• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – 500 Euro überwiesen – Betrug via WhatsApp

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 60-jähriger Ludwigshafener erhielt am Dienstag (24.01.2023) eine Nachricht über WhatsApp von einer unbekannten Person, die sich als Tochter ausgab. Die angebliche Tochter forderte den 60-Jährigen auf 1990 Euro an ein Konto zu überweisen. Der Ludwigshafener ging auf die Forderung ein, überwies jedoch nur 500 Euro an das angegebene Konto. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Fiese Trickdiebe berauben 93-jährige in ihrer Wohnung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag (23.01.2023), gegen 15 Uhr, klingelte ein bislang unbekannter Mann bei einer 93-Jährigen an der Wohnungstür in der Prager Straße. Da die Seniorin auf einen Handwerker wartete, ging sie davon aus, dass der Mann der bestellte Handwerker sei. Sie ließ ihn daraufhin in die Wohnung. In der Wohnung entdeckte … Mehr lesen

Hockenheim – Mehrere Betrugsversuche wegen angeblicher Behandlungskosten Angehöriger

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar Dem Polizeirevier Hockenheim wurden gestern mehrere Fälle bekannt, in denen Bürgerinnen und Bürger Anrufe einer angeblichen Ärztin einer Heidelberger Klinik erhalten haben, die vorgab, ein naher Angehöriger befände sich dort in Behandlung. Vermutlich sollen die Angerufenen im weiteren Gespräch dazu bewegt werden, vermeintlich hohe Behandlungskosten zu begleichen. Bei einem Anruf bei … Mehr lesen

Ludwigshafen – Versuchter WhatsApp-Betrug

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstagnachmittag (10.01.2023) erhielt eine 71-jährige Ludwigshafenerin eine WhatsApp-Nachricht von ihrer angeblichen Tochter. Untern dem Vorwand, dass das Handy der Tochter kaputt gegangen sei wurde die Seniorin aufgefordert rund 300 Euro für ein neues Handy zu überweisen. Die richtige Tochter wurde noch rechtzeitig auf den Betrug aufmerksam und meldete diesen … Mehr lesen

Ludwigshafen/Erpolzheim – Erneut betrügerische Anrufe

Ludwigshafen/Erpolzheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (05.01.2023) wurden der Polizei Ludwigshafen drei betrügerische Anrufe mit verschiedenen Betrugsmaschen gemeldet. Am Donnerstagmorgen erhielt eine Ludwigshafenerin einen Anruf von einer angeblichen Google-Mitarbeiterin. Die Ludwigshafenerin wurde darauf hingewiesen, dass ihr Friseurgeschäft einige negative Bewertungen in Google hat und bot an diese zu löschen. Die Angerufene folgte den Anweisungen der Betrügerin und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erneut WhatsApp-Betrug

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Donnerstagmittag erhielt eine 65-jährige Ludwigshafenerin eine SMS von ihrer vermeintlichen Tochter. Unter dem Vorwand, dass die Tochter eine neue Nummer habe, wurde die 65-Jährige dazu gebracht eine Handynummer einzuspeichern und per WhatsApp zu chatten. Die angebliche Tochter bat ihre Mutter um zwei Überweisungen von insgesamt rund 3000,- Euro. Nachdem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erneut Schockanruf in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch am 24.11.2022 kam es wieder zu einem Schockanruf durch einen falschen Polizeibeamten. Die 53-jährige Empfängerin des Anrufs fiel auf die mittlerweile relativ bekannte Masche, der Anrufer gab an, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfallfall verursacht und eine Person zu Tode gekommen sei, nicht herein. Sie beendete das Gespräch zeitnah und informierte die Polizei. … Mehr lesen

Ludwigshafen – WhatsApp-Betrug – 56-jährige überweist 4000,- Euro

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Dienstagnachmittag (15.11.2022) erhielt eine 56-jährige Ludwigshafenerin eine WhatsApp-Nachricht von ihrer vermeintlichen Tochter. Unter dem Vorwand, dass das Handy der Tochter kaputt gegangen sei und sie dringend Geld benötige, wurde die 56-Jährige dazu gebracht rund 4000,- Euro an Unbekannte zu überweisen. Nachdem die Ludwigshafenerin mit ihrer richtigen Tochter telefonierte, flog … Mehr lesen

