• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Wieder Betrüger am Werk

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Masche, bei der Betrüger ihre Opfer über SMS und/oder WhatsApp kontaktieren, sich als Angehörige ausgeben und um Geld bitten, reißt nicht ab. Durch geschickte Gesprächsführung erschleichen sich die Täter das Vertrauen der Angeschriebenen und appellieren ganz bewusst an die familiäre Fürsorge und Hilfsbereitschaft. Zuletzt wurde in Ludwigshafen ein 64-Jähriger kontaktiert. Er erhielt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrug mittels Guthaben Karten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bislang Unbekannter kontaktierte am Mittwoch (27.03.2024) einen 25-Jährigen über WhatsApp und gab sich als dessen Vorgesetzten aus. Der Unbekannte forderte den jungen Mann auf, Guthaben Karten im Gesamtwert von 1.700 Euro in einem Supermarkt zu kaufen. Da der 25-Jährige seinen Vorgesetzten nur flüchtig kannte, ging er auf die Aufforderung ein und erwarb … Mehr lesen

Schwetzingen – 84-Jähriger aus Ketsch verliert durch Telefonbetrug 17.000 Euro

Schwetzingen / Ketsch / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Ein 84-Jähriger Senior erhielt am Freitag gegen 10.30 Uhr einen Anruf von zwei vermeintlichen Staatsanwälten. Diese teilten mit, dass sein Sohn einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe. Hierbei habe der Sohn eine Frau umgefahren. Im Hintergrund war eine weinerliche männliche Stimme zu hören, welche immer wieder ”Papa, ich habe einen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falscher Bankmitarbeiter erbeutet über 9000 Euro

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag (19.02.2024) erhielt eine 70-Jährige aus Ludwigshafen einen Anruf von einem falschen Bankmitarbeiter. In dem Gespräch erlangte der Betrüger die Zugangsdaten zum Online-Banking. In mehreren Überweisungen wurden über 9.000 Euro bei der 70-Jährigen abgebucht. Falsche Bankmitarbeiter gehen professionell vor und nutzen technologische Möglichkeiten, um ihre Opfer zu täuschen. Oft … Mehr lesen

Frankenthal – Falscher Bankmitarbeiter erbeutet ca. 3800 EUR

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst jetzt bekannt wurde, meldete sich am 12.02.2024 telefonisch ein falscher Bankmitarbeiter bei einer 45-jährigen Frankenthalerin. Der Bankmitarbeiter forderte die Geschädigte auf, sich in Ihr Online-Banking Programm einzuwählen, um dort einen Sicherheitscheck durchzuführen. Es sei zu einem Hacking-Versuch gekommen. Darauffolgend wurden ca. 3800EUR vom Konto der Frankenthalerin abgebucht. Ermittlungen wegen Betruges wurden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falsches Gewinnversprechen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 84-Jährige aus Ludwigshafen wurde am Donnerstag (08.02.2024) von einer Frau einer Lotto-Agentur “Lotto-Top” angerufen, die ihr einen angeblichen Gewinn in Höhe von 38.500 Euro versprach. Um den Gewinn zu erhalten müsste sie nur eine Transportpauschale entrichten. Anschließend meldete sich telefonisch eine zweite Person, um die weitere Übergabe des Gewinns zu koordinieren. Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Trickbetrüger erbeuten 40.000 Euro von Seniorin

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagnachmittag (26.01.2024), gegen 14:30 Uhr, erhielt eine Seniorin aus der Giselherstraße einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten, der ihr mitteilte, dass ihre Tochter bei einem Verkehrsunfall einen Fußgänger schwer verletzt habe. Die Frau müsse nun eine Kaution in Höhe von 90.000 Euro aufbringen. Die Seniorin glaubte dem Anrufer, öffnete gegen 18:30 Uhr einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrüger erbeuten Geld

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erneut wurden der Polizei Ludwigshafen vier Fälle von Telefonbetrug gemeldet. Hierzu nutzten sie die Masche des “Messenger Betrugs”, des “Falschen Polizeibeamten” und des “Schockanrufs”. In einem Fall gelang es den Betrügern eine 63-Jährige aus dem Landkreis Bad Dürkheim zu täuschen. Ihr wurde glaubhaft gemacht, dass ihre Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrüger am Werk

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Masche, bei der Betrüger ihre Opfer über SMS und/oder WhatsApp kontaktieren, sich als Angehörige ausgeben und um Geld bitten, reißt nicht ab. Durch geschickte Gesprächsführung erschleichen sich die Täter das Vertrauen der Angeschriebenen und appellieren ganz bewusst an die familiäre Fürsorge und Hilfsbereitschaft. Zuletzt wurde in Ludwigshafen eine 68-Jährige kontaktiert. Sie erhielt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Und wieder hatten Telefon-Betrüger Erfolg

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 53-Jährige erstattete bei der Polizei in Ludwigshafen eine Anzeige wegen Betruges. Am 11.11.2023 erhielt sie von unbekannten Tätern eine SMS mit dem Inhalt “Hallo Papa, das ist meine neue Nummer (etc.)”. Da sie davon ausging, dass es sich um ihre Tochter aus Amerika handle, schrieb sie mit den unbekannten Tätern, die sie … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (02.11.2023) gingen bei den Polizeidienststellen Ludwigshafen eine Vielzahl von Mitteilungen über Anrufe angeblicher Polizeibeamten ein. In fast allen Fällen seien die Adressen der Angerufenen bei einer festgenommenen Einbrecherbande gefunden worden. Der angebliche Polizeibeamte befürchte nun weitere Einbrüche und wollte sich über die Vermögenswerte im Haushalt der Angerufenen informieren. Alle Mitteiler erkannten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Böse Überraschung im Briefkasten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 27.10.2023 erhielt ein 60-Jähriger aus Ludwigshafen einen betrügerischen Anruf. Nachdem dem ihm ein angeblicher Gutscheingewinn versprochen wurde, gab dieser seine Bankdaten an die Täterin weiter. Einige Tage später fand der 60-Jährige die Bestätigung eines Zeitschrift-Abonnements in seinem Briefkasten. Das Abonnement dürfte durch die Täterin im Namen des 60-Jährigen abgeschlossen worden sein. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Seniorin lässt sich nicht auf Betrugsversuch ein

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als eine 78-Jährige aus LU-Gartenstadt am Mittwochmittag (18.10.2023) einen betrügerischen Anruf erhielt, reagierte sie geistesgegenwärtig und ließ sich nicht auf den Anrufer ein. Ein unbekannter Mann hatte sie gegen 14:30 Uhr angerufen und sich als ihr Sohn ausgegeben. Er behauptete, er habe einen Unfall verursacht und brauche Hilfe. Die 78-Jährige blieb kritisch und … Mehr lesen

Ludwigshafen – 60-jähriger überweist 10.000 € auf Nimmerwiedersehen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Gestern am Dienstag (05.09.2023) kam es zu mehreren Anrufen von Betrügern, die sich eine falsche Identität gaben. Vom falschen Bankmitarbeiter, über den Polizisten bis hin zum Arzt, versuchten die Betrüger in Ludwigshafen, Geld zu ergaunern. Wie sich herausstellte fiel ein 60-jähriger Mann auf den Telefonbetrug rein und überwies 10 000,- … Mehr lesen

Betrüger am Werk in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Am Mittwoch (16.08.2023) erhielt eine 55-Jährige eine SMS in welchem sich Betrüger als Familienmitglieder ausgaben und nach dem Austausch mehrerer Nachrichten um Geld baten. Indem die Betrüger die Hilfsbereitschaft der Angeschrieben ausnutzten, gelang es ihnen durch geschickte Gesprächsführung die 55-Jährige davon zu überzeugen, 1.000 Euro zu überweisen. Zu zwei Betrugsversuchen am … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrugsversuch scheitert

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag (08.08.2023) erhielt eine 50-Jährige eine SMS. Eine unbekannte Person gab sich hierbei als Tochter aus. Die Angeschriebene erkannte die Masche und fiel auf den Betrugsversuch nicht herein. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: – Wenn Sie von Ihnen bekannten Personen unter einer unbekannten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrugsversuch scheitert

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (02.08.2023) erhielt ein 62-Jähriger zwei SMS. Eine unbekannte Person gab sich hierbei als Kind des 62-Jährigen aus. Der Angeschriebene erkannte die Masche und fiel auf den Betrugsversuch nicht herein. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: – Wenn Sie von Ihnen bekannten Personen unter … Mehr lesen

