• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Flüchtlinge geraten in Streit: Holzlatte und Pfefferspray im Einsatz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Mehrere Funkstreifen der Heidelberger Polizei waren am Freitag Abend im Patrick-Henry-Village eingesetzt. Zunächst waren gegen 21:15 Uhr zwei 29 und 31 Jahre alte Männer auf dem Flur eines Unterkunftsgebäudes mit einem 18-Jährigen in Streit geraten. Der zunächst verbal ausgetragene Disput eskalierte schließlich dergestalt, dass die Lebensälteren ein Pfefferspray gezückt … Mehr lesen

      Heidelberg – Lions-Club Heidelberg Altstadt spendet Stiftungspreisgeld für minderjährige Flüchtlinge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einen ersten Platz beim Stiftungspreis der Deutschen Lions und 2.500 Euro Preisgeld erhielt der Lions Club Heidelberg-Altstadt im Mai für das Projekt “Heidelberg hilft!”. Auf dem Kongress der Deutschen Lions in Berlin wurde die Initiative als vorbildliche Club-Aktivität ausgezeichnet. Jetzt übergaben Clubpräsident Tobias Wellensiek und die Vertreterin des Organisationsteams Eva … Mehr lesen

      Frankenthal – Flüchtlinge im Aufstand – Großes Polizeiaufgebot in Asylunterkunft

      Frankenthal/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 05.07.2017 kam es in den frühen Morgenstunden in der Asylunterkunft auf dem Festplatz zu lautstarken Unmutsbekundungen über die Unterbringungssituation vor Ort durch eine knapp 20-köpfige Personengruppe. Hierzu schleiften die Personen Matratzen aus den Betten und legten sie vor der Zufahrt ab. Außerdem wurden die Feuermelder betätigt. Der Sicherheitsdienst, der … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt nimmt 50 Flüchtlinge aus dem Relocation-Programm des Bundes auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Stadt Heidelberg werden voraussichtlich ab Juli Zug um Zug 50 Flüchtlinge aus dem Relocation-Programm des Bundes zugeteilt. Darüber hat das Regierungspräsidium die Stadt Mitte Juni informiert. Ende März hatte der Heidelberger Gemeinderat den Oberbürgermeister beauftragt, sich mit einem Brief an die Bundekanzlerin für die zügige Umsetzung des Relocation-Programms einzusetzen … Mehr lesen

      Mannheim – Flüchtlinge verletzen mehrere Securitymitarbeiter

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstagabend wurden mehrere Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Columbusstraße leicht verletzt. Bei der Essenausgabe in einer Sammelunterkunft kam es gegen 21 Uhr zu Streitigkeiten, in deren Verlauf ein 19-Jähriger die Sicherheitskräfte beleidigte und anspuckte. Als diese das Verhalten des Gambiers unterbinden wollten, kam es zur körperlichen Auseinandersetzung, bei … Mehr lesen

      Landau – Kreisvolkshochschule SÜW baut Sprachkursangebot für Flüchtlinge aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Aufnahme von geflüchteten Menschen im Landkreis Südliche Weinstraße hat eine große Nachfrage nach Deutschkursen ausgelöst. Auch wenn das Engagement von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe ungebremst ist und vermehrt Integrationskurse des Bundesministeriums für Migration und Flüchtlinge (BAMF) angeboten werden, besteht weiterhin eine große Nachfrage nach Intensivkursen für Anfänger und Analphabeten. Das Angebot der … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Aktionsprogramm für Flüchtlinge Firmen-Informationstour im Neckar-Odenwald-Kreis

      Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen ihres Aktionsprogramms „Flüchtlinge in Ausbildung bringen“ hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar eine Informationstour mit 14 jungen Männern aus Syrien, Afghanistan, Nigeria und dem Irak bei Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie durchgeführt. Stationen waren die Scheuermann + Heilig GmbH und die Hoffmann + Krippner GmbH, beide in … Mehr lesen

      Heidelberg – Berufe Parcours für jugendliche Flüchtlinge in der Johannes-Gutenberg Schule – Jugendagentur Heidelberg und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Heidelberg unterstützen VABO Klassen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – In den Vorqualifizierungsklassen Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse werden schulpflichtige Migranten/innen mit einer intensiven Deutschförderung auf den Wechsel in eine reguläre Klasse vorbereitet. In den VABO Klassen wird anhand von berufspraktischen Lerninhalten Deutsch vermittelt und die Schüler/innen erhalten Einblicke in viele verschiedene Berufe. Um diese Einblicke zu vertiefen organisierten … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuenheimer Spendenaktion von „Chancen Gestalten“ mit Stadtrat Waseem Butt (Schirmherr) in Kooperation mit dem Café Auszeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der Verein Chancen gestalten Heidelberg und Stadtrat Waseem Butt, Schirmherr des Vereins, laden zu der bewährten Spendenaktion „Spende deinen Handabdruck“ in das Caffé Auszeit am Samstag, den 25.02.2017 von 9 bis 13Uhr auf dem Marktplatz in Neuenheim ein.   Nach den erfolgreichen Spendenaktionen in der Weststadt und Rohrbach, geht … Mehr lesen

      Hockenheim – Ausschuss für Soziales, Jugend, Kultur und Sport tagt am 2. März wieder

      Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Ausschuss Soziales, Jugend, Kultur und Sport des Gemeinderates Hockenheim tagt am Donnerstag, 2. März, 17 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Hockenheim wieder öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen neun Punkte: Zunächst werden Erfahrungsberichte in der Sozialarbeit Streetwork/Obdachlose und für Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung erläutert. Anschließend behandelt das Gremium … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau sucht für Tanzproduktion am 04.03.2017 noch Statisten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Statisten für Helena Waldmanns Gute Pässe Schlechte Pässe gesucht Die Choreographin Helena Waldmann gastiert mit ihrer neuen Tanzproduktion Gute Pässe Schlechte Pässe am 4.3.2017 im Theater im Pfalzbau. Für die Uraufführung des Tanzstückes werden noch Statisten gesucht. Die Proben finden vom 27.2. bis zum 3.3.2017 ab 18.30 Uhr im Theater im Pfalzbau (Berliner … Mehr lesen

      Mannheim – Ein Ventil finden – Helfer im Bereich Sport dringend gesucht – FK Bosna engagiert sich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Diakonische Werk und der Caritasverband Mannheim suchen für die Flüchtlingshilfe dringend ehrenamtliche Helfer im Bereich Sport. Kürzlich sind vor allem in der gemeinsam betriebenen Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) einige Angebote weggebrochen, ohne dass Ersatz gefunden werden konnte. „Das macht vielen hier sehr zu schaffen“, berichtet Filiz Kuyucu, Ehrenamtskoordinatorin des Diakonischen Werks für diesen Bereich. … Mehr lesen

      Mannheim – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement – einzige geförderte Hochschule aus der Metropolregion Rhein-Neckar Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim erhält eine Förderung von 50.000 Euro durch den Stiftungsfonds Deutsche Bank im Stifterverband. Dabei werden Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund bei der Aufnahme oder beim Abschluss … Mehr lesen

      Mosbach – Schule schafft Begegnungen

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie für die Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet Erfolg für die Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie: Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum ist eine von nur zehn privaten Schulen in evangelischer Trägerschaft in Deutschland, die von der Evangelischen Schulstiftung in der evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei der Ausschreibung des … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Flüchtlinge im Porträt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Foto-Ausstellung in Heidelberg-Handschuhsheim. Eröffnung: 3. Februar Die Flüchtlingsinitiative “Weltliga” zeigt vom 3. – 10. Februar die Ausstellung “Gesichter der Weltliga”. Zu sehen sind Porträt-Fotos von Flüchtlingen, die in den letzten Jahren nach Heidelberg gekommen sind. Die Eröffnung der Ausstellung mit Snacks und Getränken ist am Freitag, 3. Februar um 19 … Mehr lesen

      Landau – Neues Modellprojekt an der Berufsbildenden Schule Südliche Weinstraße in Edenkoben

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit Anfang des Schuljahres 2016/2017 bietet die Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße am Standort Edenkoben einen über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) finanzierten Integrationskurs als Modellprojekt für Flüchtlinge an. In Edenkoben wird dieser Integrationskurs von der ProfeS Gesellschaft für Bildung und Kommunikation mbH durchgeführt. Bei einem Vor-Ort-Termin konnten sich … Mehr lesen

      Mannheim – „Wichtige Anlaufstelle und Ort gelebter Inklusion“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeisterin Felicitas Kubala sprach beim diesjährigen Neujahrsempfang des Gehörlosen-Vereins Mannheim 1891 e.V. ein Grußwort. Sie dankte dem langjährigen 1. Vorsitzenden des Vereins, Peter Oedingen, für sein großes Engagement und betonte die Bedeutung des Vereins für seine Mitglieder. “Als einer der ältesten Gehörlosenvereine Deutschlands, bietet er gehörlosen Menschen die Möglichkeit, sich auszutauschen, Rat einzuholen … Mehr lesen