Ludwigshafen – Auf falschen Microsoftmitarbeiter hereingefallen…

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. … ist ein 67-jähriger Ludwigshafener. Nachdem er eine Meldung auf seinem PC erhielt, rief er die angezeigte Telefonnummer an. Dem vermeintlichen Microsoft-Techniker gewährte er Fernzugriff auf seinen Computer. Im Nachgang bemerkte der Ludwigshafener Zahlungsbewegungen über seine Amazon- und PayPal-Konten. Weiterhin forderte der angebliche Mitarbeiter ihn auf, Zahlungskarten im Wert von 300 Euro in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Telefonbetrug

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30.10.2022, gegen Mittag, meldete die Mitarbeiterin einer Tankstelle in der Maudacher Straße, dass sie Opfer einer Betrugsmasche geworden sei. Sie wurde auf dem Geschäftstelefon durch eine Frau angerufen, welche sich als Schwester des Filialleiters ausgab. Die Frau habe sie nach Codes und Daten verschiedener Google Play Karten befragt. Gutgläubig übermittelte die Mitarbeiterin … Mehr lesen

Ludwigshafen – #Trickdiebe schlagen wieder zu

Ludwigshafen (ots) Zwei unbekannte Männer klingelten am Dienstag (11.10.2022), gegen 18 Uhr, bei einem 70-Jährigen in der Franz-Josef-Erhart-Straße und schafften es durch eine Unterhaltung in die Wohnung des Seniors zu gelangen. Dort setzten sie sich auf ein Sofa. Einer der Täter gab während der Unterhaltung vor die Toilette aufsuchen zu wollen. Als er zurückkam, hatten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrug über WhatsApp

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 73-Jähriger wurde am Mittwoch (05.10.2022) über WhatsApp von einer unbekannten Person kontaktiert, die sich als Tochter ausgab. Aufgrund einer finanziellen Notlage forderte die Person einen Geldbetrag in Höhe von über 2200 Euro. Der Senior ging auf die Forderung ein und überwies den Betrag. Erst als eine weitere Geldforderung einging, wurde er misstrauisch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Betrügerische Anrufe

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (21.09.2022) erhielten zwei Ludwigshafener innen betrügerische Anrufe. In einem Fall wurde einer 73-Jährigen mitgeteilt, dass aufgrund der Teilnahme an einem Gewinnspiel eine Kontopfändung bevorstehe. In einem weiteren Fall erhielt eine 87-Jährige einen Anruf mit dem Hinweis, dass etwas mit ihrem Computer nicht stimmen würde. Beide Seniorinnnen erkannten die Betrugsversuche und legten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Drei Fälle von Betrug per Telefon und WhatsApp – #Trickdiebe

Ludwigshafen (ots) Drei Fälle von Betrug registrierte die Polizei gestern (20.09.2022) im Stadtgebiet Ludwigshafen. In allen Fällen wurden Senioren von falschen Verwandten per Telefon oder WhatsApp kontaktiert. In einen der Fälle meldete sich auch ein falscher Polizeibeamter. Alle Betroffenen verhielten sich richtig und erkannten frühzeitig den Betrugsversuch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vorsicht #Trickdiebe – 500 Euro Bargeld gestohlen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine unbekannte Frau klingelte bereits am 10.09.2022, gegen 11 Uhr, bei einer Seniorin in der Liebermannstraße. Die Unbekannte verlangte eine Stück Papier. Daraufhin ließ die Seniorin die Frau in ihr Haus. Nach ein paar Minuten verließ die Täterin das Haus wieder. Im Anschluss bemerkte die Seniorin, dass 500 Euro aus … Mehr lesen

Ludwigshafen – Achtung #Trickbetrug – Falsche Europol-Mitarbeiterin am Telefon

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 47-Jähriger erhielt im Zeitraum von Montag (29.08.2022) bis Dienstag (30.08.2022) mehrere Anrufe von einer angeblichen Europol-Mitarbeiterin. Die Anruferin teilte ihm mit, dass seine Daten missbräuchlich verwendet wurden. Für mehr Informationen sollte die Taste 1 gedrückt werden. Der 47-Jährige durchschaute die Betrugsmasche und legte auf. Es entstand kein Vermögensschaden. Beachten Sie … Mehr lesen

Ludwigshafen – Versuchter #Trickbetrug

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bereits am 28.07.2022 klingelte zunächst ein unbekannter Mann (40 bis 50 Jahre alt, kräftige Statur, rundes Gesicht, dunkle Kleidung) bei einer Seniorin in der Schwertstraße. Der Mann teilte mit, dass er in der Straße gewohnt hätte und nun einen alten Nachbarn besuchen wollte. Nachdem der Seniorin die gesamte Lebensgeschichte erzählt wurde, … Mehr lesen

Ludwigshafen – #Trickbetrüger – Betrug am Telefon und per WhatsApp

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 71-Jähriger wurde am Montag (01.08.2022) von einem falschen Microsoftmitarbeiter telefonisch kontaktiert. Dieser gab an, dass der Computer des Seniors von einem Virus befallen wäre. Mit dem Kauf eines Anti-Virus-Paket im Wert von 300 Euro würde man das Virusproblem lösen können. Der 71-Jährige erkannte, dass es sich um einen Betrug … Mehr lesen

Ludwigshafen – VOrsicht falsche Europolbeamte – Telefonbetrug

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine 61-Jährige aus Ludwigshafen wurde am Montag (01.08.2022) mehrmals von zwei Frauen angerufen, die sich als Angehörige von Europol ausgaben. Die 61-Jährige wurde aufgefordert 10.000 Euro zu überweisen, um ihre Unschuld zu beweisen. Die Frau erkannte, dass es sich um einen Betrug handelte und beendete die Telefonate. Die Polizei rät: … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erneut betrügerische Anrufe von falschen Europol-Mitarbeitern

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (06.07.2022), wurden der Polizei Ludwigshafen erneut mehrere betrügerische Anrufe gemeldet. Insgesamt fünf Bürgerinnen und Bürger meldeten, dass sie einen Anruf von einem vermeintlichen Europol-Mitarbeiter erhalten haben. Alle Angerufenen schöpften Verdacht, so dass es zu keinem Schaden kam. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – #Telefonbetrug in Altrip – Geschädigte überwies einen vierstelligen Geldbetrag – #Trickbetrug durch #WhatsApp Nachricht

Altrip / Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis (ots) Die 58-jährige Geschädigte erhielt eine WhatsApp Nachricht ihrer angeblichen Tochter. Die vermeintliche Tochter gab an, dass ihr Handy beschädigt sie, weshalb sie eine neue Nummer habe; weiterhin sei der Empfang schlecht und sie könne nicht telefonieren. Aufgrund einer vorgetragenen Notlage überwies die Geschädigte der Anruferin einen vierstelligen Geldbetrag. Eine … Mehr lesen

Schifferstadt – Mehrere Betrugsversuche per WhatsApp und am Telefon

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im gesamten Dienstgebiet kam es am gestrigen Tag zu mehreren Betrugsversuchen. Eine Geschädigte erhielt eine Nachricht, welche angeblich von ihrer Tochter stammte. Diese habe ihr Mobiltelefon verloren und brauche Geld. Eine Dame aus Mutterstadt wurde kontaktiert, weil ihre angebliche Tochter 1100 USD bräuchte. Ein 67-jähiger Mann erhielt einen Anruf von einer fremden Frau, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Versuchter Telefonbetrug – Europol-Masche

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 10. März 2022, erhielt um 9 Uhr eine 29-Jährige einen Telefonanruf mit einer Bandansage angeblich von Europol. Noch bevor es zu Geldforderungen kam, legte die 29-Jährige auf. Die Masche der Telefonbetrüger: Am Telefon meldet sich ein angeblicher Officer von Europol oder ein Band läuft ab. Um seine Glaubwürdigkeit zu stärken, spricht … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nicht auf Telefonbetrug reingefallen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 71-jähriger Mann aus Ludwigshafen erhielt am 18.01.2022 und am 21.01.2022 verdächtige Anrufe. In beiden Fällen meldete sich eine Frau und gab sich als Microsoftmitarbeiterin aus. Der Senior durchschaute sofort die bekannte Betrugsmasche und legte auf. Wieder einmal häufen sich betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter, die behaupten, der PC sei virenverseucht. – Microsoft führt … Mehr lesen

Leimen – Telefonbetrug durch falsche Gerichtsvollzieher – Warnhinweis

Leimen/Rhein-Necker-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Dienstag zwischen 12 und 13 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter im Bereich Leimen durch betrügerische Anrufe Kontonummern in Erfahrung zu bringen. In bisher drei bekannten Fällen meldete sich ein männlicher Täter und gab sich als Gerichtsvollzieher aus. Nach Angabe des Täters wären offene Rechnungen fällig, weshalb das Konto der angerufenen Personen … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN