• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Kranz-Niederlegung am Grab von Fritz Cahn-Garnier anlässlich seines 75. Todestags

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim wird dem 75. Todestag des ehemaligen Oberbürgermeisters Fritz Cahn-Garnier mit einer feierlichen Kranzniederlegung an seinem Grab auf dem Hauptfriedhof gedenken. „Die Stadt Mannheim erinnert mit dieser Kranzniederlegung an einen Mann, der trotz schwerster Verfolgung während der NS-Zeit einen großen Beitrag zum Wiederaufbau und zur Entwicklung der Stadt nach dem … Mehr lesen

Mannheim – SPD-Kreisverband Mannheim würdigt den 150. Geburtstag von Ludwig Frank

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Mannheim) – Der SPD-Kreisverband Mannheim lädt am Donnerstag, 23. Mai 2024 um 16:00 Uhr, anlässlich des 150-jährigen Geburtstag des bekannten Mannheimer Sozialdemokraten Ludwig Frank an dessen Denkmal im unteren Luisenpark, zur Kranzniederlegung ein. Im Rahmen einer kleinen Gedenkveranstaltung wird auch der Vorsitzende des Mannheimer Altertumsverein, Prof. Dr. Hermann Wiegand, sprechen. … Mehr lesen

Delegation der Südlichen Weinstrasse in Polen – Erinnern gegen die Gleichgültigkeit beim Gedenktag in Oswiecim

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar News – „Das elfte Gebot: Du sollst nicht gleichgültig sein. Denn wenn du gleichgültig sein wirst, so wird – ehe du dich versiehst – auf euch, auf eure Nachfahren plötzlich irgendein Auschwitz vom Himmel fallen.” Diese Rede hielt der Auschwitz-Überlebende Marian Turski am 27. Januar 2020 bei der Gedenkveranstaltung zum … Mehr lesen

Heidelberg – Nach Kranzniederlegung: Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag mit Peer Steinbrück am 28. Februar um 19 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung Friedrich-Ebert-Haus) -Die Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte erinnert mit ihrem jährlichen Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag an das Leben und Werk ihres Namensgebers. Im Mittelpunkt stehen Themen, die den Sozialdemokraten und Staatsmann seinerzeit beschäftigten, die aber auch heute noch aktuell und von zentraler Bedeutung sind. Den 15. Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag zum Thema „Politische Führung in Krisenzeiten“ hält Peer Steinbrück am … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner: “Es ist wichtig die Botschaft des Volkstrauertages zu Verstehen”! – VIDEO NACHTRAG

Rhein-Pfalz-Kreis / Böhl-Iggelheim – Am Sonntag, den 19.November 2023 fand auf dem Friedhof in der Gemeinde Böhl die zentrale Gedenkveransltung des Rhein-Pfalz-Kreises zum Volkstrauertag statt. Nach der musikalischen Einleitung begrüßte Verbandsbürgermeister Peter Christ die anwesenden Gäste, darunter war neben Landrat Clemens Körner, auch der Bundestagsabgeordnete Christian Schreider. Landrat Clemens Körner erinnerte in seiner Rede die … Mehr lesen

Mutterstadt – Volkstrauertag 2023

Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Am Sonntag, den 19. November 2023 fand die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in der Trauerhalle des Neuen Friedhof statt. Hierzu lud Thorsten Leva um 11 Uhr auf den Neuen Friedhof ein. Auftakt … Mehr lesen

Volkstrauertag: Schüler aus zehn Grundschulen basteln mehrere hundert Friedenstauben – Ausstellungseröffnung im Heidelberg Rathaus am 17. November – Gedenkveranstaltungen am 19. November

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg möchte das Thema „Frieden“ zum Volkstrauertag mit einer besonderen Aktion noch stärker in den Mittelpunkt rücken: Das OB-Referat hat einen Aufruf zum Basteln von Friedenstauben an Heidelberger Grundschulen gestartet. Material und Bastelvorlage werden von der Stadt zur Verfügung gestellt. Zehn Grundschulen beteiligen sich an der Bastelaktion und … Mehr lesen