      Wiesloch – Nurhan Soykan vom Zentralrat der Muslime referierte bei FDP-Neujahrsempfang

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar.„Der Islam in Deutschland“ – Nurhan Soykan vom Zentralrat der Muslime referierte bei FDP-Neujahrsempfang „Information ist wichtig, um Vorurteile durch Urteile zu ersetzen“. Dies hob Robert Blum, Vorstandsmitglied des FDP-Ortsverbands Wiesloch-Südliche Bergstraße, beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten im vollbesetzten Wieslocher Kulturhaus hervor. Auf gemeinsame Einladung dieses Ortsverbands und des Kreisverbands Rhein-Neckar der Freien Demokraten … Mehr lesen

      Landau – 70 Jahre Bildung für Landau – Volkshochschule Landau in der Pfalz – Neues Programm 2017/I jetzt erhältlich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule Landau in der Pfalz wurde am 20. April 1947 gegründet. Seither bereichert die VHS das Bildungsangebot in der Stadt. Das erste Semester im Jubiläumsjahr startet am Montag, 16. Januar 2017, mit vielen neuen und altbewährten Veranstaltungen. „Angesichts vielfältiger individueller und gesellschaftlicher Herausforderungen in einer sich ständig verändernden Welt ist das lebensbegleitende … Mehr lesen

      Mutterstadt – Volles Palatinum beim Neujahrsempfang 2017

      Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider hatte am 8. Januar die Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang 2017 im Palatinum eingeladen. Zum Empfang haben der Bürgermeister und seine Frau, die Schornsteinfegermeister Michael Fußer und Michael Rutz, Frau Inge Wieser von der Gemeindeverwaltung und Frau Marlise Renner vom Palatinum die Gäste persönlich mit guten Wünschen zum neuen Jahr … Mehr lesen

      Weinheim – Für Weinheim ein Jahr der Rekorde

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Bevölkerung der Großen Kreisstadt steigt erstmals auf über 45 000 Einwohner – So viele Trauungen wie nie, so viele Babys wie in den 90er-Jahren Standesamtsleiterin Ulrike Palm musste eine Weile zurückblättern, als sie jetzt eine Vergleichszahl zu den Geburten des Jahres 2016 in den Akten suchte. 711 Babys kamen im vergangenen Jahr in Weinheim … Mehr lesen

      Mannheim – Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Mannheim / MdL Weirauch fordert Klarheit von Grün-Schwarz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Diskussion um die Pläne von CDU-Innenminister Thomas Strobl, das zentrale Ankunftszentrum des Landes Baden-Württemberg für Flüchtlinge in Mannheim anzusiedeln, fordert der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Boris Weirauch Klarheit über die konkreten Planungen der grün-schwarzen Landesregierung. Weirauch kritisierte, dass den Ankündigungen von Strobl keine weiteren Informationen zu den konkreten Auswirkungen des … Mehr lesen

      Mannheim – Flüchtlinge als Herausforderung fürs Frauenhaus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Caritas-Einrichtung nimmt zum 35-jährigen Bestehen Frauen mit Migrationshintergrund in den Blick Geflüchtete Frauen und junge Frauen, die von Zwangsheirat betroffen sind, suchen zunehmend Schutz im Frauenhaus Heckertstift. Dieses Thema stand im Fokus der Feier des 35-jährigen Bestehens der Caritas-Einrichtung, die am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen stattfand. Schlechte Chancen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD – Stadt erhält ca. 4 Millionen Euro für Integration von Flüchtlingen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge der Vereinbarung zwischen Bund und Ländern zur Beteiligung des Bundes an den Kosten der Integration, soll Ludwigshafen noch in diesem Jahr 3.948.615 Euro erhalten. Die Finanzmittel stammen aus den Bundesmittel für Integration und Flüchtlinge und sind als schnelle Hilfe für die Städte und Gemeinden gedacht. „Die Unterbringung der Flüchtlinge und die … Mehr lesen

      Sinsheim – Tumulte in Flüchtlingsunterkunft

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sieben Streifenbesatzungen trennen die beiden Lagen – zwei Rädelsführer in Gewahrsam Zu Tumulten zwischen zwei Gruppen von arabischen und afrikanischen Flüchtlingen kam es am Donnerstag gegen 23.15 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft in der Breite Straße. Wie sich herausstellte, hatte vier Flüchtlinge arabischer Herkunft nach dem Ausschalten der Beleuchtung versucht ein … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X