• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – „Wir wollen attraktive Bedingungen für Kita-Fachkräfte schaffen“ – Personal halten und neues gewinnen: Bericht über Maßnahmen im Jugendhilfeausschuss

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg setzt bei der Behebung des Fachkräftemangels an Kitas auf ein ganzes Bündel an kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen, um Personal langfristig zu halten und neues zu gewinnen. Über den Stand der Planungen informiert die Verwaltung den Jugendhilfeausschuss am 6. Februar 2024. „Die Fachkräftesituation in den Heidelberger Kindertageseinrichtungen … Mehr lesen

Jobs for Future Messe in Mannheim: Ausbildung oder Studium?

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Die Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium zeigt vom 22. bis 24. Februar in der Maimarkthalle Mannheim spannende Wege in den Beruf – mit persönlicher Beratung und kostenlosen Workshops – Eintritt frei Hunderte von Ausbildungsberufen und Studiengängen stehen jungen Menschen offen, die demnächst die Schule abschließen. Die gute … Mehr lesen

MdB Schreider: Bundeshaushalt stärkt den sozialen Zusammenhalt in unserem Land

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Schreider begrüßt die Finalisierung der Bundeshaushaltsberatungen im Deutschen Bundestag: „Insgesamt werden wir nach den parlamentarischen Beratungen im Haushalt gegenüber dem Regierungsentwurf zusätzliche 170 Millionen Euro für die soziale Infrastruktur mobilisieren. Das ist ein großer Erfolg für die Sozialdemokratie im Bundestag. Denn wir leben in schwierigsten Zeiten, in denen es wichtig ist, dass … Mehr lesen

Ludwigshafen – Senioren-Union Ludwigshafen: Keine Kürzungen beim Ehrenamt!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wenn Lisa Paus hier spart, leiden alle“, titelte kürzlich die „WELT“ und meinte damit die Streichung von Ausgaben für Freiwilligendienste. Diese sollen nach den Plänen der Familienministerin von 120 Mio. auf 95 Mio. Euro, die Ausgaben für den Bundesfreiwilligendienst (BUFDI) von 207 Mio. auf 154 Mio. zusammengestrichen werden. Die Senioren-Union der … Mehr lesen

Heidelberg – Jahreskarte für die Heidelberger Bergbahnen – Neues Angebot gilt ab dem 1. November 2023

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bergbahnen bieten ab dem 1. November 2023 eine Jahreskarte für die Fahrt mit den Bergbahnen zur Molkenkur und zum Königstuhl an. „Die Jahreskarte ist ein neues Angebot, von dem vor allem Vielfahrer, Wanderfreunde und Anwohnende profitieren werden“, sagt Patrick Jelinek, Bereichsleiter bei der Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH … Mehr lesen

Heidelberg – Ausbildung zum Tierpfleger im Zoo Heidelberg

Zwei Azubis geben spannende Einblick in ihren Alltag Seit Anfang August gehören Leonie Schröder und Mathis Betzold zum Team der Tierpfleger. Die beiden haben sich aus unterschiedlichen Beweggründen für die Ausbildung zum Tierpfleger entschieden. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Momentan gibt es sechsangehende Tierpfleger im Zoo Heidelberg. Die Aufgaben sind vielseitig und abwechslungsreich. „Alle drei … Mehr lesen

Weinheim – AWO Rhein Neckar sucht Freiwillige

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Die Arbeiterwohlfahrt Rhein Neckar sucht noch Freiwillige in sozialen Bereichen – auch für Menschen über 27 Jahre Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar e. V. betreut als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sozialpsychiatrie, Seniorenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Kinderkrippen. Die AWO Rhein-Neckar sucht ab sofort … Mehr lesen

Neustadt – THW-Ortsverband feiert 70-jähriges Jubiläum

Neustadt / Metropolrgion Rhein-Neckar. Am 17. Juni 2023 ist die Gründung des THW-Ortsverbands Neustadt genau 70 Jahre her. Zu diesem Jubiläum veranstaltet der Ortsverband ein großes Fest auf seinem Gelände an der Flugplatzstraße 90 in Lachen-Speyerdorf. Ab 13 Uhr sind Groß und Klein zum bunten Tag der offenen Tür eingeladen, bevor ab 19 Uhr die … Mehr lesen

Weinheim – FREIWILLIG MEHR ERLEBEN

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die AWO Rhein-Neckar sucht Freiwillige, FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und BFD, (Bundesfreiwilligendienst) in sozialen Bereichen, wie: Sozialpsychiatrie, Kinderkrippen, Schulbegleitung, Tagespflege Senioren. Ein Freiwilligendienst beginnt ab 01.09. (anderer Zeitpunkt möglich) und dauert in der Regel in Vollzeittätigkeit 12 Monate. Der Einsatz wird vergütet und es stehen 27 Urlaubstage und 25 Seminartage zu. Im Bundesfreiwilligendienst … Mehr lesen

Speyer – Patrick Kunz (MdL) trifft sich mit Vertretern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Kunz trifft Speyerer Helfende der Johanniter Patrick Kunz (MdL) trifft sich mit Vertretern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zum Gespräch in den Räumen des Speyerer Ortsverbandes Unter dem Dach des Regionalverbandes Bergstraße-Pfalz der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist der Ortsverband Speyer als einer von insgesamt 6 ehrenamtlichen Ortsverbänden zu finden. Begrüßt wurde Kunz vom Leiter … Mehr lesen

Mannheim – Maimarkt-Sonderschauen: Faszinierende Einblicke!

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von cleveren Erfindern, begabten Hunden und hochkarätigen Medizinern: Deutschlands größte Regionalmesse begeistert vom 30. April bis 10. Mai mit innovativen Sonderschauen für die ganze Familie Eine Wasserwaage mit Flügel, ein Toilettenpapierhalter mit Befeuchtungsfunktion, ein stylishes Pendant zum traditionellen Auto-Duftbaum, ein Abfluss-Stopfen mit integriertem Duft- und Reinigungsstein oder eine clevere Schreibhilfe … Mehr lesen

Mannheim – Neue Auszubildende auf der ASB Rettungswache in Mannheim – 10 junge Menschen starten beim ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter und zur Notfallsanitäterin

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Sie haben sich ein tolles und spannendes Berufsumfeld ausgesucht“, begrüßt Joachim Schmid, Geschäftsführer des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar die neuen Auszubildenden auf der Rettungswache in Mannheim-Käfertal. Es sei auch ein Beruf mit Zukunft, ergänzt er, denn Notfallsanitär*innen würden langfristig immer gebraucht und gesucht werden. Wirklich neu ist das Berufsbild im Rettungsdienst den Auszubildenden nicht, … Mehr lesen

Neustadt – Gemeinsames Bouldern: Inklusion beim Klettern

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Turn und Sportgemeinschaft Lachen-Speyerdorf 1910 e.V.) -Lachen-Speyerdorf Die Turn und Sportgemeinschaft Lachen-Speyerdorf 1910 e. V. hat ein großes Ziel erreicht: Für ihr Projekt „Inklusiver Abenteuer- und Erlebnissport: Bouldern” werden die Sportsfreund:innen jetzt von Aktion Mensch mit 225.000 Euro gefördert. Mit diesem Geld und mit weiteren Spenden von ortsansässigen Unternehmen sowie einer Großspende … Mehr lesen

Landau – »Bufdis« gesucht – Jetzt für den Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Landau bewerben – Archiv und Museum sowie Jugendförderung suchen Verstärkung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. #KomminsTeam: Bei der Stadtverwaltung Landau sind ab dem 1. September wieder vier Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Die BFDler – oder auch „Bufdis“ genannt – kommen bei der Jugendförderung und im Archiv und Museum zum Einsatz. Bewerben können sich junge, engagierte Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Die Bewerbungsfrist … Mehr lesen

Mannheim – Neuer Einsatzleitwagen bewährt sich bei Bomben-Entschärfung im Mannheimer Stadtteil Almenhof

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Einsatz des Bündnisses „4 für Euch“ zur Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg und den damit verbundenen Evakuierungsmaßnahmen verlief aus Sicht der Hilfsorganisationen in Mannheim reibungslos. Insgesamt mussten während des Einsatzes rund 1000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Die Mannheimer Hilfsorganisationen koordinierten die Betreuungsstelle am Moll-Gymnasium. Rund 66 Personen wurden … Mehr lesen

Heidelberg – Katharina Weber ist neue Vorsitzende des Heidelberger Jugendgemeinderats! Jugendliche wählten bei der konstituierenden Sitzung am 9. Februar einen neuen Vorstand

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Jugendgemeinderat wird künftig von einer Frau an der Spitze geführt: In der konstituierenden Sitzung des Gremiums am 9. Februar 2022 wählten die Mitglieder die 18-jährige Katharina Weber zur Vorsitzenden. Die ehemalige Schülerin des Helmholtz-Gymnasiums macht derzeit ihren Bundesfreiwilligendienst. Sie war bereits zuvor aktives Mitglied der Jugendvertretung. Erster stellvertretender … Mehr lesen

Mannheim – 4 für Euch” – Die Hilfsorganisationen in Mannheim – Keine Engpässe im Mannheimer Rettungsdienst – Hilfsorganisationen unterstützen sich.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Corona-Lage stellt auch den Rettungsdienst in Mannheim vor Herausforderungen, Engpässe gibt es derzeit aber nicht. „Wir sind aktuell gut aufgestellt“, sagt Hendrik Maier, Rettungsdienstleiter des ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar. Die Hilfsorganisationen sprechen sich regelmäßig untereinander ab, um mögliche Engpässe abzufedern und vorausschauend zu planen. Zudem wurden mit dem Land Baden-Württemberg zahlreiche Maßnahmen … Mehr lesen

Mannheim – Intensivtransport-Bus in Mannheim stationiert – Hilfsorganisationen planen und fahren gemeinsam.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einer von zwei Großraum-Intensivtransportwagen, die das Sozialministerium Baden-Württemberg im letzten Jahr für den Transport von COVID-19-Patienten angeschafft hat, ist am Montag, den 22.11. in Mannheim angekommen. Der umgebaute Überlandlinienbus soll für die Verlegung von schwer erkrankten COVID-19-Patienten eingesetzt werden. Das Spezialfahrzeug wird gemeinsam von den Organisationen ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar e.V., dem DRK-Kreisverband Mannheim … Mehr lesen

Landau – Viel mehr als „nur“ Verwaltung – Stadt Landau macht auf breites Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsangebot im öffentlichen Dienst aufmerksam – Bewerbungen für kommendes Ausbildungsjahr noch möglich – OB Hirsch heißt elf neue Auszubildende und Anerkennungspraktikantinnen im Team willkommen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Rathaus, Kita, Bibliothek, Freizeitbad, Zoo oder Feuerwache: Für junge Menschen, die einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz suchen, ein (Jahres-)Praktikum absolvieren oder ihren Bundesfreiwilligendienst ableisten wollen, haben die Stadtverwaltung Landau, ihre Tochtergesellschaft Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH und der örtliche Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL) ganz schön was zu bieten. In sieben verschiedenen … Mehr lesen

Frankenthal – Kinder- und Jugendbüro sucht “Bufdis”

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kinder- und Jugendbüro vergibt zwei Stellen für den Bundesfreiwilligendienst. Das Angebot richtet sich an Bewerber ab 18 Jahren, die Interesse an pädagogischer Arbeit haben. Technisches Verständnis und ein Führerschein der Klasse B sind ebenfalls von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Wer sich im Bundesfreiwilligendienst engagiert, erhält ein Taschengeld, die Beiträge für Renten-, Unfall-, … Mehr lesen

Heppenheim – Aufforstung 2021 – Stadt Heppenheim pflanzt Jungbäume

  Heppenheim. (pd/and). Die Saison für das Pflanzen junger Bäume des Frühjahrs 2021 hat begonnen. Jedes Jahr pflanzt die Stadt Heppenheim Jungbäume im Stadtwald. In diesem Frühjahr werden vier bis sechs Wochen lang, über 30.000 Jungbäume dreizehn verschiedener Baumarten gepflanzt, teil die Stadt mit.   Größtenteils wird auf bewerte Baumarten, wie etwa Eiche, Kirsche, Linde, … Mehr lesen


///MRN-News.de