Ludwigshafen – Falsche Microsoft Mitarbeiterin am Telefon

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 79-Jährige erhielt am Donnerstag (03.08.2023) auf ihrem Computer eine Warnmeldung, die scheinbar von Microsoft stammte. Für die Behebung des Fehlers rief die Seniorin eine ihr angezeigte Telefonnummer an. Am anderen meldete sich eine unbekannte Frau, die sich als Mitarbeiterin von Microsoft ausgab. In dem Gespräch gab die 79-Jährige ihre Kontodaten und Zugangsdaten … Mehr lesen

79-Jähriger aus Friesenheim durchschaut Betrugsmasche sofort

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-neckar – (ots) Ein 79-Jähriger aus Friesenheim erhielt gestern, 12.07.2023, gegen 12:30 Uhr, einen Anruf von einem falschen Polizeibeamten. Dieser gab sich als “Markus Stöhr” von der Kriminalpolizei in Neustadt aus. Er behauptete, es habe eine Festnahme gegeben und der Name des 79-Jährigen wäre dabei auf einer Liste aufgetaucht. Der Senior erkannt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrugsversuche scheitern

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Donnerstag (06.07.2023) kam es erneut zu mehreren Betrugsversuchen via Mobiltelefon. Eine 79-Jährige erhielt einen Anruf eines falschen Polizeibeamten, welcher ihr von einem schweren Unfall ihrer Schwägerin berichtete. Die 79-Jährige erkannte die Masche aber schnell und zeigte sich dem Anrufer gegenüber misstrauisch, woraufhin dieser das Gespräch beendete. Eine 69-Jährige erhielt eine WhatsApp-Nachricht, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Schockanrufe in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch am 05.07.2023 kam es wieder zu Schockanrufen durch falsche Polizeibeamte. Die Angerufenen, ein 54-Jähriger aus Edigheim und eine 88-Jährige aus Oggersheim, fielen auf die mittlerweile relativ bekannte Masche nicht herein. Ihnen sollte vorgegaukelt werden, dass ihre Kinder einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätten und nur eine hohe Kautionszahlung eine Inhaftierung verhindern könne. Statt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrug

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend, 28.06.2023, gegen 20.00 Uhr, meldete ein 54-Jähriger den Anruf eines angeblichen Polizeibeamten, welcher ihn nach seinen Vermögenswerten aufgrund eines angeblichen Einbruchs in der Nachbarschaft fragte. Der Ludwigshafener erkannte den Betrugsversuch jedoch sofort und befragte den Anrufer nach seinem Namen und seiner Dienststelle. Daraufhin beendete dieser den Anruf. Beachten Sie die Tipps … Mehr lesen

Ludwigshafen – Versuchter Betrug durch Gewinnversprechen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmittag, 23.06.2023, erhielt eine 60-Jährige von einem Anrufer mit ausländischer Telefonnummer und schlechtem Deutsch eine Gewinnbenachrichtigung über 39.000 Euro. Der Gewinn solle durch einen Mittelsmann am Montag, den 26.06.2023, zwischen 9 und 11 Uhr an sie ausgehändigt werden. Hierfür würde jedoch eine Gebühr in Höhe von 900 Euro fällig werden, die vor … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wieder Betrugsversuche

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (22.06.2023) registrierte die Polizei vier Betrugsversuche im Stadtgebiet Ludwigshafen. Ein 36-Jähriger, eine 64-Jährige und eine 67-Jähirge erhielten Anrufe zu einem falschen Gewinnversprechen bzw. von einem falschen Enkel. Eine 64-Jährige erhielt indes eine betrügerische “WhatsApp”-Nachricht in der angeblich ihr Sohn um Geld bat. In allen vier Fällen ließen sich die Betroffenen nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrugsversuche über WhatsApp

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 62-Jährige aus Oppau erhielt gestern, 21.06.2023, eine SMS, angeblich von ihrer Tochter. In der Nachricht wurde vorgegeben, dass ihre Tochter eine neue Nummer habe. Nach einer kurzen Konversation auf “WhatsApp” log die vermeintliche Tochter, dringend Geld zu benötigen. Als eine Überweisung scheiterte, flog der Schwindel auf. Die 62-Jährige rief ihre echte Tochter … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4

///MRN-News.de