Heppenheim – Volkstrauertag, Sonntag, 19. November 2023, Gedenkfeiern

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Volkstrauertag gehört zu den “stillen Feiertagen”. Seit 1922 erinnert er zwei Sonntage vor dem ersten Advent an die Opfer von Kriegen und Gewalt. Der Bundespräsident spricht im Bundestag traditionell das Totengedenken. “Leiden zu lindern, Wunden zu heilen, aber auch Tote zu ehren, Verlorene zu beklagen, bedeutet Abkehr von Hass, bedeutet Hin … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag 2023: Gedenkfeiern in der Stadt Landau und ihren Stadtdörfern

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Tag der Trauer, aber auch Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden: Am Sonntag, 19. November, findet der alljährliche Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt statt. In der Stadt Landau und ihren Stadtdörfern sind folgende Gedenkfeiern geplant: Hauptfriedhof: Die öffentliche Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof Landau beginnt um 11:30 … Mehr lesen

Sinsheim – Aufruf zur Teilnahme an den Gedenkfeiern am Volkstrauertag

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Stadt Sinsheim begeht den Volkstrauertag mit Gedenkfeiern im Zentralort und in den Stadtteilen. Die Bevölkerung des Zentralorts wird hiermit zur Feierstunde am Sonntag, dem 19. November 2023 um 11.15 Uhr in der Friedhofshalle Sinsheim freundlichst eingeladen. Die Gedenkansprache hält beim diesjährigen Volkstrauertag Frau Pastorin Dr. Raphaela Swadosch von der Ev.-methodistischen Kirche … Mehr lesen

Ludwigshafen zeigt Verbundenheit mit Menschen in Israel

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Gedenken an die Opfer des Angriffs der Hamas auf Israel und als Zeichen der Solidarität mit den Menschen in Israel hat die Stadt Ludwigshafen am Rathausplatz und im Bereich der Konrad-Adenauer-Brücke die israelische Fahne auf Halbmast gehisst. In einem stillen Gedenken legt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am Freitag, 13. Oktober 2023, … Mehr lesen

Volkstrauertag am 19.11.2023 in Eberbach, Kranzniederlegung der Vereine

Eberbach /Metropolregion Rhein-Neckar Am Sonntag, dem 19. November 2023 findet anlässlich des Volkstrauertages um 17:00 Uhr eine Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof statt. Die Stadtverwaltung lädt die Eberbacher Vereine herzlichst zur Gedenkfeier ein. Wenn sich ein Verein an der Veranstaltung beteiligen möchte, bitten wir um Rückmeldung an: Kultur-Tourismus-Stadtinformation Eberbach, 06271-87242, tourismus@eberbach.de Quelle: Stadt Eberbach

Landau – „Der wichtigste Gedenktag, den wir haben“ – Landau erinnert an Holocaust-Opfer

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen das Vergessen: Auch in diesem Jahr gedachten der Verein für Volksbildung und Jugendpflege, die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Pfalz und die Stadt Landau am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz der vielen Opfer des NS-Schreckensregimes. Der Tag wird in Deutschland seit 1996, international seit 2005 als Holocaust-Gedenktag begangen. In Landau fand eine … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag 2022

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Volkstrauertag 2022: Stadt Landau richtet zentrale Gedenkfeier des Landes Rheinland-Pfalz und des rheinland-pfälzischen Landesverbands des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge aus – Gedenkveranstaltungen auch in den Stadtdörfern Tag der Trauer, aber auch Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden: Am Sonntag, 13. November, findet der alljährliche Volkstrauertag zum Gedenken … Mehr lesen

Landau – “Einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Landaus” – Erinnerung an Bombenangriffe am 16. März 1945

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Erinnerung und Mahnung zugleich: Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf die Stadt Landau am 16. März 1945 Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte der Stadt Landau: Am 16. März 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, fanden bei einem Bombenangriff 176 Menschen den Tod. Viele weitere … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedenken an Opfer terroristischer Gewalt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Kranzniederlegung vor dem Stadthaus Nord am Europaplatz gedenkt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am Freitag, 11. März 2022, um 14 Uhr den Opfern terroristischer Gewalt. Die Bundesregierung hat im Februar diesen Jahres die Einführung eines Nationalen Gedenktages für die Opfer terroristischer Gewalt beschlossen und hierfür den 11. März ausgewählt. Das Datum knüpft an … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit Schüler*innen des Carl-Bosch-Gymnasiums gedenkt Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck am Donnerstag, 27. Januar 2022, 12 Uhr, im Hof der Maxschule in der Schulstraße, mit einer Kranzniederlegung der Opfer der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft. Die Schüler*innen gestalten die Feierstunde mit Texten und musikalischen Beiträgen. Der 27. Januar erinnert an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau im Jahr … Mehr lesen

Brühl – Zum Volkstrauertag: Kranzniederlegung für die Opfer von Kriegen, Flucht und Vertreibung, auch in Brühl

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn auch die Pandemie eine größere Veranstaltung in der Trauerhalle zum zweiten Mal unmöglich machte, so gedachten Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Pfarrer Erwin Bertsch am diesjährigen Volkstrauertag der zahllosen Opfer der verheerenden Kriege des vergangenen Jahrhunderts und erinnerten zugleich an die harten Entbehrungen und Bedrängnisse, unter denen die Menschen in … Mehr lesen

Mutterstadt – Volkstrauertag 2021 (Video)

Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Aufgrund der immer noch andauernden Corona-Lage und wieder ansteigenden Zahlen wurde am Sonntag, den 14. November 2021, die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Neuen Friedhof im Freien abgehalten.  Bürgermeister Hans-Dieter Schneider … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 14. November 2021, 11:30 Uhr in der Ortsgemeinde Dannstadt-Schauernheim

Rhein-Pfalz-Kreis / Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Anlässlich des Volkstrauertages findet die zentrale Gedenkfeier des Rhein-Pfalz-Kreises am Sonntag, den 14. November 2021 um 11:30 Uhr auf dem neuen Friedhof in der Ortsgemeinde Dannstadt statt. Zu dieser zentralen Gedenkfeier laden Landrat Clemens Körner und Ortsbürgermeisterin Manuela Winkelmann herzlich ein. Die musikalische Ausgestaltung der Feierstunde wird vom Musikverein Harmonie … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag 2021 – Gedenkfeiern in der Stadt Landau und ihren Stadtdörfern

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie in jedem Jahr findet auch am Sonntag, 14. November, der alljährliche Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt statt. Auch mit zunehmendem Abstand zu den Kriegen ist der Volkstrauertag nach wie vor ein Tag der Trauer, aber auch ein Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden. In der … Mehr lesen

Mannheim – Kranzniederlegung zum 25. Todestag des ehemaligen Oberbürgermeisters und Ehrenbürgers Prof. Dr. Ludwig Ratzel

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 05. Februar 2021 jährt sich der Todestag von Prof. Dr. Ludwig Ratzel, ehemaliger Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Mannheim, zum fünfundzwanzigsten Mal. Aus diesem Grund wird die Stadt Mannheim am Ehrengrab des Verstorbenen auf dem Hauptfriedhof einen Kranz niederlegen. Prof. Dr. Ludwig Ratzel bekleidete von 1972 bis 1980 das Amt des Mannheimer … Mehr lesen

Mannheim – Kranzniederlegung zum 20. Todestag von Ehrenbürger Walter Krause

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 04. Dezember 2020 jährt sich der Todestag von Walter Krause, Ehrenbürger der Stadt Mannheim, zum zwanzigsten Mal. Aus diesem Grund wird die Stadt Mannheim am Ehrengrab des Verstorbenen auf dem Hauptfriedhof einen Kranz niederlegen. 1952 wurde Walter Krause für die SPD in den ersten Landtag des neuen Bundeslands Baden-Württemberg gewählt, der gleichzeitig … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Kranzniederlegung in Zeiten von Corona: Landrat begeht Volkstrauertag im kleinen Kreis

Südliche Weinstraße / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße) – Es ist gute Tradition, dass der Landkreis Südliche Weinstraße einen Kranz am Volkstrauertag auf dem Ehrenfriedhof in Vorderweidenthal niederlegt. Gemeinsam mit Landrat Dietmar Seefeldt gedachten gestern Ortsbürgermeister Volker Christmann und Pfarrer Johannes Berthold an die Opfer von Gewalt und Krieg, Kinder, Frauen und Männer aller Völker. „Wir sind … Mehr lesen

Mutterstadt – Gedenken am Volkstrauertag 2020

Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Aufgrund der Verschärfung der Corona-Lage wurde die für Sonntag, 15. November 2020 geplante Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Neuen Friedhof abgesagt. Derzeit gilt es, Kontakte so gut es geht zu reduzieren, … Mehr lesen


///MRN-News.de