• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – SPD: Umsetzung des Landesgesetzes über lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte (LEAP) – Schreiben an Wirtschaftsminister Volker Wissing

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In einem Schreiben an Wirtschaftsminister Volker Wissing bittet die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Heike Scharfenberger um einen Sachstandsbericht hinsichtlich der Umsetzung des Landesgesetzes über lokale Entwicklungs- und Aufwertungsprojekte (LEAP). „Gemäß mir vorliegenden Information, soll es Ungenauigkeiten bzw. Lücken in dem Gesetz geben, die drin-gend und zeitnah geschlossen werden sollten, um den Aktiven … Mehr lesen

      Heidelberg – Handschuhsheim: Parkraumbewirtschaftung wird auf Norden ausgeweitet: Umsetzung startet Anfang 2019

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Handschuhsheim wurde Anfang 2017 die Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Seitdem ist das Parken im Geltungsbereich zwischen 7 und 20 Uhr nur noch für maximal zwei Stunden zulässig. Bewohnerinnen und Bewohner sowie eine begrenzte Anzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ansässigen Betriebe und Institutionen können mit einem Bewohnerparkausweis zeitlich unbegrenzt parken. Durch … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Energiegenossenschaft startet Umsetzung ihrer Quartiersversorgung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG) baut in der Heidelberger Südstadt eine Photovoltaikanlage, deren Strom direkt von den Bewohnern des Quartiers verbraucht wird. Die Anlage ist der erste Teil eines Versorgungskonzepts, für das die HEG im Frühjahr ausgezeichnet wurde. Im Rahmen der Projektvorstellung trat Stadträtin Sahra Mirow der Genossenschaft bei und wechselte … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Strukturierte Verbesserungen der Krankenhaushygiene vor Ort – Umsetzung des 10-Punkte-Plans

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im November 2016 haben sich 8 Krankenhäuser aus den Städten Frankenthal, Ludwigshafen und Speyer gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis als zuständiger Aufsichtsbehörde auf den Weg gemacht und ein gemeinsames Projekt, den „10-Punkte-Plan zur strukturierten Verbesserung der Hygiene im Krankenhaus“, gestartet. Seit diesem Auftakttreffen haben drei weitere Zusammenkünfte stattgefunden. Das … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt beteiligt am Aufbau einer neuen UN-Initiative zur Umsetzung globaler Ziele! Städte wollen modellhaft zeigen, wie weltweit definierte UN-Ziele vor Ort konkret umgesetzt werden können

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ob Bildung und Gesundheit für alle, Klimaschutz oder Chancengleichheit: Städte haben als handelnde Akteure vor Ort eine Schlüsselposition bei der Lösung globaler Aufgaben. Heidelberg möchte hier gemeinsam mit anderen Städten weltweit vorangehen. Auf Initiative und Einladung von Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner und Michael Møller, Generaldirektor der Vereinten Nationen … Mehr lesen

      Heppenheim – Die Linke: Es fehlt die Umsetzung mit System beim Thema kostenfreier ÖPNV

      Heppenheim / Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.Wie der Kreis die Verkehrswende mit dem Sozialticket angehen kann. „Nach den Angaben des Umweltministeriums ist Deutschland Europameister bei der Luftverschmutzung. Eine einseitige Verkehrspolitik hat die Ballungszentren und Städte zu einem Moloch des Autoverkehrs gemacht. Verstopfte Straßen und schlechter Luft ist eine echte Gefahr für unsere Gesundheit geworden“, so … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau stellt 2. Nachtragshaushalt 2017 vor – Defizit schrumpft auf 11,3 Millionen Euro – Ausstehende Bewilligungs- und Zuschussbescheide erschweren Umsetzung des Investitionsprogramms

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Entwurf des 2. Nachtragshaushalts 2017 der Stadt Landau in der Pfalz steht. Gemeinsam mit Stadtkämmerer Kurt Degen und dem Werkleiter des städtischen Gebäudemanagements, Michael Götz, hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch das von Stadtvorstand, Stadtverwaltung und Ältestenrat erarbeitete Zahlenwerk jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Haushaltsentwurf sieht im Ergebnishaushalt ein Defizit von 11,3 Millionen Euro … Mehr lesen

      Landau – Vorläufige Planungen für Neugestaltung des künftigen Johannes-Bader-Platzes in Landau vorgestellt – Umsetzung voraussichtlich ab Sommer 2018

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Johannes-Bader-Platz für Landau: Der Platz nördlich der Stiftskirche soll anlässlich des Reformationsjubiläums in diesem Jahr nach dem Theologen und Reformer benannt werden, der im 16. Jahrhundert als Pfarrer an der Stiftskirche wirkte. Im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Stadtzentren“ soll außerdem der künftige Johannes-Bader-Platz neu gestaltet werden. Beigeordneter und Umweltdezernent Rudi Klemm stellte … Mehr lesen

      Mannheim – Keine Ausnahme für die Spielsucht – GRÜNE fordern Umsetzung der Schließung von Spielhallen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm GRÜNE Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion fordert von der Verwaltung die Schließung von Spielhallen wie es das Gesetz vorsieht. Ende des Monats läuft eine Übergangsfrist aus, da eigentlich schon im Jahr 2011 ein Abstand von 500 Metern Luftlinie zwischen zwei Spielhallen gesetzlich vorgeschrieben war. Davon sollen in Mannheim 50 von … Mehr lesen

      Heidelberg – Appell für zügige Umsetzung des Relocation-Programms: Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner schreibt Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Am 30. März 2017 hatte der Heidelberger Gemeinderat mit großer Mehrheit bekräftigt, dass er das sogenannte Relocation-Programm des Bundes begrüßt. Mit einem Schreiben vom 12. April 2017 an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner jetzt an die Bundesregierung appelliert, sich für eine zügige Umsetzung des … Mehr lesen

      Heidelberg – SPONSORT und IBA Heidelberg: Gemeinsam stark für Projektideen der Wissensstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die IBA Heidelberg geht mit der Initiative SPONSORT, der führenden Crowdfunding-Plattform für Projekte im Rhein-Neckar-Raum, eine bis dato einzigartige Kooperation ein: Hier finden Bauprojekte der IBA über ein Voting einen Weg, Gelder für kleinere Projektmeilensteine auf ihrem Weg hin zum fertigen Gebäude einzuwerben. Projektideen mit Nutzen für ganz Heidelberg … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Aus der 36. Stadtratssitzung vom 21. Februar 2017

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Tagesordnungspunkt „Neubesetzung von Ausschüssen“ wurde Pascal Bender, Fraktionsvorsitzender der SPD, als stellvertretendes Mitglied in den Volkshochschulausschuss gewählt. Er folgt auf Michael Bub (ebenfalls SPD), der vor kurzem als Mitglied in den Volkshochschulausschuss berufen worden war. Im Ausschuss für Umwelt und Naturschutz rückt Elke Kimmle (Bündnis 90/ Die Grüne) … Mehr lesen

      Speyer – Südafrika ist Ziel der dritten Kundschafterreise des Bistums Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Reisegruppe möchte pastorale Konzepte und kleine christlichen Gemeinden kennenlernen Am 1. März startet die dritte Kundschafterreise des Bistums Speyer mit dem Ziel Südafrika. Unter dem Motto „Lernen von der Weltkirche“ fahren acht Frauen und Männer in das afrikanische Land, um die seelsorgliche Arbeit dort kennenzulernen und Anregungen für die Kirchenentwicklung im … Mehr lesen

      Heidelberg – „Damit sichern wir die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt“ – Gemeinderat beschließt Handlungsprogramm Wohnen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die Wohnungspolitik in Heidelberg ist auf eine neue Basis gestellt. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. Februar 2017 einstimmig das Handlungsprogramm Wohnen beschlossen. Gleichzeitig hat der Gemeinderat das neue Wirtschaftsentwicklungskonzept beschlossen. Die Stadt gibt damit ein klares Signal, dass die Wohn- und die Gewerbeflächenentwicklung in Heidelberg nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberg iT erhält Zertifikat Nachhaltiges Wirtschaften

      Heidelberg, 13. Februar 2017 – Die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG ist für nachhaltiges Wirtschaften und erfolgreiches Umweltmanagement ausgezeichnet worden. Das Heidelberger IT-Systemhaus hat erfolgreich am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen und wurde im Rahmen der Prämierungsveranstaltung am Donnerstag, 9. Februar 2017, im Ballsaal der Stadthalle mit einem Zertifikat geehrt. „Die Ziele des Energie-Plus-Standards … Mehr lesen

      Heppenheim – Gute Noten für den Service der Energieagentur Bergstraße

      Heppenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im vergangenen Jahr hat die Energieagentur Bergstraße, die unter dem Dach der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB) in Heppenheim agiert, 270 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Bergstraße in Sachen Energieeffizienz und erneuerbare Energien beraten und somit ein Auftragsvolumen für das regionale Handwerk von rund sechs Millionen Euro angestoßen. „Doch wir wollen … Mehr lesen

      Heidelberg – Für den Klimaschutz: Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner ist im neuen „Beirat der Bürgermeister“ – Der Beirat unterstützt den „Konvent der Bürgermeister“ – Einführungsveranstaltung in Brüssel

      Heidelberg/Brüssel/Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner nimmt als Präsident des Städtenetzwerks „Energy Cities“ am Freitag, 10. Februar 2017, in Brüssel an der des neuen, europäischen „Beirats der Bürgermeister“ („Board of Mayors“) teil. Der „Europäische Beirat der Bürgermeister“ unterstützt als politisches Gremium künftig den „Konvent der Bürgermeister“ in seinem Engagement für den Klimaschutz. Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Mannheim – 12. Eltern-Kind-Zentrum eingeweiht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Juni des vergangenen Jahres haben die Bauarbeiten begonnen und bereits jetzt konnte die Einweihung des 12. Eltern-Kind-Zentrums (ElKiZ) in Mannheim gefeiert werden. „Dank der tatkräftigen Unterstützung der GBG sowie der städtischen Baufachbereiche finden wir heute sehr einladende, vor allem aber auf die Bedürfnisse des Eltern-Kind-Zentrums hervorragend zugeschnittene Räumlichkeiten vor“, begrüßte Bürgermeisterin Dr. … Mehr lesen

      Brühl – Weltweit einheitliche IT bildet digitales Rückgrat für weiteres Wachstum

      Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar – Die HIMA Paul Hildebrandt GmbH hat eine Partnerschaft mit Freudenberg IT (FIT) vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist die Schaffung einer weltweit einheitlichen, zukunftsfähigen IT- und Kommunikations-Infrastruktur beim Safety-Spezialisten HIMA. Um noch schneller und effektiver auf die sich ständig ändernden Kundenbedürfnisse reagieren zu können, ist die Stärkung von Sicherheit und Verfügbarkeit … Mehr lesen

      Wald-Michelbach – Thorsten Schäfer-Gümbel unterstützt Dr. Sascha Weber

      Wald-Michelbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Hessischer SPD-Landesvorsitzender kommt nach Wald-Michelbach. So kurz nach der Nominierung von Martin Schulz als Kanzlerkandidat ist auch Thorsten Schäfer-Gümbel als stellvertretender Bundesvorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) deutschlandweit gefragt. Dennoch nimmt er sich die Zeit, Dr. Sascha Weber bei seinem Bürgermeisterwahlkampf in Wald-Michelbach zu unterstützen. Am Dienstag, den 14. Februar, … Mehr lesen

      Mannheim – 60 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und Swansea

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.60 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und Swansea: „Bedeutendes Symbol für die friedliche Entwicklung und das Zusammenwachsen Europas“ Im Jahr 2017 jährt sich das Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und Swansea zum 60. Mal. Vor diesem Hintergrund fand ein lange vereinbarter Verwaltungsaustausch in Swansea statt. Mit Blick auf die Brexit-Entscheidung betonte der Oberbürgermeister die historische … Mehr lesen

      Neustadt – Das Neustadter Klimaschutzkonzept steht- nun soll es an die Umsetzung gehen

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Rund 100 Interessierte haben sich gestern Abend an der dritten und finalen Neustadter Klimaschutzkonferenz beteiligt. Ein Zuspruch, von dem sich Oberbürgermeister Hans Georg Löffler, Umweltdezernentin Waltraud Blarr und der Leiter der Umweltabteilung, Thomas Baldermann, begeistert zeigten. Bei der Abschlussveranstaltung im Saalbau wurde das seit November 2015 gemeinsam mit der Firma … Mehr lesen

      Mannheim – Bündnisaktionstage Vielfalt im Quadrat 2017 – Projekte können jetzt eingereicht werden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Vom 30. September bis zum 28. Oktober finden erneut die Mannheimer Bündnisaktionstage Vielfalt im Quadrat statt. Zahlreiche Veranstaltungen setzen in ganz Mannheim ein deutliches Zeichen für ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt und gegen Diskriminierung. In Mannheim engagiert sich eine Vielzahl von Einrichtungen, Gruppen und Akteuren für ein gelingendes Miteinander, das … Mehr lesen

      Meckesheim – Bunte Holzschnitzel eröffnen Bauphase: Die Aktion alla hopp! der Dietmar Hopp Stiftung erreicht ihre 19. und letzte Station

      Meckesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit Dezember 2014 wird in der Metropolregion gebaggert, gebuddelt und gebaut. Damals erfolgte in Schwetzingen der Spatenstich für die Pilotanlage der Aktion „alla hopp!“. Knapp drei Jahre später sind bereits 15 dieser Bewegungs- und Begegnungsparcours eröffnet. In Meckesheim fiel heute der 19. und letzte Startschuss. Bis zum Sommer dieses Jahres … Mehr lesen

      Frankenthal – Vortrag: NS-Psychiatrie in Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Vortrag und Film zum Nationalen Gedenktag Der Nationale Gedenktag am 27. Januar erinnert an die vielen Opfer des Nationalsozialismus. Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal zeigt am 26. Januar, 10.30 Uhr, im Lux-Kino den Film „Nebel im August“. In einem Vortrag am 8. Februar informieren drei Referenten über das Thema … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X