• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Worms – Fußgänger auf der #B9 tödlich verletzt

Worms / B9 / Rheindürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitag, den 01.03.2024, gegen 19:50 Uhr, kam es auf der B9 bei Rheindürkheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Eine 33-jährige PKW-Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr die B9 aus Mainz kommend in Fahrtrichtung Worms. Auf Höhe von Rheindürkheim kreuzte ein Fußgänger die … Mehr lesen

Mannheim – Fahrzeug fährt gegen Baum und verletzt Radfahrerin – Nachtrag

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 17-jährige Radfahrerin befuhr um 14:42 Uhr die Luisenstraße in Neckarau und bog nach links in die Germaniastraße ab. Eine entgegenkommende 83-jährige Fahrerin eines Seat wurde von der tiefstehenden Sonne derart geblendet, dass sie die Radfahrerin übersah und das Hinterrad der Jugendlichen erwischte. Die 17-Jährige wurde hierdurch auf die Straße geworfen. Nach der … Mehr lesen

Wiesloch – Autofahrer stößt mit Kind auf E-Scooter zusammen

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 38-Jähriger fuhr am Mittwoch mit seinem Citroen von der Hauptstraße in den Kreisverkehr zur Güterstraße ein. Dabei übersah er um kurz nach 20 Uhr einen 13-jährigen Jungen, der auf einem E-Scooter den Kreisverkehr befuhr. Durch die Kollision verletzte sich das Kind leicht. Es kam aber zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. … Mehr lesen

Lampertheim – Tödlicher Verkehrsunfall – 3-jähriges Kind stirbt noch an der Unfallstelle

Lampertheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Mittwoch (28.02.) gegen 18:36 Uhr kam es auf der L 3110, in Höhe Außerhalb Wildbahn 2, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 3-jähriges Kind durch einen PKW erfasst und tödlich verletzt wurde. Eine 59-jährige Frau aus Lampertheim befuhr mit ihrem PKW die L 3110 von Lampertheim in … Mehr lesen

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Unfälle mit Rehen

Eberbach/Rhein-Neckar/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstagmorgen kam es auf der B 45 zu einem Wildunfall. Eine 57-Jährige war mit ihrem Suzuki von Gammelsbach auf der B 45 in Richtung Eberbach unterwegs. Auf der Strecke sprang um kurz vor 07:30 Uhr ein Reh so plötzlich über die Fahrbahn, dass die Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig einen Zusammenstoß vermeiden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zwei leicht verletzte Radfahrer

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Beim Ausfahren aus einem Parkhaus in der Rheinuferstraße erfasste am 26.02.2024 ein 27-Jähriger Autofahrer einen gleichaltrigen Fahrradfahrer. Dieser stürzte durch die Kollision und wurde leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wird auf etwa 1.900 Euro geschätzt. Auch in der Mannheimer Straße wurde am 27.02.2024, gegen 00:20 Uhr, ein … Mehr lesen

Heidelberg – Junge Frau wird von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag überquerte eine 21-Jährige gegen 05:40 Uhr die Straßenbahnschienen am Czernyring in der Nähe der Haltestelle Hauptbahnhof-Süd. Dabei übersah sie die aus Richtung der Montpellier Brücke herannahende Straßenbahn. Der 34-jährige Straßenbahnfahrer leitete zwar sofort eine Gefahrenbremsung ein, aber konnte eine Kollision sowie ein Mitschleifen der Frau nicht mehr verhindern. Die 21-Jährige erlitt … Mehr lesen

Leimen – E-Scooter-Fahrer rammt Radfahrer – Polizei sucht Zeugen

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch fuhr ein 37-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg, welcher neben der K 4155 entlangführt. Als er gegen 19 Uhr an den Kreisverkehr an der Leimbachstraße gelangte, kamen ihm drei junge Männer auf E-Scootern entgegen. Diese beanspruchten die gesamte Breite des Radwegs für sich und machten keine Anstalten, Platz für den … Mehr lesen

Hirschberg a.d. Bergstraße – Autofahrer prallt nach Rettungswageneinsatz mit Motorradfahrer zusammen

Hirschberg a.d. Bergstraße/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 25-Jähriger fuhr am Sonntag mit seinem Renault auf der L 541 von der Autobahn kommend in Richtung Hirschberg. An der Einmündung zur B 3 war er um kurz nach 18 Uhr gerade dabei, nach links abzubiegen, als von hinten ein Rettungswagen mit Sondersignal herannahte und sein Fahrzeug im Einmündungsbereich überholte. … Mehr lesen

Weinheim – NACHTRAG #A5: Schwerer Unfall

Weinheim/ Hirschberg/RNK (ots) – Am Freitagabend gegen 19.15 Uhr kam es, wie bereits berichtet, auf der BAB5, in Höhe der Ausfahrt Frankfurt-Ladenburg, zu einem Verkehrsunfall. Der 47-jährige Fahrzeugführer eines mit 13 Personen besetzten Gelenkbusses befuhr zunächste die L536 von Schriesheim kommend in Richtung der AS Ladenburg. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 47-Jährige an der … Mehr lesen

Hirschberg – Unfall auf der A5 fordert fünf verletzte Personen – A5 wieder für Verkehr frei

Hirschberg / RNK / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitagabend, gegen 19.15 Uhr, ereignete sich BAB 5, zwischen den Anschlussstellen Hirschberg und Ladenburg, in Fahrtrichtung Heidelberg ein Unfall. Nach ersten Erkenntnissen kam es kurz vor der Anschlussstelle Ladenburg zur Kollision eines Pkw mit einem Gelenkbus. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden insgesamt 5 Personen verletzt. Nach … Mehr lesen

Mannheim-Innenstadt – Unfall verursacht und geflüchtet – eine verletzte Person – Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 17:10 Uhr in der Bismarckstraße auf Höhe des Quadrats A 4. Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die Bismarckstraße in Richtung Parkring auf dem rechten Fahrstreifen, als er auf Höhe des Quadrats A 4 bemerkte, dass er sich auf demr falschen Spur eingeordnet hatte. Daraufhin bremste … Mehr lesen

Edingen-Neckarhausen – Schwerer Verkehrsunfall – Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Edingen-Neckarhausen, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Nachmittag des 11.02.2024, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 35-jähriger mit seinem Audi die Hauptstraße, parallel zur Seckenheimer Straße, in Fahrtrichtung Edingen-Neckarhausen. Auf Höhe der Porschestraße kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen im Grünstreifen befindlichen Baum und kam auf der Gegenfahrbahn … Mehr lesen

Walldorf – NACHTRAG – Unfall auf der #A6 fordert mehrere Verletzte

BAB 6 / ABK Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie bereits berichtet ereignete sich um kurz vor 23:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 6, zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Walldorf. Hierbei fuhr ein 23-jähriger Tesla-Fahrer einer zeitgleich im Überholvorgang befindlichen 50-jährigen Land Rover-Fahrerin ungebremst auf. Durch die Kollision der beiden … Mehr lesen

Leimen – Fahrstreifenwechsel führt zur Kollision – Polizei sucht Zeugen

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag um 16:15 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung Rohrbacher Straße / Bürgermeister-Lingg-Straße bei einem Fahrstreifenwechsel zu einem Zusammenstoß zwischen einer 44-jährigen Renault-Fahrerin und einer 61-jährigen Citroen-Fahrerin. Da die Aussagen der beiden Unfallbeteiligten zum Unfallhergang stark voneinander abweichen, sucht das Polizeirevier Wiesloch Zeugen, welche Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Diese werden … Mehr lesen

Heidelberg – Kollision nach Vorfahrtsmissachtung

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag fuhr eine 40-Jährige mit einem Audi auf der Straße “Am Taubenfeld” in Richtung der Waldhofer Straße. An der dortigen Kreuzung missachtete nach derzeitigem Erkenntnisstand um kurz nach 08:30 Uhr ein aus der Waldhofer Straße kommender Volvo eines 62-Jährigen die Vorfahrt des von links kommenden Audis. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge … Mehr lesen

Edingen-Neckarhausen – 35-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag fuhr ein 30-Jähriger mit einem Mercedes auf der L 637 in Richtung Edingen-Neckarhausen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand beschleunigte er nach dem Passieren des Kreuzungsbereichs der Mannheimer Straße/ Speyerer Straße zu stark und verlor so die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam ins Schleudern und geriet so auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte … Mehr lesen

Hockenheim – Abkommen von der Fahrbahn führt zu Kollision – 9.000 Euro Sachschaden

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag um 16:30 Uhr kam es auf der Wilhelm-Leuschner-Straße zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Demnach befuhr ein 18-jähriger VW-Fahrer die Wilhelm-Leuschner-Straße und kollidierte aufgrund Unachtsamkeit mit einem am Straßenrand geparkten FIAT 500. Dieser wurde aufgrund des Aufpralls etwa 1,5 Meter nach vorne versetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich schätzungsweise auf 9.000 Euro. … Mehr lesen

Landau – 25.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach folgenschwerem Abbiegeunfall

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Am vergangenen Freitag (02.02.2024) gegen 12:50 Uhr befuhr ein Verkehrsteilnehmer den Nordring in Landau und wollte nach links in die Haardtstraße einbiegen. Hierbei übersah er ein entgegenkommendes und bevorrechtigtes Fahrzeug, woraufhin es während des Abbiegevorgangs zu einer folgenschweren Kollision kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten … Mehr lesen

Ludwigshafen-Hemshof – Verkehrsunfallflucht zum Nachteil eines LKW-Fahrers

Ludwigshafen-Hemshof / Metropolregion Rhein-Neckar Nees – (ots) Am Freitag, den 02.02.2024, kam es gegen 18 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Hartmannstraße. Ein LKW befuhr die Hartmannstraße in Richtung Europaplatz und musste unmittelbar vor der Einmündung der Gartenstraße, auf Grund eines entgegenkommendes PKW nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Hierbei kam es … Mehr lesen

Römerberg – Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Insassen

Römerberg/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Nacht, gegen halb 3 fuhr, ein 20-jähriger Heranwachsender mit seinem BMW und zwei Insassen (21 und 22 Jahre alt) über den Wirtschaftsweg vom Closweg in Speyer in Richtung Große Hohl in Römerberg. Im Einmündungsbereich zur Großen Hohl kam der 20-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte … Mehr lesen

Heidelberg – A5 – Auto überschlägt sich nach Kollision – Person leicht verletzt

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag um 17:50 Uhr kam es auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt vor der Anschlussstelle Heidelberg/Schwetzingen, Höhe Pfaffengrund, zu einem Unfall. Ein 21-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem Sattelzug die BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt auf der rechten Fahrspur. Trotz eines Überholverbotes überholte dieser ein unbeteiligtes Auto. Beim Wiedereinordnen nach rechts übersah … Mehr lesen

Vollsperrung A5 bei Heidelberg – 1. NACHTRAG – Zwei Schwerverletzte – Sperrung dauert wegen Reinigungsarbeiten noch an

Heidelberg / A5 / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es um kurz nach 14 Uhr auf der BAB 5 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkws. Drei Personen verletzten sich hierbei, davon sind zwei schwer verletzt. Alle Personen wurden in ein nahegelegenes Krankhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten … Mehr lesen

Heidelberg – Kollision zwischen Auto und Straßenbahn – 18.000 Euro Sachschaden

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag um 09:15 Uhr kam es in der Bergheimer Straße an der Kreuzung zur Kirchstraße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Eine 33-jährige BMW-Fahrerin war auf der Bergheimer Straße in Fahrtrichtung Autobahn unterwegs. Als sie an der Kreuzung nach links in die Kirchstraße abbiegen wollte, missachtete sie den Vorrang … Mehr lesen

Heidelberg – Unbekannter Autofahrer nimmt Linienbus Vorfahrt – Zeugen gesucht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntag gegen 19:30 Uhr missachtete im Kreuzungsbereich der Karl-Metz-Straße/Alte Eppelheimer Straße ein derzeit noch unbekannter Autofahrer die Vorfahrt eines mit Fahrgästen besetzten Linienbusses, wodurch ein Passagier leicht verletzt wurde. Der Bus war auf der Karl-Metz-Straße in Richtung Betriebshof unterwegs, als er nach links in die Alte Eppelheimer Straße einbiegen … Mehr lesen

Seite 1 von 32
1 2 3 32

///MRN-News.de