordneten Christine Schneider (CDU, Europäisches Parlament) und Dr. Thomas Gebhart (CDU, Bundestag) haben sich wegen des Falles eines aus Somalia stammenden Mannes, der in der Verbandsgemeinde Landau-Land untergebracht werden soll, an die Bundesinnenministerin Nancy Faeser gewandt. Hintergrund ist die bevorstehende Haftentlassung des Mannes. “Die Kommunen dürfen … Mehr lesen

Frankenthal – An der vhs Frankenthal startet der Kurs „Resilienz in der Biografiearbeit: Meine Biografie – Meine Resilienz”

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 08.06.24 startet der Kurs „Resilienz in der Biografiearbeit: Meine Biografie – Meine Resilienz”. Inhalt des Kurses ist die Resilienz, die als Immunsystem der Seele bezeichnet wird und stark für Krisen macht. Wie schützen wir uns, wie beugen wir äußeren Widrigkeiten vor? Mit der Referentin Bettina Seydlitz, ausgebildete Resilienz Trainerin und Systemische … Mehr lesen

Ludwigshafen – Christine Schneider (CDU)rheinland-pfälzische Europaabgeordnete: Ernährungssicherung als Staatsziel – das neue Grundsatzprogramm der CDU

Ludwigshafen / Mainz – Christine Schneider (CDU), rheinland-pfälzische Europaabgeordnete und Sprecherin für die Facharbeitsgruppe Landwirtschaft im Bundesausschuss erklärt dazu: „Es ist ein historischer Schritt, dass wir im CDU-Grundsatzprogramm die Forderung aufgenommen haben, Ernährungssicherung als Staatsziel im Grundgesetz zu verankern! Dass mein eingebrachter Antrag mehrheitlich und unter Jubel angenommen wurde, zeigt, dass die Landwirtschaft auch weiterhin … Mehr lesen

Heidelberg – Romanticize me – Romantisiert euch! Der Vorverkauf für das 30. – jährige Jubiläum der feeLit startet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm feeLit) – Mit mehr als 30 Veranstaltungen bietet das Jubiläum der feeLit Lesungen, Workshops, Musik und Diskussionen für alle Heidelberger*innen an. Die Tickets können ab sofort auf der Webseite des Festivals www.feelit.de erworben werden. Wie in den vorherigen Jahren bereits gibt es für die Besucherinnen und Besucher viele verschiedene Ticketoptionen. Vom … Mehr lesen

Heidelberg – Romanticize me – Romantisiert euch! Die feeLit feiert ihr 30. Jubiläum und bricht dabei mit der Romantik als rein romantische Vorstellung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm feeLit) – Das 30. Jubiläum der feeLit ist ein Festival in zwei Akten: Zehn Tage lang wird es im Zelt Lesungen und Events geben, fünf Tage länger als sonst. Dabei sind im ersten Teil insbesondere Sachbuchautorinnen und -autoren zu erleben, die von Protest bis Utopie gesellschaftliche Fragen aufwerfen. Das traditionelle Kernfestival … Mehr lesen

“Herkunft” Schauspiel nach Saša Stanišićs Erfolgsroman kehrt zurück an seinen Schauplatz Heidelberg – Premiere am 9. Dezember 2023 / 19:30 Uhr im Marguerre-Saal

Heidelberg / Metropolregion Rhwin-Neckar(red/ak) – Das Theater und Orchester Heidelberg holt »Herkunft« von Saša Stanišić nach Heidelberg zurück. Zu sehen ist eine Bühnenversion des preisgekrönten biografischen Erfolgsromans, der auch von Stanišićs Jugend im Heidelberger Emmertsgrund erzählt. Premiere ist am Samstag, 9. Dezember 2023, um 19:30 Uhr im Marguerre-Saal. Die Inszenierung stammt von Regisseur Nick Hartnagel. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Kreisjahrbuch 2024 auch mit einem Artikel aus Mutterstadt

Band 40 des Kreisjahrbuchs des Rhein-Pfalz-Kreises (früher Heimatjahrbuch des Landkreises Ludwigshafen) wurde am 9. November der Öffentlichkeit vorgestellt. Das KJB 2024 umfasst wieder Artikel aus den Bereichen Geschichte, Literatur, Kunst, Leben im Landkreis, Informationen aus den Partnerkreisen sowie die Kreischronik 2023. Vorgestellt wurde das 157 Seiten starke Kreisjahrbuch in Anwesenheit einiger Autoren von Landrat Clemens … Mehr lesen

Warum Armut psychisch krank macht – Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung 2023 (mit Video)

Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) “Macht Armut psychisch krank?” und “Warum macht Armut psychisch krank?” – Diesen Fragen wurde im Rahmen eines Autorengespräches am Donnerstagabend im Karlstorkino im Rahmen der Aktionswoche des Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung nachgegangen. Nicoletta Rapetti vom BiBeZ e.V. und Autor Olivier David unterhielten sich über Davids … Mehr lesen

Ludwigshafen – Breit gefächertes Programm bei den Festspielen im Theater im Pfalzbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Festspiele Ludwigshafen 2023 – Intendant Tilman Gersch stellte in einer Pressekonferenz das Programm der Festspiele Ludwigshafen 2023 vor. Zusammen mit den beiden Kuratoren des Tanzprogramms Eric Gauthier und Meinrad Huber gab er Einblicke in die 29 Produktion mit insgesamt 39 Vorstellungen, die bei dem Festival im Herbst im Theater im … Mehr lesen

Speyer – Elias Hauck – Zeichner und Karikaturist – besuchte König Ludwig-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Über die Präsentation seiner Kurzvideos in der Schau zeigte er sich begeistert Der Zeichner und Karikaturist Elias Hauck besuchte die Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Museumsdirektor Alexander Schubert begrüßte und begleitete ihn durch die Schau über den bayerischen Regenten. Besondere Highlights auf … Mehr lesen

Offenbach – Lesung/ Poetry-Slam und Ausstellung

Die Gemeindebücherei Offenbach und die Integrationsbeauftragten der VG Offenbach veranstalten als Gemeinschaftsprojekt am Samstag, 7. Oktober 2023, um 17:00 Uhr im Queichtalmuseum Poetry-Slam: Anuraj Sri Rajarajendran begann in jungen Jahren Raptexte zu schreiben. Im Studium lernte er Julie Kerdellant kennen, welche in der Poetry-Slam-Szene bereits ein bekanntes Gesicht war. Sie überredete ihn bei Slams mitzumachen … Mehr lesen

Mannheim – Amtseinführung von Oberbürgermeister Christian Specht

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Heute, am 23. September, ist Oberbürgermeister Christian Specht mit einem Bürgerfest auf dem Toulonplatz in sein Amt eingeführt worden. Bei bestem Spätsommerwetter verfolgten rund 1.500 Bürgerinnen und Bürger die Amtseinführung. Vor dem Bürgerfest fand ein ökumenischer Gottesdienst in der CityKirche Konkordien statt, der von Dekan Ralph Hartmann (Evangelische Kirche Mannheim), Dekan Karl … Mehr lesen

Drogenprävention auf Augenhöhe: Landauer Autor Daniel Gebhart liest am Max-Slevogt-Gymnasium aus seiner Biografie „Strassenstaub“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Drogenprävention auf Augenhöhe: Landauer Autor Daniel Gebhart liest am Max-Slevogt-Gymnasium aus seiner Biografie „Strassenstaub“ und berichtet über seinen Weg aus der Sucht – OB Dominik Geißler: „Ganz besonderer Beitrag zur Suchtprävention an Schulen“ „Auch wenn du ganz tief unten bist, kannst du es schaffen“: Wenn Daniel Gebhart von Drogenmissbrauch und … Mehr lesen

Mannheim – Armut und Obdachlosigkeit überwinden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Richard Brox, der Bestseller-Autor kommt am 16. Juni 2023 in seine Heimatstadt Mannheim. Die Schauspielerin Monika-Margret Steger wird ab 19:00 Uhr in der Neckarstädter Lutherkirche, Lutherstraße 2/Dammstraße, aus seinem Erfolgsbuch „Kein Dach über dem Leben” lesen. Danach wird Richard Brox sich im Gespräch mit Raymond Fojkar über die Möglichkeiten zur Überwindung von Armut … Mehr lesen

 Familienhörbücher am NCT Heidelberg: Teilnahme weiter möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/NCT Heidelberg) – Am Projekt Familienhörbuch am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg und am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) können noch weitere Patientinnen und Patienten teilnehmen und ihre Lebensgeschichte einsprechen. Bisherige Teilnehmer berichten sehr positiv über ihr Audioerinnern. Eine Begleitstudie untersucht dieses erste Feedback jetzt systematisch. Das Projekt am NCT Heidelberg wird ermöglicht … Mehr lesen

Zukunftskonferenz der Else-Funke-Stiftung zur Förderung der sozialen Arbeit in Mannheim (Video)

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Else-Funke-Stiftung, die sich die Förderung von Projekten in der sozialen Arbeit, der beruflichen Fort — und Weiterbildung und der Forschung und Wissenschaft auf dem Gebiet der Sozialarbeit und Sozialpädagogik zur Aufgabe gemacht hat, fand am 31. März 2023 in Mannheim eine Zukunftskonferenz statt. An diesem … Mehr lesen

Speyer – Übergabe der UNESCO-Welterbe-Urkunde für die SchUM-Stätten in der Neuen Synagoge in Mainz

Speyer / Mainz Mit der Übergabe der Welterbe-Urkunde für die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz durch die Generaldirektorin der UNESCO Frau Audrey Azoulay in Anwesenheit des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in der Neuen Synagoge in Mainz fand der gemeinsame Weg vieler Partner zur Anerkennung als UNESCO-Welterbe, der 2004 begann, seinen erfolgreichen Abschluss. Ich bin stolz und … Mehr lesen

Mutterstadt – Lebensschicksale zwischen 1933 und 1945

Mutterstadt beteiligt sich seit Frühjahr 2022 an der Stolperstein-Aktion des Künstlers Gunter Demnig, als 27 Erinnerungssteine für NS-Opfer in Gehwegen verlegt wurden. 2023 kommen weitere 40 Steine dazu, für die Spender*innen gezeichnet haben. Die Ortsgruppe Mutterstadt im Historischen Verein der Pfalz hatte darüber vergangene Woche zu einem Vortragsabend eingeladen. Dabei wurden von den Referenten beispielhaft … Mehr lesen

Heidelberg – Kultur auf dem Bergfriedhof: „Hommage an … Marianne Weber“ am Sonntag, 13. November

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Musikalische Frauenpower mit „Jazzabella“: Die Kulturreihe „Hommage an …“ auf dem Heidelberger Bergfriedhof widmet sich dem Gedenken an Marianne Weber. Gemeinsam mit dem Landschafts- und Forstamt der Stadt Heidelberg gedenkt Kultur-Events Rhein-Neckar e.V. berühmter Persönlichkeiten, die auf dem Bergfriedhof in Heidelberg begraben liegen. Am Sonntag, 13. November 2022, um 17 … Mehr lesen

Heidelberg – Alles geben! Bundesligaspieler Neven Subotic liest im IZ – Vorverkauf startet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. November liest der ehemalige Bundesligaspieler und Autor Neven Subotić aus seinem neuen Buch “Alles geben” im Großen Saal des IZ. Er kennt die Ungerechtigkeiten einer globalisierten Welt seit vielen Jahren – nachdem er in den neunziger Jahren mit seinen Eltern aus Jugoslawien floh, wurde er mit 17 Jahren … Mehr lesen

Mannheim – Bei Anruf – Engel! – Große Hilfsaktion von Mannheimer Firmand:innen vom 2. bis 5. September

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In rund 100 Tagen – am ersten Adventswochenende – feiern zahlreiche Jugendliche im Dekanat Mannheim ihre Firmung. Das Sakrament, das neben Taufe und (Erst-)Kommunion den Weg im christlichen Glauben eröffnet und stärkt. Teil ihrer Firmvorbereitung sind Aktionen, Projekte und Veranstaltungen rund um ein Leben als Christ:in. Eine ganz praktische Möglichkeit dazu bietet Mannheims … Mehr lesen

Heidelberg – Sonderausstellung im Friedrich-Ebert-Haus: „Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern“ Verlängert bis 4. September 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Sonderausstellung im Friedrich-Ebert-Haus: „Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern“ wurde bis 4. September 2022 Verlängert Bis zum 4. September 2022 zeigt das Friedrich-Ebert-Haus in der Heidelberger Altstadt die Fotoausstellung „Helmut Schmidt – 100 Jahre in 100 Bildern“. Die Ausstellung zeichnet die facettenreiche Biografie Helmut Schmidts in einer spannenden Retrospektive … Mehr lesen

Mannheim – Neue Caritas-Einrichtung in Ilvesheim: Haus Theodolinde erinnert an mutige Ordensschwester

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Caritas und Heinrich-Vetter-Stiftung benennen Neubau in Ilvesheim nach Überlebender des KZ Ravensbrück Eine neue Caritas-Einrichtung in Ilvesheim erinnert künftig an eine mutige und tief religiöse Frau: Der Neubau, errichtet von der Heinrich-Vetter-Stiftung, in welchem ein Tageshospiz und barrierefreie Wohnungen entstehen, bekommt den Namen „Haus Theodolinde“. Die Ordensschwester, eine Überlebende des KZ … Mehr lesen


///MRN-News.de