• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz – Stadt Landau gedenkt Opfern der NS-Diktatur

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gegen das Vergessen: Auch in diesem Jahr hat die Stadt Landau anlässlich des Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar der Opfer des NS-Schreckensregimes gedacht. Bei einer kleinen, Corona-konformen Gedenkfeier, die gemeinsam mit dem Verein für Volksbildung und Jugendpflege sowie der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit organisiert wurde, legte Bürgermeister Dr. Maximilian … Mehr lesen

Landau – „1700 Jahre jüdisches Leben – Tradition und Identität der Juden in Rheinland-Pfalz“- Wanderausstellung im Frank-Loebschen Haus in Landau zu sehen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des bundesweit begangenen Festjahres „321–2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, das Corona-bedingt bis Mitte 2022 verlängert wurde, zeigen das Archiv und Museum sowie die Kulturabteilung der Stadt Landau ab sofort und bis 26. Februar im Frank-Loebschen Haus die Wanderausstellung „1700 Jahre jüdisches Leben. Tradition und Identität der Juden in Rheinland-Pfalz“. … Mehr lesen

Landau – Die Landavia trägt Trauer: Künstler Martin Mayer verstorben

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau trauert um Künstler Martin Mayer. Der Bildhauer, Grafiker und Zeichner war vor allem durch überlebensgroße Bronzefiguren im öffentlichen Raum bekannt – darunter auch die „Palatina Bacchabunda“, besser bekannt als Landavia, in der Landauer Innenstadt. OB Thomas Hirsch und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron würdigen das Werk des Künstlers und sprechen den … Mehr lesen

Landau – Neuauflage der Aktivierungstasche des Forums Demenz ab sofort erhältlich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau hat zum zweiten Mal eine Aktivierungstasche für Menschen mit Demenz zusammengestellt. Auch diesmal befinden sich darin viele Anregungen und Tipps, um den Alltag mit Menschen mit Demenz zu gestalten. Die Tasche beinhaltet viele neue Angebote, unter anderem Anregungen zum gemeinsamen Malen und Singen. Der … Mehr lesen

Landau – Von A wie Ausstellung bis V wie Vortrag – 38. Landauer Büchereitage mit vielfältigem Veranstaltungsprogramm im ersten Halbjahr 2022 – Auftakt mit interaktiver Lesung aus „Natürlich, natürlich! Prima Klima für Stadt, Haus und Garten“ am Donnerstag, 20. Januar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Premiere für die neue Leiterin der Stadtbibliothek Landau: Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron durfte Miriam Jöst jetzt erstmals ein unter ihrer Leitung entstandenes Veranstaltungsprogramm für die traditionellen Büchereitage der Öffentlichkeit vorstellen. Und das kann sich sehen lassen. Bei der 38. Ausgabe der Büchereitage, die die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Förderverein „Freunde … Mehr lesen

Landau – Ganz Landau wird zur Kunstmeile: Termin für zweite „Kunst.Nach(t).Landau“ im Juni 2022 steht – Kulturdezernent Dr. Ingenthron: „Fantastisches Gemeinschaftsprojekt von 17 Galerien, Museen und Institutionen“

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die zweite „Kunst.Nach(t).Landau“ findet am Freitag, 3. Juni 2022, statt. Den Termin haben Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron sowie Vertreterinnen und Vertreter der Landauer Kunst- und Kulturszene jetzt bei einer gemeinsamen Vorbesprechung festgelegt. Die Vorfreude beim Landauer Kulturdezernenten ist groß: „Vier lange Jahre nach der Premiere wird es im kommenden Jahr … Mehr lesen

Landau – Entscheidungshilfe für angehende Fünftklässlerinnen und Fünftklässler: Schulstadt Landau informiert auf Internetseite über Angebote der weiterführenden Schulen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Ob Integrierte Gesamtschule, Realschule plus oder doch das klassische Gymnasium: In der Schulstadt Landau gibt es für jedes Kind die richtige Schule. Um Mädchen und Jungen, die im Schuljahr 2022/2023 die 5. Klasse besuchen werden, und ihren Eltern die Wahl der passenden Lerneinrichtung zu erleichtern, hat die Stadt Landau … Mehr lesen

Landau – Zum bundesweiten Vorlesetag – Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron lud Landauer Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Autorin und Illustratorin der Buchreihe „Matti und Max“ zur Lesestunde in die Stadtbibliothek

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob in Paris, New York, Berlin oder auf Kreta: Die Freunde Matti und Max erleben in der gleichnamigen Buchreihe eine ganze Menge spannender Abenteuer. Geschrieben hat die Geschichten die in der Pfalz geborene Autorin Sandra Lehmann; illustriert hat die Bücher Manja Adamson, ebenfalls gebürtige Pfälzerin. Gemeinsam mit Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron haben … Mehr lesen

Landau – Mitgliederversammlung beim Freundeskreis Ruhango-Kigoma – Neuwahl des Vorstands – Bürgermeister Dr. Ingenthron und Beigeordneter Hartmann in ihren Ehrenämtern im Verein bestätigt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es läuft gut beim Freundeskreis Ruhango-Kigoma und seinen Partnervereinen. Das hat der Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises im vergangen Jahr gezeigt und das bewiesen auch die Berichte auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises sowie der Vereine Ruhango Schulbau, Berufsförderungs- und Ausbildungsverein Ruhango und Förderung von Gesundheitseinrichtungen in Ruhango. Unter der Sitzungsleitung von Bürgermeister Dr. … Mehr lesen

Landau – Einzigartiges Engagement – Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron besucht Verein „Silberstreif – gegen Altersarmut in LD&SÜW“ in neuen Räumlichkeiten – Benefizabend am 22. Oktober mit Prof. Dr. Franziskus von Heereman

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ältere Menschen, die von Armut betroffen sind, ist er ein Silberstreif am Horizont: Seit gut sechs Jahren hilft der Verein „Silberstreif – gegen Altersarmut in LD&SÜW“ in Not geratenen Seniorinnen und Senioren. Im Sommer ist der Verein um Vorsitzende Christine Baumann in neue Räumlichkeiten im Gemeindehaus der Landauer Stiftskirche umgezogen. Bei der … Mehr lesen

Landau – Erfolgreiche kleine Lesemonster – Landauer Kinder und Jugendliche lesen im Rahmen des Lesesommers insgesamt 3.272 Bücher – Kulturdezernent Dr. Ingenthron überreicht Preise an Sakine Hosseini, Paul Arneth und Lilli Schwarz

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Werde auch du zum Lesemonster“: Mit diesem Aufruf startete Anfang Juli der 14. Lesesommer Rheinland-Pfalz in fast 200 kommunalen und kirchlichen Bibliotheken. Und auch die Stadtbibliothek Landau beteiligte sich an der Leseförderaktion. 495 Jungen und Mädchen hatten sich angemeldet; davon schlossen 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Lesechallenge erfolgreich ab, d.h. sie lasen mehr … Mehr lesen

Landau – Biotonnen im Blick – EWL sammelt wieder im 14-tägigen Turnus – Qualität in Verwertungskette verlangt Kontrollen – Ausdehnung der wöchentlichen Abholung wird geprüft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ende des Monats September leert der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) die Biotonnen wieder im 14-tägigen Rhythmus. Damit endet der wöchentliche Sammelturnus, den der städtische Betrieb zwischen Juni und September als zusätzliche Dienstleistung fährt. Die Abholung pausiert erstmals in der Woche ab dem 27. September. „Die wöchentliche Leerung ist ein zusätzlicher … Mehr lesen

Landau – Biotonnen im Blick – EWL sammelt wieder im 14-tägigen Turnus – Qualität in Verwertungskette verlangt Kontrollen – Ausdehnung der wöchentlichen Abholung wird geprüft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ende des Monats September leert der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) die Biotonnen wieder im 14-tägigen Rhythmus. Damit endet der wöchentliche Sammelturnus, den der städtische Betrieb zwischen Juni und September als zusätzliche Dienstleistung fährt. Die Abholung pausiert erstmals in der Woche ab dem 4. Oktober. „Die wöchentliche Leerung ist ein zusätzlicher … Mehr lesen

Landau – Fußgänger-Parcours mit Bravour gemeistert – Sechs kleine Verkehrsexpertinnen und Verkehrsexperten für besondere Leistungen bei Aktionstag „Sicherer Schulweg“ ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für rund 420 Schulanfängerinnen und Schulanfänger hat vor wenigen Tagen der Ernst des Lebens begonnen. Damit die Kinder selbstbewusst und sicher in den neuen Lebensabschnitt starten können, veranstaltet die Stadt Landau traditionell am Freitag vor dem ersten Schultag gemeinsam mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern die Aktion „Sicherer Schulweg“. An der elften Auflage des … Mehr lesen

Landau – Aktion Sicherer Schulweg der Stadt Landau auch 2021 ein Erfolg: Knapp 90 ABC-Schützinnen und ABC-Schützen üben für den „Ernst des Lebens“

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Fuß vom Gas und bremsbereit sein – das gilt für Autofahrerinnen und Autofahrer in den kommenden Wochen ganz besonders. Denn: Mehr als 400 Mädchen und Jungen beginnen alleine in der Stadt Landau ihre Schullaufbahn. Um die kleinen ABC-Schützinnen und ABC-Schützen auf die Teilnahme am Straßenverkehr vorzubereiten, führt die … Mehr lesen

Landau – Willkommen  im Team: Miriam Jöst übernimmt Leitung der Stadtbibliothek Landau

Landau. (pd/and). Für die Stadtbibliothek Landau ist ihr kein Weg zu weit: Rund 740 Kilometer hat die neue Leiterin der städtischen Einrichtung, Miriam Jöst, für ihre neue Stelle zurückgelegt. Denn so weit ist es von der Greifswalder Stadtbibliothek Hans Fallada bis zum Karl und Edith Fix-Haus am Landauer Heinrich-Heine-Platz. Dabei ist die Südpfalzmetropole der 30-Jährigen durchaus bekannt: Nur einen Katzensprung entfernt von der Stadtbibliothek, im Parkhotel Landau, hat sie 2011 ihre erste Ausbildung zur Hotelfachfrau abgeschlossen, wie Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron jetzt bei einem ersten Kennenlernen erfuhr.

Landau – Faire Blütenpracht – Floristik- und Gärtnereibetrieb Blumen Gaab in Queichheim ist 33. Mitglied der Landauer Fairtrade-Familie

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Fairtrade kann so schön sein! Wer dafür noch einen Beweis braucht, wird spätestens beim 33. Unterstützer und Partner der Landauer Fairtrade-Familie, dem Queichheimer Floristik- und Gärtnereibetrieb Blumen Gaab, fündig werden. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron sowie Babara Weyrauch und Heike Hohlfeld von der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Landau war es darum ein besonderes Vergnügen jetzt die … Mehr lesen

Landau – Unter den besten 10 – Landauer Stabhochspringer Oleg Zernikel beendet Olympiadebüt mit Sprung über 5,70 Meter – Kriterien für Verleihung der Stadtsporturkunde in Gold gleich doppelt erfüllt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Platz 9 für Oleg Zernikel: Bei seinen ersten Olympischen Spielen hat es der Stabhochspringer des ASV Landau nicht nur ins Finale geschafft, sondern den Wettkampf auch als bester deutscher Teilnehmer beendet. Zwar kam Zernikel in Tokio nicht über die 5,70 Meter hinaus, doch mit seinen 26 Jahren stehen dem Landauer in den kommenden … Mehr lesen

Landau – Verdiente Anerkennung für ausgezeichnete Leistungen – Stadt Landau verleiht Stadtsporturkunden

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Pandemiejahren 2020 und 2021 ist alles ein wenig anders – so auch die Verleihung der Stadtsporturkunden der Südpfalzmetropole Landau. Statt im Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle fand die feierliche Übergabe durch Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron in diesem Jahr „unter freiem Himmel“, nämlich auf dem Sportplatz in Nußdorf statt. Geehrt wurden … Mehr lesen

Landau – OHG-Innenhof wird zur Eventlocation – Kulturstadt Landau stellt Programm für die Landauer Hofbühne in den Sommerferien vor – Vorverkauf startet am 12. Juli

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Live-Musik und Theater statt Schulklingel und Matheunterricht: In den Sommerferien wird der Innenhof des Landauer Otto-Hahn-Gymnasiums zur neuen Kulturlocation der Südpfalzmetropole. Unter Leitung der städtischen Kulturabteilung und des Landauer Büros für Tourismus (BfT) mit Unterstützung der Veranstaltungsgesellschaft Landau-Südliche Weinstraße sind zwischen 19. Juli und 28. August zahlreiche Open-Air-Veranstaltungen geplant. Der Kartenvorverkauf beginnt am … Mehr lesen

Landau – „Street Art meets Lost Place“ mitten in Landau – Über 20 Jugendliche erwecken bei Workshopreihe Ufersche Höfe kreativ zum Leben

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kunst ist facettenreich und schafft Gemeinschaft: Diese Erfahrung durften über 20 Jugendliche an zwei Wochenenden in Juni in Landau machen. Im Rahmen der Workshopreihe „Street Art meets Lost Place“ hatten sie in den Uferschen Höfen die Möglichkeit, gemeinsam mit der Künstlerin Eva Korn und den Künstlern Pascal Lorenz, Altazzo und Rainer Steve Kaufmann … Mehr lesen

Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

Landau – Mit Stempelpass und Festungskarte auf Erkundungstour – Wanderausstellung „Festungen am Oberrhein“ macht bis 24. Juli im Landauer Museum für Stadtgeschichte Station

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob römische Kastelle, mittelalterliche Burgen, eindrucksvolle Atombunker oder mächtige Festungssysteme: Die Geschichte des Festungsbaus am Oberrhein ist vielfältig und hat viel Spannendes zu bieten. Mehr als 30 deutsche und französische Befestigungsanlagen sind in diesem Jahr Teil des Festungssommers, der dazu einlädt, ein beeindruckendes Stück mitteleuropäischer Kulturgeschichte kennenzulernen. Die dazugehörige Wanderausstellung „Festungen am Oberrhein“ … Mehr lesen

Landau – Wie bewältigen die Landauer Sportvereine die Herausforderungen der Pandemie? Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron hat nachgefragt

Ob Fußball, Kanufahren, Judo oder Schach: Fast 90 Sportvereine hat die Stadt Landau gelistet. Doch wie haben diese die letzten Pandemie-geprägten Monate überstanden? Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron wollte es genauer wissen und hat sich mit den Vereinsverantwortlichen telefonisch zum Gespräch verabredet.

Landau – Zum 100. Geburtstag der Landauer Kunstmäzenin Theresia „Resel“ Frühmesser

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist nicht vergessen: Am 9. Juni wäre Theresia „Resel“ Frühmesser, die große Landauer Kunstmäzenin, 100 Jahre alt geworden. Frühmesser, die 2019 wenige Tage vor ihrem 98. Geburtstag starb, setzte sich zeitlebens für die Förderung junger Musikerinnen und Musiker ein. Um an deren Ehrentag an die Mäzenin zu erinnern, legte Bürgermeister und Kulturdezernent … Mehr lesen

Seite 1 von 7
1 2 3 7


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN